Applikation aHome

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

08.03.2009 21:39:46 via Website

Hallo zusammen,

teste gerade die Anwendung aHome aus dem Market, eigentlich ziemlich cool, aber ich habe nur 3 Screens und nicht die besagten 10.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen - habe RC33 V1.1 aus den USA als Android Version.

Für jeden Hinweis dankbar
Oliver :bored:

09.03.2009 08:18:06 via Website

Hier ist der Link . Ich finde die App klasse, aber ich habe nur 3 Screens. Die Frage ist jetzt, liegt das an meiner RC33 Version oder habt Ihr das gleiche Problem?
Danke
Oliver

09.03.2009 09:03:48 via Website

OK, aus der Applikation werde ich nicht schlau, kann man damit die Hintergründe veröndern oder wozu genau ist das?

Werde es testen wenn mein G1 da ist *g*

Gruß Oskar

09.03.2009 15:20:42 via Website

Dafür brauchst Du das G1, ausprobieren, dann wird es klar. Habe aber meine Frage klären können.

Man muss eine Verknüpfung auf dem letzten rechten Schirm weiter nach rechts ziehen, dann gibt es einen neuen Schirm, echt ein Knaller, diese Anwendung. Killer-Status vorallem mit den neuen Gadgets.

Der Kampf um den Home-Screen (Idle Screen) hat begonnen.

Olli B)

09.03.2009 15:51:24 via Website

Nagut, dann werde ich mir das Ding mal raufziehen und wenn DU schon sagst das wird ne Killer-App, dann mag das schon was heißen.

Oskar

09.03.2009 16:08:56 via Website

Ich hab es so verstanden, dass die Applikation NUR diese WOche soviel kostet und sonst eben einmalig 4,99 $ glaub ich!

Oskar

09.03.2009 16:16:55 via Website

Okay, aber es ist definitiv eine paid for Application... dann weiß ich das schon mal, danke...

09.03.2009 16:18:57 via Website

Die lite Variante ist kostenlos und die teste ich auch gerade. Was die paid mehr kann, habe ich noch nicht heraus gefunden

Oliver

09.03.2009 16:20:42 via Website

Ach es gibt eine lite-Variante, das macht die Sache doch schon mal interessanter. Dann werd ich das definitiv auch mal testen.

10.03.2009 22:48:32 via Website

Open Home Lite benutze ich auch und bin sehr zufrieden damit. Habe dadurch 7 Screens und kann dadurch meine Icons / Shortcuts nach Themen und Wichtigkeit verteilen. Mit einem schnellen Fingerstreich von oben nach unten komme ich ruckizucki von den äußeren Screens zurück zum mittleren Hauptscreen. Desweiteren werden mehrere Skins angeboten, wobei mir z. Zt. "Fade to blue" am besten gefällt.

10.03.2009 22:50:19 via Website

Was ist denn besser, habe bis jetzt erst aHome gestestet, kommt morgen als Testbericht. Da hat man aber auch bis zu 10 Screens. Bisschen instabil.
Olli

10.03.2009 23:00:34 via Website

Es gibt ja auch noch "dxTop Demo: Home Alternative", aber nur als Demo mit einem nervenden Hinweis darauf, daß es auch wirklich nur ne Demo is ;-(

Fand ich auch nicht schlecht, es sind 4 Homescreens, jedoch jeweils links, rechts und oben, unten.
Ist zwar nicht so viel Platz wie bei den anderen Apps, aber dafür sehr übersichtlich und intuitiv.

Aktueller Favorit definitiv Open Home, läuft stabil, und wie erwähnt wurde, es gibt schon einige Themes.

Wichtig: Unsere AndroidPIT-Regeln

11.03.2009 09:18:46 via Website

Also 10 Screens müssten aber dann langsam ausreichend sein, oder?
Also ich hab im Moment noch die Standard 3, aber die reichen mir definitiv nicht, also werde ich mich wohl demnächst mal mit dem Thema auseinandersetzen, aber derzeit hab ich mit locale zu tun und Pintail mal zu testen.

Gruß Oskar

12.03.2009 09:36:54 via Website

Hi,

also mit aHome wird mein G1 mir viel zu ruckelig. Eher peinlich als vorzeigbar. Habs wieder gekickt.

MFG

12.03.2009 10:05:55 via Website

J. D.
Hi,

also mit aHome wird mein G1 mir viel zu ruckelig. Eher peinlich als vorzeigbar. Habs wieder gekickt.

MFG

ja, ich erlebe leider auch noch zu viele 'Force Close' in aHome, ich glaube, deswegen hat der Test ja auch nur 2 Sterme...
Achim

12.03.2009 18:46:57 via Website

J. D.
Hi,

also mit aHome wird mein G1 mir viel zu ruckelig. Eher peinlich als vorzeigbar. Habs wieder gekickt.

MFG

#2 :D

13.03.2009 09:26:41 via Website

Ich werfe aHome jetzt auch wieder runter. Seit ich das installiert habe, muss ich vier mal die grüne Taste drücke, bevor das Telefon "willig" ist, einen Anruf anzunehmen :mad:
Brauch wohl noch etwas Härtung, aHome.
Olli

— geändert am 13.03.2009 09:27:43