Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 4 mal geteilt 21 Kommentare

Facebook arbeitet an eigener Snapchat-Alternative

Nachdem Facebook im vergangenen erfolglos versuchte, die amerikanische Chat-App Snapchat für stolze 3 Milliarden US-Dollar zu kaufen, bastelt der Social-Media-Gigant jetzt angeblich an einer eigenen Version. Noch ist nichts offiziell bestätigt, Gerüchten zufolge könnte die App jedoch Slingshot heißen; auch soll sie von Mark Zuckerberg persönlich betreut werden.

Entertainment am Smartphone beim Joggen ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 1054
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1673
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
snapchat galaxy teaser
 © Snapchat

Snapchat ist eine Chat-App aus den USA, die vor allem bei amerikanischen Jugendlichen eine hohe Beliebtheit hat, in Deutschland jedoch vergleichsweise unpopulär ist. Das besondere an Snapchat ist, dass die über den Chat verschickten Bilder sich nach einer bestimmten Anzahl an Sekunden selbst zerstören. Aus diesem Grund wird die App in den USA häufig für Sexting, beziehungsweise das Versenden von Nacktbildern missbraucht.

Letztes Jahr im Winter zeigte Facebook Interesse an der Übernahme der App und bot den Gründern Bobby Murphy und Evan Spiegel 3 Milliarden US-Dollar. Diese lehnten jedoch ab. Jetzt arbeitet Facebook angeblich selbst an einer Konkurrenz zu Snapchat. Diese soll den Arbeitstitel Slingshot haben und könnte noch in diesem Monat als eigenständige App verfügbar sein.

Snapchat Install on Google Play

Via: Caschys Blog Quelle: The Verge

4 mal geteilt

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   23
  •   13

    Jap neuest Update drauf ......schau mal mal die Bewertungen im Store an......nicht nur bei mir Probleme :(

  • @Frank K man braucht kein root sondern nur die app snapsave

  • Die Grundidee von Snapchat war gut. Aber neuere Smartphones können doch alle Screenshots machen.
    Deswegen wird auch das Projekt von Facebook wenig Erfolg haben in Europa.

  •   13

    Facebook sollte mal lieber die Android App verbessern O.o

  •   5

    Sag mal habt ihr das Artikelfoto in MS Paint zusammen geklickt? Das sieht ja zum Fürchten aus.

  • Ja unpopulär. Kenne keinen der das hat.
    Und ich weiß nicht was die Vorteile sind und was das bringt. Kann mir das erklären.

  • In den prüden USA kann ich verstehen, wieso die App so erfolgreich ist. Hierzulande ist das wohl eher eine Scherzapp.

  • wird eh wieder nicht so durchkommen, ist wie instagram.

  • Ist es logisch jemanden den man nicht vertraut Bilder zu schicken die dann zerstört werden müssen ? Ich kann mir das mehr als Gag vorstellen oder wenn damit eine strafbare Handlung verknüpft ist.Aber privat ....na ja.Dann sollte doch gleich darauf verzichtet werden.Wie hier schon angemerkt hat man es denn doch nicht zu 100% im Griff was damit geschehen könnte.Ich meine auch mal gelesen zu haben das es eine App gibt die genau das ermöglichen kann.Würde mich nicht wundern wenn diese vom gleichen Anbieter kommt.

    • Bilder von Snapchat trotzdem zu speichern, ist keinerlei Problem. Dafür gibt es für iOS mit Jailbreak und für Android mit Xposed sehr simple Tweaks und Module. Bei Sexting ist das natürlich ein Problem. Was du ansprichst, dass die Bilder gelöscht werden MÜSSEN, ist es eher so, dass man über Snapchat einfach die spontansten Momentaufnahmen verschickt. Es ist eben Chatten über Bilder. Dabei geht es nicht darum, dass diese unbedingt wieder gelöscht werden müssen, aber die meisten Bilder sind einfach bedeutungslos und selbst der Empfänger ist aufgrund des resultierenden Datenmülls nicht wirklich daran interessiert, diese weiterhin zu speichern.

  • nox 19.05.2014 Link zum Kommentar

    Sie haben sich What'sApp. Das können sie doch jedes feature der Welt reinpacken.

  • Ich hab die App Snapsave die speichert Snaps ;)

  • @Konstantin Senger wollte ich auch sagen ich mein zumindest in Österreich(und das is ja in solchen punkten seeeeehr ähnlich wie Deutschland) kennt snapchat fast jeder....

  • in dem moment wo es die leser lesen und die app noch nicht kannten gehen jetzt 100% in den appstore und sehen sich die app an ^^

  • wird das dann auch so ein Müll wie instagram? das kann man sich ja auch nicht freiwillig antun.

  • Kann die App irgendwie einen Screenshot verhindern oder sind die Nutzer einfach nur zu blöd dazu?

    Ernstgemeinte Frage.

    • Ja kann man aber die App schickt an dem anderen dann ne Nachricht, dass jemand ein Screenshot gemacht hat. Dann kann man den ....ähm "bitten" das Bild zu löschen :D

  •   28

    Facebook nervt langsam....

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!