Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 17 mal geteilt 26 Kommentare

Geht's noch! So dreist wird im Google Play Store kopiert

Das Spiele-Rad wird nicht jeden Tag neu erfunden und viele Android-Spiele unterscheiden sich nicht immer von ihren Genre-Kollegen. Es wird ohne Frage viel geklaut und kopiert und das ist kein Weltuntergang, einige Entwickler treiben es aber definitiv zu weit.

Diese SMS nervt wie keine zweite: "Datenvolumen ist bis Monatsende gedrosselt"!
Stimmst du zu?
50
50
3414 Teilnehmer

Lieber gut kopiert...

Ist Half-Life 2 eine Kopie von Doom? Nicht wirklich, wobei beide Spiele doch viel gemeinsam haben. Dennoch würde wohl niemand auf die Idee kommen, die Entwickler von Valve als dreiste Diebe zu bezeichnen. Es ist nämlich völlig legitim und vor allem legal, sich bei einem bekannten und beliebten Spielprinzip zu bedienen und es zu kopieren. Es wird also niemand einen Brief vom Anwalt bekommen, wenn er einen Spiel mit Shooter-Einlagen aus der Ego-Perspektive entwickelt, auch können Filmschaffende beruhigt Liebeskomödien oder Actionfilme produzieren. Kritisch wird es, wenn das eigene Produkt doch sehr einem anderen Produkt ähnelt.  

Solche rechtlichen Auseinandersetzungen sind in der Videospielwelt eher selten, ein prominenter Fall war der Konflikt zwischen Sega und Entwickler Fox Interactive sowie Publisher Electronic Arts. Die Japaner beschuldigten Fox und EA, bei ihrem Spiel “Simpsons -Road Rage” zu sehr beim Sega-Klassiker Crazy Taxi abgeschaut zu haben. Die Folge war eine Klage wegen Patentverletzung, die dann außergerichtlich geregelt wurde. Ob EA und Fox eine Entschädigung gezahlt haben, ist nicht bekannt.

Die rechtliche Grauzone

Warum es trotz vieler, teils sehr auffälligen Ähnlichkeiten bei Videospielen so wenige Klagen gibt, hängt wohl damit zusammen, dass es sehr schwierig ist bestimmte Spielelemente zu schützen. Wer kann schon beweisen, dass man der Erfinder des Doppelsprungs in einem Videospiel war? Im Vergleich zu Markennamen und Markenlogos ist der Schutz von bestimmten Spielelementen in einem Videospiel fast unmöglich und das ist auch gut so! Man stelle sich nur vor, große Publisher sichern sich die Rechte an bestimmten Animationen oder ganzen Genres.

Es ist wie so oft Auslegungssache und es liegt natürlich auch am Publisher und Entwickler selbst, wie vehement er gegen Kopien vorgeht. Die Erfolgschancen bei einer Klage von Seiten der Tetris-Macher gegen SG Technology stünden aber wohl sehr gut. Konkret geht es um den Android-Titel "Süßigkeit-Block". Selbst wer sich nicht besonders gut mit Videospielen auskennt wird sehen, dass es sich hierbei um einen - wirklich sehr dreisten - Klon von Tetris handelt. Es geht aber noch deutlich unverschämter, wie diese zwei Spiele zeigen.

SuessigkeitBlockAndroid
Nein, das ist nicht Tetris, sondern Süßigkeit-Block... / © SG Technology, ANDROIDPIT

Tap Orcs: Titans - Das billige Tap Titans

Das Hitspiel Tap Titans setzt auf ein sehr simples Spielprinzip: Der Android-Gamer muss einfach wie wild auf den Bildschirm tippen, damit der kleine Held auf diverse Monster einhaut. Das gefällt nicht jedem und das Gameplay ist ohne Frage nicht besonders abwechslungsreich. Der Titel entwickelt aber sehr schnell ein sehr hohes Suchtgefühl, auch bietet der Free2Play-Titel eine schicke Comic-Grafik an.  

Genau die und so ziemlich alles andere haben die Entwickler von aGames geklaut. Bei ihrem Spiel mit Namen Tap Orcs: Titans - der Name ist doch ein schlechter Witz! - macht man also genau das Gleiche wie bei Tap Titans. Selbst das Interface haben sie fast 1:1 kopiert, der gleiche Spielspaß wie beim Original kommt hingegen nicht mal ansatzweise auf.

Wer also einmal eine wirklich oberdreiste Kopie sehen will, lädt sich erst Tap Titans und dann Tap Orcs: Titans herunter.

TapTitansKlon
Links ist Tap Titans, rechts Tap Orcs: Titans - Seht Ihr die Unterschiede? / © Game Hive, agames, ANDROIDPIT
Tap Titans Install on Google Play

Eat Dot Game - Eine Kopie, eine Katastrophe

In die Kategorie “schlechtesten Kopien aller Zeiten” gehört auf jeden Fall Eat Dot Game. Während Tap Orcs: Titans sich noch ganz gut spielen lässt, ist die Kopie des derzeitigen Megahits Agar.io einfach nur mies! Das Spiel ruckelt, die Werbeeinblendungen nehmen viel zu viel vom Spielfeld ein und ein hohes Gegneraufkommen wie bei Agar.io gibt es auch nicht. Somit ruckelt die eigene Zelle oft minutenlang allein über ein unscharfes Spielfeld.

Warum die Macher des Originals hier noch nicht eingegriffen haben, hängt wohl damit zusammen, dass sie diesem abscheulichen Machwerk keine Aufmerksamkeit zukommen lassen wollen. Man kann nur hoffen, dass Spieler den Weg noch zur Agar.io finden, denn dieses Spiel ist einfach viel, wirklich viel besser als Eat Dot Game.

AgarVergleich
Links die billige Kopie, rechts das Original. / © AaronChrono, Miniclip.com, ANDROIDPIT

Kennt Ihr besonders dreiste Kopien oder Spiele, bei denen die Macher doch sehr bei anderen Titeln abgeschaut haben? Sagt es uns in den Kommentaren!

17 mal geteilt

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich warte auf "Empire: Clash of Shelters" ;)

  • Siehe die ganzen "Aufbauspiele" wo man Dörfer, Städte, etc. bauen muss und es immer eine gewisse Zeit dauert bis sie fertig gestellt sind. Es sei denn, man hilft mit Premium Währung nach ... Im Prinzip alles das Selbe, nur die Umgebung weicht voneinander ab. (Weltraum, Mittelalter, Zukunft, ...) (Empire Kingdoms, Megapolis, Clash of Clans, und was es sonst noch so fürn Sche... gibt)

    • Mich stören diese Spielprinziepien total.
      z.b Jurassic World mit einer wirklich tollen Graffik und Kämpfen die Spaß machen.

      Leider muss man sachen kaufen um die Dinos stärker werden zu lassen.

      Viel besser und echter Spaß wäre es aber wenn due Dinos durch kämpfe stärker werden.

      Das kotzt mich durch die Bank an.

      Ich würde auch 20€ für ein gutes Spiel bezahlen was man lange spielen kann.

      Aber dieser in App Kauf mist ist wirklich das aller letzte und es wird immer mehr. Echt ein jammer das die so scheinbar mehr verdienen.

      Google hätte das so nie dulden sollen finde ich.

  • Deshalb hat der Play Store auch so viele Apps.

  • Ist Aaincrono nich die nachmachung von osmos hd?

  • Das ist doch nichts neues.
    Solche Plagiate gibt es im Play Store massenhaft.

  • super

  • Am krassesten ist es ja bei so "einfachen" Spielen wie Flappy Birds, aa, 2048,... da gibt es so viele Kopien von.

  • Meiner Meinung nach spricht nichts gegen eine vielfältige Auswahl. Ab und an werden Ideen ja auch intelligent variiert oder kombiniert, so dass etwas Neues entsteht.
    Es werden natürlich auch haufenweise Schrott-Apps bzw. tolldreiste 1:1 Kopien entwickelt, bei denen nicht nur das Spielprinzip, sondern auch gleich Look-and-Feel usw. übernommen werden.
    Die Spreu trennt sich aber nur vom Weizen, wenn entsprechend viele User/innen sich die Zeit nehmen, die Apps passend zu bewerten.

  • dieses agario ist so schlecht die Kopie (nebulous) ist tausend mal besser

  • Interessant wäre auch ma ob es Kopien gibt die das original übertroffen haben.

    • Candy Crush ist das beste Beispiel. Das Spiel hat das Konzept von Bejeweled geklaut und das optische Erscheinungsbild von CandySwipe. Bei letzterem hat man auch probiert, das Trademark löschen zu lassen, damit man es dann selbst kaufen kann....weiss leider nicht was draus geworden ist

  • Man denke nur mal an die ganzen Flappy Bird Klone.

  •   54

    Vielleicht wollen diverse Appentwickler schnelle Mäuse machen, sprich traumhafte Kontostände erreichen 🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀

  • Die Qualität der Apps im Play Store ist leider allgemein sehr schlecht. Jeden Tag stelle ich aufs Neue fest, dass viele Firmen nur für IOS entwickeln und Android links liegen lassen. Vor allem im Businessbereich ist man mit Android oft aufgeschmissen, weil es die hochwertige Software nur für IOS gibt.

    • Flo 21.08.2015 Link zum Kommentar

      Könntest du konkrete Beispiele nennen?

      • Ja, zum Beispiel benötigen wir Apps, mit denen man Ausschreibungen nach GAEB anzeigen kann. Und auch gute Software für Bauleiter. Zur schnellen und lückenlosen Dokumentation. Beides haben wir länger gesucht und auch gefunden. Aber nur für IOS.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!