Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

EMUI 10: Update-Liste aller Huawei- und Honor-Handys

Update: Stand März 2020
EMUI 10: Update-Liste aller Huawei- und Honor-Handys

Während Huawei weiter dem Handelskonflikt zwischen China und den USA ausgesetzt ist, hat der Hersteller eine Liste der Smartphones veröffentlicht, die EMUI 10 erhalten. Die neue Version der Oberfläche setzt auf Android 10. Hat auch Euer Smartphone das Update schon?

Die von Huawei im sozialen Netzwerk Weibo bereitgestellte Liste enthüllte ursprünglich 33 Huawei- und Honor-Geräte, die eine Public Beta oder eine Closed Beta erhalten. Einen Fahrplan für die Veröffentlichung von EMUI 10 hatte Huawei schon auf der IFA 2019 vorgestellt. Mittlerweile haben zahlreiche Smartphones die Benutzeroberfläche erhalten:

EMUI 10: Veröffentlichungstermine für die Betaversion

Smartphone Datum des Einsatzes
Huawei P30 Mitte Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei P30 Pro Mitte Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Honor 20 Ende Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Honor 20 Pro Ende Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Honor V20 Ende Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Honor Magic 2 Ende Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei Mate 20 Ende Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei Mate 20 Pro Ende Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei Mate 20 X (4G) Ende Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei Mate 20 RS Porsche Design Ende Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei Mate RS Porsche Design Ende Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei P20 Pro Ende Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei P20 Ende Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei 4e Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei Maimang 7 Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei Enjoy 10 Plus Oktober 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei Mate 20 X (5G) Anfang November 2019 (Closed Beta)/ Beta unterwegs
Huawei Enjoy 9S Mitte November 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei Maimang 8 Mitte November 2019 (offiziell ausgerollt)
Honor 10 Youth Edition Mitte November 2019 (offiziell ausgerollt)
Honor 20i Mitte November 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei Nova 5 Pro Mitte November 2019 (offiziell ausgerollt)
Honor 10 Mitte November 2019 (offiziell ausgerollt)
Honor V10 Mitte November 2019 (offiziell ausgerollt)
Honor 8X Mitte November 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei MediaPad M6 10.8 Mitte November 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei MediaPad M6 8.4 Mitte November 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei Mate 10 Ende November 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei Mate 10 Pro Ende November 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei Mate 10 Porsche Design Ende November 2019 (offiziell ausgerollt)
Huawei Nova 4 Ende November 2019 (offiziell ausgerollt)
Honor 9X Mitte Dezember 2019 (Closed Beta)/ Beta unterwegs
Honor 9X Pro Mitte Dezember 2019 (Closed Beta)/ Beta unterwegs
Huawei P40 Pro ab Werk (EMUI 10.1)

Quelle: Weibo

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Wo ist denn das Mate 30 Pro? :)


  • Leider wird es immer noch KEIN Android 10-Update für das Huawei P20 lite geben...


  • Die alten Modelle die jetzt versorgt werden haben dann nächstes Jahre Neese. Macht euch mal darüber Gedanken was dann aus den Dingern wird.


  • Respekt, trotz Android-Aus geben Huawei und Honor nochmal richtig Gas!!! Selbst mein Honor 8x hat schon 10 bekommen.


  • ohne worte alles, mein p20 pro hat immer noch android 9 .... obwohl es schon 10 haben sollte ...


    • Ich hasse an Huawei, dass sie die Rollouts für die eigenen Geräte nicht gebacken bekommen:

      Ich habe die freie Version des P20 Pro und trotzdem noch immer den Sicherheitspatch vom 1.8.2019. Ich habe es nun auf Werkseinstellung zurückgesetzt und bekomme trotzdem immer die Meldung, dass die FW (328) aktuell sei, was aber nicht der Fall ist. Ich hatte das früher schon mal und zwar beim Honor 6 plus. Auch da kamen auf einmal keine Updates mehr.

      Für mein gar nicht so altes, aber teuer gewesenes M5-Tablet (8,4 Zoll) ist offenbar gar kein Upgrade auf Android 10 vorgesehen. "Huawei! das geht so nicht!!!!!!"

      Für mich hat sich Huawei daher auf alle Zeit erledigt! Zu viele Ärgernisse und Probleme über die Jahre. Ich mag den Trump überhaupt nicht, aber die Falschen hat er (aus meiner Sicht) mit seinem Embargo sicher nicht getroffen.

      In punkto Updates lob ich mir meine Apple-Geräte. Das ist gar kein Vergleich.


  • Ich fände es schade, wenn die M5 - Tablets aussen vor blieben.


  •   54
    Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Das Mate 20 x steht z.B. 2 x in der Liste, einmal als ausgerollt und einmal als Beta .... also mein Mate 20 x hat EMUI 10 schon lange ohne Beta. Ich vermute die Listenüberschrift ist unpassend...


    • Ähmm, vielleicht sehe ich das falsch, aber in diesem Bericht geht es ausschließlich um die EMUI-10 *B e t a*! EMUI 10 wäre dann mit Android 10 gleichzusetzen, oder?

      Die Liste wirkt auf mich ein wenig aus dem Zusammenhang gerissen. Mein P20 Pro hat auf jeden Fall noch Android 9 (EMUI 9.1)


      •   54
        Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

        Ja stimmt, aber das Mate 20 x steht halt 2 x drin und da ich ein (deutsches) Mate 20 x habe, das EMUI 10 hat ist da halt was falsch.


  • Y6 2019 wohl auch nicht.


  • Mate 20 lite ist wohl nicht dabei?


  • Lustige Quelle, Weibo wenn Gübersetzer vereinfachtes Chinesisch übersezt. Demnach laufen Einhörner durch die Smartphones. Ob da für Europäer Android 10 enthalten ist???

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!