Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Diese Smartphone-Namen sollen cool sein - sind es aber nicht!
Hardware 2 Min Lesezeit 111 Kommentare

Diese Smartphone-Namen sollen cool sein - sind es aber nicht!

Eigentlich ist es doch völlig egal wie ein Smartphone heißt, Hauptsache es passt zum Nutzer! Und falls der Name dann doch mal nicht so der Knaller ist, ist das auch kein Weltuntergang. Drei Smartphone-Namen sind aber doch etwas - sagen wir es ganz neutral -  ungewöhnlich.

LG Bello 2 - Wuff, wuff!

Entschuldigung, aber wie heißt dein Smartphone? Bello?! HaHa (bitte sich die Stimme von Nelson aus den Simpsons dazu denken). Was hat sich LG nur dabei gedacht, seine Mittelklasse-Sparte den Namen Bello zu geben? Die Intention war sicher, es mit dem italienischen Wort für “schön” zu bezeichnen. Das macht auch durchaus Sinn, leider denken deutsche Konsumenten dabei eher an einen Hund, oder an den Begleiter einer einst populären Zeichentrick-Figur (Bussi Bär & Bello).

Einen riesengroßen Vorwurf kann man LG also nicht machen. Bei der nächsten Namensfindung sollten sich die Verantwortlichen aber doch mal umhören, mit was ein Name in bestimmten Ländern assoziiert werden kann.

LG Bello 2
Kein schlechtes Smartphone, aber der Name ist eher unglücklich. / © LG

BlackBerry Priv - Nomen est omen?

Für was steht eigentlich das “S” in Samsung Galaxy S6? Und was ist eigentlich genau mit “One” beim HTC One A9 gemeint? Viele Abkürzungen und Zusätze lassen sich oft relativ einfach erklären, da sie sich in der Regel auf bestimmte Größen oder Serien-Nummern beziehen. Beim BlackBerry Priv fiel es hingegen sehr schwer, eine eindeutige Einordnung für den Zusatz “Priv” zu finden, denn einer Erklärung blieb BlackBerry lange Zeit schuldig.

Das sorgte dann dafür nette Ratespiele, bei denen Priv angeblich für Privacy (Privatsphäre) stand. Der BlackBerry-CEO lüftete aber dann doch das Geheimnis und gab bekannt, dass Priv die Abkürzung für Privilege (Privileg) ist. Naja… ein wirkliche Knaller-Zusatz ist das eher nicht.

androidpit BlackBerry Priv 2
Ein Smartphone für Privilegierte... ach so! / © ANDROIDPIT

Wiko Smartphones - Es soll cool klingen

Warum müssen Smartphones Namen/Bezeichnungen wie Droiden aus dem Star-Wars-Universum haben? Das hat sich wohl der französische Hersteller Wiko gedacht und deshalb heißen einige Smartphones “Highway Star”, “Highway Signs”, “Getaway” oder “Lenny”. Mit diesen Namen kann man wohl noch leben, aber bei “Rainbow Jam”, “Slide” oder “Bloom” will der Funke irgendwie nicht überspringen. Besonders, wenn man sich näher mit den eher durchschnittlichen oder gerade noch überdurchschnittlichen Smartphones auseinandersetzt. Ein verführerischer Name macht noch lange kein gutes Smartphone aus!

Wiko Highway Star
Der Highway Star unter den Smartphones - oder auch nicht. / © Wiko

Welcher Smartphone-Name gefällt Euch eigentlich überhaupt nicht? und welche Namen findet Ihr besonders passend?

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • Martin Langer 30.12.2015

    Warum die Aufregung, ein bisschen Unterhaltung zum Jahresende sollte doch erlaubt sein. Mehr kann man diesem Artikel zu ordnen.

  • Tenten 30.12.2015

    Cooler als Blowfly allemal.

  • Patrick Køckartz 30.12.2015

    So müllt man das Internet zu. Sich einen Kopf machen wie manche Handys heißen ist ja nun eher ein Zeichen für Langeweile.. Vor allem wenn man dann auf 3 Exemplare kommt.....z.B. bello heißt nun mal schön und ich hab da noch nicht im entferntesten mal an wuff gedacht. . euer Slogan heißt bald: Pit dir deine Meinung. Wenn ihr den Entwicklern indirekt Blödheit vorwerft, dann möchte ich jetzt nicht sagen was ich euch vorwerfe... In diesem Sinne: Abhaken

  • Sue H
    • Blogger
    30.12.2015

    Der Artikel sollte cool sein - ist es aber nicht!

  • Emilio
    • Blogger
    30.12.2015

    Den schlimmsten Smartphone Namen hat meiner Meinung nach Samsung, sorry aber SAMSUNG-GALAXY-S-6-EDGE-PLUS geht mal gar nicht und ist auch nicht an im Ansatzt cool oder so, da bleibt einem eher die Spucke weg😂

111 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   13
    Gelöschter Account 02.01.2016 Link zum Kommentar

    Wie kann man sich über Smartphone Namen aufregen. Hauptsache das Ding funktioniert, ist mir doch schnurz Peep egal wie die Heißen. Nur weil es einen blöden Namen hat, funktioniert es doch nicht schlechter. So ein unsinniger Bericht!


  • Wiko.... Was das :)


  • Habe mal hier im Reich der Dänen eine Packung, ich glaube es waren Kekse, mit dem Firmennamen 'Lorte' erspäht. Das bedeutet Kac...bzw. Schei.... , naja könnt ihr ja selbst googlen. Frei nach dem Motto:"Wo Lorte drauf steht ist auch Lorte drin!"

    Das Bello gibt's derzeit bei Aldi. Ich dachte es ist vielleicht Absicht, daß es billig klingt.


  • neben Kopfhörern mit Namen wie Razer Kraken E-Panda Hooligan,
    oder Drohnen wie Nine Eagels Galaxy Visitor 6 sind diese Namen akzeptabel


  • ich finde das sowohl Bello als auch Priv sehr einprägsame Namen sind


  • Der Artikel soll cool sein, ist es aber nicht!


  • Ach, die Namen sind doch vollkommen in Ordnung. Der Nachfolger vom VW Jetta hieß Vento. Problem, Vento bedeutet in Italien Furz .

    Das nenne ich einen Fehlgriff!


    • da finde ich den Mazda MR2 gewagter - französisch ausgesprochen bedeutet MR2 dasselbe wie "merde"


    • Mitsubishi Pajero - Pajero bedeutet auf Spanisch so viel wie Wi***er.
      Mazda Laputa - la puta wäre dann die Hure.
      Honda wollte in Skandinavien den Fitta bringen, hat es dann auch umbenannt. (vulg. Bezeichnung des webl. Geschlechts)

      Und die Liste ist beinahe endlos....von Feugling bis abgeschlagene Köpfe (TT Coupé) alles dabei. Muss man nur mal Googlen, dann findet man ewig viele Artikel zu dem Thema der vergeigten Namen :D


    • Vento heißt in portugiesisch zb. Wind.


      • Man möchte es nicht glauben aber bei VW geben sie den Autos schon lange windige Namen: Passat, Golf, Bora, Scirocco etc


    • vento = Wind
      Furz = Scoreggia


  •   29
    Gelöschter Account 31.12.2015 Link zum Kommentar

    Bleib bei deinen Spielen...ist immer das gleiche schreibst du was ist der shitstorm nicht weit weg


  • Mich würde Interessieren, warum der Artikel als "neu" angezeigt wird, obwohl nichts neues in ihm steht ?!


  • Mich würde auch interessieren was PIT bedeutet.


  • Samsung - der schlimmste aller Namen. Besser wäre kimyongun oder kimkim oder kimdotcom.
    Ähh..egal kauf das eh nicht 🤔. Selbst wenn mein Name drauf steht. 😨
    Hat wohl auch mit meinem Greul gegen die zu tun.
    Also Galaxy kim 6 kommt gut oder ? Und hinten der Nordkoreanische Stern in rot bitte. Uhhhh simsum


  • Die Wiko Namen finde ich einfach nur Klasse, ebenso wie Priv beim Blackberry, ist halt alles eine Frage der Wahrnehmung und des Geschmacks ;) wie immer!

    Der Artikel ist einfach nur Kacke, sorry...


  •   3
    Gelöschter Account 30.12.2015 Link zum Kommentar

    Ich fänd den Namen bzw. die Zahlenkombination: 9 16 8 15 14 5 eigentlich ganz gut. Dazu noch das Äußere vom HTC ONE A9 und es sieht nicht mehr nur aus wie ein Iphone sondern heißt sogar so.

    ODER

    HTC Brain oder HTC Star oder Galaxy des Todes


  • War der Artikel jetzt so relevant, dass er nach oben rutschen muss?


  • Lieber "Bello" als nichtssagende Buchstaben und Zahlenkombinationen ala "S[ 1-...], A[...], M[--] oder P[...]. Warum behält man eigentlich nicht die Codenamen der Entwicklung weiter? Das wäre bestimmt lustig!


    • Markenbildung.
      Man kann sich immer den Namen wie S oder Note, oder P etc ... merken.
      Das ist viel schlauer als wenn das Smartphone immer anders heißt.
      Der Konsument muss das neue Modell als Nachfolger wiedererkennen.


  • Ich versteh euch nicht, ihr beschwert euch über Artikel die doppelt und dreifach bei AP rumschwirren, über solche die eurer Meinung nach sinnlos oder über jene die keines Gedanken wert sind aber hey...wer schreibt vor was wichtig, sinnvoll oder brauchbar ist?! Dem Einen gefällts, den Anderen langweilts also so what?! So wie ihr so manchen in eurem Umfeld mit euren Gesprächen langweilt (es hat euch nur noch keiner gesagt), so langweilt euch vlt der eine oder andere Artikel!!!
    Ihr wisst doch ganz genau wies läuft, was euch nicht gefällt müsst ihr euch nicht reinziehn oder zwingt euch Mama zu AP???!!! Selbst ihr Meckerer fangt an zu langweilen weil eure Kommentare hängen wie ne Vinyl!!
    Am Besten wären ja mal konstruktive Vorschläge für ein Thema aber es ist einfacher drauf zu hauen als zu fragen wa...?!?!


    • Lies einfach mal die Kommentare der letzten 12 Monate und arbeite dich durch das Forum, dann wirst du feststellen, dass es mehr als ausreichend Vorschläge gab, was besser gemacht werden könnte, sowohl im Magazin, als auch im Forum oder in der App. Daran liegt es also nicht, dass sich nichts tut. Und nein, Mama zwingt die Meckerer nicht, AP zu lesen. Sie zwingt aber doch hoffentlich auch dich nicht, die Kommentare zu lesen? Zumal sie dich doch so langweilen.


  • Sue H
    • Blogger
    30.12.2015 Link zum Kommentar

    Der Artikel sollte cool sein - ist es aber nicht!


  • Ist es nicht egal welchen Namen das Smartphone hat? Die meisten Leute sagen doch sowieso nur den Marken Namen. Wenn ich jemanden frage welches Smartphone er/sie hat, kommt meistens als Antwort die Marke (Samsung, HTC usw.). Nur ganz selten höre ich HTC one Mx oder Samsung Galaxy xx. Solange der Name niemanden schadet, kann sich um andere Probleme gekümmert werden, z.B. um APit Probleme (vernünftige Artikel etc.)


    • Nein, egal würde das nicht sein welchen Namen ein Smartphone hat. Allein schon weil man ja die ganze verschiedenen Geräte unterscheiden muss. Ich frage öfter mal Leute welches Smartphone sie haben, und bekomme tatsächlich wenn ein Samsung zb. ist als Antwort :ein Samsung. Und so egal ist es anscheinend ja nicht, was man auch an der Diskussion hier sieht. Ich finde solche Themen gar nicht so verkehrt, den Sony nennt sein aktuelles Topmodell das z5 auch "Premium". Da weiß der Kunde eigentlich schon bevor er den Preis sieht, das es sich um ein teures Smartphone handeln muss.


      • Das es einen Namen haben muss ist mir ja klar, jedoch ist mir nicht klar warum der Name Sinn ergeben soll. Solange man die Geräte unterscheiden kann ist es doch wurscht. Die Namen sind nur irreführend um ehrlich zu sein, Z5 Premium ist nicht gleich Premium, S5 Mini ist nicht gleich high end wie ein S5. Alles nur Marketing. Ob Bello, Hans oder Olaf, solange man unterscheiden kann ist alles gut.


      • Meins brauchen sie nicht zu fragen. Das edge kennt jeder nur ständig diese blöden fragen ob es das plus oder normale ist.


      • Dann sags einfach dazu wenn sie dich fragen 😉
        Ich kenne auch einige, wenn ich sie frage :was hast du für ein Smartphone.?
        "ein Samsung"
        welches Samsung?
        "ein galaxy "
        Welches galaxy?
        “ glaub ein s5"
        darf ich mal sehen?
        oha, das ist ein Samsung galaxy Note 3 😉
        Genau so in etwa spielen sich oft fragen ab wenns um die genaue Bezeichnung des Smartphones geht.


  •   37
    Gelöschter Account 30.12.2015 Link zum Kommentar

    a) wo steht geschrieben,. dass Namen "Cool" sein sollen/müssen?
    b) Der deutschsprachige Markt ist nur einer von vielen, woraus sich c) ergibt.
    c) In verschiedenen Ländern haben gleiche Worte unterschiedliche Bedeutungen...

    Nehmen wir man "Bello"
    https://en.wikipedia.org/wiki/Bello

    Gelöschter Account


  • Also beim LG Bello denke ich eher an den Erfinder des Telefons als an einen Hund...und das Wiko Bashing verstehe ich nicht, gibt's da ne offene Rechnung? Meiner Erfahrung nach sind das preiswerte und brauchbare Geräte.


    • Bei Wiko hat jedes Modell irgendwas hardwaretechnisches, das es für mich rausfallen lässt. Entweder zu schwache CPU, wenn das nicht dann zu geringer Speicher, oder zu geringer RAM oder aber ne schlechte Auflösung und wenn nichts von diesen Dingen, dann ne miese Verarbeitung oder glossy Plastik.


      • Wiko scheitert oft schon an der Software. Mit das schlimmste auf dem Markt. Kenne viele die es bitter bereut haben, dass sie sich ein Wiko haben andrehen lassen. Aber nur so lernt man. Wer billig kauft, kauft zweimal.


      • Naja, der Spruch passt auf vieles, aber nicht alles ;) Zumindest ist es auch nicht so, dass man nur einmal kauft, wenn man tief in die Tasche greift.


      • Klar stimmt das nicht immer. Und man kann auch für teuer Geld sehr tief in die Schüssel langen. Aber ich habs geschrieben weil eben das ein Kunde die Tage sagte, als er sich über ein Wiko aufregte :-D


      • Darauf hin hast du ihm hoffentlich was ganz teures verkauft ;D


      • So ein Schmarrn: das Rainbow oder das Slide z.B. sind geniale Geräte zu unschlagbaren 150 Euronen!
        Aber wer natürlich pseudohip sein will, kann´s natürlich nicht verkraften, dass es Smartphones gibt, die ein Viertel kosten und genauso gut (oder besser!) sind wie das heissgeliebte Markenteil, das z.B. nicht mal Wechselakku und Speichererweiterung per Speicherkarte hat.
        Übrigens haben die Wiko´s auch noch weit weniger sinnlose Zwangsapps...


      • Ach nee... und welche Softwareprobleme sollen denn die Wiko´s bitte haben? Hab noch nix gemerkt.


      • Das sind Einsteigermodelle mit unterster Hardware.
        Rainbow hat nur 1GB RAM, da wirste schnelle an deine Grenzen kommen, wenn du mehr als WhatsApp und bissl Youtube Bespaßung machen willst. HD-Auflösung auf 5"... Muss jeder selbst wissen, aber auf das Pixelgeschubse hätte ich kein Bock.
        8GB interner Speicher? Reicht meiner Mutter nicht mal mehr aus für ihre paar Apps.

        Das Slide ist ja noch lächerlicher mit 540 x 960 auf 5,5"

        Klar kosten die Teile viel weniger, entsprechend dem was sie leisten. Was hat das mit Pseudohip zu tun, wenn man an seinem mobilen Rechnenknecht mehr machen will als du?


      • Das Display vom Rainbow ist supergut (definitiv besser als die meissten, die ein vielfaches kosten) und das vom Slide ist mehr als ausreichend. Allerdings hock ich auch nicht mit dem Mikroskop davor...

        RAM und interner Speicher sind auch ok, denn, wie gesagt: "...weit weniger sinnlose Zwangsapps..." und ausserdem funktioniert bei beiden das Verschieben auf die SD noch einwandfrei.
        Und man kann auch ein High-End-Smartphone so mit sinnlosen Apps zumüllen, dass nix mehr geht...

        Viel übler find ich, dass man bei über 5x so teuren Smartphones nicht mal den Speicher per SD erweitern kann und/oder nicht den Akku wechseln kann.
        Ich hab immer einen Reseveakku in der Tasche für den Fall der Fälle. Beruhigt ungemein.

        Ok, beim Zocken käme man tatsächlich bei manchen Spielen an die Grenzen, aber mehr als Cut The Rope braucht wohl kaum Jemand unterwegs.
        Und mit nem Wiko bleibt dann auch noch ein bisschen was übrig für ne anständige Konsole, mit der´s Zocken dann tatsächlich auch Spass macht.

        Fazit: Preis/Leistung ist bei den Wikos einfach genial und die Performance für den Durchschnittsanwender mehr als ausreichend.


      • Das ist ja schön, dass du für deine Anwenungsfälle nur ein Lowend-Gerät brauchst. Ich spiel weder Cut the Rope, noch finde ich ein 200ppi Display für meine Anwendungen ansehbar.

        Und 4-8GB reichen auch mit SD irgendwann nicht mehr aus, weil beim Verschieben auch nur ein Teil der Appdaten verschoben werden.

        Im Gegensatz zu dir hab ich nicht den Bedarf den Akku zu wechseln, weil ich immer eine Steckdose parat habe oder zur Not ein Akkupack.
        Und wenn du schon ein nexus heranziehst, würde ich mal behaupten, dass dort weniger Zwangsapps drauf sind als auf einem Wiko. Außer die Google-Systemapps, die auch das Wiko benötigt, damit Android ordnungsgemäß läuft.


      • Lowend sieht definitiv anders aus.

        Du hast mit absoluter Sicherheit noch nie Deinen Screen mit dem vom Rainbow verglichen.
        Mach´s mal: Du wirst Dich wundern!

        "nexus" hab ich zwar nirgends erwähnt, aber Deine Behauptung mit den Zwangsapps ist trotzdem falsch.
        Aber ok, rooten kann man ja (fast) alles... aber für den Normalmenschen genauso ne Zumutung wie immer das neueste unausgereifte Gerät haben zu müssen, weil da ja "mehr RAM" oder "mehr Speicher" vorhanden sein soll...
        WIE RAM und Speicher vom Betriebssystem verwendet werden, ist nämlich auch noch definitiv wichtig!

        Aber wie auch immer:
        na dann mal viel Spass beim Rumschleppen Deines Akkupacks... oder Ladegeräts...
        Mein Ersatzakku passt in eine Kreditkartentasche.

        Ein frohes Neues an ALLE!

        Peter


      • Na klar, du hast oben das 5X genannt.
        Dann erzähl mal was auf deinem Wiko nicht als Zwangsapp ist, was auf einem Nexus drauf ist.
        Ich habe noch ein 4,7" mit 720p hier liegen, ich kann einen Vergleich durchaus machen. 200ppi sind 200ppi, egal auf welchem Screen.

        Und ja, die zwei mal die ich im Jahr ein Akkupack zum Notfall mitnehmen muss (und davon auch nur einmal nutze), fallen mir nicht negativ ins Gewicht.
        Mein Akkupack ist ebenfalls klein und gut verstaubar und ich hab keine offenen Kontakte rumflattern.


      • Er meinte 5mal teurere Phones, hat statt mal aber x geschrieben, 5x.
        Ich mag die Wiko's auch nicht, mMn sind das Einsteigermodelle, oder halt für Leute, die keinen Wert auf Qualität/Leistung legen.
        Aber in dem Segment sind sie sicher ok.


      • Ah siehste, überlesen ;) bzw. hats Hirn gar nicht erst verarbeitet, dass er schreibt, dass es bei den fünf mal so teuren Geräten generell nicht möglich sei...

        Auf jeden Fall, wer nicht mehr als 150€ ausgeben will, die Auflösung, RAM, der MT-Prozessor egal ist und mit 8GB Speicher auskommt um Apps zu installieren, der ist da gut bedient.

        Was davon zu erzählen, dass damit die teureren und leistungsstärkeren Geräte hinfällig sind, ist aber Unsinn.


  •   26
    Gelöschter Account 30.12.2015 Link zum Kommentar

    @ Peter, bin da total deiner Meinung. Das Ding muss tun was es soll und fertig. Viele gehen sowieso nur in ein Geschäft und wollen "das Samsung, nämlich das aus der Werbung". Der Rest liest hier und zerbricht sich den Kopf über Namenszusätze.

    Peter


    • Namen sind werbetechnisch unglaublich wichtig und wertvoll. Bei Samsung und Apple zeigt es nur, dass den Leuten der Name egal ist, da die dort gute Qualität gewohnt sind und erwarten. Und bevor das bashing beginnt: Die beiden genannten Firmen haben ihren Status nicht von ungefähr.


      • Alleine schon der Name GALAXY bei Samsung. Das verbindet man gleich mit Weltraum und Universum, also was riesiges. Es steckt ein ungemein großer Aufwand dahinter einen Werbeträchtigen Namen zu finden, der aussagekräftig ist und auch leicht zu merken sein muss. Ich zb. verbinde die galaxy s Reihe von Samsung immer schon seit Anfang an mit der S-Klasse von Mercedes. Ob es zusammenhängt weiß ich nicht, aber zumindest würde es passen.


  • Jetzt müssen die Smartphonehersteller schon darauf achten das der Namen des Phones in der deutschen Sprache nicht seltsam klingt, weil es ja weltweit nichts wichtigeres gibt als Deutschland....das italienische Bello dürfte hier schon etwas weiter verbreitet sein.


    • Das müssen sie tatsächlich. Es gab Autohersteller, deren Modellnamen in manchen Ländern Beschimpfungen übelster Sorte gleichkamen.
      http://www.auto-motor-und-sport.de/news/audi-e-tron-mitsubishi-pajero-vw-vento-co-wenn-auto-namen-in-die-hose-gehen-1415102.html

      Mal als kleine und witzige Lektüre dazu, wie man auch auf die Nase fallen kann mit Produktnamen.

      Alle die das hier als lächerlich abtun haben mal so gar keine Ahnung wie das mit Marken abläuft. Warum kauft ihr euch euer Gerät? Nur weil ihr es hübsch findet? Glaubt das ruhig weiter....


      •   37
        Gelöschter Account 31.12.2015 Link zum Kommentar

        Warum man (hier ich) etwas kaufe? Weil ich es brauche (realer Anwendungszweck) oder möchte (Haben-Haben). Ob das Objekt der Begierde dann, um bei Mobiltelefonen zu bleiben, dann 5110, S25, Razr, N76, Prè, Nexus S, Xperia Z, Z Ultra oder Lumia 640 XL DS heissen war/ist bei den Kaufentscheidungen nicht relevant.

        Wird ein Objekt besser oder schlechter wenn es Taka-Togo 1 oder TaTo 1 oder TT 1 oder Galumgalopp BTG 5822 heisst?


      • Das glaubst du, ist aber nicht richtig. Wir reden uns das gerne ein, aber wir haben im Hinterkopf, ohne es zu merken, schon Merkmale und namen auf der Liste, von denen wir mal irgendwie gehört haben. Du kannst zwar glauben unabhängig von all dem zu entscheiden - aber dann belügst du dich selbst.
        Klar ist der Name am Ende nicht DAS Kaufkriterium - aber wir treffen insgeheim bereits eine Vorauswahl, welche Geräte wir uns anschauen werden. Denn nach irgendwas suchen wir dann ja. Und gänzlich unbekannte Geräte sind dann schon gar nicht erst in der Auswahl oder finden wir nur durch Zufall. Und wie es dann der Zufall wiederum will kaufen wir bei Elektronik ungern das, was wir noch so gar nicht kennen. Schon gar nicht bei Mobiltelefonen - weil da ist vor allem der Geek derjenige, der denkt "Gibts da überhaupt Updates?".

        Dir mag egal sein ob es Bello, Fiffi oder Tuffy heißt - aber was dann zum tragen kommt ist, dass der Hersteller sich bei anderen Leuten, die sich selten mit HTC, Samsung & Co auseinandersetzen, einprägen muss. Und das im besten Falle positiv. Nicht mit "Ach, die bauen die Dinger mit bescheuertem Namen", sondern "Hey, das klingt ganz cool".
        Markenbildung ist werbetechnisch unglaublich wichtig und wertvoll. Das ist der Punkt, weswegen Apple und Samsung die Märkte dominieren. Beim iPhone denkt keiner an iOS, sondern an Apple und iPhone. Bei Android denken die meisten an Samsung und Galaxy.

        Wer glaubt das sei irrelevant sollte sich mal mit nem Buch über Wirtschaft und Marketing hinsetzen und kann dort ganz viel über sein eigenes Kaufverhalten lernen...


  • “only be used on flagship devices“
    ja nee, is klar.....


  • da ist Samsung ja voöl seiner Linie treu...
    da ja gerade S3 mini und Nachfolger für “performance on top of the Portfolio of Samsung “ bekannt sind.....


  • Was ham wa gelacht... - Aber der Autor hat mit seinem verzweifelten was-kann-man-heute-mal-bashen-Artikel ja sogar erreicht, dass ich hier einen Kommentar tippe. Liebe PIT's: Bezahlt ihn einfach besser, dann muss er nicht mit solchen geistigen Dünnfluss Zeilen schinden.


  •   40
    Gelöschter Account 30.12.2015 Link zum Kommentar

    ich find den Namen Stefan völlig uncool.

    Gelöschter AccountGelöschter Account


  • Was bedeutet denn jetzt das S bei Galaxy Handys ?


    • Das S ist Teil der Namensstrategie. Es bedeutet Super Smart (SS hat man bewusst hierbei nicht verwendet).
      weitere Buchstaben sind R (Royal), W (Wonder), M (Magical) und Y (Young)


      • Wird ja nun weniger. Das Portfolio soll ja nach und nach auf S, A und Y eingedampft werden. Die neuen A's kommen dann in neuem s6-like Design raus.


      • Das W und das R wurden ja schon vor Jahren zeitig eingestampft. Das Galaxy W hätte ich mir seinerzeit fast gekauft. Zum Glück gabs dann ein Angebot aufs Galaxy Nexus, das es dann auch wurde.


    •   32
      Gelöschter Account 30.12.2015 Link zum Kommentar

      Laut einer Pressemitteilung von Samsung aus dem Jahr 2011 haben die Abkürzungen folgende Bedeutungen.

      - "S" (Super Smart) – Devices at the very pinnacle of Samsung's mobile portfolio. This class will only be used on flagship devices such as the Samsung Galaxy S, the award-winning smartphone that has already sold 10 million units throughout the world.
      · "R" (Royal / Refined) – Premium category models, a combination of power, performance and productivity for the individual who wants to be defined by the technology they carry.
      · "W" (Wonder) – High quality, strategic models, perfect for those seeking a balance between style and performance.
      · "M" (Magical) –High-performance models at an economic price-point.
      · "Y" (Young) – These are entry models or strategic models for emerging markets or a younger audience more sensitive to price.


    • Na, SAMSUNG oder? 😉


  •   40
    Gelöschter Account 30.12.2015 Link zum Kommentar

    Besonders uncool ist es, zum Frühstück literweise Glühwein mit Schuss zu trinken und sich anschließend sinnfreie Texte aus den Fingern zu saugen.

    Gelöschter AccountDavid K.


  • Emilio
    • Blogger
    30.12.2015 Link zum Kommentar

    Den schlimmsten Smartphone Namen hat meiner Meinung nach Samsung, sorry aber SAMSUNG-GALAXY-S-6-EDGE-PLUS geht mal gar nicht und ist auch nicht an im Ansatzt cool oder so, da bleibt einem eher die Spucke weg😂


  •   10
    Gelöschter Account 30.12.2015 Link zum Kommentar

    HUIII SOVIEL TEXT


    • Hallo Hans Müller bitte unterlasse das Trollen in den Kommentaren, den so etwas kommt garnicht gut an! Wenn du nicht wirklich was sinnvolles Beizutragen hast, dann verzichten wir in Zukunft gern auf deine zu Wortmeldungen!


      •   10
        Gelöschter Account 30.12.2015 Link zum Kommentar

        Dann verwarne mich doch per pm. Oder was hast Du davon es öffentlich mitzuteilen?
        Dein Kommentar zu meinem Kommentar entspricht wiederum meinem Inhalt!


      • Ich verzichte demnächst ganz auf Androidpit! Ist eh nicht mehr das,was es mal war...


    • Mit mehr Text könntest du immer noch nix anfangen, glaube ich ^^


  • So müllt man das Internet zu. Sich einen Kopf machen wie manche Handys heißen ist ja nun eher ein Zeichen für Langeweile.. Vor allem wenn man dann auf 3 Exemplare kommt.....z.B. bello heißt nun mal schön und ich hab da noch nicht im entferntesten mal an wuff gedacht. . euer Slogan heißt bald: Pit dir deine Meinung. Wenn ihr den Entwicklern indirekt Blödheit vorwerft, dann möchte ich jetzt nicht sagen was ich euch vorwerfe... In diesem Sinne: Abhaken


    • Ich denke bei dem Wort Bello sofort an Maria Bello. Ein Hund oder italienisch käme mir nicht in den Sinn.
      Und jemand, der russisch spricht, denkt bei priv vielleicht an privjet. Was für diesen "Neustart" Blackberrys ja durchaus passend wäre.


  • Namen die mir bei mein smartphone gefallen würden.

    YES Sir
    Wie Geil
    Bruder
    korrekt
    My Lady
    Hammer 🔨

    Dann könnte ich so Sachen sagen wie mein Handy ist der Hammer. Oder mein ständiger Begleiter mein Bruder.


  • Warum die Aufregung, ein bisschen Unterhaltung zum Jahresende sollte doch erlaubt sein. Mehr kann man diesem Artikel zu ordnen.


  • Der Artikel samt Inhalt soll cool sein!..ist aber echt bescheuert :-)


  •   32
    Gelöschter Account 30.12.2015 Link zum Kommentar

    Im Vergleich zu tatsächlich witzigen Autonamen, wie Pajero, Pinto oder Moco erscheint mir die "Ungewöhnlichkeit" der Smartphone-Namen eher an den Haaren herbei gezogen.

    Wofür steht eigentlich das PIT?
    Produzieren Im Takt?


  • Oh man die Erklärung hinter Priv ist aber mal wirklich... Selbstverliebet? Egoistisch? Größenwahnsinnig???
    Privacy wäre viel sympathischer gewesen und ein intelligenter Seitenhieb an die Konkurrenz. Blackberry steht einfach wie nichts anderes in der Branche für Business, oder stand zumindest mal dafür.


  •   54
    Gelöschter Account 30.12.2015 Link zum Kommentar

    Gebe zu, dass ich mir über die Namen von Smartphones noch keine weiteren Gedanken machte. Nahm und nehme sie zur Kenntnis... 😒


  • Ich für meinen Teil bin ja schon froh das diese blöde "i"Namensgebung halbwegs ein Ende gefunden hat.
    Man stelle sich nur mal ein iBello oder ein iXperia oder ein iGalaxy vor...


  • Wer bezahlt den Verfasser für diesen Nonsens. Leider können gmail Nutzer den für mich unnötigen Androidpit nicht abbestellen und werden wöchentlich damit genervt. (Sorry geht jetzt doch abzubestellen und ich habe es sofort getan bye bye Nonsens.)


  • Ist das euer Ernst? Ihr Schreibt Artikel über die Coolness von Smartphonenamen? Wird immer seltsamer hier.


  • Aber auch Apple hatte mal eine etwas eigenartige Namensgebung: "iPhone 4S". War aber trotzdem ein klasse Teil und erfolgreich sowieso.


  • Mir sind eigentlich die Namen völlig egal. Hauptsache ich bekomme das Smartphone das so gut es geht meine Wünsche erfüllt. Ausgefallene oder seltsame Namen sind eher als Werbung gedacht, weil wie hier viele davon reden oder berichten. Anders sehe ich es wenn ein Name suggeriert das es ein besseres Smartphone zu sein scheint als es ist.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern