Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

3 Min Lesezeit 386 Kommentare

Die besten Smartphones mit wechselbarem Akku

Update: Neues Smartphone

Keines der Top-Smartphones 2018 wurde bisher mit austauschbarem Akku versehen. Ich habe Euch nach Eurer Meinung dazu im Forum gefragt und die Reaktion darauf spricht Bände. Die wenigen verbleibenden Smartphones mit austauschbarem Akku listen wir hier auf. Zuerst die Geräte, die wir selbst getestet haben, dann die Geräte, die wir darüberhinaus empfehlen. Update: Es gibt ein neues Smartphone mit Wechselakku, und es kommt sogar aus Deutschland!

LG G5: Letztes High-End-Android mit austauschbarem Akku

Das LG G5 wird ab Werk mit einem 2.800 mAh großen Akku ausgestattet. Damit ist der G5-Akku etwas schwächer als der des LG G4 mit 3.000 mAh sowie der des Galaxy S7 mit ebenfalls 3.000 mAh. Im Gegensatz zur Samsung-Konkurrenz ist das LG G5 aber mit einem Wechselakku ausgestattet. Bitte bedenkt: Das LG G5 ist mittlerweile bereits zwei Jahre alt, das sind schlechte Aussichten in Sachen Android-Updates. Provider bieten das Modell als Handyvertrag mit Handy außerdem nicht mehr an.

AndroidPIT lg g5 friends 0352
Der austauschbare Akku beim LG-G5. / © AndroidPIT

Der austauschbare Akku lässt sich über ein Typ-C-Kabel per Quick Charge 3.0 schnellaufladen. Wollt Ihr den Akku des LG G5 tauschen, müsst Ihr ihn wie ein Pistolenmagazin aus dem Unibody-Metallgehäuses ziehen. Im Hands-on hatten wir gezeigt, wie sich der Akku entfernen und auswechseln lässt:

Auf Amazon findet Ihr eine praktische, externe Ladevorrichtung, in der Ihr den vollen Ersatz-Akku aufbewahren könnt. Ist der Akku im Smartphone leer, tausch Ihr die Akkus aus und ladet den leeren Akku extern auf.

Moto G5

Irgendwie scheint G5 eine magische Kombo zu sein: Deutlich preiswerter als das Vorjahres-Topmodell von LG ist der Einsteiger-Tipp. Als Pro-Argumente zählen pures Android mit wenig Ballast, ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, ein gutes Display und (beim Tage) eine gute Kamera.

AndroidPIT lenovo moto g5 plus 0944
Lenovo bleibt dem austauschbarem Akku wieder treu. / © AndroidPIT

Bei dem Fünfzöller könnte man lobend erwähnen, was er nicht hat: Lenovo installiert fast gar keine zusätzlichen Apps vor. Abgesehen von den Google-Apps gibt es nur wenige Extras vom Hersteller. Das lässt viel Speicherplatz für Euch frei. Reicht er trotzdem nicht aus, erweitert Ihr ihn per MicroSD-Karte.

Der verfügbare Austausch-Akku ist identisch mit dem des Vorgängers Moto G4 Play.

Fairphone 2

Beim Fairphone 2 könnt Ihr nicht nur den Akku austauschen. Fast jedes seiner Teile ist im Ersatzteilshop nachbestellbar. Upgrades der Komponenten sind leider nicht vorgesehen. Das ist schade, denn ein dickerer Akku täte dem Gerät gut.

AndroidPIT FAIRPHONE 2 12
Alles transparent im Fairphone 2. / © ANDROIDPIT

Shiftphones Shift6m

Shiftphones ist eine kleine Firma aus Hessen, die sich zum Ziel gesetzt hat, Smartphones selbst und möglichst nachhaltig zu entwickeln. Zu diesem Grundsatz gehören nicht nur gute Arbeitsbedingungen bei der Produktion in China, sondern auch gute Reparierbarkeit. Unverzichtbar dabei: Der Wechselakku, hier mit einer Kapazität von 4.000 mAh sehr groß ausgefallen. Der Preis ist jedoch recht happig, er beträgt 555 Euro.

