Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 11 mal geteilt 37 Kommentare

eBay-App: Update bringt Holo-Interface

Die offizielle eBay-App hat ein Update auf die Version 2.2.0.25 erhalten. Optisch ist die Auktions-App nun deutlich an die Holo-Design-Richtlinien von Google angeglichen.

Entertainment am Smartphone auf dem Klo ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 2235
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 3021
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
ebay app

Unter anderem führt eBay auch ein Einkaufswagen-Feature ein, das vorerst allerdings nur in den USA und Großbritannien verfügbar ist. Mit dieser neuen Option soll es möglich sein, Artikel von verschiedenen Anbietern auf einmal zu bezahlen. Die Bereiche “Home”, “Bezahlen” und “Einkaufswagen” bekommen einen neuen Look, die Buttons sind eher flach gehalten und über das eBay-Symbol in der linken oberen Ecke kann zurück navigiert werden.

ebayapp1
Vor allem die Startseite der App hat viel vom neuen Holo-Design abbekommen. / © AndroidPIT
ebayapp2
Vorschläge kommen jetzt auch aus anderen Ländern. / © AndroidPIT

Für Tablets ist die eBay-App leider noch nicht optimiert, sieht aber auf dem Nexus 7 trotzdem schick aus. Eine weitere Neuerung sind die größeren Bilder in der Artikelansicht und eine Anzeige über verwandte Suchen, wenn zu einem Artikel beispielsweise nur drei Ergebnisse gefunden wurden. Ebenso spendiert eBay eine automatische Rechtschreibprüfung und sucht jetzt automatisch auch in anderen Ländern, wenn es für Eure Anfrage wenig bis keine Ergebnisse gibt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit während einer Kaufabwicklung direkt Nachrichten an den Verkäufer zu versenden.

(Titelbild: Google Play Store / AndroidPIT)

37 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Respekt!

  • So, jetzt nochmal zu Dir, Peter und allen anderen natürlich auch:

    1) http://www.youtube.com/watch?v=-H2w7PDa0Bk
    2) und 3) Kann ich dir leider nicht aus der eigenen Erfahrung sagen, da ich kein Fleisch esse. ;-) aber ich vermute es braucht schon um die 30-40 Schnitzel. Jagdwurst ... mh, weil man das Tier gejagt hat?
    4) Das Holo-Design von Google beinhaltet bestimmte Richtlinien, beispielsweise die Schriftart, an die sich Entwickler halten sollen, damit die Apps zum Gesamt-Design von Android 4 passen.
    5) Sehr gute Idee! Würde mich nicht wundern, wenn damit nicht schon jemand angefangen hat...

    schönen Tag Euch allen!

  • Zum Akku-verbrauch.

    Ich habe es mal beobachtet, die Anwendung liegt bei mir irgendwo im Hintergrund und macht, ja, eigentlich NIX. Jedenfalls von gestern zu heute.
    Dennoch verbraucht sie aktuell 12% der Akkuleistung.

  • Hallo Peter, ich beantworte morgen gern deine Fragen. heute habe ich erstemal feierabend. ;-)

  • Na da stelle uns ma janz dumm und fragen die Christiane:


    - Wie stimme ich eine Gitarre
    - Wieviele Portionen Jägerschnitzel muss ich verkaufen, bis ich eine Gitarre ersteigern kann
    - Warum heißt die Jagdwurst Jagdwurst
    - Wat is en Holo-Design?
    - Wann gibt es eine Andropedia?

  • Hahahaha Peter, sehr gut, dann weiß ich wenigstens aus welcher Ecke du kommst...
    Spaß beiseite: verstanden habe ich die o.g. Erläuterung immer noch nicht.
    Wikipedia liefert dazu leider auch nichts.
    Auch Onkel Google hilft bei der Eingabe "Android holo-Design" nicht weiter.
    Ich glaube es geht vielen so, dass immer fleißig gefachsimpelt wird, aber kaum einer eigentlich etwas mit den Fachbegriffen anfangen kann...

