Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 20 Kommentare

Doppelpack für Einsteiger: Samsung Galaxy Young DUOS und Galaxy Fame

Zwei Tage vor dem großen Samsung-Event in New York zur Präsentation Galaxy S4 kündigt der Konzern zwei weitere neue Smartphones aus seiner Galaxy-Reihe für den deutschen Markt an. Das Galaxy Young DUOS und das Galaxy Fame zielen als preiswerte Einsteigersmartphones vor allem auf eine junge Zielgruppe.

Auf welchen Speicher achtest Du beim Smartphone-Kauf?

Wähle Arbeitsspeicher oder Festspeicher.

VS
  • 4987
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Arbeitsspeicher
  • 4944
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Festspeicher

galaxy duos galaxy fame

Einsteiger-Smartphones für eine junge Zielgruppe: Die Samsung-Androiden Galaxy Young DUOS und Galaxy Fame. 

Alle Welt schaut nach New York, wo am Donnerstag das Galaxy S4 im Rahmen eines Riesenevents vorgestellt wird. Doch Samsung denkt auch an seine jüngeren Kunden, die sich das Superphone nicht leisten können oder wollen.

Mit dem Galaxy Fame und dem Galaxy Young DUOS bringt Samsung zwei Geräte mit den gleichen Spezifikationen - das Galaxy Young DUOS trägt die junge Zielguppe dabei schon im Namen. Ausgestattet mit einem 3,5 Zoll-Bildschirm und einer Auflösung von 320x480 Pixeln, Android 4.1, 1 GHz-Prozessor, 4 Gigabyte internem Speicher und einem Akku mit einer Kapazität von 1300 mAh sind die Geräte aber nichts für besonders medienhungrige Teens.

Als Extra-Feature hat das Young DUOS, wie es der Name schon andeutet, zwei Steckplätze für SIM-Karten mit an Bord, zwischen denen ohne Neustart hin und her geschaltet werden kann. Beide Geräte unterstützen zudem WiFi Direct und kommen mit vorinstalliertem Samsung Game Hub, über den online Spiele gezogen werden können. Eine Bewegungserkennung ermöglicht zudem ein Update von Widgets durch Schütteln des Geräts oder das Ausschalten des Klingeltons, wenn man das Handy umdreht.



Beide Devices sollen laut Samsung ab März erhältlich sein. Das Galaxy Fame kommt in den Farben Pearl-White und Metallic-Blue zu einem Preis von 229 Euro (UVP), das Young DUOS soll laut unverbindlicher Preisempfehlung 224 Euro kosten.

Kaufanreiz soll bei den beiden Smartphones vor allem der Preis sein. So richtig überzeugend finde ich das Angebot aber nicht, vor allem, wenn man bedenkt, dass man für ähnliche Preise weitaus bessere Hardware bekommen kann - zum Beispiel die Einsteigermodelle Ascend G510 und Y300 von Huawei. Was meint Ihr? Wird Samsung es schaffen, im Schatten anderer Smartphones wie dem Galaxy S4 oder dem Galaxy S3 Mini diese Einsteigergeräte an den Mann und an die Frau zu bringen?   

(Foto: Samsung)

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • finde ich zwar ok ...ist aber kein muss...wennman das geld hat kann man es kaufen....aber andere tuhen es genau so und sind dannvlt. soger besser :P


  • Das sind typische Modelle und Preisen, wo der Verkäufer beim passenden Opfer, zuschlagen kann. Die Großhandel Preis wird sicher viel niedriger liegen.


  • Hat das Galaxy S2 nicht letztens so viel gekostet?


  • @Surasac

    spammst du hier eigendlich Kollege ? Das in deinen bisherigen Postings der Link zu dieser Website auftaucht. ;-)


  •   10

    also das galaxy y duos gibt es doch schon in den maerkten


  • Ich denke viele uninformierte Leute die "Hauptsache Galaxy" sagen , werden diese Geräte kaufen. Ausser es gibt einen rasanten Preissturz Oder ein super Angebot .


  • Zielgruppe können ja nur uninformierte Jugendliche sein... ansonsten erschließt sich mir nicht der Sinn der Geräte ...


  • Eigentlich peinlich als sogenannter Platzhirsch solch einen Müll an den Mann bringen zu wollen-meine an junge Menschen.
    Detlef


  • schreibt mal was über Daten Strafe von Google wegen Street view


  • Viel zu teuer für diese Hardware. Die Jungen Menschen mit wenig Kohle kennen sich bestens aus, welcher Hersteller das beste Preis-Leistungsverhältnis hat. Und diese haben es nicht.

    Da nützt auch Dualsim nicht.

    Habe selbst das Galaxy Y Duos (100,-) und es war ein Fehlkauf, da der Telefonspeicher viel zu klein war. Kann keine Apps mehr updaten und es sind nicht viele. Preiswert kaufen heist leider oft zwei mal kaufen.


  • die sehen alle gleich aus! das wird bestimmt das kommende Jahr so weiter gehen. "kotz"


  • Alle Kommentare hier gehen auf den Preis los.. Der genannte Preis ist aber der UVP! Dauert keine 2 Wochen und dieser Preis wird deutlich unterschritten.


  • Ich fand des Galaxy Y schon (sorry) scheise..
    zu wenig Hardware ( Speicher,Display etc.)..


  • gut das ich solche geräte nicht kaufen muss. naja, es wird aber genug dumme geben, wo die überteuerten scherzartikel sich zulegen werden.


  • Eben 230€ ist zu teuer ... Galaxy Aufschlag halt .


  • Bis 100 Euro sind die Teile wert.
    Aber mehr auch nicht.


  • Für die 230 € Hole ich mir lieber das Galaxy S2 das für den Preis deutlich mehr bietet.


  •   18

    Wie schon erwähnt im Bericht


  •   18

    Schon recht teuer die beiden für den Preis, da gibt's von Huawei deutlich bessere zum gleichen Preis


  • Naja ... Nicht so interessant .

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!