AndroidPIT shiftphones shift6m 6mm shift 8122
Das Shift6m hat einen großen Wechselakku. / © AndroidPIT by Irina Efremova

Samsung Galaxy Xcover 4

Wir haben das Xcover 4 nicht selbst getestet, daher empfehlen wir diese Alternative nur unter Vorbehalt. Das Outdoor-Smartphone wurde im Rahmen des MWC 2017 gezeigt. Das gegen Wasser, Staub und Stöße geschützte Smartphone erfuhr im Vergleich zum Vorgänger ein umfangreiches Hardware-Upgrade. Einen ersten Test lieferte Netzwelt.

Samsung galaxy xcover 4
Das XCover 4 ist Samsungs jüngstes Hardware-Update der Outdoor-Linie. / © Samsung

Leider haben wir keine vertrauenswürdige Bezugsquelle für Ersatzakkus gefunden.

Smartphones mit austauschbarem Akku: Fazit

Die Zahl der guten Smartphones mit austauschbarem Akku wird leider kleiner. Zumindest im Android-Bereich muss man zu LG greifen, will man ein Top-Smartphone haben. Abseits von Android sieht es besser aus: Microsoft versieht seine Lumias konsequent mit Austausch-Akkus. Aber Windows Mobile hat eine dünne App-Versorgung.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  •   43
    Gelöschter Account 29.11.2015

    was nützt mir eine edle rückseite wenn der akku leer ist?und überhaubt wer sein smartphone liebt und etwas auf sich hält steckt sein smartphone in eine schutzhülle..

  • Takeda 22.01.2016

    Also ich habe das Note 4 und die Software läuft seit 5.1.1 super verstehe nicht was daran schlecht sein soll um zu alten Eisen gehört es noch lange nicht das gibt es ja noch bei Media Markt und Co zu kaufen. Leute gibt es man man

  • Sue H
    • Blogger
    18.12.2016

    Wisst ihr, was mich aufgeregt?
    Diese Alle-machen-es-Logik!

    "Ich brauche keinen Wechselakku, man bekommt sowieso alle zwei Jahre per Vertrag ein neues Handy."
    "WhatsApp? Ja, ich find die AGB auch doof. Aber alle haben es, ich kann mich gar nicht wehren!"

    Das ist doch keine Begründung?
    Natürlich ist es einfacher, alles so hinzunehmen und mitzugehen.

    Versteht mich nicht falsch, wenn jemand sagt: "Ich find WhatsApp voll gut und nur WhatsApp, weil so und so und deswegen behalte ich es gerne." oder "Ich bin gegen den Wechselakku, weil zB dadurch weniger Platz im Gehäuse für wichtigere Dinge vorhanden ist oder xy.", ist das eben die Meinung von der Person und ist zu akzeptieren.

    Aber so Aussagen wie "Alle machen es so", "Man bekommt ja sowieso dauernd ein Handy" regen mich auf.

    Als Kind hat mein Vater mir mit folgenden Beispiel versucht zu erklären, was es mit Ressourcen auf sich hat:
    "Stelle dir mal eine Gummibärchentüte vor, bei der du soviel Gummibärchen essen kannst, wie du willst, ohne dass sie leer wird. Kannst du dir vorstellen, dass es sowas gibt?"
    Ich sagte: "Nein, aber es wäre voll cool"
    "Im Moment ist es so, dass viele Leute so handeln, als wären unsere Rohstoffe, die wir brauchen, um Dinge herzustellen, die Ressourcen, wie eine nie leer werdende Gummibärchentüte. Dabei ist es nicht so. Irgendwann ist die Tüte leer und dann gibt es ein Problem.."

    Ich selber finde Wechselakkus wichtig, einfach um die Lebensdauer eines Geräts zu verlängern.
    Auch wenn scheinbar bei "allen" dauernd ein neues Handy vom Himmel fliegt, bei mir nicht.
    Mein Note 3 wird hoffentlich noch lange halten.

  • My1 21.08.2017

    ich persönlich habe nach wie vor mein Note 4, was mMn das letzte gute Handy von Samsung ist.

  • Sophia Neun
    • Admin
    • Staff
    vor 4 Monaten

    Also sind alle Artikel, die dich nicht interessieren, einem Sommerloch geschuldet? 🤔

386 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern