Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 mal geteilt 3 Kommentare

Die besten Livestreaming-Apps für Android: Meerkat vs. Periscope und Co.

Wer sich selbst in Szene setzen will, hat dank Smartphone und App viele unzählige Möglichkeiten. Neben Selfies auf Instagram und Twitter werden auch Videos im Livestream immer beliebter. Wir zeigen Euch heute daher die besten Livestreaming-Apps für Android und geben auch eine Antwort darauf, ob Periscope oder Meerkat im Vergleich besser abschneidet.

Meerkat für Android

Mit Meerkat habt Ihr die Möglichkeit, in Echtzeit Streams an Eure Twitter-Follower zu schicken. Eure Follower erhalten Push-Benachrichtigungen, nachdem Ihr den “Stream”-Button gedrückt habt und können sehen, was Ihr gerade sendet. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, den Livestream im Web zu verfolgen. Wenn Ihr die Übertragung beendet und der Livestream somit vorbei ist, gibt es jedoch keine Möglichkeit mehr, diesen noch mal anzuschauen. Aber das muss nicht unbedingt ein Nachteil sein, da nicht jeder User möchte, dass seine Streams gespeichert werden. Und gerade das macht Meerkat zu einer der besten Livestreaming-Apps für Android. Aber kann sie im Vergleich Meerkat vs. Persicope bestehen?

meerkat android screenshot
Meerkat für Android hat ein Leaderboard mit den beliebtesten Livestreamern. / © Google Play Store
Meerkat Install on Google Play

Periscope für Android

Die App Periscope wurde im März 2015 von Twitter aufgekauft und gilt als direkter Konkurrent zu Meerkat. Auch hier könnt Ihr Livestreams direkt ins Internet schicken. Eure Follower können den Stream kommentieren und bewerten, indem sie Euch Herzen schicken. Wenn der Stream vorbei ist, besteht die Möglichkeit, ihn bis zu 24 Stunde nach Ende noch mal erneut anzuschauen. Wenn Ihr das nicht wollt, könnt Ihr den Livestream aber auch jederzeit löschen. Und solltet Ihr einen Stream nur mit bestimmten Personen teilen wollen, könnt Ihr ihn auch auf privat stellen. Dann können nur User mit einer Einladung Euren Livestream betrachten. Das Interface von Periscope ist schön schlicht gehalten und passt sich perfekt an Googles Material-Design-Welt an. Das und die vielen zusätzlichen Funktionen machen Periscope zu einer der besten Livestreaming-Apps für Android. Und im Kampf Periscope vs. Meerkat geht Twitters App ganz klar als Sieger hervor.

periscope android screenshot
Periscope hat von allen Livestream-Apps das schönste Interface. / © Google Play Store
Periscope - Live-Video Install on Google Play

Stre.am für Android

Stre.am ist der Underdog unter den besten Livestreaming-Apps für Android, da der Service nicht so weit verbreitet ist wie zum Beispiel Meerkat oder Periscope. Das macht Stre.am aber keineswegs schlechter und wie heißt es so schön: Wenn zwei sich streiten (in diesem Fall Periscope vs. Meerkat), freut sich der Dritte! Loggt Euch mit Facebook, Twitter oder Google+ ein und legt direkt mit dem Livestreaming los. Ihr könnt Eure Freunde einladen und auf Wunsch auch Benachrichtigungen erhalten, wenn Eure Freunde live sind. Videos lassen sich auf Facebook und Twitter teilen und in Eurem “Reel” könnt Ihr Eure Clips hochladen und die Clips anderer ansehen. Stre.am speichert wie Periscope Eure Clips für bis zu 24 Stunden. Falls Ihr auf der Suche nach neuen Livestreams seid, könnt Ihr Stre.am nach beliebten Streams oder Standort suchen.

stream android screenshot
Stre.am ist nicht so weit verbreitet wie Meerkat oder Periscope, aber trotzdem eine Empfehlung wert. / © Google Play Store
Stream - Live Video Community Install on Google Play

Fazit

Livestreaming-Apps werden immer beliebter und Meerkat war eine der ersten Apps, die solch einen Service anbot. Solltet Ihr aktive Twitter-User sein, ist Periscope jedoch die bessere Alternative unter den besten Livestreaming-Apps für Android, da der Funktionsumfang bei Periscope umfangreicher ist und sich die App besser in Twitter integriert. Somit geht diese App im Kampf Periscope vs. Meerkat als klarer Sieger hervor. Wenn Euch weder Periscope noch Meerkat im Vergleich überzeugen konnten, solltet Ihr Stre.am eine Chance geben. Die App ist zwar unbekannter, aber dennoch einen Blick wert. Und wer keine Lust auf den Kamp Periscope vs. Meerkat hat, ignoriert ihn einfach und schnappt sich den sympathischen Underdog.

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!