Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Milliarde verkaufte iPhones: Wie Apple die Konkurrenten vorführt

Eine Milliarde verkaufte iPhones: Wie Apple die Konkurrenten vorführt

Apple hat offiziell den Meilenstein verkündet: Der Konzern hat seit 2007 nunmehr eine Milliarde iPhones verkauft. Die reine Zahl ist schon beeindruckend - beinahe unheimlich erscheinen aber die Begleitumstände. Denn die zeigen erst, wie erfolgreich Apple wirklich ist.

AndroidPIT iPhone SE 4291
Apples Smartphonegeschäft brummt / © ANDROIDPIT

Es ist eine beinahe unheimliche Zahl: Apple hat seit 2007 eine Milliarde iPhones verkauft. Android hat diese Zahl schon lange erreicht und trotzdem erscheint Tim Cooks Statement dazu geradezu bescheiden: "Wir wollten nie die meisten Smartphones herstellen, sondern wir wollen immer die besten machen".

Dass eine Firma alleine eine Milliarde Handys verkauft, ist für sich genommen schon eine riesige Leistung. Dass Apple diese Zahl außerdem nicht mit Billig-Telefonen erreicht hat, ist eine weitere schon fast unfassbare Errungenschaft.

Trotz der Kritik: Apple verkauft mehr iPhones

Nun gibt es an Apple jedoch schon seit Jahren Kritik: In Cupertino sei man etwas innovationsarm geworden in den vergangen Jahren, die großen Überraschungen seien ausgeblieben. Neue Produktlinien gebe es schon seit Jahren nicht mehr. Und selbst das Erfolgsprodukt schlechthin, das iPhone, erhielt immer weniger atemberaubende neue Funktionen. All diese Vorwürfe sind bekannt und können so und in kleinen Variationen fast überall nachgelesen werden.

Aber Apple schert sich um all diese kritischen Berichte nicht. Wisst Ihr, wann Apple sein iPhone 500 millionstes verkauft hat? Im Jahr 2014. Das ist ungefähr zwei Jahre her. Das bedeutet: Innerhalb von gut zwei Jahren hat Apple 500 Millionen weitere iPhones verkauft! Und gerade in dieser Zeit sind die Unkenrufe besonders laut geworden. Eine Infografik bei PhoneRadar.com hat mehr Infos über die verkauften iPhones.

Dieses Jahr wird Apple wohl nochmal auf die Bremse treten: Erst im nächsten Jahr - pünktlich zum zehnten Geburtstag - wird es wohl ein großes Design-Update für das iPhone geben. 

Android-Hersteller verkaufen mehr Smartphones

Unterdessen feiern sich Samsung, Huawei & Co. mit ebenfalls tollen Zahlen. Galaxy S7 und S7 Edge zum Beispiel sind für Samsung echte Verkaufsschlager geworden. Insgesamt wird Samsung im Jahr 2016 rund 350 Millionen Smartphones verkaufen. Und das Note 7 könnte für Samsung ein weiterer Baustein für den weiteren Erfolg werden. Und auch Huawei dürfte ganz zufrieden sein: Rund 60,6 Millionen Smartphones konnte der Konzern im ersten Halbjahr 2016 absetzen.

Diese Zahlen können jedoch nicht darüber hinweg täuschen, dass Apple auf dem Smartphone-Markt eine einzigartige Stellung inne hat. Und nichts deutet darauf hin, dass der Riese wackeln könnte. Denn auch der Gewinn stimmt bei Apple: 6,8 Milliarden US-Dollar im zurückliegenden Quartal. Welcher Konkurrent kommt da ran?

Apple verkauft vielleicht nicht die meisten Smartphones, aber es macht damit sicher den meisten Gewinn. Das dürfte manche Hersteller von Android-Smartphones einigermaßen ärgern.

Quelle: PhoneRadar.com

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  •   33
    Gelöschter Account 29.07.2016

    Es ist das Gesamtpaket, dass diesen Erfolg ausmacht. Zu Recht wie ich meine.

    Alles aus einer Hand, Updates weltweit zeitgleich, evtl. Fehlerbehebung sehr zeitnah.
    Verarbeitungsqualität überragend, Wertstabil, Bedienung intuitiv, wenn auch eingeschränkt in Bezug auf eigene Wünsche, sprich Personalisierung.
    Das nehme ich aber für das Gebote gerne in Kauf.

    Beide Welten haben Vor- und Nachteile, iOS wie Android.

    Auch Samsung baut wunderbare Top Smartphones, wenn dann nicht wieder die Android Update Politik vieles zunichte machen würde.

    Doch ein IPhone oder iPad ist und bleibt etwas besonderes. Und das hat für mich überhaupt nichts mit Statussymbol zu tun.

    Ich kann den Erfolg daher durchaus nachvollziehen und wünsche Apple weiterhin viele (mehr) Innovationen.

  • Tenten 30.07.2016

    Das stimmt, aber in dem Artikel geht's ja um Apple. Aber wenn ein Artikel über dich kommt, diskutieren wir deine Bedürfnisse. Versprochen ;)

  • Peter 30.07.2016

    "Wir wollten nie die meisten Smartphones herstellen, sondern wir wollen immer die besten machen".
    .. Wann fangen sie damit an?

  • Tenten 30.07.2016

    Ich finde es übrigens toll, dass hier ein Artikel über Apple erscheint und sachlich diskutiert wird, statt sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen und mit Schmutz um sich zu werfen. Das war noch vor Monaten hier anders. Kompliment und Dank an die Community.

  •   40
    Gelöschter Account 30.07.2016

    Lass es einfach ,Du willst kein iPhone ,dann brauchst Du es auch nicht kaufen und hier anfangen wieder Stunk zu machen .

173 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Eine Milliarde Smartfones da gratuliere ich, trotzdem würde ich mir persönlich nie was von Apple kaufen schon aus Prinzip nicht. Die Kameras waren immer schon schwachbrüstig, kein Akkuwechsel keine Speichererweiterung und dafür nahezu 1000 Euro hinblättern? Ich sage nur die Menschheit klagt offensichtlich auf sehr hohem Niveau und wer alle zwei Jahre ein neues Handy kaufen muß ist entweder Grobmotoriker dem alles aus der Hand fällt oder hat wenig umweltbewußtsein, Geld spielt hierbei offensichtlich keinen Rolle.

    Peter


  • Na super..... Samsung hat in dem Zeitraum bestimmt 3 Milliarden verkauft.... Ist ja auch der Hersteller mit den größten Handy verkäufen


  • Apple führt die Konkurrenz schon lange nicht mehr vor. Seit Steve Jobs nicht mehr am Steuer ist hat Apple stark nachgelassen. Er war halt oftmals der Typ der in der Vision seiner Mitarbeiter auch etwas erkannt hat.

    Die Verkäufe der Geräte flachen ab, das mini-iphone und die watch sind keine großen Erfolge gewesen (zumindest nicht im apple-maßstab) und die Desktop und Notebook-Sparte vegetiert vor sich hin.

    Mittlerweile kommen Innovationen eher aus den Lagern der Konkurrenz.

    Bin gespannt was die nächste Phone-Generation bringt. Da muss es mal wieder scheppern, sonst wirds langweilig.


    •   40
      Gelöschter Account 01.08.2016 Link zum Kommentar

      Wozu soll Apple ständig was Neues bringen ? Sie lassen den Klinkenanschluss weg,andere tun es auch ,sie bringen 3D Touch andere Affen es nach .

      Wo gibt es den im Android Bereich eine Mini Version, mit 4" Zoll und starker Hardware ?

      Lg hat Verluste ,ebenso Sony ,HTC hat zu kämpfen mit Umsatz und auch BB .

      Wie kommst du darauf ,das dass SE eine völlig Neue Inovation darstellen sollte ?

      Davon war nie die Rede ,ehr war es für die Gedacht ,für die ein 6s zu groß und zu teuer war und die ihre Alten Geräte ,wie das 4/s oder 5/s gegen ein bessere Hardware tauschen oder wechseln wollen nun .

      Da das 4/s ja nun auch rausfällt und es das 5s so nicht mehr all zu oft gibt ,außer den Refusion Geräten 🤔


  • Das Apple eben gerade dadurch, dass alles aus einer Hand, oder richtiger gesagt von einer Vorgabe/Strategie kommt, ein vermeintlich runderes Gesamtpaket anbieten kann, ist ja wohl klar. Andererseits ist das auch nicht besoners kompliziert, und kein Grund das Zeug zu überhypen. Die Innovation kommt jedenfalls schon lange nicht mehr von Apple. Wer es kaufen will, soll es tun, für mich ist das nix...

    Gelöschter Account


    • Naja, die Frage ist natürlich, warum sollte "die Innovation" denn ausgerechnet immer von Apple kommen? Wäre doch an der Zeit, dass da auch mal was brauchbares aus dem Androidlager käme. Und nicht immer nur darauf gewartet wird, dass Apple was Neues zum imitieren auf den Markt bringt. Einfach auch mal selber machen.

      Gelöschter AccountThomas


      •   40
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Alles schön und gut ,aber einige Android Hersteller, sollte erstmal halb soviel Qualität bringen ,wie Apple ,bevor man über Apple herfällt .

        Das Push Benachrichtigungen funktionieren ,

        Es Qualitative hochwertige Apps,im Google Store gibt und dort mal aufgeräumt wird,

        Eine saubere Backup Lösung entwickelt wird, ohne mein Handy rooten zu müssen.

        Updates aller Modelle ,mindestens drei Jahre für die Top Modelle und Zwei Jahre, für Einsteiger und Mitteklasse Geräte ,das sollte die heutige Hardware wohl schaffen und nicht nur ,die Top Modelle

        Und dann könnte man auch anfangen ,irgendwelche Forderungen zu stellen ,an Apple,oder sie an den Pranger stellen .

        Was nützt mir ein Desingtechnisch schickes ,hochwertiges und billiges Huawei ,wenn dort keine Benachrichtigungen ankommen ?

        Aber mit einer Leica Kamera geworben wird ! 🤔

        bort


      • Da kann doch Android nichts für, wenn bei Huawei Notifications nicht durchkommen.


      •   40
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Es sind viele Dinge die zusammenhängen ,dann sollten eben die Hersteller Umdenken und auf ein reines Android gehen ,ohne diese Oberflächen ,aber nein jeder kocht sein eigenes Süppchen ,


      • Dafür patzt Apple schon bei den normalen Basics, was die Android Phones schon lange können. Ordentliche Akkulaufzeit, einheitlicher Micro USB Anschluss, wechselbarer Akku und SD Karte. Apple schleift diese Fehler nun schon seit Anfang an mit, und genau aus diesen Gründen würd ich mir nie ein iPhone kaufen.

