Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 112 mal geteilt 147 Kommentare

Dieses Smartphone hat die beste Kamera

In der vergangen Woche haben wir Euch in einer Umfrage gefragt, welches Smartphone aus diesem Jahr die beste Kamera hat. Für diese Umfrage haben wir die fünf Top-Smartphones aus dem renommierten DXOMark-Ranking geschnappt und eine Serie an Bildern geschossen. Ihr durftet dann anhand der Bilder entscheiden, welche Bilderserie euch am besten gefällt und somit auch das Smartphone mit der besten Kamera bestimmen. And the winner is …

Entertainment am Smartphone im Fitnessstudio ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 664
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1529
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

… Kamera C! Mit einer überwältigenden Mehrheit von 40 Prozent habt Ihr die Bilderserie aus Kamera C zum Sieger gekürt. Weit abgeschlagen sicherte Kamera E sich mit 18 Prozent den zweiten Platz. Auf Platz drei liegen mit jeweils 14 Prozent die drei restlichen Kameras.

Umfrage bestes Kamera Smartphone 2015
Die Umfrage war eindeutig. Und der Sieger heißt: Kamera C! / © ANDROIDPIT

Jetzt will ich Euch aber nicht mehr lange auf die Folter spannen und auflösen welches Smartphone hinter den Buchstaben sich verstecken: 

Erstaunlich ist das Ergebnis unserer Umfrage in Hinblick auf den Sieger eigentlich nicht, denn auch DXOMark bewertet die Kamera des Sony Xperia Z5 von den Smartphones 2015 am besten. Interessant wird es aber auf den Plätzen dahinter. Im DXOMark-Ranking wird das Galaxy S6 an Platz 2 gesehen. Hier seid Ihr aber ganz anderer Meinung und seht das Moto X Style auf den 2. Platz. Einer Meinung seid ihr dann wiederum mit DXOMark mit der Platzierung des Nexus 6P und des LG G4.

Hat Euch die Auflösung unseres Blindtests überrascht? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare. 

112 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Andi R. 05.12.2015

    Das war zu erwarten. Weitere Gründe warum das Z5 die beste Kamera hat: Es hat einen dedizierten Auslösebutton mit zwei Druckpunkten wie eine normale Kamera. Also erster Druckpunkt zum Fokus speichern etc. Ausserdem hat es eine halbwegs brauchbare Funkttion um Hintergrundunschärfe zu erzeugen, also das Hauptmotiv freizustellen. Und zu guzer letzt hat es schnellen Phasenverschiebungsautofokus wie eine DSLR was die fokussieren sehr flott macht. Aber auch abgesehen von der Kamera ein top Gerät. ..

  • Sue H
    • Blogger
    04.12.2015

    Ja, es wäre wirklich interessant gewesen, mit welchem Gerät die Bilder der Umfrage angeschaut und bewertet wurden.
    Dennoch finde ich das fast ein bisschen Haarespalterei, ich denke alle Kameras der jetzigen Smartphone-Oberklasse haben das Zeug zu Bildern mit Qualität.
    Der Fotograf entscheidet letztendlich mit seiner Kreativität, was er daraus macht.

  • Markus Maier 04.12.2015

    Hahaha, jetzt reichts aber Jungs und Mädels!!! :D
    Eine objektive Umfrage und lauter - diesesmal wirklich - meckernde Kommentare. So schwach, es war eine objektive Umfrage und das Z5 hat die objektiv beste Kamera, fertig!

  • MajorTom 04.12.2015

    Warum sinnlose Umfrage? Dieße Leute hatten keinen Bezug zum Gerät. Und für sie ist das Z5 der Sieger.
    Klares Ergebnis.
    Gute Kameras haben die guten Phones fast alle. Da wird es schwer zu sagen von wem.

  • Dominik Roma 04.12.2015

    Sony ist auch einfach geil

147 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • ..

  • Bitte jetzt voten =) !

    https://www.androidpit.de/community-umfrage-zu-den-besten-smartphones-2015?c=1943744#comment1943744

    Liebe Grüße und frohe Weihnachtszeit, ich wünsche Euch Freude und Gesundheit

    =) !

  • Dieses Smartphone hat die beste Kamera:

    Sony Xperia Z5.

    Und Diejenigen die immer noch das Gegenteil behaupten und sich dafür interessieren, sollten sich eventuell hier alle dazu relevanten Kommentare genauer ansehen, ernsthaft überdenken und verstehen warum es so ist.

    Viele kennen sich überhaupt nicht gut genug aus und hatten auch kein Z5 in der Hand und haben auch nicht alle Einstellungsmöglichkeiten erkundet geschweige denn ausprobiert.

    Frohe Weihnachtszeit. =) ! By the Way

    Gesundheit und Freude wünsche ich

  • TV, BluRay Player, Laptop und mein Z5 Alles von SONY und bin damit meega zufrieden. Noch kein technisches Problemchen gehabt, Designs und Qualität MEEEGA !

  • @Peter

    In Wirklichkeit aber dem S6, G4 und ( ALLEN anderen Smartphones Kameraqualitätstechnisch immer ein Stückchen überlegen ) weil die "Tester" den Helligkeitsregler vergessen haben zu nutzen.

    Und jetzt zum tausendsten Mal hier:

    Die Kamera vom S6, iPhones etc. ist von SONY.

    SONY ist Weltmarktführer in diesem Bereich, die verbauen in Ihre eigenen Geräte noch bessere Kamerasensoren.

  • G4 kommt noch heute per DHL, freu mich riesig

    • Ich hatte die V10 (selbe Kamera wie G4) für 2 Wochen und ging dann zurück - v.a. wegen der Kamera. Die meisten Bilder total unscharf, überbelichtet, ausgewaschen, Himmel ausgeblendet, falsches grün usw ... Ist nicht nur mein Eindruck. Schau mal die Tests und es gibt noch weit schlimmere. Bei den meisten Kameras knackige Farben, bei LG wie im Nebel ...

      Zudem - keine Einstellmöglichkeit für JPG Auflösung und Kompression. Auch der Pro Modus ist total unübersichtlich. Da hat Samsung (leider) mal wieder einen viel besseren Job gemacht ..

      Hoffe, deine Erfahrungen sind besser ... also in diesem Sinne ... trotzdem viel Spass damit!

      • @Markus G.

        Wieso (leider) ?? Samsung ist doch cool,

        Aber Sony mag ich noch lieber =) ! ... Mein Lieblings Elektronik Hersteller. :D schon immer :) !

      • Nö - die haben mein Note II mit Bloatware zugemüllt, bis es nur noch überhitzt und den Akku leer gesaugt hat. Nicht mal Rooten hat was gebracht. Schlussendlich ist es nach 3 Jahren dann (vermutlich wegen extremer Überhitzung) total abgeraucht. Somit hatte ich Samsung verflucht und geschworen, nie mehr eins zu kaufen, aber dann habe ich das V10 und das SGS6 Edge+ für ein paar Minuten im Parallelbetrieb nebeneinander laufen lassen und auch Vergleichsfotos gemacht und da hat das V10 ausgesehen, wie ein Gerät von 2012 oder so ... Einfach Welten dazwischen. Zudem sieht das Edge einfach Hammergeil aus mit dem gebogenen Screen und jetzt bin ich wieder zurück auf Samsung und weiss genau, dass die mir auch dieses Gerät in 2 Jahren wieder zumüllen werden und ich gezwungen bin, ein neues zu kaufen ...

        Eigentlich wollte ich ein Xperia Z Ultra II, aber die pennen total in Tokyo und bringen tausend neue Versionen, aber nie ein neues Z Ultra und das alte ist unbrauchbar wegen der Kamera ... und mittlerweile natürlich sowieso veraltet ...

      • Achso =) !

        Meine Freundin und ich hatten auch ein Note 2 vor dem Z5, bei Uns war das nicht. Hatten es auch drei Jahre lang.

        Viel Spaß und Glück mit Deinem neuen Samsung Galaxy S6 Edge + isn cooles Teil!

  • Mia 06.12.2015 Link zum Kommentar

    Normalerweise hätte man immer das exakt gleiche Motiv fotografieren müssen.
    Dann wäre es super gewesen, eine Nahaufnahme zu machen und ein Bild in die Ferne zu machen.
    Die gleiche Foto App benutzen und und und

    Ich teste ja auch nicht eine Küchenmaschine beim Teig kneten und die andere beim Gemüse häckseln ...

  • die Leute haben anscheinend Tomaten auf den Augen - das einzige Bild was etwas von den Fähigkeiten einer Kamera zeigen kann, ist das mit den Strassenbahnschienen in der Mitte. Während bei Kamera C (Z5) dort der Rasen oder feines Geäst nur noch Pixelgematsche ist, ist beim Samsung S6 (Kamera A) aber einiges mehr an Details vorhanden. Da kann die Umfrage hier zehnmal behaupten das Z5 hätte die beste Kamera - ist aber Blödsinn, haben ja auch andere wesentlich genauere Test bei c't usw ergeben, das die S6 Kamera bis dato die beste Smartphone Kamera ist.
    Da man aber anhand der MP-Größe der Bilder schon eindeutig sehen konnte welche Bilder von der Z5 waren, sehen wir hier nur ein Fanboy-Voting. Soviel Geld für ne Durchschnitts-Cam rausgeschmissen zu haben, muss man halt irgendwie vor sich selbst rechtfertigen.

    P.S.: Ich hab keine der o.g. Smartphones in meinem Besitz, von daher verschont mich mit Fanboy-Gequatsche. Aber Ehre wem Ehre gebührt, und das ist nun mal die S6 Kamera, das lässt sich auf dem besagten Foto eindeutig erkennen.

    • Stimmt schon. Auch mir haben die Bilder von Kamera A besser gefallen.

      Tatsächlich kann man nämlich die Bilder der Kamera A so aufbereiten, dass sie besser aussehen als alle Bilder der Serie. Nur, das will keiner. Und wenn man das nicht will, dann bevorzuge ich auch Kamera C. Mir hat A also besser gefallen, eben weil ich daraus mehr machen kann. Das ist nicht der Blick des normalen Users.

      • @Rene Grothmann
        ich weiß ja nicht was deine Absicht ist, aber von Fotos aufbereiten habe ich hier nicht gesprochen (und auch sonst niemand ausser dir). Die Fotos sind SOOC (straight out of cam), die sehen nicht nachträglich manipuliert aus.
        Und natürlich wollen viele Leute ihre SOOC Fotos aufbereiten, sei es mit Filtern oder wie auch immer, Instagram und Konsorten lässt grüßen. Hast du aber im SOOC Foto schon Pixelbrei wird der hinterher auch nicht besser.
        Ich gehe davon aus dass die Fotos alle im Automatik-Modus geschossen wurden, und da liefert die S6 Kamera im Schnitt einfach die besten Fotos - wobei beste auch relativ ist, an eine Sony RX100 im Kompaktfotobereich oder spiegellose Systemkameras wie Fuji X kommt auch die Samsung-Knipse bei weitem nicht ran.Ich würd aber behaupten 95 % (oder mehr) aller geschossenen Fotos auf Handy sind im Auto-Modus gemacht, von daher ist es auch das wichtigste Kriterium, wie Fotos im Auto-Modus aus der Cam kommen.

    • Kollege es geht hier darum Foto machen, schön finden. Aber motzen und Gründe dafür finden das hier alles verkehrt ist scheint so eine Art Hobby von dir zu sein, das habe ich auch zwei Minuten vorher in den whatsapp Bericht feststellen müssen.

      Dein Avatar hingegen ist gut gewählt der passt wirklich zu dir.

  • Hm, sehr ernüchternd!
    Muss ich als LG G4 Nutzer doch sagen, dass die Bildqualität v.a. im manuellen Modus zwar sehr stark von den Fähigkeiten des Fotografen abhängig ist, jedoch ebenfalls extrem gut ist (verglichen mit Sony Xperia Z1 Compact & Nokia Lumia 930)
    Dementsprechend ist der DxO Mark Test also eher nichtssagend, denn diesem Test nach zu urteilen wäre das G4 auf Platz 3 hinter 6P und SGS6...

    • Das LG G4 hat eine super Kameratechnik, aber die Automatik versagt in 90% der Fälle und der Manuellbetrieb ist sehr schlecht implementiert und man sieht nie genau, was jetzt nun manuell und was automatsch eingestellt ist. Samsung hat das viiiiiiiiel besser gelöst. Gegenlicht sieht beim G4 häufig aus, wie im Nebel aufgenommen. Keine Ahnung, wo das Problem liegt, aber das ist unbrauchbar. 90% der Reviews bestätigen das.

  • Wäre mal interessant zu erfahren, wie ein neues iPhone in dem Vergleich abgeschnitten hätte. Auch wenn es einige Android-Jünger nicht gerne hören: es ist auch ein Smartphone und hat eine sehr gute Kamera.

    • das stimmt. aber beim zitierten dxo vergleich war das iphone dabei. waren schon gut aber zum z5 noch deutlicher abstand. die iphone Kameras sind ja von sony nur halt eine generation zurück.

  • Das war zu erwarten. Weitere Gründe warum das Z5 die beste Kamera hat: Es hat einen dedizierten Auslösebutton mit zwei Druckpunkten wie eine normale Kamera. Also erster Druckpunkt zum Fokus speichern etc. Ausserdem hat es eine halbwegs brauchbare Funkttion um Hintergrundunschärfe zu erzeugen, also das Hauptmotiv freizustellen. Und zu guzer letzt hat es schnellen Phasenverschiebungsautofokus wie eine DSLR was die fokussieren sehr flott macht. Aber auch abgesehen von der Kamera ein top Gerät. ..

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!