Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 mal geteilt 51 Kommentare

Droht dem Samsung Galaxy S2 ein Value Pack?

Jeder, der ein relativ aktuelles Android-Smartphone besitzt, möchte ein Update auf Android 4.1 bekommen. Aber so lange die Hersteller nicht offiziell ihre Kandidaten für eine Aktualisierung bekannt geben, bleibt ein Update selbst für Geräte, die noch keine zwei Jahre alt sind, eine Zitterpartie. Bei Samsung scheint die Sache allerdings schon relativ klar zu sein.

Wie SamMobile erfahren hat, ist Jelly Bean für das Galaxy S3 so gut wie fertig. Die Firmware habe die Tests bestanden und Samsung bereite die Veröffentlichung des Updates vor. Spannend bleibt es dagegen noch für die Besitzer eines Galaxy S2. SamMobile schreibt, die Tests liefen gut und Samsung wolle das S2 auch auf Android 4.1 aktualisieren, da sich das Gerät immer noch sehr gut verkaufe. Doch noch ist es nicht hundertprozentig sicher, dass das S2 ein Update erhält. Samsung könne sich im letzten Moment noch umentscheiden und das beliebte Smartphone mit einem sogenannten Value Pack abspeisen. So bekäme das S2 zwar einige Funktionen von Jelly Bean, aber eben kein echtes Update auf Android 4.1. Für Galaxy-S2-Besitzer eine echte Horrorvorstellung, aber wie SamMobile betont, gibt es bisher für Samsung absolut keinen Grund dem S2 Jelly Bean vorzuenthalten.

Für das Galaxy Note sieht die Situation ähnlich aus. Die Tests laufen rund, aber Samsung hat ein Update noch nicht offiziell angekündigt. Das Note 2 könnte Samsung am 29. August zur Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin bereits mit Jelly Bean vorstellen. Die Quelle von SamMobile ist sich noch nicht sicher, was die Koreaner machen werden. Sollte das Note zur Premiere mit Android 4.0 erscheinen, werde aber "einige Monate" später ein Update zur Verfügung stehen.

Quelle: SamMobile

51 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • @marc hab hier mal bisl wat zu lesn zu deinem problemchen mit ics und root aufm active
    http://androidflip.com/how-to-root-sony-xperia-x10-arc-arcs-play-ray-neo-mini-minipro-pro-active/

    kann mirs active meiner schwester schnappn dann sehn wa mal ob nen downgrade mölich is is meist immer son ding mitm baseband^^

  • 26

    moinsen,
    was ich nicht verstehe ist folgendes, wenn man nen gerät hat was läuft ohne probs oder abstürze etc etc warum muß man dann immer nen neues update haben. ich wäre froh auf meinem 2gerät (xperia active) wieder 2.3.6 zu haben, nach dem update auf 4.0 ist es halt etwas langsamer geworden und hängt ab und zu auch mal. auch wenn sony es geschaft hat auf das teil ics zu kriegen hätte es nicht sein müßen, mal eben rooten geht nicht ich müsste da iwi komplett in den bootloader rein, nur hab ich wiederum keinen plan wie das gehen soll. die progs von den xda freaks funzen nicht und das root kommt auf normalen wege nicht zu stande.

    ich sage nur, manchmal ist das althergebrachte doch besser als immer das neue haben zu müssen, ob das wirklich immer alles gold ist was glänzt, wage ich ganz stark zu bezweifeln.

    ich könnte es eventuell verstehen, wenn jemand nen s2 hat mit der g version, die ja nen schlechteren prozessor drinn haben soll als die version ohne g, wenn dort das update wirklich was an der performance bring,t das ist eine sache, aber alles andere, naja ich weiß nicht.

    also bis denn denn

  • "Noch ist es nicht sicher das das S2 ein Update bekommt" fände ich schlimmer, als die Sache bei HTC mit dem dhd^^

  • Jeder weiß, dass das Update kommt, weshalb dann so einen Blog?