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 01.08.2016 Link zum Kommentar

        Wozu Micro USB ? Dafür haben sie den Lightning und den werden sie auch nicht aufgeben ,auch Samsung patzt da und viele andere genauso ,die noch alte USB 2 verbauen statt USB Typ C. 3.1 .

        Apple hat noch nie SD verbaut , auch nicht Goggle bei ihren Nexus Geräten.🤔

        Dann schleift es Google ja auch hinterher . 😜

        Wozu bitte SD ? Ich hab 64GB internen Speicher + eine 40GB Cloud ,das reicht zu für genug Videos und Bilder ,da reichen mir 32GB aus sogar .

        Wechselakku wozu es gibt Zubehör ? Macht LG doch auch so seit Neusten und Verkauf Module ,auch Moto Lenovo .

        Es ist eben ein andere Markt den Apple bedient ,den Business Markt und das mit Erfolg schon seit Jahren ,wie man sieht .

        Und die oben genannten Dinge wie eine Vernünftige - Ausgereifte Backup Lösung und einen aufgeräumten und einen Qualitativen Hochwertigen Store ,fehlen eben bei Google noch.

        Ich kann mein iOS mit Wenigen Handgriffen zurücksetzen und muss mein Gerät nicht jailbreaken ,oder rooten dazu,wenn ich als Beta Tester einer Neuen iOS Version teilnehmen will ,das gibt es bisher auch nur ,bei sehr wenigen Anbieter bei Android.

        Und auch so ist es einfacher ,wenn eine Neue iOS Version erscheint und doch noch zu viele Fehler enthält ,die sogenannten Kinderkrankheiten ,dann lieber wieder zurück zugehen und ab zuwarten .

        Und wegen einen potenziellen Käufer weniger ,wird Apple auch nicht gleich Pleite gehen ...Lieber Peter .😂


      • Ganz einfach, weil Micro USB der Standard ist bzw. war für alle Hersteller der letzten Jahre. Und es schon öfter vorgekommen ist das Leute mit einem iPhone und einem leeren Akku zu Leute gekommen sind die alle den Micro USB als Ladestandart verwendet haben.
        Was Backup Lösung? Kommt. jetzt drauf an was man backupen will. Nachrichten, Kontakte, Apps Fotos usw.. konnte ich bisher immer bei Samsung mit Kies Sichern. Und bei LG heißt es LG Backup. Ebenso konnte ich bisher bei jedem Android Smartphone das System mit wenigen Klicks wieder auf Werkseinstellung zurück setzen. Das weiß ich auch das Apple noch nie eine SD Karte hatte, und Google mit ihren Nexus auch nicht.. Aber Die Familie der Androiden ist ja riesen groß, und selbst Samsung hat mit dem s6 eingesehen das es falsch war die SD Karte wegzulassen. Ob man die nun braucht oder nicht wurde ja schon oft diskutiert. Der App Store bei Google mag durch die vielen schlechten Apps schon etwas an Qualität verlieren, aber wenn man halbwegs weiß was man überhaupt installiert, dann ist das auch kein Problem.


      •   40
        Gelöschter Account 01.08.2016 Link zum Kommentar

        Die Problematik hätte ich auch ,bei Leuten die einen Alten USB 2 Mini Anschluss haben und ich aber ein Typ c schon besitze ,was logischerweise nicht passen würde ,an meinem Gerät und ich stehe dann immer noch ,mit einem leeren Akku da.

        Nimmt sich also genauso viel und einheitlich ,bedeutetet dann auch einheitlich ,entweder nur USB Mini ,oder USB Typ c für alle Geräte und dementsprechend auch die Ladegeräte was auf alles passt .😩

        Es halten sich nur wenige dran ,bei den Android Einsteiger ,oder Mittelklasse, ist nur selten ein Typ c zu finden bisher.

        Zurücksetzen auf Werkseinstellungen ,davon rede ich nicht das ist bei jeden Gerät möglich ,komplett von einer Neuen, zbsp iOS 10 Beta ,auf eine Alten Version iOS 9.3.3 ,wieder zurückzukehren .

        Ein Wechselakku und ein SD Slot ,ist nirgend vorgeschrieben ,das ein Smartphone es haben muss ,als Standard Ausstattung und selbst dann ,würden Leute wie Du es nicht kaufen und immer wieder Neue Gründe suchen zum motzen und dran rumzumosern.

        Oder wäre es dann was für dich ,wenn das iPhone das alles hätte?


      •   13
        Gelöschter Account 01.08.2016 Link zum Kommentar

        Kisten Kai.. Sich Gestern hier als Ober Guru aufspielen, und anderen User hier vorwerfen Sie Kommentieren nur am Thema vorbei und Trollen nur gg Apple. Du Kommentierst hier die Ganze Zeit am Thema vorbei und Trollst gg Android.... Das ist Normal? Wie hier Schon Geschrieben wurde Melde Dich ab hier.Und Du machst hier sehr viele User Glücklich.


      •   40
        Gelöschter Account 01.08.2016 Link zum Kommentar

        Ich erkläre die ganze Zeit warum ein USB 2 auf ein USB Typ c ,genauso wenig Sinn machen würde ,wie Lighgning auf USB 2 Mini ,gehen dir gerade die Argumente aus ,oder warum fängst Du abermals an zu stänkern Debauchery.

        Und nochmals benenne mich mit meinen richtigen Nick und höre auf hier zu provozieren ,hier geht's um Apple außerdem und nicht um Android und wenn es dir nicht passt ,dann bleibe bitte fern .

        Du hast solch ein Gerät eh nicht ,fraglich wer hier also gerade trollt.


      •   13
        Gelöschter Account 01.08.2016 Link zum Kommentar

        Kisten Kai.... Ich Provoziere doch nicht. Schreibe nur die Wahrheit was Deiner Person betrifft und damit kommst Du einfach nicht klar,mit der Wahrheit.....


      •   40
        Gelöschter Account 01.08.2016 Link zum Kommentar

        Doch du schreibst mein Nick ständig falsch und das sehe ich als eine Provokation an .

        Wie gesagt Du hast solch ein Gerät eh nicht ,aber willst überall deinen Senf dazu geben .

        Und wenn Du dir so ein Gerät nicht leisten kannst ,oder willst ,dafür können andere Leute nichts 🙄

        Das bringt mich auch nicht davon ab ,mir weiterhin neben ein Android Gerät auch noch ein iPhone zu holen und auch auf diese Erfahrung zu setzen .

        Oder andere Geräte zu benutzen ,dein Neid und dein Hass ,hat nichts mit deinem besseren Wissen zu tun ,was Du versuchst hier anderen vorzuspielen .


      •   40
        Gelöschter Account 01.08.2016 Link zum Kommentar

        Kisten Kai, ruhig Brauner, ganz ruhig. Bei Fuß ! Und jetzt Platz !
        Und ab sofort - wir müssen draussen bleiben. Und wenn du ganz brav bist gibt's auch ein Leckerli.

        Gelöschter AccountPeterGelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 01.08.2016 Link zum Kommentar

        Geh wieder zurück in deinen Teich Entlein ,auf dem Land ist nichts für dich ;)


      • Manchmal frag ich mich was aus der Android Comunitiy geworden ist, scheint fast ausschließlich aus Hatern und Trollen zu bestehen die jeden anfeinden der Kritik übt

        Gelöschter Account


  • Moin,
    Apple hat halt alles richtig gemacht.
    Das Gesamtpaket bei Apple ist einfach der Erfolgsgarant.
    Das Zusammenspiel aller Devices untereinander ist einfach perfekt.
    Ich könnte mir keinen Wechsel mehr zu Android vorstellen.
    Ich teste regelmäßige die HighEnd Android Geräte, aber keines läuft so
    sauber und flüssig wie ein iPhone. Dazu bekommt man noch 4 Jahre Updates,
    da kann kein Android Gerät mithalten.


    • ich weiß ja nicht was du da so testest, aber von der Performance her steht Android iOS nichts nach.

      Gelöschter AccountPeter


      • Die einzigen Android Geräte die bei der Performance in die Nähe eines iPhones kommen sind wohl die Nexus Geräte aber dafür werden die nach höchstens 2 Jahren fallen gelassen und sind dafür das es meistens nur HTCs und Huhawei Geräte sind auch noch völlig überteuert


      • Ich finde jetzt die Performance eines IPhones keinesfalls viel besser als die eines Nexus oder eines anderen aktuellen Androiden. Außerdem kaschiert Apple das sehr gekonnt mit langatmigen Animationen.


      •   40
        Gelöschter Account 06.08.2016 Link zum Kommentar

        Hinzu kommt das bei einigen Herstellern auch der Support nicht mehr eingehalten werden kann,wie jüngst Lenovo preisgegeben hat .

        Auch Samsung ist da nicht besser und bedient nur seine High End Geräte (Oberklasse) mit Sicherheit`s -Updates ,alle anderen stehen weiterhin leer da.

        An der Performance gemessen ,kann man wirklich Nexus und ein Apple iPhone in etwa gleichermaßen auf eine Augenhöhe sehen ,was die Performance betrifft und den Support der Geräte ,alle anderen fallen schon wegen ihren (eigenes Süppchen kochen) ,also den unterschiedlichen Oberflächen und den mangelnden Support raus.

        Obwohl wie oben geschrieben ,mir da einiges fehlt an wichtigen Dingen ,beim Stock Android und eben der relativ hohe Verkaufspreis bei erscheinen ,der Nexus Geräten .

        Trotzdem habe ich es mir geholt neben meinen iPhone 6s ,aber auch erst relativ spät ,wo die Preise dafür schon etwas runter waren .

        Ich werde dann wohl noch das letzte halbe Jahr 2016 und nächstes Jahr 2017 ,noch offiziell Updates erhalten ,+1 Jahr Sicherheitsupdates und dann wird wohl auch dort Schluss sein .


  • Erst heute wieder ein schönes Problem gehabt. Sollte einen Spielstand von einem Android Gerät zu einem anderen übertragen. Das Spiel (94%) hat aber keine integrierte Backup Funktion und es gibt wohl auch keine Möglichkeit (ohne root) diese App zu sichern. Also bei iOS dauert das vielleicht 2 Minuten. Android muss noch sehr viel lernen.

    Gelöschter AccountTenten


    •   40
      Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

      In dem Punkt geb ich dir Recht ,Android ist da sehr weit entfernt von IOS ,in Sachen Backups erstellen und wiederherstellen ,ohne Root Rechte .


      • Hat man allerdings Root ist Android unschlagbar 😍

        DanielGelöschter Account


      •   19
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Bin ich richtig informiert das man bei Root die Garantie verliert u das Samsung kein root möchte u dem s7 ein Zähler eingebaut hat womit man das erkennen kann.es geht zurück zusetzen aber nur mit bestimmter Software u soll auch nicht so einfach sein.


      •   40
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Mit IOS ist es einfach ,schon fast zu einfach sogar .😀

        Dafür benötigt man keine Komplizierte Root Lösung ...hach ja,da ist ios einzigartig ,aber auch nur ,weil es nicht auf zich Geräten installiert ist,was zich Oberflächen Aufsätze hat .

        Und man nicht wie bei Android natürlich ,das Aussehen grossartig verändern kann (muss da es läuft wie es ist) ,hat eben sein Vor und Nachteile ,von beide Seiten .


      • Da bist du richtig Informiert Tom. Seit dem S4 hat Samsung das "Sicherheitssystem" Knox anbord. Dies löst im Regelfall beim modifizieren des Handys einen nicht zurücksetbaren Zähler aus. Es gibt root Methoden, die dies nicht triggern. Allerdings ist das Risiko immer gegeben und unerfahrene Nutzer machen auch des öfteren Fehler beim rooten. Es kann zum Garantie Verlust führen, muss aber nicht. Hatte die Garantie schon bei zwei gerooteten Handys in Anspruch genommen. Darunter ein S4 mit getriggertem Knox counter.


    • Da müssen die Spieleentwickler eben mal die Play Spiele Funktion nutzen, dann gibt es auch Backups in 2 Minuten. Nur wenn da mancher Entwickler nicht mitmachen will, dann ist das für den Spieler problematisch, aber kein direktes Problem von Android.


    • Kann ich mir nicht vorstellen, probiere mal Helium - sichert Apps + Daten der Apps auch ohne Root. Wiedereinspielung der Daten genau so!


  •   44
    Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

    Wenn apple die garantie austauschgeräte nicht mitrechnen wuerde wuerden die zahlen deutlich sinken

    PeterGelöschter Account


    • ja, dass stimmt - bei apple ist immer alles eine gesamtzahl leider. bei allen anderen herstellern sind in den geschäftsberichten tatsächliche verkäufe extra ausgewiesen. ähnlich verschleiern tut apple verkaufszahlen der apple watch. diese wird im geschäftsbericht in einer summe zusammen mit apple tv & ipods unter "sonstige geräte" als eine gesamtsumme aufgezählt.

      apple ist für mich nicht mehr wie bauernfängerei, auch die taktik mit 16,64 & 128 gb - welcher volldepp kauft denn die 16 gb version? aber ist von anfang an so gewünscht - denn 64gb wird um ein vielfaches der 16 gb variante produziert.

      also ich sage mal für leute mit durchschnittlicher intelligenz & technischen verständnis was geräte heute leisten können - ist apple nichts. :-) die sind aus meiner sicht ca. 3 jahre hinterm wettbewerb.

      Gelöschter AccountGelöschter Account


      • ich hab generell nur 16gb versionen,weil es mir genügt und was sagt das jetzt über mich aus,dass du menschen wie mich als 'volldepp' bezeichnen kannst


      •   19
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Also ich hab 64gb und würde auch immer zu 64 gb greifen! wenn dir 16gb reichen dann ist das doch voll ok. Warum dann mehr geld ausgeben, wenn man den mehr Speicher nicht braucht


      •   40
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Ich kenne ganz viele aus meinen Verwandtenkreis, die ein 5s haben mit 16GB, was ich auch nicht als schlimm empfinde.

        Deswegen sind sie aber auch nicht dümmer wie Leute,die ein anderes Smartphone besitzen .

        Gelöschter Account


      • Macht sicher Spaß, keine Fotos, Videos, Musik, Apps und Spiele auf dem Gerät zu haben. Aber klar, für Whatsapp reichen 16GB. Aber macht dann ein Gerät für >500€ sinn? Ich kenne 16GB Geräte nur aus meiner Firma, da sind diese aber nur für E-Mails und Anrufe da und nicht als Multimedia-Gerät. Als Privatanwender kann ich es nicht verstehen.


      •   40
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Wenn man danach geht ,macht auch ein Gerät mit 32GB keinen Spass,nur dann wenn man eine SD Karte nutzen kann zusätzlich ,seine Spiele ,Apps usw. auch darauf Speichern kann ,oder sein Zeugs wie Fotos ,Videos ,in eine Cloud verschiebt .😀

        Aber komisch ,selbst das reicht aus bei einem Nexus 5x .

        Mein Speicher langweilt sich ehr mit 64GB ,wenn man noch so ein Spiele Kind ist und jeden Mist spielen (installieren) muss wie Pokémon Go ,für den ist ein iPhone dann nichts mit 16GB .

        Und wenn man sich jedes Bildchen und Video speichert,was einem Freunde in Whats App schicken .

        Ab der Neuen Generation 6SE gibt es keine 16GB internen Speicher mehr,gibt es auch schon ab dem iPhone SE 4Zoll nicht mehr.

        Soll mich aber alles nicht stören ,ich nutze neben meinem iPhone 6s 64GB, auch noch ein Lumia 950 ,mit 32GB und bis 200 GB erweiterbaren Speicher peer micro SD Karte,drin steckt jetzt eine 128GB micro SD Speicherkarte,die ich wohl nie voll ausnutzen werde .

        Mit Spiele habe ich es eh nicht so,auf solch kleinen Mäusekino ,das genieße ich dann doch lieber zu Hause ,gemütlich auf meine Couch, mit meiner PS4.

        In Deutschland selbst, sollte sich erst einmal was in Sachen Datenvolumen und Verträge tun ,hier hinken wir immer noch, gegenüber anderen Ländern Meilenweit hinterher.


      • @ds 1984 Den Volldepp kannst du dir in Zukunft verkneifen. Warum sollte es keine 16 GB Version geben? Gerade Firmen, die ihre Mitarbeiter ausstatten, werden keine 128 GB kaufen. Unsere Firma schafft jedes Jahr rund 500 neue Geräte an und wir sind nur ein kleiner Laden.

        ThomasGelöschter AccountGelöschter AccountGelöschter Account


      • Aber Du mit Deinem Geschreibsel repräsentierst hier die Android Oberschicht?
        Geh mal lieber noch ein paar Jahre zur Schule, dann klappt es auch mit den Formulierungen. Ein Volldepp ist wohl eher der, der noch nicht mal einen Satz auf die Kette bekommt. 6 setzen! :=)


      • fotos und videos kommen in die cloud,apps hab ich nur die für MICH wichtigen drauf und nicht jeden quatsch um auf dem schulhof der tollste zu sein und spiele benötige ich auch nicht zwingend,also überlasse doch den anderen einfach ob 16gb geräte über 500€ sinn machen oder nicht


      •   40
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Habe ich auch so gehandhabt bisher. Bilder u. Videos wandern auf meine 40GB One Drive Cloud und Whatsapp ist so eingestellt das weder Bilder und Videos automatisch abgespeichert werden und ebenso nicht in meiner Foto App vom iPhone landen ,es sei den ich erachte es für wichtig und Speicher es mir manuell ab

        Der Verbleib der Bilder und Viedeos ist also nur solange vorhanden ,bis ich die Nachricht lösche, aus mein Whatsapp.

        Und Momentan ruhen sich bei mir noch über 53GB aus ,von 64GB internen Speicher ,wo ich selbst schon einige Apps nutzen tu und auch zwei Spiele . 😃


      • ich wollte doch niemanden beleidigen! wenn ich es doch getan habe, tut es mir wirklich sehr leid! es ist so, ich bearbeite täglich sehr viele gerätebestellungen für einen sehr großen mobilfunkanbieter / netzbetreiber. kann schon sein das man da eine etwas andere sicht auf solche themen hat. etwa weil alle deutschen mobilfunkanbieter aus nachvollziehbaren gründen fast schon einen hass auf apple haben, da apple schlecht für kundenzufriedenheit im allgemeinen ist.

        könnte da aus dem nähkästchen plaudern was apple angeht und permanenten ärger mit denen, aber das lasse ich hier für alle lesbar bleiben. man weiß nie wer mit liest. bei interesse pn an mich.


      • .


  •   4
    Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

    Ich selber hatte mehrere IPHONE's 3gs, 4,4s und das 5 und das 3gs in weiß und schwarz. Auch das ipad 2, ipod shuffle und auch das Macbook Air. Als das schwarze IPhone 5 bei mir und meiner Frau eingetroffen ist und beide Geräte hinten verkratzt waren, habe ich mir ein galaxy S3 gekauft und bin ins Android Lager gewechselt und meine Frau gleich mit. Auch wenn für mich die Zeit von Apple irgendwie vorbei ist und ich Android bevorzuge. Trotzdem muss ich sagen, dass mir einiges auch an Apple immer noch sehr gut gefällt.
    Zum Beispiel sind die Apps bei IOS schon eine ganze Ecke schöner vom Design und ich mag den Apple Lockscreen mit den Notifications, die sehen echt gut aus.
    Am besten wäre für mich ein IPhone mit Android 😀. Vielleicht wird ja irgendwann doch mal ein Hybrid Handy geben. Ein Samsung mit IOS und vielleicht ein IPhone mit Android. Es müsste so sein, dass man sich ein Handy aussucht, was einem gefällt und man sich die Software dafür beim bestellen aussuchen kann.


  •   11
    Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

    Crapple hat den Erfolg nicht mit Billigtelefonen gemacht ????????

    Wie hoch waren nochmal die Produktionskosten von den ersten beiden I-Dingern ?????


  •   13
    Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

    Schon Beeindruckend die Zahl1 Milliarde , aber von mir aus können die noch 2,3 Milliarde Smartphone verkaufen. Auch wen Apple der Letzte Smartphone Hersteller wäre , würde ich mir von dieser Firma kein Produkt kaufen. Dann würde ich lieber mein Altes Nokia 3310 wieder nutzen.


    •   40
      Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

      Debaucherry hör auf wieder mit dein stänkern hier gegen Apple und dein Kindergarten ,bitte geh einfach ,bisher lief es hier ruhig ab .


      •   13
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Kisten Kai .. Respekt!!! Bin immer wieder Erstaunt wie Du es Schaffst mit so wenig Worte soviel Wirres Zeug von Dir zugeben. Respekt!!!!!

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Lass es einfach ,Du willst kein iPhone ,dann brauchst Du es auch nicht kaufen und hier anfangen wieder Stunk zu machen .


    •   19
      Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

      Tja so eingeschränkt bin ich zum Glück nicht wie hier manche 👍🏻 Man man man wie lächerlich 😂
      Es gibt immer wieder extrem Fälle!

      julsiGelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Ich auch nicht,ich nutze sogar noch das Lumia 950 ,neben mein iPhone 6s und das ist schon ein krasser Unterschied beider OS ,die aber so verschieden gar nicht sind . :D :D


      •   19
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Ein Kumpel von mir nutzt noch ein Limia u ist zufrieden damit, ich kann da leider nicht mit reden! Hab nur den Vergleich von Samsungs Edge Modelle u dem iPhone. Werde dazu aber keine Aussage hier treffen sonst fangen gleich wieder welche an zu schreien u zu weinen 😂


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        So schlimm sind die Lumias auch gar nicht ,sie laufen stabil und schnell ,zu mindestens vom 950 kann ich das sagen .

        Und für einfach Dinge wie Whats App ,Mails ,Facebook ,bis Youtube Instagram hat es all das und bekommt man sogar unter 300€ schon .

        Und habe die 1000mal bessere Kamera, nämlich Pure View Kamera von Carl Zeiss, wie die eines Samsung ...ok das habe ich nicht gesagt . :D

        War schon damals so ,beim Vergleich zwischen einem Lumia 1020 und einem Samsung Galaxy K Zoom . ;)


      •   19
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        ich freu mich schon auf das 7+ ,bin so auf die cam gespannt!
        Dem sein lumia Macht auch richtig gute Bilder! Das s7edge ist schon gut bei der cam ,ist aber auch um einiges jünger wie das iPhone. Karten werden September neu gemischt. Aber was hier einige loslassen um ihre marke zu verteidigen. Also ich bin mit Apple sehr zufrieden u weiß für mich es gibt Nix besseres ,würde mich aber niemals so eingeschränkt verhalten wie hier manche. Wär mir sehr peinlich so ein verhalten


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Ich nutze, mittlerweile 3 verschiedene OS Typen ,ein Nexus 5x ,iPhone 6s und das Lumia 950 ,allerdings nicht alle zusammen mit einmal und sofern ich mit Familie unterwegs bin,bleibt es nun auch schon zu Hause alles ,so wichtig muss ich mich nun auch nicht machen .


      •   40
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        wenn du dich nicht wichtig machen willst ....erste Aktion, hier nichts mehr posten. Immer die gleiche ausgelutschte Leier mit deinen drei Phones, will kein Mensch mehr hören.
        Zweite Aktion, APIT-Account löschen. Machst ne Menge Leute glücklich...wenigstens einmal im Leben.

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Und dritten s sind es immer die selben Leute ,die dann angekrochen kommen wenn sie nichts weiter zu melden haben ,schon seltsam .


        Apples Erfolgt zeigt es und das ist auch gut so ,sie haben alles richtig gemacht und werden es auch weiterhin tun und auch ich werde trotzdem weiterhin Apple treu bleiben .😀


      •   40
        Gelöschter Account 01.08.2016 Link zum Kommentar

        Tja das ist der Unterschied, die einen schreiben nichts zu einem Thema wenn sie nichts zu sagen haben, die anderen schreiben zu jedem Thema irgendeinen Mist obwohl sie auch nichts zu sagen haben.


  • "Wir wollten nie die meisten Smartphones herstellen, sondern wir wollen immer die besten machen".
    .. Wann fangen sie damit an?


    •   40
      Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

      Wir wollen auch nicht das Beste mit teure Zusatz Module ,was dann Floppt !!

      www.computerbase.de/2016-07/quartalszahlen-lg-smartphone-g5/

      Wann fangen sie damit an @Peter ?


      • Ein Kia Picanto verkauft sich auch viel besser als ein Mercedes Maybach s600 .
        Ist deshalb der Kia besser als der Mercedes?

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        So ein Blödsinniger Vergleich wieder ,sind wir wieder im Kindergarten ?

        Wer ein iPhone bewusst kaufen will,kauft es sich auch von Anfang an ,von Verkaufsstart an und fragt nicht nach einem Samsung, wo ausschließlich nur Apple Produkte verkauft werden, im Apple Store und dem ist auch der Preis egal.

        Wenn ich billig kaufen will ,wie im Falle LG und Android ,geh ich bei Geiz ist Geil vorbei und handel mit denen ein günstigen Preis aus ,mit Vertrag wahrscheinlich noch dann und bekomme wenn ich Glück habe noch ein "Zusatz Modul gratis" mit dazu :D,was aber mit dem Vertrag, schon längst eingerechnet wurde .

        Alles andere überlasse ich nun, deiner Rege Fantasie Lieber Peter ! ;)


      • ..... Deiner regen Fantasie. Sonst ist nämlich der "Regen" gemeint, den wir diesen Sommer schon zu oft hatten. 😉


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Ja hier auch ,aber hier ist Sonne, schon die ganzen Tage durch :D

        Trotzdem ist dein Vergleich völlig unsinnig .


      • Muss es ja nicht mit einem Vergleich belegen das nicht zwangsläufig was sich am meisten verkauft auch das Beste ist.


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Und davon spricht doch hier auch gar keiner ,das es gleich das Beste ist,wer schreibt den sowas ?

        Hier geht es rein nur um Verkaufszahlen .

        Sag mal hast Du heute noch nicht ausgeschlafen ,oder bist Du noch ,oder wieder müde ?

        Dann leg dich erstmal hin und schreib morgen weiter ,kein Wort davon wurde hier erwähnt im Artikel ,das dass iPhone das aller Beste sei .🙁

        Es soll einfach sein ,es soll gepflegt werden Software seitig und es sollte wo möglich eine gute Backup Funktion mitbringen und den Standard erfüllt Apple seine Kunden.


      • Lieber Kisten Kai, Apple selbst spricht davon das sie die besten Smartphones bauen wollen. Steht sogar im Artikel. Für dich extra nochmal rauskopiert:
        "Wir wollten nie die meisten Smartphones herstellen, sondern wir wollen immer die besten machen".

        Wenn ich zu wenig schlafe, dann antworte ich gar nicht hier, weil ich zu müde bin. Aber du antwortest leider in jedem Zustand.

        Gelöschter AccountGelöschter Account


      •   44
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Wieso hat er noch andere zustände? Wäre mir neu.


      •   40
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Gut sind sie die iPhones das steht außer Frage,aber das Beste wird es nie für jeden sein/werden .

        Jedenfalls bin ich auch damit zufrieden und genauso auch mit einem Lumia 950 und einem N5X . :D

        Und muß nicht diese eingeschränkte Sichtweise hier jedes mal raushängen lassen. ;)

        Ich fühle mich genau mit diesen drei OS Versionen wohl.

        Das eine hat ein Austauschbaren Akku Plus SD ,das Nexus und mein iPhone 6s, kann man wunderbar zum Beta testen nehmen und eben so leicht wieder zurückspielen ,auf eine Release Version .

        Ebenso kann ich auch nichts negatives über die Verarbeitung der Geräte sagen ,sie machen am Ende alle das was sie sollen ,sie funktionieren .

        Jeder hat halt sein eigene Sichtweise darüber .

        Und wenn der Apple CEO meint ,sie wollen nur das Beste bauen ,dann sollen sie es machen .

        Mich freut es dann, wenn ein Neuer Schliff reinkommt, in die Neue iPhone Serie.

        Aber sich daran hochzuziehen ,an dieser Aussage Liebe Peter ,finde ich ist einfach nur kindisch .

        Samsung hat auch Jahrelang seine Käufer ignoriert ,mit dem was sie gerne wollen und Plaste Telefone hergestellt ,das war denen auch scheiß egal .

        Sie wurden mit Updates verarscht ,das S3 hat plötlich keine Updates mehr bekommen ,dafür kam dann das S3 Neo usw. !

        Selbst heute ist es noch so,das nur die Neuen Top Smartphones ,einheitlich schnell mit Updates versorgt werden,bei Samsung !!

        Alle anderen schauen dann immer noch in die Röhre.

        Das wollt ihr Weltverbesserer dann aber auch nicht wahr haben stimmst ?

        Also was wollt ihr eigentlich in einem iPhone Betrag ,wenn ihr eh immer nur den selben Brei daher redet ?

        Wenn ihr Fehler sucht, fangt in eurem eigenen Keller an ,die versteckten Leichen Aus Zugraben ,aber hört auf hier jedes mal rum zustänkern ganz einfach.

        Und damit meine ich auch ein Herr Markus Riedberger ,wenn ihr so ein Gerät eh nicht kaufen wollt, dann bleibt in eure eigenen Sekte und beweihräuchert euch damit !!

        Das ist das Selbe ,wie die ganzen Windows 10 mobile ist tot ,Geschichtenerzähler die man überall in Foren antrift .


      •   13
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Kisten Kai... Du solltest die Tabletten die Du schluckst Absetzen. Dein Kommentar ist sowas von Niveaulos geht gar nicht. Hier Trollt nur einer rum das bist DU .

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Halt dich einfach raus Debauchery ,wie oft noch geh mit deinen Freunden über euer Samsung reden und lasse den Rest hier in Ruhe einfach.

        Du hast kein Interesse an solch ein Gerät ,das hast Du uns hier nun schon so oft mitgeteilt ,von daher würde ich dich bitte hier von solchen Forenbeiträge doch einfach Abstand zu nehmen und nicht am Laufen gehaltenen Gespräche ,mit deinen dummen Dahergeredet zu zerstören ,es lief bisher wie gesagt friedlich ab ,bevor Du hier herkamst !

        Ich denke das war nun deutlich genug an dich gerichtet !!


      •   44
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Du unfähiger möchtegernwachmänchen hör du auf. Anderen vorzuschreiben was sie schreiben duerfen.du inteligenzbolzen.

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Danke Markus Riedberger auch dieses mal ,werde ich deinen Beitrag melden ,ich möchte dir nämlich nichts vorschreiben ,sondern einfach nur mitteilen ,das du das bisher hier gute Diskussionsthema und Klima nicht zerstörst hier,dazu gehören nicht deine vorlaufenden Beleidigungen an meine Person !!

        Wenn Du damit ein Problem hast und dich persönlich angegriffen fühlst ,hier laufend deinen Senf abzugeben in einem Apple Beitrag eben so wie Debauchery und ihr nur stänkern wollt ,dann bleibt doch einfach dem fern und schreibt in Eure eigene Sekte ,wenn ihr eh kein Interesse habt an solch ein Geräte überhaupt und an dieses Thema hier !!

        Es war bisher sehr friedlich hier, so schrieb es auch Tenten ,aber du wirst gleich wieder ausfallend und beleidigst hier .


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        31.07.2016 Link zum Kommentar

        Eigentlich sollte man Euch alle erstmal sperren. Die ganze Diskussion oben geht doch im Grunde nur um Rechthaben. Und auch Du, KaiKiste, provozierst im Post vorher deutlich.

        Was soll so ein Kindergarten denn??


      •   13
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Kisten Kai...😃


      •   40
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Ich schreibe aber nicht in einem Beitrag, über was es gerade geht Thema x,yz, ich möchte solch ein Gerät nicht und würde es mir nicht kaufen und fange hier laufend an zu stänkern wie ein Debaucherry was soll das bitte ,das zerstört die bisher gut laufende Diskussion und ihr schaut weg !!

        Das ist eine ganz normale Äußerung aber nicht was einige hier so von Stapel lassen ,auch lasse ich mich nicht beleidigen hier von einem Herr Riedberger !!

        Das geht an meine Person und hat hier nichts zu suchen,mein privates Leben hier, Ende und fertig !!


      •   13
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Kisten Kai... Alle User die einer Anderen Meinung haben. Werden von Dir hier zugelabbert Und Beleidigt. Und nur Du kommst jedesmal vom Eigentlichen Thema ab. Mit Dein Lumia,N5 , iPhone Update usw..... Denk mal drüber nach.

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Und du wolltest dein Altes Nokia nehmen, anstatt dir jemals so ein iPhone zu kaufen ,was hat das mit dem Thema zu tun ? Dann bitte tue es und nutze dein Altes Gerät ??

        Zu dem Anderen vielleicht müsstest Du auch mal den Zusammenhang richtig lesen und begreifen lernen Debauchery ??

        Du wurdest einmal darauf hin abgemahnt und gemeldet von mir, wegen deinen Beleidigungen und fängst nun wieder damit an,langsam reicht es dann auch mal .


      • So, und jetzt ist Schluss mit dem Kindergarten. Fabien hat das ganz gut foruliert, ihr solltet euch mal alle am Riemen reißen. Zu einer Diskussion zählt auch immer der Niveauvolle Umgang mit den anderen Usern. Und euer provozierendes, beleidigendes Verhalten hat absolut nichts zu suchen hier. Bitte achtet darauf, wenn ihr weiter estandteil dieser Community bleiben wollt.
        Gruß, Leon und das AndroidPit-Moderatoren und Administratoren-Team


      •   13
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Kisten Kai.... Deine Antwort Sagt alles .... Nur die Anderen sind Schuld , Kisten Kai doch nicht.... Und wenn ihr nicht nach meinen Regeln spielt , geh ich Petzen .... Naja.....

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Debauchery, bitte benenne mich bei meinen richtigen Nick ,ich provoziere dich auch nicht damit . Danke


      • Debauchery mit deinem Kommentar bist du nicht besser. Ich zitiere: "Du solltest die Tabletten die Du schluckst Absetzen"
        Denkt alle drei mal über euer Verhalten nach.


      • C. F.
        • Blogger
        31.07.2016 Link zum Kommentar

        Klasse Diskussion für einen trüben Sonntag Nachmittag. Ich hole mir schnell noch ein Glas Wein und mache Musik an, dann bin ich wieder da...


      • Zu spät 😛


      • C. F.
        • Blogger
        31.07.2016 Link zum Kommentar

        Verdammt...


      • Es ist nie zu spät für eine sachliche Diskussion ;)


    • wenn ich das Sch... I Tunes nicht mehr benötige


  • A. K.
    • Mod
    30.07.2016 Link zum Kommentar

    Sind schon beeindruckend die Zahlen. Und das ganz ohne Verramschung, Tablet beim Kauf eines Smartphones oder "Geld zurück Aktionen".

    Ich finde auch die Diskussion um Innovationen ein wenig ermüdend. Es ist beeindruckend genug, um welchen Faktor die Hardware auf ähnlichem Bauraum leistungsstärker und effizienter geworden ist. Die Innovationen werden in nächster Zukunft eher Schnittstellen zu anderen "smarten" Geräten (smart home, Uhren, Wecker, Autos (nicht die Marke Smart ;)) sowie sonstiges) oder Energespeicher/Effizienz betreffen. Das ist auch gut so.


  • Wie viele Galaxys von S bis S7 wird Samsung verkauft haben? Dürften wohl auch an die 800-900mio Geräte sein..


    • Aber wieviele davon wurden gekauft, weil der Käufer sich bewußt für Samsung entschieden hatte und es nicht nur deshalb gekauft hat, weil ein iPhone doppelt so teuer war oder die Zuzahlung zum Vertrag höher? Bei den Applezahlen kannst du davon ausgehen, dass das iPhone größtenteils bewußt gewählt wurde, also nicht zweite Wahl war.


      • Die Samsung-Geräte sind doch auch so teuer...
        Immer diese Aussage, das ein iPhone doppelt so teuer ist...
        Es gibt unglaublich viele, die das Gerät innerhalb eines Monats nach dem Erscheinen kaufen und da haben die Samsung-Geräte ganz ähnliche Preise

        Und: Wer ein iPhone will; kauft sich ein iPhone und kein Samsung, nur weil es günstiger ist...


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Jopp ich bin bewusst bei uns in den Laden und habe nach dem iPhone 6s 64GB gefragt und mir wurde auch nicht versucht die 16GB Version anzudrehen ,oder gesagt kaufen Sie mal das ,das mit 16 GB Speicher ist ja noch ein Stück günstiger dann ,nein .


      •   44
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Wird dir aber verkauft ohne darauf hinzuweisen das ein samsung besser ist

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Sagt wer das es besser ist ,Du ?

        Du bist ein Nerd und damit stehst Du auch ziemlich alleine da,wenn Du sowas behauptest und machst dich damit zum Obst ,zum Fallobst ,in einem Apple Beitrag ! :D :D

        Ich will nicht was besser ist ,sondern was mir vieles mit einmal bietet ,ein anständigen durchdachten App Store mit Qualität ,ein OS wo ich jederzeit von einer Beta ,wieder zu meiner vorherigen Version Updaten kann ,das sogar ohne vorher ein Backup angelegt zu haben .

        Das kann mir Samsung nicht bieten leider ,schon alleine wegen der Touchwiz Oberfläche!!

        Dafür bekomme ich zwar von Samsung ein starken Akku ,der aber genauso wie bei Apple nicht austauschbar ist und eine Edge Oberfläche ,was im eigentlich niemand braucht bzw, ich nicht viel mit anfangen kann und am Ende noch dazu, kosten beiden gleich viel bei Verkaufsstart .


      • @Tim
        Das ist schon richtig, wenn man nur die Zahlen innerhalb eines Monats nach Erscheinen vergleicht. Dann sind Samsung und Apple sicher gleichauf. Wenn man sich aber die Zahlen seit Erscheinen bis zum Erscheinen des Folgegerätes anschaut, also übers Jahr und nicht nur zwei herausgepickte Zeiträume, dann ist Samsung billiger als Apple.


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Selbst das iPhone SE mit 4 Zoll, hat sich erstaunlich gut verkauft ,obwohl schlimmeres voraus gesagt wurde dafür .


      •   44
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Wenn du in einen smartphoneshop gehst (egal welchen) und solche fragen stellst die dem verkäufer zeigen das du etwas davon verstehst will der sich nicht plamieren und wird dir kein anderes smartphone andrehen wollen. Und ob jetzt samsung oder iphone besser ist wird immer eine streitfrage bleiben und sich nie aufklären


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Das mag sein ,wäre etwas peinlich für den Verkäufer dann ,obwohl ich damals mal ein Lumia 930 haben wollte und mich alle dort nur fragend angeschaut haben ,auf meine Nachfrage hin ,war es angeblich nicht mehr verfügbar und damn wollten sie mir ein Sony Experia Z3 Compact andrehen schön mit Branding ,was ich dann aber dankend abgelehnt habe.


      •   19
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Ich hab den Fehler mit dem s7 Edge gemacht. Mein 6s+ ging kaputt ,hatte zum Glück Vertragsverlängerung u dachte mir ich hol gleich ein neues. Da mir das iPhone über Vertrag zu teuer war, brauch es ja nur bis September ( iPhone 7)mit knapp 300€ dachte ok ein Galaxy s7 Edge mal versuchen denn das kostet ja nur noch 90€ über Vertrag. Hab jetzt doch wieder ein 6s+ , hab es getauscht bei Kleinanzeige.

        Tim die Aussage trifft doch zu das sich viele für Samsung entscheiden weil das iPhone zu teuer ist. Ich begeh den Fehler nicht mehr,dann besser warten bis das geld reicht. Das 6s+ hätte vor 2 Wochen sogar knapp bzw über 400€ Zuzahlung gekostet.


  • Ich finde es übrigens toll, dass hier ein Artikel über Apple erscheint und sachlich diskutiert wird, statt sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen und mit Schmutz um sich zu werfen. Das war noch vor Monaten hier anders. Kompliment und Dank an die Community.


  • C. F.
    • Blogger
    30.07.2016 Link zum Kommentar

    Man sollte Äpfel nicht mit Birnen vergleichen, auch wenn beide Obst sind: Apple ist EIN Hersteller mit EINEM Betriebssystem, Android sind mehrere Hersteller, die EIN Betriebssystem auf zig unterschiedliche Geräte anpassen müssen, hinzukommend noch die Provider, die ihr eigenes Süppchen mitkochen. Von daher hinkt jeder Vergleich von Apple mit Android. Passender wäre, wenn Samsung ausschließlich (und als einziger Hersteller) Tizen verwenden würde. Dann könnte man solch einen Vergleich anstellen.


    • Natürlich kann ich iPhones mit High-End-Androiden vergleichen, und Millionen Käufer machen das auch. Ob Betriebssystem und Hardwaredesign vom selben Hersteller, oder unterschiedlichen stammen, spielt prinzipiell überhaupt keine Rolle. In der Praxis läuft die Kommunikation zwischen Hardware- und Softwareentwicklern zwar problemloser, wenn die im selben Gebäude sitzen und für den selben Arbeitgeber arbeiten, so gravierend ist der Unterschied aber auch nicht.
      Das Betriebssystem muss zwar auf verschiedene Hardwarearchitekturen angepasst werden, wenn es den jeweiligen ARM-Befehlssatz optimal nutzen will, d.h. zumindest für unterschiedliche Prozessorgenerationen neu übersetzt werden, aber das kann jeder Android Hersteller ja ebenfalls durchführen, er hat hier prinzipiell nicht weniger Möglichkeiten als Apple.
      Lediglich wenn Android eine grundsätzlich ungünstigere, also leistungshungrigere Architektur hätte als IOS, könnten die Hersteller nicht viel tun, da ein komplettes Umschreiben in der Regel nicht in Frage kommt. Dieses Problem ist aber unabhängig davon, ob Betriebssystem und Hardware vom selben Hersteller kommen oder nicht.
      Wie gut das funktioniert, zeigt doch Windows. Von einem (fast) reinen Softwarehersteller stammend, performt Windows 10 auf extrem heterogener Hardware, mit unterschiedlichsten Prozessoren, vom Netbook bis zum High-End-Server, von verschiedensten Herstellern, hervorragend.
      Samsung mit Tizen könnte man so gut mit Apple Geräten vergleichen, wie Samsung mit Android, der Vergleich wäre aber weniger fair, ausser wenn Tizen mit Android-Apps zurecht käme.
      Ansonsten hätte Apple nämlich einen unaufholbaren Vorsprung bei der App-Auswahl.
      Unbestritten performt IOS gut auf den ebenfalls von Apple angepassten Ax-Prozessoren.
      Den Schluss daraus zu ziehen, dies läge nur daran, dass Hard- und Software von einem Hersteller stammen, greift aber viel zu kurz.
      Noch viel kürzer greift die Behauptung, die Produkte seien nicht vergleichbar. Der Kunde kauft Funktionalität und vergleicht Funktionalität, darüber hinaus noch Design und weitere weiche Faktoren, wie "Coolness" des Gerätes, Ruf des Herstellers usw.
      Es gibt permanent Wanderbewegungen der Käufer von Android nach IOS und umgekehrt. Diese, wie die Erstkaufentscheidungen rühren von Vergleichen der Käufer. Und was gemacht wird, das kann man ganz offensichtlich auch machen.


