Google Talk

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

15.10.2009 17:46:00 via Website

Hallöchen =)

also am besten ich fange wieder von vorne an, ich habe lange zeit nach einem guten chat programm für mein magic gesucht, war etwas entäuscht das es nur einen google talk client installiert hatte, und sich die restlichen multimessenger apps nciht richtig ins gesammtbild einfügen wollten.

ich hab zuerst buddymop probiert, anfangs gefiel es mir ganz gut, ich hatte auch seltener probleme damit und es erfüllte seine aufgabe bestens bis auf das chatten mit leuten die miranda verwendeten.

eines tages aber bauten die entwickler adds in das progrmm ein und ich beschloss mir einen neuen messenger zu suchen, nach längerem hin und her und eineigen entäuschungen bin ich durch stöbern im interent auf etwas gestoßen.
und zwar das hier : GTalk, MSN,ICQ,Yahoo jetzt wollte ich mich hier mal erkundigen ob schon jemand erfahrung mit den sogenannten transports hat.

immerhin scheint es imo die beste aller lösungen zu sein und man müsste ncihtmal ne zusätzliche app auf seinem handy installieren, also wenn jemand schonmal erfahrungen damit gemacht hat oder genaueres darüber weiss , ob und wie gut das im endeffekt über das handy funktioniert, würde ich mich sehr dafür interessieren =)

lg chris

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.644

15.10.2009 17:53:51 via Website

also nimbuz hat zwar noch ein paar macken, aber ist für mich das beste messenger tool

swordiApps Blog - Website

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

15.10.2009 18:01:29 via Website

Naja Nimbuzz ist vorallem wegen der integrierten Skype unterstüzung auf meinem alten Nokia immer erste wahl gewesen...
aber auf dem magic hat es mich nicht so überzeugt, und bei ebuddy fehlte mir irgendwie die funktion ein userbildchen upzuloaden....

mein punkt ist eigentlich dieser, das ich mit der build in gtalk app auf sämtliche messenger protokolle zugreifen könnte, das würde akku sparen und sie wäre wesentlich besser in das gesammtbild das handys integriert als jeder 3rd party messenger.

— geändert am 15.10.2009 18:01:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 78

21.10.2009 02:44:07 via Website

hier ein kleines update zu meinen erfahrungen mit dem jabber transports

habs anfangs ausprobiert und es hat auch mehr oder weniger funktioniert, am pc wurden sämtliche kontakte der anderen messenger übernommen,

chatten über die gtalk anwendung am pc konnt ich auch ohne probleme,

das ganze verkomplizerte sich als ich das ganze googletalk am handy gestartet hab,

erstens hatte ich tonnen von neuen kontakten in meinem adressbuch, die ich, in mühevollster kleinarbeit wieder aussortiert habe,

und zweitens funktionierte das chatten über gtalk und die anderen messenger am handy nur über icq,

msn hat googletalk immer zum abstürzen gebracht, habe demnach ... wieder in mühevollster kleinarbeit sämmtliche transports und übernommen kontakte wieder gelöscht, es wirkt sich nicht auf die original messenger konten aus... naja einen versuch wars wert =(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 78

01.02.2010 19:49:16 via Website

Ich werde hier jetzt mal darauf eingehen wie die portierung der IM kontaktlisten bei mir für msn und icq funktioniert hat (ich verwende auch den yahoo messenger jedoch habe ich dafür keinen funktionierenden Server gefunden)

also erstmal ganz wichtig ->google kontakte backup'n (und zwar auf der Google Mail Seite, unter Kontakte als GOOGLE CSV Format)

dann hab ich mir 2 wichtige gruppen in meine google kontakten erstellt und zwar
a.) chat
b.) phonebook

(eigentlich es ist egal wie die gruppen heissen)

als nächste habe ich alle meine Kontakte aus meinem Telefonbuch, (sprich alle Kontakte auf die ich über mein Android Handy im Telefonbuch zugreifen will in die gruppe "Phonebook" verschoben.
(wenn man mehrer Kontakte hat die man zwar nicht im Telefonbuch braucht aber dennoch keine richtige Zuordnung für sie findet, schadet es natürlich nicht auch eine dritte Gruppe bspw. "Diverse Kontakte" anzulegen.)

als nächstes habe ich alle Kontakte geordnet, jene für mein Telefonbuch, andere Diverse Kontakte, E-Mail Kontakte, Arbeitskontakte etc.

WICHTIG bei dieser sache ist das keine Kontakte mehr in der Hauptgruppe "Meine Kontakte" vorhanden sind, ansonsten gibts ein heilloses Durcheinander, und ich sehe davon ab die Verantwortung für verlorengegangene oder durcheinandergekommene Messenger oder Telefonbuchkontakte, oder anderweitige Probleme zu übernehmen =) (BACKUP MACHEN; im Notfall kann man alle Google Kontakte wieder löschen und neu Importieren)


als nächstes hab Ich mir den freien Jabber Client PSI besorgt und bin in etwa nach diesem Tutorial vorgegangen

Erstmal zu diesem Tut ist zu sagen das es doch sehr alt ist, die "basics" sind zwar noch dieselben aber bspw. der server "ursine.ca" war als ich es probiert habe längere Zeit offline. also hab ich mir "passende" server aus dieser liste hier gesucht XMPPserverList ; )


Mit passendem Server meine ich einen der einen hohe Zuverlässigkeit als auch die nötigen Protokolle zur verfügung stellt. (Uptime etc.)

Die Menge an Kontakten die man neu hinzufügen muss ist bei mir enorm gewesen, ein paar intelligenten leuten sei dank das PSI eine Option besitzt die Kontakte automatisch authorisiert.

nachdem das umständliche authorisieren, warten etc. dann beendet war, konnte ich, an den online kontakten, auch gleich die früchte meiner arbeit erkennen.

PS: einige Kontakte musste ich neu authorisieren, auch nach der automatischen authorisierung, jedoch findet dies NUR zwischen jabber server und client statt, also keine Panik, ihr geht euren Kontakten damit nicht auf die nerven.

so jetzt, nachdem ich alle Kontakte in Psi authorsiert, nochmal einen "authorisation request" an den Jabber Server gesendet hat (bei manchen Kontakten die nochimmer ein rotes Kreuz oder Fragezeichen hatten), ging ich zurück ins Google Mail Konto, wieder in die "Kontakte" Kategorie.

Theoretisch sollten jetzt unter der "meine Kontakte" Gruppe , ausschließlich jene Kontakte zu finden sein die man gerade über PSI zu seinem Google Account hinzugefügt hat. diese hab ich dann in die Gruppe Chat verschoben und aus der Gruppe "Meine Kontakte" entfernt

Nachdem alles geklappt hatte konnte ich nun von jedem GTalk Client auf meine ICQ und MSN Konten zugreifen.

WICHTIG: So begeistert ich auch bin es endlich geschafft zu haben alle Messenger Konten mit einer schön ins system integrierten resourcenschonenden app zu koppeln gab es bei mir teilweise wirklich Grund zur Verwunderung.

Einer meiner Kontakte scheint nicht in der Gtalk App auf, obwohl er Online ist.
(manchmal dauert das aktualisieren des Online Statuses über die Jabber Server etwas länger, oder ein Kontakt wird erst online angezeigt sobald er seinen status, bspw. von idle auf online geändert hat.)

aber das war bei mir nicht der Fall, der Kontakt erschien einfach nicht in meiner GTalk Liste...

Beim scrollen durch mein (damals sehr durcheinandergekommenes) Telefonbuch allerdings, sah ich einen grünen Punkt neben seinem Namen...
das brachte mich zu der schlussfolgerung das die GTalk app ihre Informationen aus einer anderen Quelle bekommt als das Telefonbuch.

und genau deswegen das mit den Gruppen, in der telefoneigenen Kontaktverwaltung kann man einstellen welche Gruppe synchronisiert, und/oder welche angezeigt werden sollen, man kann um höchstmögliche genauigkeit zu erzielen, z.b. die GTalk App einfach nur Laufen haben, die Online Kontakte aber per seiner "Kontakt Gruppe Chat" durchforsten und anschreiben

Ich bin sogar noch einen Schritt weiter gegangen und hab mir meine "Most Talked to" chat Kontakte zu den Favorites hinzugefügt, so das ich meistens nicht mehr über den Menü button, Gruppe wechseln muss, sondern einfach per Tab zu meine Chat Kontakten komme (wie gesagt, die Online Anzeige der GTalk app ist bei mir zu,... sagen wir mal 99% genau, bis auf den einen kontakt, vielleicht werden es mehr, wenn ich neue kontakte hinzufüge) deswegen eben meine Lösung mit den Gruppen und Favorites.

Ich hoffe diese merkwürdige Mischung aus Tutorial und Erfahrungsbericht war einigen Leuten eine Hilfe und nicht zu anstrengend zu lesen, und hoffentlich gibts irgendwann mal auch einen funzenden Transport für Facebook...=)

greetz
chris

— geändert am 01.02.2010 19:51:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

28.04.2010 12:50:13 via Website

also, danke erstmal chris für die das kleine tutorial :) ich kriegs aber ums verrecken nicht gebacken :D hast du icq oder ähnliches um das mit mir mal durchzugehen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 186

28.04.2010 12:57:25 via Website

Also ich hab nen ICQ Transport und es klappt prima.
Habe allerdings einen neuen ICQ Account dafür gemacht um auch nur die wichtigsten Personen auf dem Handy zu haben - Ich brauche ja keine 300 Kontakte ;)

Ich schau mal ob ich mein Tutorial auch noch finde, mit dem ich das ganze gemacht habe...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 78

23.06.2010 12:51:49 via Website

Also ich bin nach einiger verwendung von dem ding wieder auf nimbuzz umgestiegen weil das doch mehr protokolle als ein jabber server unterstützt (facbook, skype)

allerdings hab ich neulich erfahren das http://jabber.hotchili.net/ seine transports geupdatet hat, so das das jetzt auch mit msn reibungslos klappt. als ich den server probiert hab war er wirklich einer der zuverlässigsten die ich kenne.

sie stellen sogar einen facebook transport bereit der aber leider, als ich ihn ausgetestet hab... noch nicht funktioniert hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

23.02.2011 22:35:26 via Website

Ich nutze, seit heute Google-Talk, oder versuche es zu nutzen.

Mein Problem, ich nutze ein Emailkonto bei Google und ein Kalenderkonto.
Auf Google-Talk ist leider das Kalenderkonto automatisch angemeldet, leider kann ich das andere Google-Konto dort nicht eintragen oder ändern.

Hat jemand eine Idee wie ich das Google-Talk Konto ändern kann ?

Antworten