Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 39 mal geteilt 40 Kommentare

E-Plus Gruppe schafft Roaming-Gebühren bei Prepaid-Tarifen ab

E-Plus treibt derzeit die Abschaffung der Roaming-Gebühren im europäischen Ausland voran. Die E-Plus-Gruppe mit Partnern wie Aldi Talk, Ortel oder Ay Yildiz bietet ihren Prepaid-Kunden in Zukunft Gespräche und Internetnutzung innerhalb Europas ohne Aufpreis. Die Abschaffung der zusätzlichen Kosten gilt ab März für Aldi Talk, ab April folgen weitere Partner.

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 22093
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 18159
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
e plus gruppe roaming
© E-Plus Gruppe/AndroidPIT

Seit Anfang März können Kunden von Aldi Talk im EU-Ausland sowie in Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz zu den gleichen Preisen wie innerhalb Deutschlands telefonieren, SMS verschicken und im Netz surfen. Gespräche von und zu Aldi Talk kosten auch grenzübergreifend nur 3 Cent pro Minute.

Ab dem 11. April fallen die Roaming-Gebühren auch für Kunden von Ortel, Mobilka und Ay Yildiz. Deren Kunden telefonieren dannm einheitlich für 9 Cent pro Minute, eingehende Anrufe sind kostenfrei. Pro verbrauchtem Megabyte Datenvolumen fallen 23 Cent an, eine SMS kostet EU-weit 7 Cent. Die EU-Pakete für Sprache und Internet kosten nach wie vor 4,99 Euro, beinhalten ab 11. April aber 100 Inklusivminuten beziehungsweise 100 MB Datenvolumen. Für Aldi-Talk-Kunden gibt es jeweils 120 Inklusiveinheiten.

Quelle: E-Plus Gruppe

40 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Perfekt, wenn das dann auch für blau.de gilt. Wohne und arbeite nämlich grenznah zu Frankreich. Es ist immer wieder ärgerlich wenn man im französischen Netz unterwegs ist und bezahlen muss wenn man nen Anruf rein bekommt.

  • Coole Sache, auch wenn für mich eher uninteressant, da bisher keine Absicht besteht ins Ausland zu fahren/fliegen.

  • 1 weil die so viel Geld verlieren wurden da viele in die Türkei Reisen und dort dann weiterhin Mehr zahlen müssen

  • ist doch klar warum nicht die Türkei

  • Europa ist nicht gleich EU @Rueckspiegel. Wird gerne verwechselt. Länder wie Serbien oder Bosnien liegen auch in Europa, haben aber nix mit der EU zu tun.

  • Wenn D1-Anbieter nicht mitziehen werde ich wohl nach e-plus wechseln. Roaming-Gebühren sind für mich ein großes Ärgernis, vor allem in der Höhe wie sie anfallen.
    Dann verzichte ich auch auf das bessere Netz.

  • Mensch Leute, ein Teil der Türkei gehört zu Europa, der andere Teil liegt in Asien. Europa ist aber NICHT gleich Europäische Union! Also NEIN, Türkei gehört aktuell nicht dazu

  •   26

    Also ich finde es schön zu lesen das es immer einheitlicher wird.
    Da sieht mann wie gierig Vodafone und Telekom ist obwohl sie fast überral auf der Welt ihrer Standorte haben bieten sie so was nicht an.

  • btw. und was ist mit Simbabwe?
    Junge, junge. Einfach mal selbst recherchieren.

  • Das EU Roaming soll ja sowieso abgeschafft werden. Interessant ist, dass zB die Schweiz mit inbegriffen ist. Da ich in Deutschland allerdings nichts mit E-Plus anfangen kann und für die Schweiz meine eigene Simkarte nutze (dann auch mit schweizer Datenflat) ist es schön zu lesen, aber für mich eher uninteressant.

  • @Frankie: Die Inlandsflats gelten nicht im Ausland.

  • Was ist mit Blau.de ? Das geht ja auch über E-Plus ...

  • Was ist ^dannm^ für ein Wort? Ist das ein Schreibfehler? Wenn ja Bitte korrigieren wenn Nein dann bitte Erklärung für das Wort!

  • Ein Vorbild!!

  • @Jeff....gehe doch einfach auf ALDI Talk rauf.Manchmal frage ich mich ernsthaft wieso Menschen überhaupt Internet haben.

  • Türkei ist nicht EU!!! Und wurde nicht aufgeführt!

  • Also sind weiterhin inlands-SMS teurer als, aus dem EU-Ausland, oder wie ist da der Stand?

  • Wenn man z.B. bei Aldi Talk ne 500er Internet Flat hat, gilt die dann auch im Ausland?

Zeige alle Kommentare
39 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!