  • Das beste für Apple ist aber nicht das beste für mich.

    Gelöschter Account


  •   40
    Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

    Apple-Gewinn schrumpft um 27 Prozent, dazu nochmal ein interessanter ShZ Artikel vom 27.07.'16
    http://www.shz.de/deutschland-welt/wirtschaft/abwaertstrend-apple-gewinn-schrumpft-um-27-prozent-id14384461.html


    •   40
      Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

      Auch wenn ,gehen sie davon nicht gleich Pleite ,LG hat auch Verluste mit dem LG 5 ,mit dem Nachteil LG hat mehr Konkurrenz und Apple halt nicht .

      Somit für LG schlimmer und wesentlich mehr Druck .


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Das Apple davon pleite geht, gehe ich auch nicht von aus.
        Denke nur, das der im Link aufgezeigte Artikel einfach zusätzlich zu diesem Artikel den Hans-Georg verfasst hat, interessant ist.


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Sie werde wie MS den Verkauf zurück fahren und nur noch alle drei Jahre ein Neues Gerät bringen ,ebenso wohl auch den Support Für Ältere Geräte herabsetzen.


  •   54
    Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

    Wenn im September die neuen iPhones erscheinen, werden weltweit vor den Apple Stores wieder temporäre Campingplätze errichtet. Etliche Apple-Fans campieren im Schnitt eine Woche lang, um als erste die neuen iPhones in ihren Händen halten zu können. Die megalangen Kundenschlangen vor den Apple Stores sind ein Beweisstück für Apples großen Erfolg.

    Gelöschter Account


  • Hat nicht mal jemand gesagt/geschrieben, das iPhone wird es bald nicht mehr geben? Sieht nicht danach aus.
    Samsung ist mit Apple preislich bereits auf Augenhöhe, jedenfalls mit den Flaggschiffen.

    Ich bin mit meinem iPhone 6 jedenfalls sehr zufrieden -> macht nie Probleme. Hatte Apple nach dem Reinfall mit dem iPhone 4 ja abgeschworen (hatte ein paar Macken), aber das iP6 hat mich wirklich überrascht. Auch in der Akkulaufzeit.


    •   19
      Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

      Das Problem bei Samsung ist aber das sie nach 2 Tagen nur noch die Hälfte kosten


      • Als Endverbraucher ist das kein Problem, sondern eine tolle Nachricht ;) Die Geräte werden durch den niedrigeren Preis ja nicht schlechter ;)


      •   19
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Ganz ehrlich! Ich würde mich schwarz ärgern wenn ich für ein Handy 900€ zahle u beim Verkauf ich nur noch 250€ bekommen würde nach paar Tage o Woche schon. Passiert dir bei Apple nicht,das 6s+ ist nach einem Jahr noch ca500€-600€ wert im guten zustand


      • "Als Endverbraucher ist das kein Problem, sondern eine tolle Nachricht"

        Ziemlich kurz gedacht. Die Geiz ist geil Mentalität mal wieder. Denn genau dieser rapide Preisverfall bewirkt doch, dass die Hersteller das Gerät sofort fallen lassen und sich dem nächsten zuwenden, mit dem man wieder Gewinn einfahren kann.
        Genau deshalb gibt es doch bei Android kaum Updates und der Großteil der Geräte ist drei Monate nach Erscheinen schon Altware.


      • Ich kaufe mir kein Smartphone, um es zum Höchtpreis zu verkaufen, sondern um es zu benutzen, bis es nicht mehr funktioniert.
        Außerdem, dass an immer das letzte, teuerste Samsung herziehen muss für diesen Vergleich, spricht schon Bände. Angenommen ich würde mein für 300€ gekauftes Nexus 5x in zwei Jahren verkaufen wollen, bekäme ich noch 150€ dafür. macht einen Verlust von 150€. mach das mal mit einem iPhone! Vom günstigen finanziellen Ersteinsatz bis zum Verkauf nach zwei Jahren.


      •   19
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Das kannst du machen es kostet knapp 1000€ u ist jetzt noch klein wenig über 600€ wert. Man bedenke, es ist der Monat 11 seit Veröffentlichung. Keine andre Smartphone marke kann da mithalten.
        Wer dir in 2j noch 150€ für ein altbacken 5x gibt is dann selber schuld

        Ps: das altbacke soll jetzt nicht beleidigend wirken,war auf das Alter vom Handy bezogen u abwertend auch nicht! Sollte es falsch ankommen


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Schlechter werden sie nur dann ,wenn ein Unternehmen kein Gewinn mehr im Verkauf der Geräte erzielt und somit auch der Support dafür fallen gelassen wird,das wäre dann in der Tat ärgerlich für den Endverbraucher.


      • Dann hab ich einen Verlust von 400€ eingefahren. Da hätte ich zum Verkaufspreis zwei 5x von kaufen können.
        Da kauf ich mir lieber Wertpapiere, wenn ich etwas gewinnbringend verkaufen will.


      • Und wenn der Hersteller nach zwei Jahren den Support einstellt, kann man anders als bei Apple wenigstens noch selbst Hand anlegen.
        Während iDevices zu Tode geupdatet werden, funktionieren die Custom Rom Lösungen wenigstens und lassen das Gerät von offizieller Seite nicht immer laggiger und langsamer werden.


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Beispiele nannte ich auch dafür schon,den ziemlich verseuchten AppStore von Google und die Apps die dann Ältere OS Versionen auch nicht mehr Unterstützen,ich rede hier auch nicht von CM ,sondern den normalen Support den die Leute fordern .

        CM ist eben nichts für die Normale Masse der Smartphone Käufer ,sonder ehr was für Nerds .

        Darum wohl auch dieses Verkaufszahlen .

        Und es gibt heute bei Android noch Geräte,die unterirdisch mit Updates versorgt werden ,wie im Fall Huawei und den Push Benachrichtigungen.


      • Man muss da nicht drüber streiten. Es gibt Nutzer wie Didado, die ein Gerät kaufen um es zu benutzen bis es kaputt geht. Das ist ja völlig okay und macht man ja üblicherweise mit vielen Geräten so, wie Fernseher oder Kühlschränke. Und es gibt eben Nutzer, die ihre Sachen nicht über den gesamten Lebenszyklus verwenden wollen, sondern sich immer mal was neues leisten. Auch dafür gibt's Beispiele, mit Autos wird das vielfach so gemacht. Und für diese Nutzer ist es sehr wohl wichtig, was ein Gerät nach x Monaten oder Jahren noch einbringt. Also hört auf zu streiten und vor allem mit diesen sinnlosen Vergleichen, was ein Android Blabla noch kostet oder ein iPhone xy noch einbringt. Das ist doch Kindergarten.

        Gelöschter AccountGelöschter Account


      •   19
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Warum gewinnbringend verkaufen!Verkauf es ja dann nur für das iphone7 u ja ,es ist immer wieder schön am Ende vom Jahr zu sehen das man maximal 4-500€ für das neue iPhone braucht


      • Und noch schöner ist es am Ende des Jahres zu sehen, dass man für die gleiche Leistung nur 150€ auf den Kopf hauen musste


      •   19
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Gleiche Leistung,niemals. Support,Reparatur,Update,Wiederverkauf und es gibt noch soviel mehr


      • Wiederverkauf ist keine Leistung. Support hab ich beim Nexus genauso. Service ebenso. Software und Hardwaretechnisch sehe ich iPhones nicht vor Androidgeräten.
        Also, gleiche Leistung.


  • Apple hat einfach genug blinde gefunden die ihre überteuerten billig Phones abkaufen. Überlegt euch mal 1000euro für ein biiliges Teil was so gut wie nix kann, sein wir ehrlich selbst ein Htc Sensation hat immernoch mehr drauf als ein Iphone 6s.


    •   40
      Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

      Bekommt HTC auch so lange Support wie das iPhone ?

      Werden Fehler schnell Supporte und Bugs behoben,somit Bulshit wieder mal und ein völliger sinnfreier Apfel 🍏 Birnen Vergleich.

      Hat HTC das Sensation, oder generell HTC , soviel Geräte absetzten können ?

      Somit ist dein Beitrag völliger Nonsens ,mit einem billig Phone was nichts kann .


      Goggle alleine fehlt die Konsequenz bei den Apps,was in mom in keinen Punkt mit Apple mithalten kann ,ebenso auch nicht in Sachen Backups und zurückspielen ,einer älteren OS Version .


    •   19
      Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

      Kann sein das man im system mehr machen kann aber ich würde niemals wieder wechseln, die iPhones sind ihr geld wert im Vergleich zu alles anderen


    • Für Blinde ist das iPhone tatsächlich eine sehr gute Sache, da die Sprachbedinung sehr gut funktioniert. Mein Vater ist blind, daher kenne ich mich damit aus. Für sehbehinderte Menschen ist das iPhone einfach die beste Möglichkeit einen digitalen Begleiter zu haben. Siri unterstützt, es ist schnell und die Bedienungshilfen sind klasse.
      Auch wenn die Hardware von einem iPhone im Vergleich zu einem Android-Handy lasch aussieht (hab selbst ein Moto G3) ist es letztlich doch die Software die bestimmt wie gut das Gerät ist, und in diesem Punkt kann man Apple nichts vor werfen.


      • Das sage ich seit Jahren hier , es ist die Software die das Gerät ausmacht.
        Wird aber in der Regel sofort abgeschmettert hier auf Apit

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Das stimmt auch in sofern ,den die Software wird dem Ax Prozessor angepasst.


  •   33
    Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

    Apple hat es jedenfalls geschafft, das Smartphone salongfahig zu machen.
    Es geht nicht darum, wer es erfunden hat, es geht mehr darum, was Apple damit losgetreten hat.
    Es geht viel mehr um die Visionäre Art von Steve Jobs, der mit seinem Charisma und seiner Weitsicht viel dazu beigetragen hat.
    Sicherlich sind die herausragenden Neuerungen irgendwann einmal ausgereizt. Dann kommt die Zeit der behutsamen Neuerungen, der stetigen Weiterentwicklung, der Modellpflege.
    Man mag das bemängeln, doch ich finde diesen Weg sinnvoller, statt auf Biegen und Brechen Risiken einzugehen.
    Und ich würde behaupten, gäbe es Steve Job noch, Apple würde es noch besser gehen, er würde die Massen deutlich mehr elektrisieren.

    Und wie ein Vorredner bereits schrieb, was bleibt außer Apple, wer kommt noch an diesen Erfolg heran? Samsung wäre da zu nennen, die sind absolut auf Augenhöhe, auch wenn sie sich mit unzähligen Modellen oft verzettelt, doch danach....? Kein wirklicher ernsthafter Konkurrent, auch aus China nicht.

    Weiter so Apple. In der Ruhe liegt die Kraft.

    Gelöschter AccountTenten


  • Beeindruckend, aber auch verdient! Trotzdem sollte Apple bald mal mit echten neuen Innovationen kommen, sonst drohen demnächst wirklich schwere Jahre. Android ist im Smartphone-Sektor auf Augenhöhe. Wie einer meiner Vorredner bereits sagte: Sony erfand auch einmal den Walkmen.


    •   19
      Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

      Ich finde Apple macht es genau richtig u überstürzt auch Nix mit neu Erfindungen! Schau zu Samsung,die wollen auf Biegen u brechen ein Iris Scanner und was passiert! Macht vor Veröffentlichung schon extreme Probleme und sehr umständlich zu nutzen. Apple wartet ab u macht das Ding im nächsten Jahr für seine Kunden perfekt. Lieber mal ein Jahr gewartet wie den falschen Weg von Samsung einschlagen.


      • Wer was neues wagt, kann auch verlieren. Wer etwas bestehendes verbessert, hat größere Chancen damit Erfolg zu haben. Aber ohne Risiko kein Fortschritt, findest du nicht?


      •   19
        Gelöschter Account 31.07.2016 Link zum Kommentar

        Wenn man aber vor Veröffentlichung schon weiß das das Ding nicht richtig funktioniert...dann doch lieber warten bis es perfekt läuft! Nur um der erste zu sein?


  • Samsung dürfte mit der S- und Note-Reihe bald in ähnliche Gefilde vordringen...
    2014 gab man auf der S5-Präsentation bekannt, dass man bis dato 200 mio. S-Geräte verkauft hat. Darin waren aber eben das S5, S6 (+ Ableger) und das S7 und die gesamte Note-Reihe noch nicht inbegriffen...
    Und ein Jahr zu vor hatte man erst die 100 mio geknackt... dürfte also, vermute ich mal, vielleicht max. ein Jahr dauern, bis Samsung auch diesen Wert knackt ^^

    Und welcher Konkurrent kommt an den Gewinn von Apple? Samsung...


    •   40
      Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

      Nur Gewinn ist nicht alles im Leben , Lieber Tim. Wenn ein Unternehmen das wesentliche nicht sieht und ausser acht lässt😉

      So auch im Falle Apple wo der Verkauf der 6s Geräte herunter gefahren wurde,den nicht jeder braucht alle Jahre wieder ,ein Neues Smartphone.

      Der Lange Support bei Apple finde ich, ist dort auch ein wesentlicher schlechter Ansatzpunkt,lieber zwei Jahre voll Supportunterstützung leisten und dann endlich auch mal wieder was Neues ,was Frisches an den Tag bringen .

      Ebenso bei Google die ganzen Altgeräte endlich weg vom Markt Schluss mit CM Mod ,dafür konsequenten Support leisten von zwei Jahren und auch den App Store ausmisten ,das auch für Ältere Geräte ab da an Schluss ist,mit Unterstützung von Apps.


      • Das finde ich nicht gut, KaiKiste.
        Gerade in Sachen Umweltschutz ist es sinnvoll, die Support Zeiträume auszubauen und zu erweitern. Wenn es tatsächlich alle 2 Jahre nach deinen Vorstellungen einen Zykluswechsel geben soll, fallen auch alle 2 Jahre Tonnen von vermeidbarem Müll an.
        Wir brauchen mittlerweile nicht mehr so kurze Zyklen, die heutigen Smartphones sind fähig, auch länger als zwei Jahre schnell und zuverlässig zu sein. Große Innovationen gab es in den letzten Jahren, aber das Smartphone an sich würde ich wie gesagt als soweit entwickelt sehen, dass die Zyklen sich ruhig verlängern können


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Aber auf längere Sicht gesehen ,nicht profitabel genug.

        Oder denkst Du ,Samsung kann ewig mit dem Edge Design Punkten ,über mehrere Jahre,mit veraltetet Hardware und Schnittstellen ?

        Das wird nicht funktionieren ,in der heutigen Zeit ,der schnelllebigen Technik .

        Den das sieht man nun an Apple,die ihre Produktion zurückfahren mussten mit dem 6s .

        Ein ganz einfaches Beispiel, ich für Meine Person zbsp. benutzte eine Google Chrome Box von Asus ,mit Chrome OS ,anstatt einen Windows PC,was auch für mich ausreichend ist .

        Ich habe keine Lust laufend ein Viren Programm zu ändern ,weil das eine mal da und das andere hier Besser ist,Firewall einreichten dort,laufend Neue Treiber suchen ,weil irgendetwas wieder mal nicht kompatibel ist ,dieses Beispiel trifft wie gesagt so wie es schreibe, auf mich nur zu .

        Die Hardware benötigt nichts großartiges schnelles ,außer genug Ram(was man aber Nachrüsten kann noch ,auf bis zu 16GB ) ,alles andere ist soweit auf den Neusten Stand ,aber auch das werde ich auf Dauer nicht nutzen können über Jahre hinweg ,weil sich Standard Schnittstellen ändern usw.und so ist es auch bei einem Smartphone ,was nichts anderes wie ein kleiner Computer für uns geworden ist ,für den täglichen Alltag .

        Und genau an dieser Stelle muß ich hier MS lobend erwähnen ,die Ältere Geräte komplett ausmustern ,zwar zum Unmut einiger User ,aber das muss einfach sein .

        Sie räumen nicht nur Ältere Hardware aus den Weg ,sondern greifen rabiat durch und verwehren diesen Geräten auch den weiteren App Support und warum auch für eine Ältere OS Version noch weiter entwickeln,was Unmengen an zusätzliche Kosten verschlingt .

        Wie das Nokia Lumia 1020 ,was einen S4 Prozessor besitzt und das Smartphone selbst 2013 veröffentlicht wurde,mit WP 8.0.


      • Dann hätten die iPhones aber wahrscheinlich den gleichen Wertverfall wie Androidgeräte. Wer bei einem ein Jahr altem Gerät nur noch ein Jahr Support (in Form von Upgrades) erwarten kann, zahlt eben weniger, als wenn es noch 3 oder 4 Jahre sind. Der hohe Wiederverkaufswert der iPhones ist aber auch ein Grund, den hohen Neupreis zu zahlen.
        Google selber supportet die Nexen auch nur begrenzt, ich glaub bei Sicherheitspatches sind es drei Jahre. Die Hersteller in der Regel noch kürzer.
        Was Drittanbietern wie Cyanogen für die Altgeräte anbietet, liegt ganz außerhalb des Einflusses von Google und den Herstellern.
        Und dann nutzen viele Anbieter die Altgeräte auch ganz ohne Support einfach weiter. Der Marktanteil von Android 4.4 liegt immer noch bei über 30%. Die alten Apps funktionieren auch weiter, wenn sie keine Updates bekommen.
        Die derzeitigen Verkaufsprobleme sollten für Apple kein Grund sein, eine über Jahre extrem erfolgreiche Produktstrategie einfach über den Haufen zu werfen. Apple macht trotz der Verkaufsrückgänge noch immer riesige Gewinne bei traumhaften Renditen, und sitzt auf Cashreserven, die manchen Kleinstaat neidisch werden lassen.
        Apple sollte vor allem das Produktimage der Kernmarke als cool und innovativ erhalten, eben indem es durchdachte, nützliche Innovationen in seine iPhones bringt.
        Langfristig täte vielleicht etwas Diversifizierung gut, vielleicht in die Bereiche Dienste und Medien, wo es ja mit Apple-Musik schon erfolgreich ist.
        Aber das wissen die Cupertinoer selber sicher am besten.


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Sie werden dann wohl weiterhin ihre Erwartungen dementsprechend mindern,das sie nochmals solch Hohen Verkaufszahlen beim 6SE erreichen und eben die Produktion weiter drosseln müssen ,es bringt sonst nichts .

        Apple kann seinen Verkauf und die Auslieferung seiner Geräte zurückfahren ,bei LG geht es gleich in die Roten Zahlen . ;)


      • Ich würde in den gegenwärtigen Problemen keinen Trend sehen. Im für Apple wichtigem China hat die wirtschaftliche Entwicklung in jüngster Vergangenheit gestockt, sich inzwischen aber wieder stabilisiert. In weiten Teilen Europas gibt es immer noch Probleme.
        Gegenüber solchen Einflüssen ist ein Hersteller machtlos, die ändern sich aber auch wieder.
        Es stimmt auch, dass alle anderen Hersteller viel weniger "Luft" bei Gewinnrückgängen haben, bevor sie in die Verlustzone geraten.
        LG ist allerdings wie Samsung (und früher hierzulande AEG und Siemens) extrem diversifiziert und stellt von el. Bauteilen, Geräten wie Fernsehern und Smartphones, Kühlschränken, Waschmaschinen bis hin zu Gabelstaplern und Baumaschinen sehr viele Produktsparten her.
        Einen Verlust bei den Smartphones sollte LG problemlos mit den anderen Bereichen kompensieren können.


    •   19
      Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

      Wenn Apple so viele Geräte wie Samsung hätte,meine Güte,Samsung könnte aufhören zu verkaufen! Bin froh das bei Apple alles überschaubar ist, bei Samsung ist es einfach ein messi verhalten. Viele Geräte, keine aussortieren u von der Pflege Support wollen wir erst garnicht reden


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Ich bringe hier mal ein Zitat ein von Albert von Windows Area mit ein :

        "Das wäre für MSFT ein Erfolg und damit wäre die Sparte definitiv wieder profitabel. Denn man hat nun praktisch alle entlassen, die je etwas mit Mobile zu tun hatten und lässt nun die Surface-Leute ran. Ein kleines Team, gefertigt wird extern, das Preissegment ist Premium."

        Es geht hier im Gespräch ,um die momentanen abgesetzten Geräte von MS und dem Surface Geräten und ich finde er hat Recht damit .

        windowsarea.de/2016/07/lumia-verkaufszahlen-12-millionen-geraete-im-zweiten-quartal-2016

        Eine gewisse Sparte muss profitabel sein ,also nicht die Masse von Geräten macht es .

        Aber das verkennen einigen wohl hier ,ganz gehörig .

        Nur so hat es Apple zu was gebracht ,mit dem iPad und iPhone ,oder MacBook und iMac PC .


      • Samsung bedient aber nicht nur den High-End-Markt, sondern alles, vom einfachen Handy, bis zum High-End-Smartphone. Das geht nicht nur mit einer handvoll Geräte. Das ist eine andere Strategie, weniger profitabel, aber stabiler gegen konjunkturelle Schwankungen.
        Apple sieht ja selber das Problem, dass die iPhones für die Masse der Käufer in Schwellen- und Entwicklungsländern zu teuer sind. Dort befinden sich aber die Wachstumsmärkte und genau dort wächst Android im Moment enorm. Es ist aber auch problematisch iPhones mit schwacher Ausstattung für, sagen wir mal 300€, anzubieten. Die könnten dem Ruf der iPhones als exklusive, coole Edelmarke entweder schaden, oder, falls sie das nicht täten, das eigene High-End Segment kanibalisieren.


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Das werden sie nicht tun ,weil Apple den Businesses Markt mit bedient ,nach BB.

        Auch mit den dementsprechenden Apps und das geht leider nicht mit Android und Samsung .

        Und viel sind erst einmal abgedeckt mit ihrem Gerät und werden nicht von einem jetzigen 6s, zu einem bisschen überarbeiteten 6SE greifen ,nur weil dort die Kamera etwas nachgebessert wurde und der CPU nun VR kann.

        Und andere wiederum , werden dann lieber von einem 4/s was ja kein IOS 10 mehr bekommt und dem 5 ,5c/s ,zu das SE Modell wechseln mit 4Zoll,anstatt dem Großen und Runden Design und lieber das kleinerer Modell nehmen .

        Die noch die Alten 6er Modelle haben ,werden sich dann auf das 6s freuen als Upgrade und 6sPlus ,wenn nach Verkaufsstart des 6SE, die Preise für das 6s und 6sPlus wieder leicht fallen .

        Das ist hier zwar wie Android zu sehen das Beispiel ,aber bei Apple ehr unter der kleineren Auswahl an Modellen, anstatt solch einer Großen Vielfalt.


  • "Ich hab jetzt auch so ein iPhone, von Samsung"


  •   35
    Gelöschter Account 29.07.2016 Link zum Kommentar

    Apple hatte EINE Idee und hat diese super vermarktet. Das Resultat sehen wir in den Händen vieler Menschen. Es ist beachtlich, WIE Apple die Menschen angesprochen hat und es geschafft hat, so viele Kunden für sich zu gewinnen.
    Die Performance, die Apps, die Bedienung, alles funktioniert und der Support ist ungeschlagen. Wichtige Punkte für den Erfolg dieser Firma. Die Nachwirkungen sind auch jetzt noch spürbar, Apple verkauft sich prima.

    Dennoch. Was geschah seit dem iPhone außer Modellpflege? Dünner, leichter, schneller, neue UI, FT...

    Nicht wirklich beeindruckend. Wie lange wird sich Apple noch auf den einstigen Ideen ausruhen? Irgendwann kommt jemand, der etwas bahnbrechendes entwickelt. Sony erfand den Walkman und wo sind diese jetzt? Apple erfand das Smartphone wie wir es kennen , doch wo wird diese Firma bald sein? Sie müssen etwas bringen, die Anleger sind extrem fordernd, Apple steht unter Druck. Sie können sich nicht mehr lange auf den Lorbeeren vergangener Tage ausruhen. Dafür ist die Technik Welt zu schnelllebig .

    We will see, schöner Bericht.

    Sarah


  •   33
    Gelöschter Account 29.07.2016 Link zum Kommentar

    Es ist das Gesamtpaket, dass diesen Erfolg ausmacht. Zu Recht wie ich meine.

    Alles aus einer Hand, Updates weltweit zeitgleich, evtl. Fehlerbehebung sehr zeitnah.
    Verarbeitungsqualität überragend, Wertstabil, Bedienung intuitiv, wenn auch eingeschränkt in Bezug auf eigene Wünsche, sprich Personalisierung.
    Das nehme ich aber für das Gebote gerne in Kauf.

    Beide Welten haben Vor- und Nachteile, iOS wie Android.

    Auch Samsung baut wunderbare Top Smartphones, wenn dann nicht wieder die Android Update Politik vieles zunichte machen würde.

    Doch ein IPhone oder iPad ist und bleibt etwas besonderes. Und das hat für mich überhaupt nichts mit Statussymbol zu tun.

    Ich kann den Erfolg daher durchaus nachvollziehen und wünsche Apple weiterhin viele (mehr) Innovationen.


  • Sue H
    • Blogger
    29.07.2016 Link zum Kommentar

    Krass, wie viele Smartphones die Welt "braucht"! :P


  •   40
    Gelöschter Account 29.07.2016 Link zum Kommentar

    Nichts geht doch über mein gutes iPhone 6s 64GB ,aber auch ich werde dieses Jahre eine Generation überspringen ,den noch sehe ich kein Grund darin ,mir sofort das Neue Modell zu beschaffen .😁

    Ich bin gespannt ab September auf IOS 10 ,noch lohnt es sich nicht die Vorab davon zu laden ,zu früh und zu verbugt ist es leider noch .


    • Ich dachte, dass dir dein Nexus 5x so gut gefällt...
      Welches OS sagt dir denn mehr zu?


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Beide gleicher Massen ,aber beim iPhone gefällt mir Allerdings ,der AppStoe bedeutend besser von der Qualität her.

        Zwar weniger Apps im Apple /IOS Store,dafür aber auch übersichtlicher in der Suche.

        Nun werde ich mal abwarten,wenn bei beiden jeweils das Neue OS erscheint wie es dann ausschaut.

        Mit am Besten finde ich momentan MS ihre Richtung ,den die werden konsequent ihre älteren Geräten mit S4 Chip nicht mehr weiter mit Updates versorgen ,auch keine Neueren Apps von Windows 10 mobile nicht mehr,die Apps von WP 8 verschwinden auch langsam nach und nach aus dem AppStore dort und erhalten auch keine Continuum Unterstützen,somit sorgt MS für eine klare saubere Linie in ihren Store.

        Da sollte sich Google, mal was von abgucken !!😁

        Die lieber ihren Store für Entwickler erweitern und nur noch unübersichtlicher machen damit .


  • Was Apple super gemacht ist ihr Produkt als Statussymbol zu vermarkten. Dadurch kann man auch fast jeden Preis erzielen.
    Was ich nicht verstehe das immer geschrieben und gesagt wird das Apple Phones einfacher zu bedienen sind ich finde es ziemlich kompliziert.

    Gelöschter AccountSarahTim


    • und dabei wird doch immer wieder von androidleuten (speziell auch hier) behauptet,dass die iphones "idiotensicher" zu bedienen sind


    • Ich würde Ei-Phones schon als sehr Idiotensicher emfpinden, besonderes als erst-Smartphone ist die Oberfläche sehr intuitiv, auch wenn das ganze System nicht annährend so viele Features bzw. Möglichkeit mitbringt wie Android. Wer aber ein Handy als Statussymbol braucht, der ist meiner Meinung nach selber schuld, wenn der/diejenige fast 1000€ für n Handy bezahlt.


    • kann ihc so unterschreiben... eine Freundin wollte unbedingt ein iPhone ausprobieren, weil sie einfach mal jeden (nennenswerten) Hersteller durchprobieren wollte und hat es nach nicht mal 3 Tagen wiedere zurückgegeben, weil ihr die Bedienung zu umständlich war... Danach kam das S6 edge und sie kam super zurecht (wohl gemerkt, "trotz" TouchWiz ^^)

      Apple bekommt einfach jeden Scheiß vermarktet... innovativ sind die schon lange nicht mehr, trotzdem gewinnen sie Jahr für Jahr den Preis für das innovativste Unternehmen und alle feiern diesen Stillstand-Konzern

      Gelöschter Account


      • Das hat doch nichts mit umständlich zu tun.
        Wir sind Android OS gewöhnt und voll programmiert darauf.
        Umgekehrt gehts dem Apple User, der in Android navigiert.

        Statussymbol ? Wo sind denn Samsung und ihr Hype besser ? Die zeigen genauso gerne ihr neues Galaxy S.

        ...


      •   40
        Gelöschter Account 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Tim das ist Bulshit auch Samsung ist ein Vorzeigegerät und kostet als Edge nicht weniger ...wer hat den Anfang gemacht mit ihren blödsinnigen VR Brillen ? Das war doch Samsung ? Also nun höre doch mal auf solchen Stuss zu behaupten,Samsung ist nicht besser, in keinem Punkt davon.😶

        Jeder Konzern, versucht sein Produkt zu gut wie es geht zu vermarkten ,das macht auch MS mit Continuum zbsp,was weder Apple, noch Samsung besitzt .

        Nimm dir mal ein Lumia 950 ,ein Nexus 5x und ein iPhone 6s und ziemlich alle davon sind gleich in der Bedingung, das wirst Du auch selbst feststellen dann ,nur das OS ist jeweils anders aufgebaut von der Oberfläche her und ich habe bei allen drei ,keine Ruckler ,Hänger ,oder sonstiges feststellen können.


      • und wieder fängst du mit irgendwelchen Argumenten an, die gar nichts hier zu suchen haben und gar nicht genannt wurden...
        Wo habe ich denn gesagt, das Samsung-Smartphones keine Vorzeigemodelle sind oder günstiger sind?
        Ich habe auhc nirgendwo geschrieben, das Apple meiner Meinung nach innovativ ist, weiß Gott nicht! Apple ist einer der letzten Konzerne, den ich heute nur dann in einem Satz mit dem Wort "innovativ" nennen wurde, wenn "nicht" davor stehen würde...

        Manchmal bringst du ja echt gute Argumente an, aber oftmals läuft es eher so:
        Eine Diskussion um Autos startet und wird spannend und du fängst plötzlich an, über Flugzeuge und Raumschiffe an zu reden und sagst, das der Vorredner "deswegen" falsch liegt...


  • Geiler Bericht

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!