Bester Browser für Android?

  • Antworten:36
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

20.11.2009, 19:09:54 via Website

BTT pls!

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.145

20.11.2009, 19:59:28 via Website

Daniel Bihler
Nenn mir mal ein beispiel!

Wie gesagt, Flash-Webseiten optimiert für Handys gibt es wohl wenig bis gar nicht. Aber hier ein paar Beispiele von "reinen" Flash-Seiten. Natrülich stellt sich immer die Frage, ob solche Seite mit weniger/anderen Effekten auch anders umgesetzt werden sollten. Möglich ist da einiges (siehe http://script.aculo.us/ )

http://www.speakvisual.com
http://www.prosieben.de/video/
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite#/hauptnavigation/startseite/
http://harrypotter.warnerbros.de/site/mainsite/main.html

Ich finde halt Flash hat durchaus seine Daseinsberechtigung und ist von animierten GIFs dann doch noch ein bisschen entfernt ;-)

— geändert am 20.11.2009, 20:01:14

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

20.11.2009, 21:49:22 via Website

Mir gefällt der Opera 5 Mini (Beta) bisher am besten - auch wenn ich dafür über Java gehen muss und keine wirkliche Android-Integration habe. Fühlt sich viel schneller an als alle anderen und hat ein besseres Caching - merkt man vor allem beim Zurücknavigieren. Gefühlt reagiert zudem das Touch besser, sprich ich klicke viel weniger häufig ungewollt auf Links...

Zu finden unter http://www.opera.com/mini/next/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

22.04.2010, 16:29:35 via Website

Tobias Redmann
Also Opera Mini finde ich wirklich am besten. Wenn es noch stufenlos zoomen könnte, wäre es perfekt.

Ich finde ihn eigentlich auch am besten. Den Nachteil, den ich gern aufzählen würde ist: Ich kann ihn nicht auswählen, wenn eine andere App einen Browser öffnen will. Und meist brauche ich ihn aus anderen Anwendungen heraus. Mist....

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Tobias Redmann

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35

01.05.2010, 13:01:31 via Website

Habe ein Desire und dort kann man im integrierten Browser per "Schere" zoomen. Leider konnte ich das beim Mozilla nicht machen, oder habe ich irgendeine Einstellung übersehen?

Grüße
Kerni

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

01.05.2010, 13:31:50 via Website

Karsten van Geelf
@frank, ich glaube es gibt eine app "opera brigde" oder so, damit gehts wohl

Ja, vielen Dank. In einem anderen thread hab ich das vorgestern oder so gelesen. Klappt super.

Danke trotzdem für den Tipp. :)

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

01.05.2010, 13:36:18 via App

Hi, ich habe den Doplhin und bin sehr zufrieden damit.
Ist sehr schnell, man kann zoomen hat halt alles.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

20.05.2010, 18:13:28 via Website

noname s.
Hallo !

Schon jemand firefox fennec getestet ?

Gruß


in der aktuellen version totaler schrott, kein vergleich zu anderen browsern, hat aber paar gute ideen und ansätze, jedoch umsetzung ist schlecht. eigentlich wie das produkt aufm desktop. :o

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.485

20.05.2010, 18:53:24 via Website

in der aktuellen version totaler schrott, kein vergleich zu anderen browsern, hat aber paar gute ideen und ansätze, jedoch umsetzung ist schlecht. eigentlich wie das produkt aufm desktop. :o

Danke, schade eigentlich.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 58

02.07.2011, 22:23:05 via Website

Inzwischen ist ja einige Zeit vergangen und Firefox 4 verfügbar.

Ist halt ein weiterer Browser ohne wirklichen Vorteile. Und Flash kann er auch nicht.

Dafür gibt es nun allerdings den Flash Player 10.2 als Download. Nur funktioniert er irgendwie nicht. Zwar zeigt der Brwoser (hier auf 2.3.4 probiert mit dem Standardbrowser und Firefox) an, dass "eine Anwendung" gestartet werden muss, was man auch mit OK bestätigen kann, doch dann passiert erst mal nichts.

HTML5 hin oder her: Es darf nicht "oder" heißen, sondern immer "und". Dafür ist Android ja das beste mobile OS.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.368

03.07.2011, 16:57:38 via Website

Andy
Inzwischen ist ja einige Zeit vergangen und Firefox 4 verfügbar.

Seit 14 Tagen ist Firefox 5 verfügbar.

Ist halt ein weiterer Browser ohne wirklichen Vorteile. Und Flash kann er auch nicht.

Mal abwarten. Das Plus von der immer noch recht neuen App Firefox ist, dass die Perspektive der Entwicklung ganz gut aussieht, da eine größere Organisation dahinter steht.

Beispielsweise ist mein genutzter Miren Browser zwar entscheidend besser und schneller (auf WebKit-Basis), aber ohne weitere Entwicklungsperspektive.

Bin gespannt, wie sich Firefox in einem Jahr entwickelt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 528

04.07.2011, 11:00:29 via Website

Ich habe den Dolphin HD und den Dolphin mini installiert und bin mit beiden sehr zufrieden. Der mini ist ganz klar der schnellere von beiden.
Auch den Opera mini hatte ich getestet, aber der zeigte mir manche Webseiten nicht richtig an.

Samsung Galaxy Note4 (SM-N910F) + Samsung Galaxy TabS2 (SM-T815)
Wer Rechtschreibfehler entdeckt oder findet, darf sie behalten ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.368

04.07.2011, 11:09:41 via Website

Wegen der Darstellung:

Standard-Browser, Dolphin HD, Dolphin Mini, Boat Browser, Skyfire, Netfront, Miren Browser und noch mehr Browser haben eine identische Darstellung der Seiten, da die interne Rendering-Engine in Android benutzt wird. Wer also zwischen diesen Browsern überlegt, kann sich auf andere Aspekte konzentrieren (Bedienung, Geschwindigkeit der App, Aussehen).

Opera Mobile und Firefox als Beispiele bringen ihre eigene Rendering-Engine mit und sind deshalb auch viel größer.

Bei Opera Mini wird das Rendering der Seiten vom Opera-Server extern übernommen und komprimiert aufs mobile Gerät geschickt. Daher auch ab und an Darstellungsprobleme (bei hoher Geschwindigkeit und weniger Datenmenge). Daher ist Opera Mini eher nur als Zweitbrowser geeignet - in dieser Hinsicht aber auch schon fast Pflicht :).

— geändert am 04.07.2011, 11:10:23

Antworten

Empfohlene Artikel