Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

5 Min Lesezeit 3 Kommentare

Empfehlenswerte ARCore-Apps und -Spiele: Realität erweitern leicht gemacht!

ARCore-Apps gibt es im Google Play Store. Aber welche sind wirklich gut und empfehlenswert, um ARCore einmal auszuprobieren? Wir haben einige ausprobiert und geben Euch einen Überblick über die besten ARCore-Apps.

Springt direkt zum Abschnitt

Was ist ARCore?

ARCore ist die Augmented-Reality-Plattform von Google für Android-Smartphones. ARCore enthält alle wichtigen Technologien, damit Apps mit Hilfe des Kamerabildes und der Lagesensoren die Umgebung analysieren können. Mit diesen Informationen können ARCore-Apps digitale Objekte präzise in den Raum stellen. Als Schmankerl stellt ARCore außerdem Informationen über Lichtquellen zur Verfügung, sodass ARCore-Apps die AR-Objekte korrekt beleuchten können.

Für ARCore braucht es keine spezielle Hardware, aber ein unterstütztes Smartphone.

Da hat man nun also eines der ARCore-fähigen Smartphones - doch was damit anstellen? Wir haben einige ARCore-Apps ausprobiert und stellen hier die besten ARCore-Apps vor.

ARCore-Spiele: Spiele für den ganzen Raum

Nightenfell AR

Nightenfell AR ist ein kurzweiliges ARCore-Spiel im Tower-Defense-Style. Ihr beschützt vier Pilze in Nightenfell vor Kometen - und zwar mit Magie. Ihr schießt die Kometen mit einem Zauber ab und könnt bei einem richtigen Kometensturm die Zeit kurz anhalten, um mehr kosmische Granaten loszuwerden. Jeder der vier Pilze verkraftet einen Einschlag - der nächste vernichtet den Pilz. Das Besondere an Nightenfell AR: Ihr könnt in einem Raum zu viert auf Kometenjagd gehen. Teamplay ist dann gefragt, denn nur zusammen könnt Ihr sämtliche Kometen abschießen. Die einmaligen 99 Cent lohnen sich!

Truck Stars AR

Truck Stars AR ist eine Art Karambolage-Spiel. Mit vier anderen Trucks landet Ihr in einer kleinen Arena und müsst versuchen, solange wie möglich die Krone auf dem Kopf zu behalten. Wie erobert Ihr die Krone? Simpel: Rammt einfach das Fahrzeug, das derzeit mit der begehrten Krone herum fährt. Die Arenen haben Wettereffekte und verändern sich im Laufe eines Rennens. Truck Stars AR macht Spaß und ist dank Multiplayer via Internet auch stets herausfordernd. Kostenpunkt: 1,89 Euro einmalig und jeden Cent wert.

AR BounceBall

Manchmal sind es die simplen Dinge, die für lang anhaltenden Spaß sorgen. Bounceball ist so eine ARCore-App. Die Aufgabe ist es, einen virtuellen Basketball springen zu lassen. Dafür müsst Ihr eine kleine runde Scheibe zwischen Ball und Boden schieben, wenn der Ball aufspringt. Schafft Ihr das nicht, ist das Spiel zu Ende. Schafft Ihr es, so hüpft der Ball wieder hoch und es geht weiter. Bounceball zeigt, wie realer Boden und virtuelle Objekte miteinander interagieren können. Spaßig und kostenlos. Was will man mehr?

Brickscape

Brickscape ist ein klassisches Logik- und Verschiebepuzzle. Ihr müsst einen Block zum Ausgang befördern, dürfte die Holzklötze aber nur in eine Richtung bewegen. Beginnt simpel, wird aber im Verlauf aber schwerer. Brickscape ist eigentlich ein klassischer Puzzler, hat aber seit dem jüngsten Update ARCore-Support. Zwingend ist der nicht, aber eine nette Spielerei: Dank ARCore kann man sich im Raum bewegen und die Klötzchenanordnung genau studieren.

arcore apps magicplan
Brickscape: ARCore ist nicht nötig, aber spaßig. / © Screenshots: AndroidPIT

Monster Park AR

Die ARCore-App Monster Park AR gibt Euch ein neues Haustier an die Hand: Einen Dinosaurier. Ja, tatsächlich: In dieser App könnt Ihr einen Dinosaurier durch Eure Wohnung führen - Ihr tippt einfach auf die Stelle, zu der der Dino laufen soll und der T-Rex stapft los und brüllt auf dem Weg Euren Hund oder Mitbewohner an. Funktioniert natürlich nicht nur in der Wohnung, sondern auch draußen. Dort wiederum passt die Größe besser. Natürlich könnt Ihr Fotos und Videos mit dem Dino knipsen. Die 3D-Modelle sind sehr detailliert, flüssig animiert und hübsch anzusehen. Informationsdurstige werden bei dieser App aber nicht fündig. Wer mehr als einen T-Rex ausführen möchte, kann vier weitere Dinos via In-App-Kauf freischalten.

