Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Diese Smartphones von Xiaomi wird es dieses Jahr nicht geben
Xiaomi 2 Min Lesezeit 8 Kommentare

Diese Smartphones von Xiaomi wird es dieses Jahr nicht geben

Xiaomi-Fans werden mit den Smartphones der Serien Mi Note und Mi Max vertraut sein, die es seit Jahren gibt. Doch nun hat das chinesische Unternehmen offenbart, dass es für dieses Jahr nicht die Absicht hat, neue Geräte dieser beiden bekannten Modellreihen anzukündigen.

Xiaomis CEO Lei Jun gab heute auf Weibo bekannt, dass sein Unternehmen in diesem Jahr keine Pläne für die Einführung neuer Geräte der Serien Mi Note und Mi Max hat. Der CEO bestätigte, dass die ganze Aufmerksamkeit auf die führenden Mi-Geräte, die der Mi-Mix-Reihe und der neuen Mi-CC-Serie gerichtet ist, ohne dabei natürlich die Marke Redmi zu vergessen.

Mi Max 3 09 2
Mi Max 3 war eines der beliebtesten Smartphones der chinesischen Marke. / © Xiaomi

Die Mi-Note-Serie brachte Geräte wie das Mi Note, Mi Note Pro und Mi Note 2 hervor. 2017 kam dann das Mi note 3 mit einem Snapdragon 660 hinzu. Bei den Smartphones unter dem Namen Mi Max konzentrierte sich Xiaomi auf große Displays zu niedrigen Preisen. Das letzte Gerät dieser Serie, das Mi Max 3, besitzt sogar ein 6,9-Zoll-Display.

Nun hat Lei Jun bestätigt, dass wir in diesem Jahr keine neuen Modelle sehen werden, was vor allem in China für Unmut sorgt. Es ist aber nicht sicher, ob sich das im nächsten Jahr ändert.

Mehr Videos zu aktuellen Technik-Themen findest Du auf unserer Video-Seite.

Seid Ihr von dieser Entscheidung auch enttäuscht?

Quelle: GSMArena

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Was Xiaomi bisher an Geräten alles rausgehauen hat, reicht völlig bzw. ist schon arg übertrieben mMn.
    Die Phones stehen da ja selbst in Konkurrenz zueinander teilweise.


  • bei Tradingshenzhen kannst Du es bereits vorbestellen


  • Chinas Unmut konzentriert sich ganz sicher auf andere Dinge ! Nicht auf das Nichterscheinen einiger Smartphones.


  • Wenn nicht dieses Jahr dann eben nächstes Jahr. Die Welt dreht sich dann auch noch...


  • Xiaomi interessiert mich überhaupt nicht 🤷so lange die keinen SD Kartenslot in ihre highendgeräte verbauen ,sind die so interessant wie ein iPhone.


    • Gibt auch Leute die nicht unbedingt ein High End Gerät brauchen und auch mit einem Mittelklassegerät wie den Redmi Note 5 zufrieden sind was z.B. einen SD Karten Slot hat (Komboschacht, aber egal 8 Core CPU, 6 Zoll IPS Display, 4000mAh Akku mit dem ich als Vielnutzer knapp 2 Tage auskomme ohne aufzuladen, 4GB LPDDR4X Ram und 64GB interner Speicher und dass für unter 200€) Dass Telefon ist schon komplett Lagfrei und alles was ich darauf nutze ist Pfeilschnell selbst die Spiele laufen lagfrei, wozu brauch man da zwingend ein High End Gerät? Ich mein jedem seins, aber warum?


  • Vieleicht kommt ja noch das Redmi K20 Pro als Mi 9t pro zu uns das wäre schon klasse

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!