Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 42 Kommentare

DxO-Kameratest: Pixel 3 (XL) bekommt kein Platz auf dem Treppchen

Vor rund einer Woche hat Apple, sagen wir mal, eine spezielle Trophäe abgeräumt: Das iPhone XR wurde von den Kamera-Experten bei DxO Mark zum Smartphone mit der besten Single-Kamera gekürt. Doch da wurde auch das Pixel 3 (XL) noch nicht getestet. Bis jetzt ...

Denn heute hat DxO das Ergebnis des Tests der aktuellen Google-Smartphones veröffentlicht. Doch schlagen kann Google das Apple-Smartphone im Gesamtrating nicht, denn das Pixel 3 (XL) schafft es ebenfalls "nur" auf 101 Punkte und liegt damit auf Augenhöhe mit dem iPhone XR.

Etwas mehr Punkte kann das Pixel-Phone dann aber doch einheimsen. Zwar liegt es im Bereich "Foto" mit 103 Punkten gleich kauf, kann aber mit 98 Punkten im Bereich "Video" einen kleinen Vorsprung gegenüber dem iPhone mit 86 Punkten ergattern. Mit solcher Punktzahl bekommt die Kamera des Pixel 3 (XL) kein Platz auf dem Treppchen, sondern landet hinter Modellen wie dem Huawei P20 Pro, Galaxy Note 9, iPhone XS und HTC U12+. 

dxo test.google pixel 3 camera dxo 01
Die Kamera des Pixel 3 (XL) ist gut, aber bekommt kein Platz auf dem Treppchen. / © DxO

Allerdings war es im Vornhinein fast schon abzusehen, dass das Pixel 3 dieses Jahr zwar gut abschneiden wird, aber nicht in den Top 3 landet. Dazu hat nicht zuletzt Konkurrent Huawei bei Modellen wie dem P20 Pro und Mate 20 Pro auch bei der Software richtig gute Arbeit geleistet und bietet zudem mit seiner Triple-Kamera mehr Möglichkeiten als Google mit nur einem Sensor.

Die Kamera des Pixel 3 punktet auf anderer Ebene

In unserem ausführlichen Test gefällt uns die Kamera trotzdem richtig gut und persönlich würde ich sie als eine der Verbraucher-freundlichsten Kameras bezeichnen, die fast immer beim ersten Schnappschuss ein gutes Ergebnis liefert. Besonders der Nachtmodus ist überragend.

Aber was sagt Ihr? Hat das Pixel 3 (XL) den passenden Platz bekommen? Schreibt uns auch gern die für Euch beste Smartphone-Kamera in die Kommentare.

Quelle: DxO

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • Thorsten G. vor 1 Monat

    @Maximilian: Ich kann an seinem Beitrag keinen falschen Tonfall erkennen, sondern nur eine Feststellung. Die Überschrift des Artikels spricht ja schon Bände. Abgesehen davon sollten an redaktionelle Beiträge wohl andere Maßstäbe angelegt werden als an Nutzer-Kommentare. Von daher finde ich Deine "Ermahnung" voll daneben und unangemessen.

  • Frank Borgert vor 1 Monat

    PS zum Pixel 3 XL : A12 /Kirin wie auch immer - Exynos... - ALLE SUPER - doch möchte mal ein Apple sehen das - bevor es dann "ausgebremst" wird - so flüssig funktioniert wie auch schon mein Pixel 1!- GROSSARTIG und macht ohne EMUI und wie diese ganzen "Aufsätze" heißen einfach SPAß!!

  • Sophia Neun
    • Admin
    • Staff
    vor 1 Monat

    Hinter dem Titel haben die Illuminaten gesteckt! Ich habe sie aber aufhalten können und den Text korrigiert.

  • Thomas Le P. vor 1 Monat

    Dann aber bitte gleich mitkorrigieren:
    a) die Kamera des Pixel bekommt keinEN Platz auf dem Treppchen
    b) im Vorhinein (ohne "n" nach "Vor")
    c) verbraucherfreundlichsten, nicht Verbraucher-freundlichsten

    Danke. Irgendwo bin ich altmodischer Sack halt immer noch der Ansicht, dass Menschen die sich Journalisten nennen (meinetwegen auch nur Blogger), ihre Pamphlete immer nochmal Korrektur lesen (lassen) sollten.

  • Robin Hut vor 1 Monat

    Was ich sage? Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung sind stark verbesserungswürdig - wie in den meisten APit-Artikeln. Leider.

42 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Oh Mann, die Überschrift wurde etwas korrigiert. Dennoch steht da noch „ kein“ statt „keinen“. Grammatik? Was ist das? Welches sind in dieser Branche die Kriterien bei den Einstellungstests? Es wird immer scHlimmer...


  • KeinEN Platz!


  • Wenn ich mir die Bilder vom P20 Pro in voller Auflösung anschauen, finde ich die teilweise so schlecht....verstehe DxO nicht wirklich...und das Ergebnis verstehe ich auch nicht so richtig:

    XR hat Photo 103, Video 96, Gesamt 101
    Pixel 3 hat Photo 103, Video 98, Gesamt auch 101...? uhm, verstehe ich nicht richtig...hat doch in Video 2 Punkte mehr als XR, dann sollte die Gesamtwertung auch mehr sein?

    Eigentlich völlig Wurst, Foto ist denke ich auch ein wenig Geschmacksache auf diesem Niveau, ich finde z.B. das kein Smartphone bessere Bilder aktuell als das Pixel 3 macht. Den einzigen womit man es vergleichen kann ist für mich Mate 20 Pro und Galaxy Note 9. iPhones X/XS sind für mich irgendwie so wie weichgezeichnet und die Farbe teilweise so übertrieben satt.


    • Die iPhones sollten eine etwas höhere Dynamik haben als die Pixel. Hab Vergleiche gesehen, die das so zeigen. Vor allem gehen bei den Pixeln in den Schatten immer Details verloren. Das hat sogar DXO so bestätigt.
      Das ist auch das, was ich immer wieder bemängelt habe.
      Dafür sehen die Bilder der Pixel dann kontrastreicher aus.

      MMn stehen die iPhones nicht zu unrecht da oben


  • Macht doch nichts, DxO ist völlig irrelevant.


  • "kann aber mit 98 Punkten im Bereich "Video" einen kleinen Vorsprung gegenüber dem iPhone mit 86 Punkten ergattern."

    Das iPhone hat 96 Punkte bei Video


  • Von Grammatik hat der Autor anscheinend kein Ahnung...


    • Es müsste tatsächlich in der Richtung etwas passieren. Man kann vielleicht nicht verlangen, dass jeder Artikel korrekturgelesen wird, aber zumindest die gröbsten Fehler müssten dem Redakteur doch auffallen. Ich schreib auch nicht perfekt, aber was da manchmal an Fehler, sowohl Schreibfehler als auch Grammatik- und Satzbaufehler, im Text stehen, ist echt manchmal peinlich.

      gafu


  • Habe mir mal die Kommentare durchgelesen. Aller Testerei zumTrotz, egal ob DxO, Chip, Connect und sie alle heißen mögen, eine Handyknipse ist und bleibt auch eine Handyknipse. Künftige Verbesserungen sind marginal oder bestenfalls gefühlt. Wenn jeder Hersteller seine eigene Softwaresauce zusammenrührt, kann da nicht soviel kommen. Optiken müssten größer werden und Blenden steuerbar, dies wäre ein Sprung.

    Oje, die Handys würden dicker, geht ja gar nicht........(Ironie off)

    Bin jetzt 2 Jahre mit einem Huawei Nova Plus unterwegs,
    Fotos bei gutem Licht gut, bei schlechtem Licht schl........😂.

    Im Februar kommt dass note9,
    dann wird es viel besser🤗


  •   19
    Gelöschter Account vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Letztens hat Pierre Vietre in einem Artikel hier auf AndroiPit vorausgesagt, dass das Pixel 3 das iPhone XR deutlich übertreffen wird. Jetzt in der Realität, sieht das Bild doch ein wenig anders aus, deswegen lieber auf die Fakten zählen, als auf wilde Mutmaßungen ;-)


  • Also Tim findet die ja auch kacke, von daher^^


  • PS zum Pixel 3 XL : A12 /Kirin wie auch immer - Exynos... - ALLE SUPER - doch möchte mal ein Apple sehen das - bevor es dann "ausgebremst" wird - so flüssig funktioniert wie auch schon mein Pixel 1!- GROSSARTIG und macht ohne EMUI und wie diese ganzen "Aufsätze" heißen einfach SPAß!!


  • Immerhin turnt mein 3XL ganz oben mit mit EINER "lächerlichen" Linse! Ich finde die Photos super gut und natürlich - wie schon bei meinem Pixel 1! Doch die Kamera rundet bloß das tolle Gesamtpaket des Pixel ab - Mate 10pro /12 Monate extrem benutzt und "zufrieden" - das Google aber ganz anderer Schnack! Kann ich nur empfehlen!!

Zeige alle Kommentare
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern