Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 46 Kommentare

Flappy Bird: Entwickler will Spiel aus Stores entfernen

Schlechte Nachrichten für alle Fans des frustrierenden Spiels mit dem übergewichtigen Vogel: Der Entwickler Dong Nguyen hat bekanntgegeben, sein Spiel Flappy Bird innerhalb der nächsten 22 Stunden aus allen App-Stores zu entfernen.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
3290 Teilnehmer
flappy bird
Flappy Bird: Bald hat es sich ausgeflattert. / © AndroidPIT

Als Begründung nannte Nguyen auf Twitter, dass er den Hype um das Spiels nicht mehr ertragen kann (“I cannot take this anymore”). Rechtliche Hintergründe aufgrund der grafischen Ähnlichkeit zu Super Mario soll es hingegen nicht geben. Auch plane Dong Nguyen nicht, das Spiel zu verkaufen.

Solltet Ihr Flappy Bird noch nicht heruntergeladen haben, ist Eile angesagt: Im Laufe des nächsten Tages wird es aus allen App-Stores, darunter auch Google Play, verschwinden.

Übrigens: Wer auf der Suche nach Ersatz ist, sollte sich diese von uns vorgestellten Alternativen zu Flappy Bird anschauen.

46 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!