ARCore-Apps: Weltvermessen leicht gemacht

Ikea Place

Ikea Place ermöglicht Euch, zu Hause auszuprobieren, ob denn Billy & Co. wirklich in Euer Wohnzimmer-Ensemble passt. Augmented Reality à la ARCore hat dafür die perfekte Lösung parat. Auf dem Smartphone-Display seht Ihr, welche Möbel aus Eurer Bude ein eklektisches Wunderwerk zaubern. Nachmessen müsst Ihr im Zweifelsfall selber, Millimeterentscheidungen sind nicht die Sache von Ikea Place.

Spacecraft AR

Wer sich schon immer einmal eine Raumsonde ins Wohnzimmer stellen wollte, sollte sich eingehend mit der ARCore-App Spacecraft AR beschäftigen. Die NASA-App enthält detaillierte 3D-Modelle des Marsrovers Curiosity oder der Sonde Voyager One. Ihr könnt die Modelle in beliebiger Skalierung erforschen, sie aber natürlich auch in den Lebensgroß-Modus schalten. Außerdem gibt es ein paar Ausführungen zur Geschichte des jeweiligen Objekts. Detaillierte Antworten auf Fragen zu den Missionen hat aber eher Wikipedia auf Lager.

arcore apps spacecraft ar
Die NASA stellt Euch Curiosity oder Voyager mit ARCore vor. / © Screenshots: AndroidPIT

PaintAR

PaintAR ist für Kreative. Hier könnt Ihr in die Luft malen und wahre virtuelle Kunstwerke erschaffen. Auf einer imaginären Pallette könnt Ihr Farben und Pinselstärke auswählen. Speichern könnt Ihr Eure Kreationen via Screenshot. Der geringe Funktionsumfang ist erklärbar: PaintAR ist im Play Store als Demonstration der Fähigkeiten von ARCore gekennzeichnet.

Just a Line

Just a Line erlaubt es Euch, eine Linie in den Raum zu zeichnen. Ok, das ist erstmal nicht sonderlich spannend, aber da ist mehr: nachdem Ihr zum Beispiel eine Spirale durch den Raum gezogen habt, könnt Ihr eine kurze Kamerafahrt durch Euer Werk filmen oder Fotos davon ausnehmen. Natürlich stehen die Objekte dreidimensional im Raum, sodass Ihr mit dieser ARCore-App ständig interessante Perspektiven entdecken könnt.

magicplan

magicplan hilft Euch dabei, den Grundriss einer Wohnung aufzuzeichnen. Mit Hilfe von ARCore legt Ihr die Ecken des Raumes fest und die ARCore-App erledigt den Rest. Nachdem Ihr einen Raum erfasst habt, könnt Ihr weitere hinzufügen und somit den Grundriss einer ganzen Wohnung erfassen - inklusive der Meterangaben der Wände. Eine manuelle Überprüfung erscheint aber angebracht, denn erfahrungsgemäß hat ARCore hier durchaus ein Präzisionsproblem. Wer aber den Grundriss exportieren will - sei es als JPG, PDF oder einem anderen Format - muss dafür zahlen. 2,69 Euro sind dafür vielleicht nicht zu viel, machen die App aber letztlich zu einem Profi-Werkzeug.

arcore apps brickscape
Mit magicplan Grundrisse erstellen. / © Screenshots: AndroidPIT

Das ist also unsere ARCore-App-Auswahl. Verwendet Ihr andere Apps? Stellt sie in den Kommentaren vor!

12 mal geteilt

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Eine manuelle Überprüfung erscheint aber angebracht, denn erfahrungsgemäß hat ARCore hier durchaus ein Präzisionsproblem.....

    2,69 Euro sind dafür vielleicht nicht zu viel, machen die App aber letztlich zu einem Profi-Werkzeug.

    Nope. Definitiv nicht. "profiwerkzeug" mit fehlender präzision. Dann nehm ich lieber nen distanzlaser und skizze mir den grundplan selber schnell hin.
    Diese Apps sind alle nur Spielzeuge. Wenn sowas auch noch auf der Baustelle anfängt, wo jetzt schon eine extreme unfähigkeit in der Teppich-Etage ist.... Dann gute nacht.


    • Tenten vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Nicht nur in der Teppichetage. Wenn ich mir ansehe, wieviel unfähige Handwerker wir teilweise auf unseren Baustellen haben, frage ich mich wirklich, wie wir in Zukunft überhaupt noch etwas bauen wollen. Kündigung und Ersatzvornahme aus Unfähigkeit hat in den letzten Jahren extrem zugenommen. Da passt dann so eine Hobbyaufmaßapp gut ins Bild.


  • Ganz witzige Sachen dabei :)