Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 4 mal geteilt 26 Kommentare

Diese Android-Spiele werden Dich Deinen Job kosten

Videospiele können bekanntlich süchtig machen und wer nur noch in der virtuellen Welt lebt, wird in der echten einige große Probleme bekommen. Der exzessive Konsum wirkt sich womöglich auf die Beziehung zum Partner oder der Partnerin aus, oder der Job leidet darunter. Welche Spiele mit relativ großer Wahrscheinlichkeit dazu führen werden, dass Ihr euren Job verliert, erfahrt ihr in diesem “Tatsachenbericht”.

Jobverlieren
"Hallo Chef, sind sie etwa böse auf mich?" / © ANDROIDPIT

Crossy Road

Crossy Road ist eines dieser Spiele, die man kurz hervorholt, ein paar Minuten zockt und dann wieder weglegt. Und nach ein paar Minuten holt man es dann wieder vor und… Schnell entwickelt sich eine Sucht, die von amerikanischen Wissenschaftlern als “Crossyroadiensis” bezeichnet wird. Der Android-Nutzer will unbedingt zocken und er lässt sich dabei von nichts und niemandem abbringen. Auch Verpflichtungen am Arbeitsplatz ignoriert er und spielt munter unter dem Tisch oder stundenlang auf der Toilette Crossy Road. Wenn der Chef nicht ebenfalls von dieser Krankheit befallen ist, stehen die Chancen auf eine Weiterbeschäftigung dann eher schlecht.

crossy
Wer zu viel Crossy Road spielt, fliegt! / © Yodo1 Games
Crossy Road Install on Google Play

Heads Up

Der Büroalltag ist mitunter langweilig und öde. Eine kleine Abwechslung kann dann nicht schaden und falls die Kollegen im wahrsten Sinne des Wortes mitspielen, lassen sich diese öden Momenten überbrücken. Einfach das geniale Ratespiel Head Up starten und schon entwickelt sich das Großraumbüro zu einer spaßigen Quizrunde. Da es bei diesen Game-Sessions aber leider auch sehr laut zugeht, sollten die Spieler unbedingt den Chef im Auge behalten. Gerüchten zufolge finden die Vorgesetzten es alles andere als lustig, wenn anstatt gearbeitet, gezockt wird. Spielverderber!

HeadsUpAndroid
Party-Spaß am Arbeitsplatz wird leider nicht gern gesehen. / © Warner Bros.
Heads Up! Install on Google Play

Bruce Lee: Das Spiel

Bruce Lee war einfach der coolste Martial-Arts-Kämpfer aller Zeiten. Den Mann konnte nichts und niemand umhauen. Er war selbstbewusst, stark und schnell. Diese Eigenschaften zeigt er auch in seinem virtuellen Abenteuer Bruce Lee: Das Spiel. Dieser Free2Play-Titel birgt leider auch die Gefahr in sich, dass sich Android-Spieler dieses Selbstbewusstein etwas zu sehr zu Herzen nehmen. Wer also die Art und Weise von Bruce Lee verinnerlicht hat, lässt sich von seinem Chef vielleicht nicht mehr anbrüllen. Die Folge könnten handgreifliche Auseinandersetzungen sein. Wer mit nacktem Oberkörper und einer Wunde im Stile von “Der Mann mit der Todeskralle” morgens im Büro aufkreuzt, dessen Weiterbeschäftigung ist wohl alles andere als gesichert.

BruceLee
Einen Bruce Lee kann nichts umhauen! / © Hibernum Creations
Bruce Lee: Das Spiel Install on Google Play
4 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!