Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 40 mal geteilt 15 Kommentare

Und raus bist du! Neue Streichwelle im Google Play Store

Viele Spiele Android-Spiele werden nicht ewig im Google Play Store angeboten und früher oder später entfernt. Jetzt hat es wieder eine Reihe von Spielen getroffen, diesmal Titel von Electronic Arts (EA) und Disney. Bei uns erfahrt Ihr, um welche Spiele es sich konkret handelt und was Besitzer dieser Android-Games beachten müssen.

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 37290
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 31404
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Du musst gehen!

Warum ein Android-Spiel aus dem Play Store entfernt wird, kann mehrere Gründe haben. Mitunter ist es einfach zu aufwendig, ein Spiel mit neuen Updates zu versorgen und es auf neue Android-Versionen anzupassen. Das trifft insbesondere dann zu, wenn ein Android-Titel nicht mehr genügend Geld einbringt. Inwieweit das bei den Spielen zutrifft, die EA und Disney Interactive Studios entfernt haben, darüber haben sich die Publisher bisher nicht geäußert.

Fakt ist, dass Disney im Play Store, im Apple App Store sowie im Windows Store Spiele entfernt hat, wie Pocketgamer.co.uk berichtet. Nicht mehr angeboten werden zum Beispiel Where's My Summer? und JellyCar 3. Die komplette Liste von Disney findet Ihr unten, dabei hat der Publisher jedoch nicht zwischen tatsächlichen Streichungen und Spielen unterschieden, die nicht mehr mit Updates und DLCs versorgt werden. 

dddspace
Dead Space für Android wird nicht mehr mit Updates versorgt. / © Electronic Arts

Entfernt, aber immer noch da

Das gilt auch für Spiele von Electronic Arts. Den Support hat EA unter anderem für Dead Space und Mass Effect Infiltrator eingestellt. Nicht mehr zum Download bereit stehen ab sofort auch Need for Speed Shift und das erste Real Racing.

Wer einige dieser Spiele gekauft  oder sie schon heruntergeladen hat, muss sich vorerst keine Sorgen machen. Beide Publisher haben versprochen, dass es auch weiterhin möglich ist, diese Android-Titel zu spielen. Für Besitzer der Versionen für iOS wird dieser Service anscheinend nicht angeboten.

Unter iOS können Käufer teils nicht mehr auf ihre Spiele zugreifen, die - in diesem Falle Disney - entfernt hat. Ob es sich dabei nur um ein technisches Problem handelt oder Apple-User in gewisser Weise enteignet wurden, bleibt abzuwarten.

Diese Spiele wurden entfernt oder sie werden nicht mehr mit Updates versorgt

Spiele von Electronic Arts:

  • Bejeweled 2
  • Burnout Crash!
  • Dead Space
  • Don't Fall Off
  • Flight Control
  • Flight Control Rocket
  • Fly With Me
  • Lemonade Tycoon
  • Mass Effect Infiltrator
  • MMA by EA Sports
  • Need for Speed Shift
  • Real Racing
  • Sims Medieval by EA
  • Skate It by EA
  • Spore Creatures
  • Spore Origins
  • SPY Mouse

Spiele von Disney Interactive Studios:

  • Avengers Initiative
  • Avengers Initiative Lite
  • Captain America Live Wallpaper
  • Captain America: Sentinel of Liberty
  • Disney Checkout Challenge
  • Disney Bola Soccer
  • Disney Hidden Worlds
  • Disney Infinity: Action!
  • Disney Photo Finish
  • Disney Pix
  • Disney Super Speedway
  • Disney XD Grand Prix
  • Fix-it Felix Jr.
  • Gravity Falls Mystery Shack Attack free and paid
  • Guardians of the Galaxy: The Universal Weapon
  • JellyCar 2
  • JellyCar 3
  • JellyCar 3 Lite
  • Lone Ranger
  • Lost Light
  • Marvel: Avengers Alliance
  • Marvel Run Jump Smash!
  • Mittens
  • Mittens HD
  • Monkey Island 2 Special Edition: Le Chuck's Revenge
  • Monsters, Inc. Run
  • Monsters U: Catch Archie
  • Phineas and Ferb Arcade
  • Pirates of the Caribbean: Master of the Seas
  • PIXEL'D
  • PIXEL'D Plus
  • Stack Rabbit
  • Star Wars: Assault Team
  • Star Wars: Tiny Death Star
  • The Great Piggy Bank Adventure 
  • The Secret of Monkey Island
  • Thor: Son of Asgard
  • Toy Story Live Wallpaper
  • Toy Story: Smash It!
  • Where's My Summer?
  • Where's My Water? Featuring XYY
  • Winnie the Pooh Wallpaper
  • Wreck-it Ralph
40 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   26

    Warum werden dann nicht wenigstens alle Spiele Kostenlos.

  • Schade , ich würde Dead Space kaufen für mein Note 4. Leider unterstützt dieses Spiel nicht mit mein Note 4.

  •   26

    Viele dieser Spiele von EA kannte ich garnicht.

    • Ich auch nicht. Aber mach dir nichts. EA ist in letzter Zeit mit seiner "Origin-Spieler-Kontrollier-Plattform" eh immer unpopulärer geworden.

      • Ich finde nichts schlimmes dabei, einen Origin-Account zu haben, im Gegenteil!
        Man loggt sich ein, hat direkt eine prima Übersicht seiner EA-Spiele, kann die von dort aus starten, kostenlose und -pflichtige Erweiterungen runterladen, bekommt News serviert und kann mit der Community schreiben.
        "Spieler-Kontrollier-Plattform"...
        Ein unpassenderes Wort ist dir nicht eingefallen?
        Aber mach dir nichts...^^

  • Also ich fänd es ja super, wenn alle Games eine Woche vorher kostenlos downloadbar wären (gilt natürlich nur für die kostenpflichtigen Games - und nein ich habe nicht gecheckt welche Games was kosten^^)

    Dann hab ich zwar keinen Support auf Dauer, aber ein zwei Games zum anspielen.

  • Das ist der Grund warum ich Gaming auf dem Smartphone, neben Free to Play wie Angry Birds oder so, nicht wirklich etwas abgewinnen kann. Nehmen ich einen Klassischen Handheld, so kann ich davon ausgehen, dass ich alles Spielen kann bis die Hardware defekt ist. Das dauert aber im Regelfall einige Jahre länger als ich Smartphones wechsel bzw. Update. Mein GameBoy Pocket funktioniert noch immer und ich habe immer noch Spaß an Tetris oder ner Runder Super Mario (das ganze alte für den GameBoy) mein 9 Jahre alter Nintendo DS funktioniert auch noch einwandfrei und auch meine 4 Jahre alte PS Vita ist noch in Ordnung und bekommt, im Gegensatz zu den alten Nintendo Handhelds auch weiterhin via PS Plus neue Software so dass man nicht nur auf Klassiker angewiesen ist ;) Klar gibt's dafür auch irgendwann nichts neues mehr, aber erstens ist die Steuerung besser (gewohnter) und man sieht alles weil nicht der halbe Bildschirm von Fingern verdeckt wird. Praktischer ist das Smartphone schon, da ich meinen gerade genutzen Handheld nicht immer mit habe. Ich weiß auf jeden Fall, dass ich mir ne Vita auf Halde legen werde sollte ein Verkaufsstopp angekündigt werden, ein Nachfolger wurde ja leider schon dementiert (wegen der Smartphones... *grml*.

    Jan

    • Jan 08.10.2015 Link zum Kommentar

      Noch besser sind die Spiele wie z.B. Fallout Shelter die zwar eine Anmeldung an Google Play Games haben aber die Spielstände nicht in die Cloud speichern. So kauft sich der eine oder andere ein Lunchbox-Paket aber beim wechseln des Smartphones wars das. Spielstand weg.
      Sehr End-Anwenderfreundlich ist das ganze nicht.

  • Anderes Thema warum berichtet AndroidPIT nicht über die neuen lumia Modelle?! Ist mir aufgefallen als einziger technikblog das nicht darüber berichtet hat

  • Tiny Death Star hat dann aber nicht lange durchgehalten :)

  • Where is my wather? ?? Das Spiel lief doch immer gut und ist ein Must-Have für Gelegenheitsspieler. Schade Disney, bei den anderen Spielen hat man keinen besonders großen Verlust

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!