Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

7 Min Lesezeit 884 Kommentare

Das sind die besten Smartphones des Jahres 2018

Update: Neue Smartphones

Das Smartphone-Jahr 2018 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu, und wir wurden diesmal nicht enttäuscht, was neue Modelle angeht. Wir geben eine Übersicht und sagen Euch, welche Smartphones sich am meisten lohnen.

Direkt zum Abschnitt

Aktuelle Highlights

In diesem Abschnitt blicken wir auf die aktuell schon vorgestellten und von uns getesteten Highlights des Smartphone-Jahres 2018. Mit dabei natürlich das Huawei Mate 20 Pro, aber auch das Galaxy S9 und das Nokia 7 Plus.

OnePlus 6T: Keine Überraschungen

Das OnePlus 6 ist nun endlich öffentlich vorgestellt und natürlich längst bei uns in der Redaktion. Der erste Eindruck war schon positiv, und auch die ersten Tage mit dem neuen Flaggschiff wissen zu begeistern. Das liegt vor allem an der richtig guten Performance. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich nicht ganz so viel getan, vor allem bei der Kamera konnte OnePlus aber mehr rausholen.

oneplus 6t 13
Pierre darf das OP6T testen, und ist begeistert! / © AndroidPIT

Xiaomi Pocophone F1

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat eine neue Marke ins Leben gerufen: Pocophone. Deren erstes Modell ist dass Pocophone F1, und das hat es mehr als in sich. Was man hier zum Preis von gut 300 Euro bekommt, ist mehr als aller Ehren wert, nämlich echte Top-Ausstattung mit Snapdragon 845, Dual-Kamera und jede Menge Speicher. Das Pocophone F1 von Xiaomi darf in dieser Liste keinesfalls fehlen!

AndroidPIT xiaomi pocophone f1 9817
Das Pocophone F1 ist der Preis-Leistungs-König! / © AndroidPIT by Irina Efremova

Samsung Galaxy Note9

Die Note-Serie von Samsung zählt zum besten, was man in Sachen Smartphones kaufen kann, und das zeigt das Galaxy Note9 ebenfalls. Das tollste Display auf dem Markt, der Stift, den sonst keiner hat, und tonnenweise spannende Features lassen das Galaxy Note 9 aus der grauen Masse der Smartphones heraus ragen.

AndroidPIT samsung galaxy note8 vs note9 front
Das Galaxy Note9 (links) neben seinem Vorgänger. / © AndroidPIT

Huawei P20 Pro

Schon Ende März legte Huawei den Nachfolger des beliebten Huawei P10 auf, das Huawei P20 - beziehungsweise das P20 Pro, das Top-Modell der Reihe, die auch noch das P20 Lite umfasst. Das komplett neu gestaltete Smartphone orientiert sich in der Optik am iPhone X von Apple, hat strahlende und schimmernde Farben zu bieten und besitzt eine Kamera, die es so noch nicht gab. Gleich drei Linsen, die zusammen mit Leica entwickelt wurden, sollen zusammen mit der Kamera-Software und dem KI-Chip im Kirin 970 für eine neue Qualität in der Smartphone-Fotografie sorgen - und was Huawei da abliefert, sieht auch tatsächlich sehr gut aus.

AndroidPIT huawei p20 pro front back hero 2cbu
Das Huawei P20 Pro ist schick und sehr gut ausgestattet. / © AndroidPIT

Die drei Versionen des Huawei P20 haben im Display die trendige Notch, eine Einkerbung an der Oberseite, die dafür sorgt, dass der Bildschirm links und rechts davon weiter nach oben gezogen werden kann. Das Huawei P20 Pro kostet mit 899 Euro weniger als die Top-Modelle von Apple und Samsung. Generell gilt bei allen hier empfohlenen Geräten: Wer auch einen neuen Tarif braucht, sollte sich die Möglichkeit anschauen, die Pakete aus Handyvertrag mit Handy bieten. Damit lässt sich unter Umständen Geld sparen.

Samsung Galaxy S9/S9+

Viel Hoffnung hatten wir ins Galaxy S9 gesteckt: Wird Bixby besser? Wird das Design ergonomischer? Zweimal werden wir enttäuscht. Immerhin verzichtete Samsung - anders als etliche Konkurrenten - auf Apple-Nachmacherei und bietet weiterhin ein Notch-freies Display sowie einen Klinkenanschluss. 

samsung galaxy s9 plus bottom front c2vx
Äußerlich hat sich das Galaxy S9 nicht verändert. / © AndroidPIT

Wie auch der finale Test zeigt, ist der Sprung vom Galaxy S8 aufs S9 nicht groß genug für ein teures Direkt-Upgrade. Spannend ist allerdings die dynamische Blende der S9-Kamera, die uns im Test überzeugen konnten.