  • Nun, beim Jägerschnitzel ist allerdings Schluss mit lustig, da versteh ich keinen Spaß.

    Für den interessierten Leser oder Mitesser schildert Wikipedia recht bildhaft noch mittels bebilderter Schilderung die Zubereitung beider regional unterschiedlicher Gerichte, Gerüchte, bestätigen, dass das Gerücht mit der Jagdwurst aus DDR-Zeiten stimmt oder stammt, wahrscheinlich wusste niemand einen Wiener, Schnitzel einzuordnen. Um die Antwort auf die alles entscheidende Frage zu geben, ob es Pilze in der DDR gab, kann ich nur sagen: 42! (oder 44!, war da gerade Kreide holen)

    Übrigens findet sich bei Google.Play ein Musiktrack namens "Jägerschnitzel (Stringbeans, Finnish Psychobiily Invasion), vielleicht könnte Christina diesen auf der ersteigerten Gitarre einüben und zu einem gepflegten Jägerschnitzel an der Lagerfeuer-App zum Besten geben.

  • Herrlich xD Toller humor xD

  • @ Peter Urban: 1+ Bitte mehr User mit solch einem Humor!! Großartig

  • @Claus Thaler

    Ich bitte doch darum, in den Kommentaren auch hinreichende Hinweise zu hnterlassen, die den Leser im Hinblick auf die inhaltlichen Inhalte hinreichend informieren.
    Jägerschnitzel ist regional, je nach Region, unterschiedlich verschieden, so dass es sich in meiner Region regional durchgesetzt hat, das ein Jägerschitzel eine panierte Scheibe Jagdwurst ist, die mit Nudel und Tomatensoße gereicht wird. Du meinst meiner Meinung nach gemeinhin ein Schnitzel mit einer Pilzsoße. Meine ich jedenfalls.

    Inwieweit regional unterschiedliche Rezepte das Holodesign auf dem Teller beeinflussen, das müsste noch geprüft werden.

  • Ich finde es nur komisch, dass ich schon seit einiger Zeit das holo Interface für die App habe... Mit dem heutigen update hat sich da lediglich Kleinigkeiten geändert bei mir... Zum Beispiel steht auf der Homepage oben anstatt suche nur noch ne Lupe etc... Aber großartig am Design ist nix neu.

  • @Claus: Haha, genau das dachte ich mir auch beim Lesen der Kommentare :D
    Zu deiner Frage. Das Holo-Design ist eben das Standart Google UserInterface. Mehr dazu findest du hier: http://developer.android.com/design/style/themes.html

  • Bei uns gab es heute Jägerschnitzel mit Bratkartoffeln

  • +1 Patrick Peter!

  • OK ich hole die Klampfe ab, und bringe Sie dann auf Eure Kosten nach Berlin. " Nächte im Adlon natürlich inclusive ;) Vorm Brandenburger Tor gebe ich dann ein Live Konzert :D

  • Heheee

  • @ Peter: Punkt 3 finde ich grandios!!! ;-) Punkt 4 is auch sehr pfiffig von Dir ;-P

  • Der Plan nimmt ja langsam richtig Gestalt an!

  • Hilfreiches aus Google Play

    Punkt 1. - Zum Abholen:
    mitfahrgelegenheit.de (kostenlos)

    Punkt 2 - Zum Gitarre lernen:
    Gitarre Lernen Anfänger (webrox - 2,49)

    Punkt 3 - Für die Stimmung:
    Lagerfeuer (Yukka Soft - kostenlos)
    (ersatzweise kann die Gitarre verfeuert werden, wenn Punkt 2 nicht klappt)

    Punkt 4 - Commerzbank-App
    (Zum Überweisen von Spenden auf mein Konto für die tollen Tipps)

  • oder wir signieren sie und verlosen sie dann unter den paypal-spendern ;-)

Zeige alle Kommentare
11 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!