Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 2 mal geteilt 18 Kommentare

Fanservice! Final Fantasy Record Keeper lässt euch die größten FF-Momente nachspielen

Fans von Square Enix kommen derzeit sehr auf ihre Kosten, denn erst vor wenigen Tagen erschien Heavenstrike Rivals. Mit Final Fantasy Record Keeper steht schon ein neues Abenteuer für Android in den Startlöchern, bei dem ihr einige der wichtigsten Kämpfe der Final-Fantasy-Reihe nachspielt.

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 14086
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 10138
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
finalrecordkeeper
Unterwegs in der großen Geschichte von Final Fantasy / © Square Enix

Das erste Final Fantasy erschien in Japan bereits 1987 für das Nintendo Entertainment System (NES). Mittlerweile sind zahlreiche Fortsetzungen erschienen und voraussichtlich im kommenden Jahr wird mit Final Fantasy XV ein neuer Teil veröffentlicht. Wer die erfolgreiche Serie verfolgt hat, wird sich sicher an einige denkwürdige Kämpfe und Situationen erinnern. Genau diese Erinnerungen will Final Fantasy Record Keeper für Android wieder aufleben lassen.

Da das Spiel frisch angekündigt wurde, sind Infos noch eher Mangelware, bekannt ist aber, dass sich das Gameplay an den früheren Ablegern orientiert. Es soll also ein rundebasiertes Kampfsystem geben, das Fans zum Beispiel aus Final Fantasy VII kennen. Die Grafik-Stil erinnert auch an die ersten Ableger der JRPG-Serie.

finalcaputrwr2
Rollenspiel-Kämpfe wie früher. / © Square Enix

Ob es eine zusammenhängende Story gibt, steht noch nicht fest, der Fokus liegt aber wohl auf einzelnen Episoden, bei denen der Spieler bekannte Szenen nachspielt.

Einen genauen Release-Termin hat Final Fantasy Record Keeper noch nicht, laut Entwickler DeNa soll der Titel für Android-Smartphones und Android-Tablets aber “schon bald” erscheinen. Ein Release in diesem Jahr ist wohl sehr wahrscheinlich.


Link zum Video

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
2 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!