Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

6 Min Lesezeit 8 Kommentare

Fortnite Mobile: Tipps und Tricks für den Überlebenskampf

Fortnite ist nun seit gewisser Zeit für iOS erhältlich, und im Sommer ist es endlich soweit und auch Android-Fans kommen in den Genuss des erfolgreichen Spiels. Aber zu überleben und einer der letzten in der sicheren Zone zu sein, ist sicherlich nicht einfach. In Fortnite müsst Ihr mehrere Fähigkeiten miteinander kombinieren, um zu gewinnen, denn neben dem guten Zielen müsst Ihr auch das Bauen beherrschen.

Springt direkt zum Abschnitt:

AndroidPIT Fortnite tips tricks 00
Der letzte Überlebende gewinnt das Spiel. / © AndroidPIT

Einstellungen personalisieren

Bevor Ihr Euch in die Schlacht begebt, könnt Ihr noch ein paar Einstellungen Euren Vorstellungen anpassen. Zunächst solltet Ihr die Empfindlichkeit des Bildschirms einstellen. Ich persönlich bevorzuge es, alle drei Einstellungen dazu recht hoch zu haben, damit ich meine Finger nicht zu sehr bewegen muss, wenn ich mich umdrehen will.

Es gibt auch ein paar Parameter beim Bauen, die ich gerne deaktiviere, wie z.B. Turbokonstruktion und der automatische Materialwechsel. Ich bevorzuge es, selbst zu entscheiden, was ich einsetzen möchte. So verschwendet man auch nicht unnötig Ressourcen, nur weil sie automatisch ausgewählt worden sind.

AndroidPIT Fortnite tips tricks 01
Stellt vor allem die Empfindlichkeit ein. / © AndroidPIT

Wählt gezielt Euren Landeplatz aus

Wenn Ihr als Duo oder Gruppe unterwegs seid, schaut Euch vor dem Absprung die Karte an und legt eine Landezone aus. Teamwork ist der Schlüssel zum Erfolg, und das geht nur, wenn man auch in seiner Nähe bleibt. Konzentriert Euch beim Fliegen dann darauf, den Landeplatz so schnell wie möglich zu erreichen.

Ab einer bestimmten Höhe öffnet sich automatisch der Fallschirm. Fliegt Ihr also z.B. knapp über einen Berg hinweg, kann es passieren, dass er sich früher öffnet, als Euch lieb ist. Achtet also immer auf Eure Flughöhe und wählt entsprechend Euren Kurs.

Wählt Euren Landeplatz gut aus. Wählt nach dem Landen ein Gebäude, das noch nicht von einem anderen Spieler eingenommen wurde. Ihr könnt auch immer auf Dächern landen. Zwar gibt es keine Treppe nach unten, Ihr könnt aber mit Eurer Hacke einfach das Dach zerstören. So landet Ihr direkt im Gebäude und habt auch gleich Material zum späteren Bauen gesammelt.

AndroidPIT Fortnite tips tricks 02
Wählt vor dem Absprung aus dem Bus Euren Landeplatz. / © AndroidPIT

Nehmt alles mit, nicht nur Waffen

Looten ist immens wichtig in Fortnite. Es gibt 5 Arten von Waffen, von normal bis legendär. Natürlich sollte Ihr stets nach den besten Ausschau halten. Die unterschiedlichen Ratings sind direkt an der Farbe zu erkennen. Diese teilen sich wie folgt von schlecht bis gut ein: Grau, Grün, Blau, Lila und Gelb. Gegner sind oftmals die beste Quelle für bessere Waffen. Denkt daran, dass Ihr auch mit dem linken Finger auf dem Display schießen könnt.

Normalerweise findet man immer genügend Munition, geht aber dennoch sparsam damit um. Wollt Ihr einen ausgeknockten Gegner töten, nutzt dazu am Besten eine Waffe, die Ihr ansonsten nicht unbedingt benötigt. Somit verschwendet Ihr nicht Munition der wichtigeren Waffen.

Versucht immer einen Distanz-Waffe zu finden. In den letzten Zügen der Runde bauen sich die meisten Spieler Türme und andere Konstruktionen. Um in dieser Situation auch aus der Distanz erfolgreich sein zu können, ist das absolut entscheidend.

AndroidPIT Fortnite tips tricks 03
Gegner sind die Primärquelle für gute Waffen. / © AndroidPIT

Nutzt das automatische Laufen

In Fortnite müsst Ihr Euch viel bewegen. Und ein bewegliches Ziel ist immer schwerer zu treffen, als eines, das einfach rumsteht. Wenn Ihr Euch von einem Gebäude zu anderen bewegt oder Euch Euren Weg in die sicherer Zone bahnt, könnt Ihr das automatische Laufen nutzen. Tippt dazu einfach doppelt auf den Joystick. Euer Daumen wird es Euch danken.

AndroidPIT Fortnite tips tricks 04
Dank der Automatikfunktion müsst Ihr den Joystick nicht immer gedrückt halten. / © AndroidPIT

Eure Baukunst kann Euch das Leben retten

Hierbei handelt es sich um den vielleicht schwierigsten Aspekt des mobilen Fortnites, wegen der fehlenden Präzision der Touch-Steuerung. Das Ganze erfordert sehr viel Übung. Zunächst müsst Ihr auf Eurem Weg durch die Fortnite-Welt Materialien aufsammelt. Dazu müsst Ihr Bäume, Gebäude und andere Objekte mit Eurer Hacke zerstören. Achtet aber immer auf Eure Umgebung, bedenkt, dass dieser Vorgang viel Lärm verursacht und schnell von Gegnern wahrgenommen werden kann.

