Anzahl der Market Apps

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 15

09.11.2009 11:07:15 via Website

Hallo,

es gibt ja von Google keine offiziellen Statistiken über die Anzahl der Apps im Maket. Da Ihr ja den deutschen Market einlest, könnntet Ihr doch mal ein paar Zahlen springen lassen. Ist es für euch irgendwo ersichtlich? :grin:

mfg René

Antworten
Gelöschter Account
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 3.718

09.11.2009 11:21:41 via Website

René Hesse
Hallo,

es gibt ja von Google keine offiziellen Statistiken über die Anzahl der Apps im Maket. Da Ihr ja den deutschen Market einlest, könnntet Ihr doch mal ein paar Zahlen springen lassen. Ist es für euch irgendwo ersichtlich? :grin:

mfg René

Nach Adam Riese sind 15466 Apps im Market ferfügbar :bored:

Wenn ich richtig gelesen habe: www.androlib.com

Gruß Manfred

Edit: and dev war etwas schneller :(

— geändert am 09.11.2009 11:25:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 434

09.11.2009 11:22:17 via Website

Unter "alle Apps" kannst du dir doch alle anzeigen lassen.

Apps: 481 x 25 = 12.025
+ Games: 100 x 25 = 2.500

= 14.525

Sind natürlich wohl einige dabei, die nicht mehr aktiv sind.

— geändert am 09.11.2009 11:23:08

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 15

09.11.2009 11:31:05 via Website

Danke für die Antworten, bei www.androlib.com hatte ich heute schon geschaut und es auch verbloggt, mich hätten die Zahlen interessiert, die hier automatisiert eingelesen werden und nur für den deutschen Markt verfügbar sind. 14.525 klingt da schon realistisch...

mfg René

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

08.12.2009 00:23:09 via Website

Wie sicher ist es eurer Meinung nach, dass der Market mehr Apps als die von Apple angebotenen bekommt, die qualitativ auch vergleichbar sind?

Ich denke, dass es - logischerweise - sowohl bei Apple als auch im Android-Market viel Müll unter den Apps gibt, die man möglicherweise einmal installiert und danach wieder löscht, weil sie einfach sinnfrei sind.

Laut Werbecampagne von Apple gibt es mehr als 90.000 Apps für das IPhone und Ipod touch. Wird die - noch recht kleine - Android-Gemeinde das Monopol von Apple im Bezug auf Apps toppen können? Würde mich freuen mal eure Meinung zu hören...


Liebe Grüße

Daniel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.569

08.12.2009 00:28:17 via Website

ich denke schon, wenn man bedenkt das iphone-apps nur auf dem iphone laufen...
android-apps aber auf mehreren, verschiedenen geräten.

früher oder später wird der market nachziehen, bzw den app-store von apple überholen!
meine bescheidene meinung.
:bashful:

— geändert am 08.12.2009 00:29:52

Antworten
Gelöschter Account
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 3.188

08.12.2009 00:30:57 via Website

Eine Anzahl sagt rein garnichts über die Qualität aus, erst recht wenn die Zahl von Apple beworben wird. Ich nehme stark an das min. 95% Müll ist, Dummies, Leichen, doppelt und dreifach oder nicht lauffähige Apps. Mal nicht davon angefangen wieviele Apps von Apple reingestellt wurden um die Zahl nach oben zu treiben. Klar hört sich 90.000 besser an als "4.000 die sie vielleicht verwenden können"...

— geändert am 08.12.2009 00:45:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 138

08.12.2009 00:41:39 via Website

Sehe ich wie Michael, die Gesamtanzahl an Apps ist relativ uninteressant.
Wichtiger ist wie oft qualitative Apps heruntergeladen werden die Geld kosten (wir reden hier meist von 1€ Beträgen), dort liegt der Android Maket leider auch weit hinter dem Apple Store.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 434

08.12.2009 01:08:14 via Website

Also im Android-Market gibt es etwa 15.000 Apps... nicht gerade die 90.000 von Apple aber doch schon in ähnlicher Größenordnung. Dass wenige Apps gekauft werden, liegt zweifellos an der benötigten Kreditkarte, hoffentlich ändert sich das bald. Ihr Geld wert sind auf jeden Fall fast alle meiner ca. 20 kostenpflichtigen Apps.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.569

08.12.2009 01:14:06 via Website

ich glaube auch das der "knackepunkt" bei der kreditkartenzahlung liegt. welche möglichkeiten bietet da der app-store (apple)?
wenn google da nachbessert, wird das sicherlich einen schub geben. vielleicht kommt auch demnächst das bezahlen
"via telefonrechnung" - hatte dazu mal irgendwo, irgendwann mal was gelesen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.545

08.12.2009 01:45:14 via Website

oder nicht lauffähige Apps. Mal nicht davon angefangen wieviele Apps von Apple reingestellt wurden um die Zahl nach oben zu treiben

Bei aller Abneigung gegen Apple: kannst du das mit Fakten (oder wenigstens Indizien) belegen oder ist das Wunschdenken?
Ich würde es jedenfalls besser finden, wenn wir hier sachlich bleiben würden, schließlich benutzen wir das bessere System, da haben wir sowas nicht nötig :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 3.188

08.12.2009 02:13:09 via Website

Wunschdenken bestimmt nicht, warum sollte ich auch ? Ich hab nichts gegen Apple. Rate mal was einer meiner ersten Computer war ? :bashful:

Nur glaub ich absolut keinen Zahlen die vom Marketing kommen. Mir ist das einfach zu hochgejubelt, vor allem vor Weihnachten, der Hauptverkaufszeit. Ich wette locker, das es irgendwann 2010 eine Meldung mit "bereinigten Zahlen" gibt.

Edit: Sehr schönes Beispiel was Zahlen anbetrifft ist "Second Life"...

— geändert am 08.12.2009 02:16:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.545

08.12.2009 10:42:07 via Website

Nur glaub ich absolut keinen Zahlen die vom Marketing kommen.

Das ist ja auch richtig so, aber mit "95% Müll", "nicht lauffähige Apps" etc. machst du nichts anderes als die Marketing-Nasen, wenn du dafür keine Fakten vorlegen kannst, oder nicht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.644

08.12.2009 10:47:17 via Website

ich wette, dass es im android store wesentlich mehr müll gibt als im appstore vom apfel.

was da bei uns im store alles veröffentlich wird, ist ja echt unschön.

swordiApps Blog - Website

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 602

08.12.2009 10:50:59 via Website

Ich denk auch, dass der AppStore qualitativ höher liegt. Durch die Kontrollen vor dem Veröffentlichen ist da doch viel aussortiert. Ob die Zahlen stimmen oder nicht: der Android Market kann dem AppStore noch nicht das Wasser reichen. Was die Zukunft bringt, kann nur spekuliert werden...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.694

29.03.2010 15:31:14 via Website

Hab mich eben mal wieder gefragt... die letzte Zahl die ich gehört hatte war etwa 20.000 apps..

Jetzt mal hier bei androidpit nachgerechnet: etwa 40.000 :) und androlib bestätig das ganze... hoffe und langsam scheint die qualität ja auch zu steigen, schade nur, dass für die first class devices die aussicht auf ruckelfreie top games eher mau ist!

Antworten

Empfohlene Artikel