Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 46 mal geteilt 34 Kommentare

Wo ist Stefan? Reporter finden, Honor 9 gewinnen!

Update: Der Gewinner steht fest!

Schießt Ihr gerne Bilder mit Eurem Smartphone? Aber Ihr seid noch nicht so richtig zufrieden und habt das Gefühl, dass da noch mehr geht? Dann solltet Ihr morgen auf unserer Facebook-Seite vorbei schauen. Unser Foto-Experte Stefan zeigt Euch nämlich im Livestream, wie Ihr vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen schönere Bilder aufnehmen könnt. Gleichzeitig habt Ihr während des Streams auf Facebook die Chance, ein Honor 9 zu gewinnen. Ihr müsst nur herausfinden, wo Stefan den Stream aufnimmt. Update: Der Gewinner steht nun fest!

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
6308 Teilnehmer

Update: Vielen Dank für die rege Teilnahme an unserem Gewinnspiel! Ihr seid wirklich sehr nah an den wahren Standort heran gekommen. Erst kurz vor Schluss postete Maik Hillebrand genaue Koordinaten, die tatsächlich am nähesten an den wahren Standort von Stefan heran gekommen sind! Wir gratulieren ganz herzlich zum Honor 9!

Damit Ihr auch sehen könnt, dass sich Stefan tatsächlich bei den Koordinaten 54.386003 12.426528 befunden hat, haben wir noch ein kurzes Video dazu aufgenommen:

Die Kameras von Smartphones werden mit jeder Generation immer besser. Für den Alltag bedarf es mittlerweile wahrlich keiner sperrigen, großen Kamera mehr. Auch bei schlechteren Lichtverhältnissen schlagen sich Smartphones immer besser. Es gibt aber natürlich immer noch Situationen, in denen Ihr mit ein bisschen Know-How deutlich bessere Ergebnisse erzielen könnt.

AndroidPIT Honor 9 0790
Mit einer Dual-Kamera, wie die des Honor 9, ist so einiges möglich. / © AndroidPIT

Unser Foto-Experte Stefan fährt morgen an einen noch geheimen Ort, um Euch zu zeigen, wie Ihr noch mehr aus der Kamera eines Smartphones herausholen könnt. Er berichtet live vor Ort. Der Livestream wird auf unserer Facebook-Seite zu sehen sein. Das Gewinnspiel wird morgen, Freitag der 11.08.2017, zwischen 20 Uhr und 20:30 Uhr starten. Haltet Euch also am Besten ab kurz vor 20 Uhr bereit!

Ihr wollt die Tipps und Tricks dann am Liebsten gleich selber ausprobieren? Ihr braucht dafür noch die passende Hardware? Kein Problem, denn Ihr habt morgen während des Livestreams die Chance ein Honor 9 zu gewinnen! Alles was Ihr dafür tun müsst, ist herausfinden, wo sich Stefan befindet. Gebt dazu während des Livestreams Euren Tipp ab. Wer letztendlich am Nähesten an den wahren Ort herankommt, gewinnt! Bitte beachtet, dass nur Kommentare, die während des Livestreams abgegeben werden, auch zählen. Alle Kommentare, die nach Ende des Streams erstellt werden, nehmen nicht am Gewinnspiel teil. Die Teilnahme ist für alle natürlichen Personen über 18 Jahren und wohnthaft in Deutschland möglich. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Wir wünschen schon mal viel Spaß und Erfolg, wir sind schon sehr auf Eure Tipps gespannt!

46 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Tenten vor 2 Monaten

    Facebook? Ohne mich.

    Ein bisschen armselig ist es ja schon, wenn man einerseits so tut als wäre man super international und weltweit führend als Androidseite, dann aber sowas auf Facebook veranstalten muss. Gibt euch das Honor so vor?

  • Frauke N. vor 2 Monaten

    Und deshalb bei FB anmelden?
    Nö....
    Ausserdem habe ich heute Abend schon was vor :-P

  • NoName vor 2 Monaten

    Wieso übetragt ihr den Stream nicht auch über eure Website hier? Hätte gern mitgemacht aber bei Facebook melde ich mich dafür nicht an.

34 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Ahoi vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Der Gewinner hat seinen Facebookaccount gelöscht?


  • Achenzug fischländer hotel


  • Achen Zug fischländer


  • C. F.
    • Blogger
    vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Habe leider nur Diaspora und GNUsocial....aber facebook? Nö....


  • Es gibt noch User ohne FB? Dachte ich bin der Einzige ohne FB. 😀


  • Facebook, genervt-smiley


  • Jörg vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Nur noch bekloppt hier


  • Bin in Wuppertal LOL


  • Tenten vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Facebook? Ohne mich.

    Ein bisschen armselig ist es ja schon, wenn man einerseits so tut als wäre man super international und weltweit führend als Androidseite, dann aber sowas auf Facebook veranstalten muss. Gibt euch das Honor so vor?


    • C. F.
      • Blogger
      vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Habe da gerade was interessantes vom Mike Kuketz gelesen, paßt absolut zur Thematik:

      [Zitat Anfang] Mir ist bewusst, dass ich mit meinem Kommentar sicherlich wieder anecke, insbesondere bei den vielen Facebook-Nutzern. Ebenfalls ist mir bewusst, dass sich mit einem Kommentar das Problem nicht lösen lässt. Das ist auch gar nicht mein Anspruch. Wie eingangs erwähnt möchte ich einen Diskurs darüber anstoßen, ob es angemessen ist, dass sich Politik, öffentliche Institutionen und Medien auf einer Plattform wie Facebook präsentieren. Schlimmer: Ob es richtig ist, dass Menschen geradezu animiert werden, solche geschlossenen, auf Kommerz ausgerichteten Plattformen zu besuchen, zu nutzen oder sich womöglich noch dort anzumelden?

      Unabhängig davon, wie der Diskurs nun ausfällt, wird eines in unserer Informationsgesellschaft immer wichtiger: Die Medienkompetenz. Würde unsere Gesellschaft ausreichend darüber verfügen (weil wir unter anderem an Schulen endlich ein eigenes Unterrichtsfach dafür einrichten), so wären geschlossene Plattformen wie Facebook, Twitter und Co. vermutlich längst (Internet-) Geschichte. An deren Stelle würden dann Plattformen wie GNUSocial, Mastodon und Diaspora treten, bei denen die »Ausbeutung« der Nutzer nicht an erster Stelle steht, sondern der Vernetzungsgedanke und der freie Informationsaustausch.

      Ich höre schon den ersten Einwurf:

      "Aber auf diesen Plattformen ist noch niemand!"

      Ja, richtig, da sind leider (noch) wenig Menschen vertreten. Das lässt sich unter anderem damit begründen, dass Politik, Medien und Co. damit beschäftigt sind als »Facebook-Werbefigur« aufzutreten, anstatt ihre öffentliche Präsenz dafür zu nutzen, um die Menschen für Plattformen zu begeistern, die die Bezeichnung »soziales Netzwerk« auch tatsächlich verdienen.[Zitat Ende]

      https://www.kuketz-blog.de/kommentar-facebook-und-die-fehlende-verantwortung-von-politik-und-co/#more-468988


  • neu24h vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    muß das unbedingt auf Facebook sein?!!!😠

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!