Verwendet beim Bauen die stärkeren Materialien für die Außenseite, Holz könnt Ihr auf der Innenseite einsetzen. Baut Mauern, um Euch zu verteidigen und platziert eine Rampe, über die Ihr gut geschützt feuern könnt. Im letzten Kreis ist es Gang und Gäbe hohe Türme zu bauen. Wenn Ihr mit Teams spielt, bietet es sich stets an, die Türme zu zerstören, indem Ihr auf die Konstruktion schießt. Ihr könnt auch Eure Gegner in eine Art Gefängnis einsperren, indem Ihr um sie herum baut.

AndroidPIT Fortnite tips tricks 05
Gebäude eignen sich gleichermaßen für Verteidigung und Angriff. / © AndroidPIT

Springt, wenn auf Euch geschossen wird

Wenn Ihr wie ein Kaninchen durch die Gegend hüpft, seid Ihr schwerer zu treffen. Wenn Ihr auf freier Fläche lauft und Euch die Kugeln um die Ohren fliegen, springt, um Euer Leben zu retten. Bewegung ist ein wichtiger Faktor in Fornite, der Spielentscheidend sein kann.

Platziert die wichtigen Waffen in der Nähe Eurer Daumen

Ihr habt insgesamt 5 Plätze in Eurem Inventory, um Waffen, Heilungsgegenstände und Schilde zu organisieren. Der erste Platz auf der linken Seite ist immer von der Spritze besetzt, der rechte ist normalerweise immer frei. Tippt auf das Rucksack-Icon, um das Bedienfeld dafür zu öffnen. Unten seht Ihr dann die 5 Plätze, die Ihr frei bestücken könnt. Platziert Eure favorisierte Waffe auf der rechten Seite, um sie nach dem Bauen immer schnell auswählen zu können. Während einer Runde Fortnite passe ich die Reihenfolge der Items immer wieder an, um stets schnellen Zugriff auf die stärkste Waffe zu haben.

AndroidPIT Fortnite tips tricks 06
Achtet darauf, dass Euer Rucksack immer gut organisiert ist. / © AndroidPIT

Lieber ein Erste-Hilfe-Kasten, statt Verbände

Die Verbände sind effektiv, wenn Ihr mal kurz vom Sturm erwischt worden seid. Solltet Ihr Euch gerade in einem Feuergefecht mit einem Gegner befinden, rentiert sich aber der Griff zum Erste-Hilfe-Kasten. Erfrischungsgetränke sollten so schnell wie möglich genutzt werden, damit sie keinen unnötigen Platz verbrauchen. Sollte der Rucksack mal voll sein, solltet Ihr immer als erstes Verbände rauswerfen oder ein Getränk nutzen.

Nutzt Kopfhörer und “hört” auf den Bildschirm

Zu hören, von wo genau Schüsse auf Euch zukommen, ist absolut entscheidend. Ein Stereo-Headset kann die Ortung des Gegners deutlich vereinfachen. Die Entwickler hinter Fortnite haben sich für die mobile Edition aber etwas besonderes ausgedacht: Damit Ihr das Spiel auch ohne Kopfhörer spielen könnt, ohne Eure Umgebung zu nerven, gibt es visuelle Hinweise, von wo Schüsse oder Gegner kommen. Sie werden einfach angezeigt, so dass Ihr schnell wisst, wo genau die Gefahr herkommt. Das kann auch sogar dann helfen, wenn Ihr doch auf einen Kopfhörer zurückgreift.

Habt Ihr noch weitere Tipps parat, um in Fortnite zu überleben? Teilt sie mit uns in den Kommentaren!

7 mal geteilt

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Sebo vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Was für ne Wissenschaft um ein banales, anspruchsloses Game in dem man wie in anderen Multiplayershootern nichts anderes macht als rum zulaufen und seine Gegner abballert bevor die es tun.

    Warum wird das jetzt alles zu gehypt, solche Shooter gibts schon ewig...

    Achja Pause zu Ende, ich zock jetzt ne Runde Quake 3 Arena👍


    •   17
      Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Sauer weil es erst auf iOS läuft oder wie 😂


      • Sebo vor 2 Monaten Link zum Kommentar

        Ich habe android und iOS und ich habe mir Fortnite auch auf dem iPad angesehen😂
        Ich weiß schon wovon ich rede👍✌️


      •   17
        Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

        Na also...dann wirst du zugeben müssen das es extrem gut umgesetzt wurde fürs Smartphone
        Auf dem Handy is es schwer aber super Grafik u iPad is es mit der beste Smartphone shooter
        Logisch das die Konsole unschlagbar ist es soll aber auch keine Konsole schlagen


  • J. G. vor 2 Monaten Link zum Kommentar


  • Einfachster und wirklungsvollster Tipp den man für das Spiel brauchen kann: Auf PC oder Konsole spielen. Bitteschön, gern geschehen


    •   17
      Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Naja für unterwegs auf dem iPad Pro 12,9 sieht das schon ganz anders aus! Aber selbst auf dem Smartphone ist es voll ok und bestens umgesetzt


  •   17
    Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Als ich spiele es jetzt schon recht lang u muss sagen auf der Konsole ist es sehr viel einfacher. Es ist aber immer noch das beste Handy Game und Marvel Strike Force. Da könnt ihr euch auf ein super Spiel freuen

Empfohlene Artikel