  • 18

    @ freakyno1
    völlig deiner Meinung. ist schon echt unter aller Kanone, was sich hier manche Leute einbilden und sich dann auch noch trauen zu schreiben... man müsste so manchen Namen ändern zu terrorflamer(1-x).
    würde mich aber auch nicht wundern, wenn Samsung bei der g-variante ein entsprechendes Paket raus bringen würde, da sie es ja bisher nicht einmal geschafft haben, dass sgs2g auf ics zu updaten

  • ich kann es nicht besser; ich bekomme auch kein geld dafür...

    ich lese blogs um mich zu informieren, oder auch zu amüsieren
    dieser blog tat beides nicht..

  • Viele der Kommentare hier sind bei weitem schlechter, als jeder angeblich schlechte Blog. Gegen Kritik ist im Allgemeinen nichts einzuwenden, aber muss es oftmals unterhalb der Gürtellinie sein?
    Jedem steht es frei, sich mal selbst an einem Artikel zu versuchen, wenn er der Meinung ist, er kann es besser. Und bleibt bitte in Zukunft Fair gegenüber den Verfasser der Blog Artikel.

  • henrik*

  • @hendrik
    du weißt aber dass n-tv zur RTL Group gehört?!

  • wieso wird über die updates im Sinne von "noch gut verkaufe" entschieden. Und nicht, dass Sie sich gut verkauft haben....

  • Es schaut doch so aus:
    Wer sich viel mit Android beschaeftigt wird sich früher oder später eh eine custom-rom raufmachen. Da wirds einem Schnuppe welcher hersteller updates bringt.

  • @Fischli
    Sorry, wenn ein neuer Redakteur kommt der vorher auch schon bei n-tv gearbeitet hat, erwarte ich schon ab dem erstem Blog ein höheres Niveau.
    Ist doch klar, dass nach der Kritik der letzten Wochen die Erwartungshaltung einiger höher ist, als das was abgeliefert wurde.

  • @Servus aus Wien

    Naja nur wenn man nciht rootet. Wenn man rootet muss man die Updates auch selbst flashen...

  • sorry, aber das ist wirklich ein sommerloch-blog.. :/

  • Mann ist hier gute Stimmung....
    Bleibt doch mal auf'n Teppich.
    Da kommt schon mal mal ein Neuer an Bord & dieser wird gleichin der Luft zerrissen.
    Beschämend das sich viele nur so äussern können ,nur die wenigsten haben sachlich kritisiert.

    Und zu schreiben jemand hätte versagt ist anmaßend & respektlos ,denn die meisten hier haben nichts besseres vorzuweisen ,wie der Autor.

    Aber hey vielleicht schon mal daran gedacht ,dass gerade diese anmaßenden User ,aus AndroidPiT BILDniveau machen ...

  • +2

  • Hans Joachim Günter: +1

  • heute morgen hat mein Brötchen etwas trocken geschmeckt!

  • Ich frag mich, was hier alle an dem Blog auszusetzen haben, er ist viell. etwas unglücklich formuliert, aber auch nicht wirklich schlimm.
    Ich würde mich freuen, wenn es für das SGSII ein JB Update geben würde, wenn nicht, dann ist das zwar schade, aber das Smartphone verliert ja nicht an Funktionen, man kann damit alles machen, was man vorher auch konnte.

  • warum kaufen sich all die Updatefetischisten überhaupt irgendetwas?
    Ich kaufe mir etwas weil ich zum Zeitpunkt des Kaufs davon überzeugt bin, wenn's ein Update gibt: schön. Wenn nicht, auch ok oder ich kauf mir was neues.
    Gibt es irgendwo irgendwelche Zusicherungen von wem auch immer dass ihr die nächsten 12 Jahre alle möglichen, unmöglichen, sinnigen und unsinnigen Updates bekommt?
    Mir gehen diese Updatediskussionen auf den Nerv, nur noch...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!