Das Sony Xperia XZ2 Compact avanciert zum Kompakt-König

Sony setzt die Tradition des besten Kompakt-Smartphones im Android-Bereich fort: Das Xperia XZ2 Compact bietet alle Vorzüge des nicht-kompakten Bruders, ungebremste High-End-Performance und einen ordentlich aufgepimpten Akku obendrauf. Der Test des Xperia XZ2 Compact hat gezeigt, was der Kraftzwerg drauf hat - eine ganze Menge.

AndroidPIT sony xperia xz2 compact front iso u5d
Das Sony Xperia XZ2 Compact zählt zu den positiven Überraschungen des MWC. / © AndroidPIT

Sony trumpft mächtig auf mit einem 5-Zöller, der dank 18:9-Format kaum größer ist als der 4,6-Zoll-kleine Vorgänger. Hardware-mäßig kann er es mit dem Galaxy S9 aufnehmen, kostet dabei aber 250 Euro weniger. Sony hat auch die Display-Auflösung endlich erhöht und bietet nun der Konkurrenz die Stirn. Leider streicht Sony ohne erkennbaren Grund den Klinkenanschluss. Das Xperia XZ2 Compact ist seit April für 599 Euro zu kaufen.

HTC U12+: Ohne Buttons und Notch ganz nach vorn

Das HTC U12+ könnte wie sein Vorgänger zum Geheimtipp avancieren. Das Smartphone sieht, vor allem mit der halbtransparenten Rückseite, toll aus, hat jede Menge Power, ein hochauflösendes Display ohne Notch und sogar gleich zwei Dual-Kameras. Besonderer Clou des HTC U12+: Es hat keine echten, drückbaren Buttons, sondern nur Erhöhungen im Rahmen, die ähnlich wie Edge Sense bei den drückbaren Kanten funktionieren. Eine spannende Idee, deren finales Testurteil wir bald fällen.

AndroidPIT htc u12 plus 7989
Das HTC U12+ hat keine echten Tasten mehr. / © AndroidPIT by Irina Efremova

Honor 10: Was will man eigentlich mehr?

Honor hat sich schon seit Langem als Preisleistungsgranate etabliert. Mit dem Honor 10 gelingt der Huawei-Tochter erneut ein großer Wurf. Es gibt in puncto Ausstattung kaum Lücken und der Preis liegt mit 400 Euro in einem Bereich, der für viele Käufer noch attraktiv sein dürfte.

AndroidPIT honor 10 6108
Das Honor 10 ist der Preis-Leistungs-Sieger. / © AndroidPIT by Irina Efremova

Noch im Testparcours

In dieser Rubrik verraten wir Euch, welche Smartphones aktuell in unserer Test-Pipeline sind und gute Chancen haben, zu den besseren Smartphones des Jahres zu zählen.

Huawei Mate 20 Pro

Nahezu abgeschlossen ist unser Test des Huawei Mate 20 Pro, und eins ist klar: Das Smartphone ist nicht nur eines der schönsten auf dem Markt, sondern hat auch einen extrem starken Akku, eine spannende Triple-Kamera und jede Menge Funktionen. Nach dem ersten großen Update läuft nun auch das System insgesamt deutlich runder - das darf man bei einem Preis von 999 Euro aber auch erwarten!

huawei mate 20 pro 01
Das Huawei Mate 20 Pro sieht nicht nur gut aus. / © AndroidPIT

Google Pixel 3 (XL)

Die beiden neuen Pixel-Smartphones von Google sind tolle Geräte, und dank des Labels "Made by Google" könnt Ihr Euch hier sicher sein, dass der Software-Support besonders gut ausfällt. Das Design wurde dezent verändert, die Kamera bei nur einer Linse belassen. Die Software von Google zaubert aber auch hier wieder tolle Bilder auf den Sensor.

Pixel 3 XL 01
Android in seiner reinsten Form, das gibt es nur beim Pixel. / © AndroidPIT

LG V40 ThinQ: Nächster Neustart

Das LG V40 ThinQ kommt erst einmal nicht nach Europa - aber das muss nicht heißen, dass diese Entscheidung auf ewig so bleibt. Wir haben uns das neue Smartphone mit der Triple-Kamera und der sehr guten Ausstattung schon anschauen dürfen und sind nicht nur vom Design sehr angetan.

lg v40
Beim Unboxing macht das LG V40 ThinQ einiges her. / © AndroidPIT

Die Exoten

Hier wollen wir Euch auf zwei eher exotische Smartphones aufmerksam machen. Eines gibt es schon zu kaufen, bei dem anderen ist der Verkaufsstart in weite Ferne gerückt.

Razer Phone 2

Auch in der zweiten Generation bleibt das Razer Phone irgendwie anders. Es ist unhandlich, hat dicke Balken über und unter dem Display, kein Face Unlock und nicht die beste Kamera. Und trotzdem ist es deutlich besser als das erste Razer Phone und hat weiterhin das beste Display, das sich Smartphone-Gamer wünschen können.

Razer 2 01
Das zweite Razer Phone macht viele Dinge besser als das erste. / © AndroidPIT

RED Hydrogen One

Nun ist es in den USA endlich in klitzkleiner Stückzahl verfügbar, das erste Smartphone mit holografischem Displays-. Das Hydrogen One von Kamera-Legende RED bringt außerdem einen Modul-Anschluss mit, mit dem sich das Smartphone zusammen mit Zubehörteilen und anderen RED-Gerätschaften koppeln lässt.

Das Problem des RED Hydrogen One: So spannend das alles auch technisch ist, so schlecht sind die Kritiken. Wir wollen trotzdem noch nicht den Stab über dem Smartphone brechen und uns einen eigenen Eindruck verschaffen.

red hydrogen
RED Hydrogen One: Real oder Vaporware? / © RED

Was kommt noch?

Nicht mehr viel, das Jahr ist schließlich fast rum. Doch Samsung hat noch ein Ass im Ärmel: Das erste faltbare Smartphone des Marktführers. Wir sind sehr gespannt! 


Dieser Artikel wurde zuletzt am 5. November 2019 umfangreich überarbeitet.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • Maxim 27.05.2017

    Samsung ist die größte Mogelpackung des Jahres! Ich verstehe nicht wie man das s8 gut finden kann. Ich habe mich auch von dem Aussehen blenden lassen und habe es mir geholt. Das Ding hat mich nur aufgeregt vom entsperren bis hin zu den Display. Die Fotos sahen auf dem Display sehr gut aus aber sobald man es auf einen PC gucken will sind die Bilder im Vergleich zu dem Pixel oder iPhone nur schlecht. Wenn man vorher das Pixel hatte und dann zu dem Samsung Wechselt, merkt man richtig wie schlecht die Performance in Wirklichkeit ist. Da läuft ein Sony besser als das Samsung.
    Ich habe zum Glück noch ein guten Preis dafür rausschlagen können, und habe mir wieder das Pixel geholt.
    Das beste Android Smartphone.!

  • Martin Schmidt 30.09.2017

    Machen solche Vergleiche überhaupt noch Sinn? Bei vielen Modellen gibt es auf dem Papier gar keine Unterschiede mehr. Am ende hängt es ein wenig an der Software und dem persönlichen Geschmack. Mein nun zwei Jahre altes Gerät ist immer noch schnell hat einen hervorragenden Empfang und Klang.

  • Frk 25.09.2016

    Wo ist denn das S7 ein Statussymbol? Jeder Heinz, der eine Vertragsverlängerung bei irgendeinem Anbieter macht, bekommt das Ding hinterhergeschmissen, das ist mainstream und hat nix mit Statussymbol zu tun.

  • Frank Si. 24.09.2016

    Das ist aber nicht sehr objektiv!
    Erstens ist ZTE kein unbekannter Hersteller(geh mal in nen Saturn Markt) und warum sollte sich ein Smartphone Laie nicht genau deswegen auch mit ner preisgünstigen aber gleichwertigen und teilweise sogar besser ausgestatteten (Stereo Lautsprecher, 2 super Audio Chips, Dolby Atmos, mehr interner Speicher) Alternative anfreunden können?! Im Internet Zeitalter ist es doch wirklich keine Kunst mehr, sich eingehend über Produkte zu informieren! 😉

  • route9 vor 7 Monaten

    Das beste Smartphone kann ruhig 1000 Euro kosten muss für mich aber alle folgenden Kriterien erfüllen:

    1) schneller Prozessor
    2) gute Akkulaufzeit
    3) Wasserdichtheit
    4) Notification LED
    5) regelmäßige Sicherheitsupdates
    6) gute Kamera, auch bei low-light
    7) Dual-SIM
    8) maximal 153 mm Gehäuselänge mit schmalen Bildschirmrändern
    9) gutes Design

    All diese (nicht sonderlich ausgefallenen) Eigenschaften sind technisch längst umgesetzt, aber kein einziges Gerät bisher beinhaltet sie alle.

    zB Das Huawei P20 kommt dem schon recht nahe, ist aber nichtmal Spritzwasser geschützt. Das Xperia XZ2 compact mit dem Blähbauch sieht einfach scheiße aus. Das Galaxy S9+ ist hässlich und zu groß, das kleinere S9 hat einen schwachen Akku, das Xiaomi MiMix2S hat keine Status-LED und ist nicht wasserdicht........so geht das Jahr ein - Jahr aus!
    ....also für mich bedeutet das.... auf 2019 warten und weiter (vermutlich erfolglos) hoffen. Bis dahin bleibe ich aus Vernunftgründen bei den preislichen Mid-Rangern

884 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern