sipdroid

  • Antworten:31
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

17.11.2009 11:55:23 via Website

Hallo Leute, wer kann mir helfen?
Ich möchte mit Sipdroid über Sipgate telefonieren. Ich habe dort schon ein Konto für Festnetzanschluss. Habe bei den Einstellungen in Sipdroid, denke ich, alles richtig eingetragen. Wenn ich sipgate dann öffne, soll die Zieladresse eingegeben werden. Welche Adresse ist damit gemeint?
Ich möchte nur damit ins Ausland telefonieren, Empfang von Anrufen ist nicht notwendig.
Angeblich soll das auch ohne pbxes funktionieren.
H. Wübben

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

17.11.2009 16:28:32 via Website

Adresse ist vielleicht unglücklich ausgedrückt. Versuch mal eine Nummer einzugeben. Bei mir funktioniert dies.

Habe gerade via Sipgate mein Handy angerufen. Dass es sich dabei nicht aufgehängt hat ist alles. :-)
Komischerweise wurde aber nicht die richtige Anrufernummer angezeigt. Das muss wohl nochmal überprüft werden.

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

22.11.2009 20:59:17 via Website

Hallo Herrmann,

ich benutze seit einigen Monaten recht erfolgreich Sipdroid. Ursprünglich hatte ich es auch direkt mit Sipdroid versucht. Das hatte aber einige Nachteile. Einmal war nie ein Rufzeichen zu hören, was beim Anrufen für mich sehr störend war. Außerdem geht ruck zuck die Akkuleistung zur Neige, wenn man über UDP kommuniziert. Das liegt daran, dass standardmäßig ständig Pakete zwischen Client und Server hin und her gesendet werden müssen. Alles in allem war diese Lösung nicht sehr praxistauglich. Nach ein paar Recherche bin ich dann doch bei PBXes gelandet. Dann änderte sich alles schlagartig, denn die Anlage von PBXes ist direkt auf Sipdroid abgestimmt. Das wundert nicht besonders, denn die Leute von PBXes haben ja Sipdroid entwickelt. Ich habe nun Sipdroid auf die Kommunikation mit einem kostenlosen PBXes Anschluss eingerichten. PBXes habe ich so eingerichtet, dass alle Anrufe (sowohl eingehend als auch ausgehend) direkt an Sipgate weitergeleitet werden. Das hatte zu meiner Verwunderung auch sofort funktioniert. Wenn du nähere Informationen zur Einrichtung benötigst, kann ich dir diese gern zur Verfügung stellen. Insgesamt ist nun die Sprachqualität sehr gut, Rufzeichen sind vorhanden und aufgrund der Verwendung von TCP als Transportprotokoll geht Sipdroid nicht mehr nennenswert zu Lasten der Akkuleistung.

viele Grüße,
Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

12.01.2010 18:26:00 via Website

Hallo Oliver,

ich bin gerade dabei - leider bisher erfolglos - selbiges einzurichten. also sipgate über pbxes auf sipdroid und dabei auf
diesen thred gestoßen. Ich habe einen Mir wäre sehr geholfen mit funktionierenden Einstellungen.

Gruß,
Christian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

13.01.2010 03:40:16 via Website

Habe zufälligerweise erst vor ein paar Stunden nach dieser Anleitung sipdroid mit pbxes, sipgate und dus.net zum laufen gebracht, wenn du nur mit einem Anbieter arbeiten willst einfach Punkt 3 weglassen und bei Punkt 5 Sipgate einstellen ;)
Alternativ hilft dir vielleicht auch diese Anleitung weiter, ist zwar für 1und1, aber auch recht ausführlich (habe sie mir nicht näher angesehen, nur gerade darüber gestolpert).

Viel Erfolg!

— geändert am 13.01.2010 03:44:32

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 94

20.01.2010 11:23:38 via Website

Hallo

Hatte auch Probleme Sipdroid mit Sipgate einzurichten, trotz der Anleitungen
Aus Verzweifelung habe ich Sipgate angemailt und folgende Antwort bekommen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Benutzername: SIP-ID
* Passwort: (nicht das Passwort für den Web-Zugang!)
* Server: sipgate.de
* Domäne: sipgate.de
* Port: 5060
* Protokoll: UDP


Ihre SIP-ID und SIP-Passwort finden Sie im sipgate Kundenbereich, unter Einstellungen-->Übersicht

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Klappte sofort, Sipdroid zeigt nun grün an. Test Anruf auf eine 0180er klappt prima und das ohne UMTS.



Mfg der Muggel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

22.01.2010 07:42:05 via Website

Sipdroid alleine laufen lassen, bringt zu viele Nachteile mit sich. Ich hatte Sipdroid zuerst direkt mit meinem Asterisk zu Hause verbunden. Da aber Rufzeichen fehlten und der Akku zu rapide leer gelutscht wurde, hängt jetzt pbxes.org dazwischen. Die Sprachqualität ist in Ordnung und Voicemails auf dem heimischen Asterisk lassen sich jetzt auch von Unterwegs abfragen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 229

03.02.2010 22:01:36 via Website

Muggel Kopf
Hallo

Hatte auch Probleme Sipdroid mit Sipgate einzurichten, trotz der Anleitungen
Aus Verzweifelung habe ich Sipgate angemailt und folgende Antwort bekommen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Benutzername: SIP-ID
* Passwort: (nicht das Passwort für den Web-Zugang!)
* Server: sipgate.de
* Domäne: sipgate.de
* Port: 5060
* Protokoll: UDP


Ihre SIP-ID und SIP-Passwort finden Sie im sipgate Kundenbereich, unter Einstellungen-->Übersicht

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Klappte sofort, Sipdroid zeigt nun grün an. Test Anruf auf eine 0180er klappt prima und das ohne UMTS.



Mfg der Muggel

Sipdroid zeigt mir mit den EInstellungen auch gleich grün an. Das Anrufen geht jedoch noch nicht (test aufs eigene Festnetz). Muss man erst Guthaben aufladen?

Kann man dann auch eine bestimmte Nummer senden oder wird die Sipgate Nummer gesendet?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 229

03.02.2010 22:17:17 via Website

Hat sich erledigt. Mit diesem Gutshceincode erhält man 555 Freiminuten ins Festnetz im ersten Monat, und schon hat das anrufen geklappt.

6289747971

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

11.03.2010 10:05:34 via Website

@Sebastian H. und Oliver M.
Könnt ihr mir bitte helfen?
Ich möchte auch pbxes.com als Zwischenstation einrichten, da es wohl doch mehr Vorteile bringt.
Also ich habe einen pbxes.com acc. erstellt habe einen SIP-Trunk namens "sipgate" hinzugefügt mit folgenden Eigenschaften:

dtmfmode: "auto"
audio bypass: "no"

username: Benutzername von sipgate; nehme ich an (Ist bei mir 'ne 7stellige Nummer)
password : Mein SIP-Password von sipgate; nehme ich an.
SIP server: "sipgate.de"; nehme ich an.
register: "yes"

Aber das kann es ya noch nicht gewesen sein, ich denke da muss auch noch geroutet werden.
Zudem kann ich mich noch nicht einmal per SIPdroid bei pbxes anmelden, obwohl ich Benutzername und pwd meines pbxes logins korrekt eingetragen habe :(

Danke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

11.03.2010 21:29:23 via App

hi.. werden bei dir auch anrufe durchgestellt? ich hab es genauso gemacht wie in der anleitung...sipdroid zeigt grün.. und ich kann raus rufen.. aber wenn mich jemand unter meiner sipgate nummer erreichen möchte... kommt immer ein besetzt zeichen.. und dann bricht die verbindung ab.... hat jemand das gleiche problem?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

12.03.2010 13:32:31 via Website

Hallo,

nach mehreren Tagen des Versuchens Sipdroid auf dem Tattoo zum laufen zu bekommen wende ich mich nun an euch. Ich habe Sipdroid erfolgreich installiert und habe mir auf pbxes.org ein Konto gemacht und soweit auch alles eingetragen, ich verwende poivy als ausgehend und sipgate mit festznetznummer als eingehend. Ich habe das auch schon mit meinem iphone inkl. softphone getestet. Das funzt. So nun zu sipdroid. Ich habe in den Einstellungen als Server "pbxes.org" eingetragen. Bei Benutzername den Benutzername mit Endung "-200" und mein festgelegtes PW. Sonst habe ich nichts eingestellt. Meine Frage ist nun, wie verbindet sich das Konto?? Ich sehe keine Schaltfläche um das Konto zu aktivieren, wenn ich eine Nummer wählen will, dann sagt mit Sipdroid keine "keine geeignete Datenverbindung verfügbar" obwohl ich mich im Wifi befinde, auch unter UMTS keine chance, immer die selbe Meldung. Ich habe mir dann mal SipAgent geladen und da funzt alles super, aber ich will sipdroid wegen der guten Einbindung und wegen der Sparsamkeit wenn es über TCP läuft.
Ich bitte um HIlfe und eine idioten sichere Anleitung :D
Danke euch, echt klasse Forum!!

Grüße
Alex

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

12.03.2010 18:44:50 via Website

Hat wirklich niemand eine Idee?? In einem Video habe ich gesehen, dass es sich anfängt zu verbinden sobald man etwas eingibt aber bei mir taucht keine Lampe auf....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

12.03.2010 23:53:51 via Website

Lösung:
man muss bei authentifizierender Bname den Bname eingeben schon funzt das Ganze. Hab noch nie so gute VoIP Qualität auf einem Smartphone erlebt, echt der Hammer.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

13.03.2010 10:08:11 via Website

Dann werd ich mich auch nochmal an mein Problem machen. Vllt hilft mir das ya auch. Schön, dass zumindest einer von uns geholfen ist :D
Ich weiß nicht'mal was ich bei pbxes.com einstellen muss und was heisst diese "-200" bei dir ?

— geändert am 13.03.2010 10:12:28

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

13.03.2010 10:10:10 via Website

Also ich habe das nach oben erwähnter Anleitung gemacht die pbxes Einstellungen, bei mir war das prob, dass Sipdroid nicht verbunden hat. Übrigens ist die Sprachqualität unter HSPA der Hammer so was von Kristallklar und die Leute merken keinen Unterschied. Hammer geil!

Marc H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

13.03.2010 11:20:32 via Website

doh ... wie konnte ich die Anleitung übersehen ^^

Danke, also anrufen mit SIPdroid funtzt, meine Nummer wird sogar übertragen.
Aber wenn man mich anruft, hört der Anrufer und der Angerufene nichts.
Ich check nochmal die Inbound Einstellungen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

13.03.2010 11:24:13 via Website

Welchen Anbieter verwendest du um rauszutelefonieren? Ich verwende Poivy und da wird die Nummer leider nicht angezeigt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

13.03.2010 11:28:16 via Website

sipgate, habe bei "Outbound Caller ID" meine sipgate Nummer eingetragen, in diesem Format "0049....."

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

13.03.2010 13:51:31 via Website

Hi,

also ich hab für eingehende Anrufe auch Sipgate. Ich habe gerade mal unter der Festnetznummer angerufen allerdings ohen 0049 sondern direkt mit der Vorwahl, quasi so wie es auf der sipgate seite steht wenn man sich einloggt. Absolut keine Probleme, die Qualität war Hammer auf beiden Seiten.
Event. sollten wir mal Einstellungen vergleichen, obwohl ich das 1:1 wie bei der Anleitung gemacht hab

Antworten