Schrittzähler

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.207

29.09.2009 12:39:57 via Website

Kennt jemand nen guten Schrittzähler?

War gestern (unfreiwillig) auf einem großen Spaziergang, laut den Schildern, die man erst nach drei, vier Kilometer sehen konnte, sollte die ganze Runde 18 Kilometer sein, das kam aber irgendwie nicht hin. Wollte dann unterwegs mal eine App mitlaufen lassen, die mir sagen kann, wie weit ich gegangen bin, habe natürlich unterwegs auf die schnelle nichts gefunden, aber auch jetzt am PC noch nicht das entdeckt, was ich suche. Ein einfacher Schrittzähler, hat jemand nen Tipp?

Edit:

Hat sich (erstma) erledigt, habe über Google doch noch was gefunden, einen Link zu einem Forumseintrag auf Androidpit.de ;-)

http://www.androidpit.de/web/guest/forum/-/message_boards/message/57473

— geändert am 29.09.2009 12:42:10

Wichtig: Unsere AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 113

29.09.2009 13:23:28 via Website

Hallo Michael,

Ohne Schrittzähler aber mit GPS macht das z.B."My Tracks"

Funktioniert relativ genau (Hab damit schon einmal ein Maisfeldlabyrinth mitaufgezeichnet :) ), saugt aber natürlich zwecks GPS den Akku schneller leer.
Es kann der Abstand zwischen den aufgezeichneten Meßpunkten in sec eingegeben werden, man kann sich die Geschwindigkeit, die zurückgelegte Entfernung, die Höhenmeter, Durchschnittsgeschwindigkeit,.....anzeigen lassen, außerdem noch ein Höhenprofil.
Zusätzlich kann man das Ganze bei entsprechender Datenverbindung in einer Karte auf Google Maps am Handy anschauen, und in "Meine Karten/Routen" in den Google Account Hochladen und auch noch die Touren Daten als Tabelle (nicht die GPS Daten).

Kann zwar mehr als Schrittzählen, braucht aber eben auch mehr Strom.:lol:

Gruss

Jürgen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.180

29.09.2009 14:34:22 via Website

Hallo Michael,

mir gefällt andando, das geht zwar auch über GPS. Aber da kannst Du aus verschiedenen Kategorien auswählen, laufen, bike, auto etc... und dazu kannst Du auch noch während des trackens Fotos schiessen, die dann gleich am richtigen Ort eingesetzt werden. Ich habs bei mehreren Spaziergängen ausporbiert und funktioniert tadellos.

Gruss

Looks

LukiLuke, el Suizo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.180

29.09.2009 14:56:12 via Website

weiss dann einfach nicht, ob Du alle gleichzeitig zum Laufen kriegst.

:grin:

LukiLuke, el Suizo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.180

29.09.2009 15:06:15 via Website

Ja wäre ein Versuch wert, aber nehme nicht an, dass mehrere Terackingprogramme gleichzeitig arbeiten können oder dann ist der Akku nach 1 Kilometer unten, das wäre auch nicht so toll.

LukiLuke, el Suizo

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.136

29.09.2009 16:44:18 via Website

Hallo Michael,

vielleicht wäre Pedometer noch eine Alternative für Dich.

Der läuft glaub ich sogar ohne GPS ... reiner echter Schrittzähler mit Sensor abfrage.

Hat sogar Sprachausgabe via TTS.

lg
Voss

lg Voss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 533

29.09.2009 21:39:22 via Website

Ich kann dir BuddyRunner (oder wie er sich schreibt, ich bitte um entschuldigung das ich nun kein Link poste, bin etwas fertig) empfehlen. Das App arbeitet auch mit GPS und man kann die daten am ende sogar übers internet auf Googlemaps betrachten und co. Wenn man das handy zum aufzeichnen seiner Route nutzen mag kann man es durch ein paar stromsparmaßnahmen lange am leben halten ;). Ich habe es mehrfach getestet und strecken von über 10 KM und zeiten von über 8 Stunden march lassen sich dadurch realisieren!

LG Sebastian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.614

30.09.2009 17:56:19 via Website

BuddyRunner ist echt klasse. Nach einer kurzen Registrierung hat man alle Daten im Web. Sogar ein Höhenprofil wird mitangezeigt. :-)

Neu bei Android, AndroidPIT oder dem App Center? Hier erfährst Du alles Wichtige: http://bit.ly/ccFQvI

Antworten