Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 8 Kommentare

So bringt Ihr Eure Facebook-Termine in den Google-Kalender

Wer Google Now schon einmal in Aktion erlebt hat, wird wissen, wie praktisch der Hilfsdienst beim Einhalten von Terminen im Google-Kalender ist. Eine Viertelstunde, bevor Ihr losfahren müsst, sendet Google Now Alarme und Routen aus, mit denen Ihr pünktlich am Treffpunkt ankommt. Auf diesen Luxus müsst Ihr mit Euren Facebook-Terminen nicht verzichten.

kalender apps nexus 5 teaser 353
Etliche Termine werden via Facebook vereinbart. So holt Ihr sie in Eure Kalender-App. / © ANDROIDPIT

Facebook-Veranstaltungen beziehungsweise die Facebook-App bieten dieses Feature zunächst nicht. Doch lässt sich dies über inzwischen recht lang gewordene Umwege umgehen. Ihr braucht dazu allerdings Zugriff auf die Desktop-Versionen von Facebook.com und dem Google-Kalender.

Loggt Euch zuerst auf Facebook.com ein. In der linken Spalte der Startseite sollte nun der „Veranstaltungen“-Button in Euren Favoriten aufgelistet sein. In der nun geöffneten Seite befindet sich rechts unter der Spalte „Veranstaltungen in dieser Woche“ ein Kasten mit Infos zum Kalender-Export und drei Links. Die unteren beiden sind interessant für uns. Kopiert „Bevorstehende Veranstsaltungen" via Rechtsklick in die Zwischenablage. 

facebook veranstaltung webcal
Ganz unscheinbar im rechten unteren Eck und grau auf grau erwähnt Facebook, dass man den Kalender auch exportieren kann. / © ANDROIDPIT

Ruft anschließend Euren Google-Kalender auf. In der linken Spalte klickt Ihr auf das Kästchen rechts von „Weitere Kalender“ und auf „Über URL hinzufügen“. Darin könnt Ihr via Strg+V bzw. Cmd+V die oben kopierte URL einfügen.  

Das war es. Künftig sollten Eure Facebook-Termine mit einer kleinen Verzögerung in Eurem Google-Kalender landen. Dank der Standort-Infos weiß Google Now, wann Ihr wo hinmüsst und Euer Smartphone kann seine smarte Arbeit verrichten.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Hammer Tip, besten Dank :)


  • Hab ich schon länger. Total genial. Kleiner Tipp für alle die es noch nicht wissen, man kann alle möglichen öffentlichen Kalender in den Google Kalender einfügen. Die Termine seiner lieblingsmanschaft, astronomische Ereignisse usw. Vielleicht macht ihr dazu auch noch ma einen Bericht.


  •   15
    Gelöschter Account 30.10.2014 Link zum Kommentar

    Endlich ein nützlicher Tipp! Danke. #WillallesmöglicheindenGoogleKalenderIMPORTIEREN


  • interessant wäre auch der weg umgekehrt...von google zu facebook


  • Geht ganz einfach via friendcaster auf dem phone. bei den Terminen gibt es einen Button mit "zum Kalender" hinzufügen


    • Bei Friendcaster hatte ich immer u.A. das Problem, dass mir einige Postings nicht angezeigt wurden. Dann lieber den o.g. Umweg.


  • Aaah, schon ewig versucht aber nie hinbekommen. Danke!


  • Super danke für den Tipp!

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern