Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 mal geteilt 12 Kommentare

Dungeon Hunter 5 vs. Dungeon Hunter 4: Der große Vergleich

Die erfolgreiche Action-RPG-Serie Dungeon Hunter von Gameloft geht in die fünfte Runde und laut den Entwicklern hat sich im Vergleich zum Vorgänger einiges getan. Ich wollte es dann aber doch genau wissen und habe mir Dungeon Hunter 4 und Dungeon Hunter 5 für Android ganz genau angesehen. Wie groß die Unterschiede tatsächlich sind, erfahrt Ihr in diesem Vergleichstest.

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 6771
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 9766
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody
dungeonhunter5vsdungeonhunter4
Dungeon Hunter 4 vs. Dungeon Hunter 5: Ist der neue Teil besser, schlechter oder gleich? / © Gameloft, ANDROIDPIT

Dungeon Hunter 5 vs. Dungeon Hunter 4: Story

Ich lege bei Videospielen sehr viel Wert auf eine packende Geschichte. Bei einigen Genres ist mir der Plot zugegebenermaßen nicht ganz so wichtig, zum Beispiel bei Beat 'em ups, bei Rollenspielen sollte aber eine möglichst spannende Story erzählt werden. Bei der Dungeon-Hunter-Serie bin ich in dieser Hinsicht nicht wirklich auf meine Kosten gekommen, wobei man fairerweise sagen muss, dass sich die Entwickler immer weiter gesteigert haben. Wirklich überraschend oder originell war die Geschichte von Dungeon Hunter 4 jeoch auch nicht, sondern eher ein nettes Beiwerk.

dungeonhunter4 5
Dungeon Hunter 4: Bei diesem Spiel steht ganz klar die Action im Vordergrund. / © Gameloft

Mehr ist die Geschichte rund um den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse bei Dungeon Hunter 5 leider auch nicht. So richtig konnte ich mich mit dem Schicksal meines Kämpfers nicht identifizieren und kein NPC (nicht spielbarer Charakter) ist mir groß im Gedächtnis geblieben.

Zusammenfassung: Die Geschichte von Dungeon Hunter 5 ist im Vergleich zu der von Dungeon Hunter 4 weder besser noch schlechter. Sie ist schlicht ein nettes Extra, auf das man sich einlassen kann, wer darauf verzichtet, verpasst aber auch nicht wirklich viel.

Dungeon Hunter 5 vs. Dungeon Hunter 4: Grafik und Sound

Dungeon Hunter 4 erschien vor fast genau zwei Jahren. Eigentlich genügend Zeit, um die Grafik zumindest ein bisschen zu optimieren oder aufzuhübschen. Leider haben die Entwickler in Sachen Präsentation nichts, beziehungsweise nicht allzu viel, gemacht. Wohl nur absoluten Grafik-Fetischisten werden ein paar bessere Texturen auffallen, insgesamt sehen die beide Spiele aber nahezu gleich aus.Somit zählt auch Dungeon Hunter 5 zu den schönsten Spielen für Android, bei einem möglichen sechsten Ableger sollten die Entwickler aber definitiv eine “Grafik-Schippe” drauflegen.

loztendsdfsd
Dungeon Hunter 5: Große Unterschiede in der Grafik lassen sich zum Vorgänger nicht ausmachen. / © Gameloft

Beim Sound gibt es auch keine Überraschungen. Da die Musikuntermalung und die Kampfgeräusche beim Vorgänger aber bereits sehr gut waren, fällt dieser Mangel nicht allzu sehr ins Gewicht. Eine deutsche Sprachausgabe gibt es aber leider immer noch nicht.

Zusammenfassung: Dungeon Hunter 5 sieht sehr gut aus und auch die Musikuntermalung ist gelungen. Große Unterschiede zu Dungeon Hunter 4 gibt es aber nicht.

Dungeon Hunter 5 vs. Dungeon Hunter 4: Steuerung

Dungeon Hunter 4 hat bewiesen, dass Action-Rollenspiele auch auf dem Android-Gerät sehr viel Spaß machen können. Auf eine neue Steuerungs-Art müssen sich Kenner des vierten Teils bei Dungeon Hunter 5 nicht einstellen, da fast alles noch so funktioniert, wie sie es kennen. Dungeon Hunter spielt sich insgesamt aber einen Tick direkter, flüssiger und auch schneller. Revolutionär anders ist das Hauen und Stechen zwar nicht ausgefallen, ein paar Ungenauigkeiten, die einem bei Dungeon Hunter 4 mitunter den Spaß verdorben haben, gibt es so bei Dungeon Hunter 5 aber nicht mehr.

Dungeonhunter4 4
Dungeon Hunter 4: Der fünfte Teil lässt sich etwas besser steuern. / © Gameloft

Wer schon Erfahrungen mit den vier Kämpferklassen bei Dungeon Hunter 4 gesammelt hat, wird sich beim fünften Ableger ebenfalls sofort zurechtfinden. Das ist einerseits gut, da Kenner sofort loslegen dürfen, so langsam könnten die Entwickler aber auch eine neue Klasse einführen.

Zusammenfassung: Dungeon Hunter 5 spielt sich nicht revolutionär anders als der Vorgänger. Immerhin ist das Gameplay etwas intuitiver und direkter ausgefallen, auch wurden ein paar kleinere Steuerungsprobleme ausgebessert.

Dungeon Hunter 5 vs. Dungeon Hunter 4: Spielmodi und Bezahlsystem

Dungeon Hunter 5 bietet alle Modi an, die auch der vierte Teil hat. Mit dabei ist also eine ausführliche Kampagne und ein Koop-Modus ist ebenfalls wieder mit am Start. Neu ist eine Art Tower-Defense-Spiel, bei dem der Held eine Burg aufrüsten kann. Die werden durch Erfolge mit neuen und besseren Monstern ausgestattet, um Angriffen von anderen Spielern stand zu halten. Selbst darf man natürlich auch in die Schlacht ziehen und andere Festungen angreifen.

Dieser neue Multiplayer-Modus machte schon sehr viel Spaß und ich hoffe, dass Gameloft diese motivierende Spielvariante auch in Zukunft mit Extras und Herausforderungen unterstützen wird.

Dungeonhunter5 55
Dungeon Hunter 5: Wer will kann zahlen, zwingend notwendig ist es aber nicht. / © Gameloft

Dungeon Hunter 5 ist wie der Vorgänger ein Free2Play-Spiel. Wer will, kann sich also diverse Extras mit Echtgeld zulegen. So könnt ihr unter anderem die Wartezeit bei der Tower-Defense-Variante verkürzen. Insgesamt ist das Bezahlsystem bei Dungeon Hunter 5 fair und wer absolutt keine Lust hat Echtgeld einzusetzen, kann ebenfalls viel Spaß mit dem Action-RPG haben.

Zusammenfassung: Dungeon Hunter 5 bietet keine Flut an Spielmodi an, sondern setzt auf Altbewährtes. Das ist aber völlig ok, da die Missionen beste Hack & Slay-Action und viele Extras zum Einsammeln bieten. Hinzu kommt mit dem Tower-Defense-Mouds eine motivierende Spielvariante, die einen wohl sehr lange vor das Android-Gerät bannen wird.

Das Bezahlmodell ist insgesamt fair, wobei es mitunter nerven kann, wenn der Spieler eine Wartepause hinnehmen muss oder er für einen Abschnitt noch nicht stark genug ist. Zum Kauf genötigt oder gezwungen wird man aber nie und wer Geduld mitbringt, wird auch ohne den Einsatz von Echtgeld viel Spaß mit Dungeon Hunter 5 haben.

Dungeon Hunter 5 vs. Dungeon Hunter 4: Fazit:

Dungeon Hunter 5 ist nicht besser, schöner oder spielt sich grundlegend anders als Dungeon Hunter 4. Eine völlig neue Spielerfahrung sollte also niemand erwarten, sondern das Free2Play-Spiel ist einfach ein größeres Update, das mit minimalen Verbesserungen aufwartet. Was den Titel auszeichnet, ist die einzig echte Neuerung, nämlich der neue Multiplayer-Modus. Diese spaßige Tower-Defense-Variante ist sehr motivierend und lockert das bekannte Gameplay auf.

Dungeon Hunter 4 Install on Google Play Dungeon Hunter 5 – Action RPG Install on Google Play

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Leider gibt es in dem game auch Pay 2wingamer die etwas nerven.hab jemanden gehabt der war doppelt so stark wie ich aber 5 level unter mir.ist ohne echtes geld auszugeben nicht möglich so ein starken krieger zu haben.

  • Das spiel macht so an sich spass aber eins nervt das is das sammeln der weiterentwicklungen.wenn du was brauchst musst du immer auf den tag warten bis der kerker kommt.ansonsten heist es warten.und ich habe einiges was ich entwickeln will.

  • DH4 finde ich vom Style besser...

  • DH 5 läuft auf meinem Note4 5.0.1 nicht. Vielleicht das Handy zu schwach

  •   30

    läuft auf meinem G3 sehr gut, nur Prozz wird ziemlich warm und dementsprechend Akkuverbrauch enorm. Steuerung und Grafik ist OK

    • Naja, also im Vergleich zu Kritika ist DH5 noch harmlos ^^
      Allerdings empfehle ich das Spiel mit Gamepad zu zocken. Waffenwechsel und Trigger bei den Skills ist schneller und einfacher.

      P. S. : Man sollte auch den Gamepad-Support erwähnen! Samsung Gamepad z.b. wird zu 100% unterstützt.

  • Bei 5 ist das Spiel leider noch mit diversen Bugs vorhanden.

    • Jop! Bei mir ist es einmal das ich 2 waffen und Rüstungen trage und das nicht wegbekomme. Dann die Spielecrashes mitten in der Mission oder das das nächste Missionsevent(Portal z.B.) nicht startet

  • mit huawei ascand p7 nicht spielbar.
    so an scheiss ...

    • ich habe huawei p8 und bei mir funktioniert es.Vielleicht reicht dein android nicht aus.versuch mal dein android zu updaten.vielleicht geht es dann.

  • Beides nicht gut. Die sollten lieber mal einen gescheiten MP entwickeln. Die Festung ist beim 20. Mal das Gleiche. Das ist nicht spaßig

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!