Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 15 mal geteilt 18 Kommentare

Die neuesten Deals: Moto G4 Plus mit eigenem Design für nur 229,02 Euro

Heute haben wir wieder ein sehr interessantes Angebot für Euch herausgesucht. Besonders hervorheben möchten wir das Moto G4 Plus, welches Ihr derzeit für nur 229,02 Euro erwerben könnt und das mit eigenem Design.

Mit meinem Smartphone fotografiere und poste ich, was das Zeug hält.
Stimmst du zu?
50
50
2030 Teilnehmer

Deal des Tages: Moto G4 Plus

Das Moto G4 Plus bietet ein gutes Gesamtpaket zu einem vergleichsweise geringen Preis. Demnach ist es nicht verwunderlich, dass das Gerät in unserem Test überzeugen konnte. Das Smartphone bietet Euch 32 GByte Speicher und lässt sich um bis zu 128 GByte erweitern. Der Arbeitsspeicher ist mit 2 GByte ebenfalls ausreichend bemessen und das Display mit 5,5 Zoll groß genug für alle wichtigen Aufgaben und auch Videos. Das Gerät kostet sonst 269,00 Euro über den Motomaker und heute könnt ihr es, dank einer Reduzierung und zwei Gutscheincodes, für nur 229,02 Euro ergattern. Die beiden Promo-Codes MOTOG105 und DEWELCOME10 müsst Ihr auf der Warenkorbseite unten eingeben und der Preis wird automatisch reduziert. 

motog4plus androidpit fingerfront
Der Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Front. / © ANDROIDPIT

Habt Ihr noch weitere Angebote entdeckt und könnt diese mit uns teilen? Verratet es uns in den Kommentaren.

15 mal geteilt

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • MOTOG105 hinzugefügt
    DEWELCOME10 hinzugefügt

    Preis : 255,46 €
    MwSt.: : 46,95 €
    Versand : 0,00 €
    Rabatte : 8,39 €
    294,02 € Kaufabwicklung

    Leider komme ich bei einem 64 MB Model auf einen 65 € höheren Preis (siehe oben)

  • Wie kann ich bei dem Google Now Launcher mir die ungelesenen Nachrichten bei WhatsApp, E-Mail und beim Messenger anzeigen lassen? Ich hätte gerne, dass die Ziffer der ungelesenen Nachrichten in den Apps erscheint. Ist das möglich ?

    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      vor 8 Monaten Link zum Kommentar

      Hallo Christian,

      hier geht es eigentlich um ein anderes Thema. ;) Aber beim Google Now Launcher ist dies nicht möglich. Hier kann ich dir Apex empfehlen und dazu passend den Apex Notifier.

  • Die Kamera ist für mich die beste in der Preisklasse bis 250 Euro. Die kann es mit Kameras in teureren Smartphones aufnehmen. Das Display ist auch die Referenz in dieser Preisklasse. Der Akku ist auch leicht über dem Schnitt. Fast pures Android inklusive der nützlichen Moto Features ist auch prima. Allerdings ist der Soc meiner Meinung nach unterdurchschnittlich. Da helfen auch 4 GB RAM nicht. Es wird warm bei intensiver Benutzung. Das einsparen des Gyrosensor ist für mich völlig unverständlich. Fußgänger Navigation wird dadurch erschwert. Finde es zu teuer für das gebotene

    • Luk As vor 8 Monaten Link zum Kommentar

      Mein Freund hat das G4 Plus und ich bin echt begeistert, wie gut dieses Teil für diesen Preis ist. Das mit dem Prozessor kann ich bestätigen, es läuft rund, aber da fehlt noch ne Ecke zur richtig flüssigen Performance. Akku und Kamera sind aber überdurchschnittlich gut.

  • Kann mir jemand sagen, ob bei diesem Phone die Soft-Buttons getauscht werden können? Der Zurück-Button ist komischerweise auf der falschen Seite.

  • Oh, endlich wieder verfügbar. Es war wochenlang ausverkauft. Jetzt kann meine Freundin endlich ihr schrottiges Xperia ersetzen.

    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      vor 8 Monaten Link zum Kommentar

      So schlimm sind Xperia nun auch nicht. Mein Z Ultra wird in der Familie noch immer als Spielegerät genutzt. ^^

  • Für mich eines der besten Smartphones zur Zeit: üppig ausgestattet und trotzdem günstig.

    • Naja üppig...hatte das auch mal im Visier nun habe ich ein Smartphone mit 4gb ram und sehe das über 2gb dauerhaft belegt sind.
      ansonsten Standard Ware ohne Wechselakku.😎

      • Standardware? Die Kamera ist besser als bei vielen High-End-Smartphones.

      • Naja .die Kameras unterscheiden sich eh nur marginal bei vielen Smartphones. ich habe n paar Jahre mit DSLR , Systemkameras und Bearbeitung rumgespielt,wem es wirklich um top Fotos geht,der greift zu solchen Geräten.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!