Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 9 Kommentare

Die neuen Kindle Fire Tablets laufen mit Ice Cream Sandwich

Die Frage, welche Android-Version auf den gestern vorgestellten neuen Kindle Fires läuft, dürfte Otto Normalverbraucher wahrscheinlich gar nicht interessieren. Als Android-Fan will man es allerdings schon genauer wissen. Zumindest mir hat sich gestern diese Frage gestellt, die bei der Präsentation des Kindle Fire HD ja nicht beantwortet wurde. Genaugenommen wurde Android mit keinem Wort erwähnt, was aufgrund der Tatsache, dass Amazon sein ganz eigenes Süppchen kocht, auch nicht weiter verwundert.

Auch die Website Slashgear hat sich die Frage nach der Android-Version auf den neuen Kindle Fire´s gestellt und bekam diese von Amazon-Mitarbeitern beantwortet: das OS unter der Haube der neuen Tablets ist Android 4.0 aka Ice Cream Sandwich.

Dass die neuen Kindle´s ein Update auf Jelly Bean bekommen ist eher unwahrscheinlich und spielt im Falle der Amazon-Geräte ja auch keine so große Rolle. Hier geht es vor allem um die Inhalte, die man mit den Kindle´s abrufen kann. Dass die Tablets zumindest mit der letzten größeren Android-Version daherkommen, ist natürlich trotzdem positiv zu vermerken, da ICS unter anderem eine bessere Performance als die Vorgängerversionen zu bieten hat.

Was haltet ihr von den neuen Kindle HD? Schon eins vorbestellt?

Quelle: slashgear.com

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Na der Aussage von ihren vorstellern hat sich Amazon für mich jetzt erledigt! So nicht! Damit meine ich nicht nur das Tab sondern auch komplett den Vertrieb! Ich weiß ja nicht ob die schon mal ein richtiges Android Tab im Vergleich zu ihrer versalzenen Tab Suppe in der Hand hatten... Sry aber so ein abgewandelt und beschnittenes System als besser hinzustellen und damit auch die Kunden zu beleidigen ist zu viel!

  • Weil Android Open Source ist und es günstiger ist, als ein komplett eigenes OS.

  •   12

    Ist das der Homescreen auf dem oberen Bild?

    Ich verstehe nicht warum Amazon Android verwendet wenn sie selbst in der Präsentation gesagt haben, dass niemand Android tablets haben möchte.

  • Also cm gibt es für das alte.

  • Das 8.9" Tab mit nem gescheiten Rom wäre eine super Sache!

    Full HD bei dem Display. Hut ab!

  • Gutes Tablet ohne Tegrazone, schade...

  • Das denke ich auch. Für mich nur interessant mit PlayStore und Android. Ging das eigentlich mit dem alten Kindel?

  • Ist die Frage, wann es eine cm-Version dafür gibt und dann alles freischaltet. Also auch den playstore. Im normalen Zustand ist das Ding meiner Meinung nach sinnlos

  • Ist die Frage, wann es eine cm-Version dafür gibt und dann alles freischaltet. Also auch den playstore. Im normalen Zustand ist das Ding meiner Meinung nach sinnlos

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!