Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 12 mal geteilt 46 Kommentare

Der pinke Fleck in der Kamera des Sony Xperia Z3

Sony hat mit dem Xperia Z3 und dem Z3 Compact zwei teure und hochwertige Smartphones auf den Markt gebracht. Nun fühlen sich etliche Nutzer verunsichert über ein Phänomen mit der Kamera: Den pinken Fleck scheinen etliche Besitzer zu beobachten. Wir konnten ihn auch feststellen.

Die top Farbe unter Autos ist schwarz. Das muss bei Top-Smartphones nicht auch noch sein:

Wähle Mocha Brown oder Midnight Blue.

VS
  • 133
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Mocha Brown
  • 284
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Midnight Blue
IMGL1250
Die Xperia-Kameras zeigen einen pinken Fleck. / © ANDROIDPIT

Bei Fotos vor weißen, grauen oder braunen Hintergrund konnten Xperia-Besitzer der ganzen Welt beobachten, dass mit den Z3-Modellen geschossene Fotos einen deutlich erkennbaren rosa Fleck hatten. Sony riet dazu, ein Ersatzgerät über den Support zu beantragen. Doch damit konnte man das Problem nicht beheben, da auch das Austauschgerät den Fehler aufwies.

XperiaZ3 pink circle
Insbesondere bei weißen, grauen oder braunen Motiven kommt der pinke Fleck deutlich zum Vorschein. / © ANDROIDPIT

AndroidPIT Spanien hat bei Sony nachgefragt und eine offizielle Bestätigung erhalten, dass das Problem bei vielen Kunden auftritt. Außerdem hieß es, dass noch keine offizielle Lösung existiert. Diese wird aber in Form eines Softwareupdates erwartet.

12 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • HyaeneLeipzig 06.11.2014

    Was genau hat das mit den 21 MP zutun?

  •   32
    Apo 06.11.2014

    Der Artikel ist zwar noch jung, aber: wo zum Teufel sind die ganzen Jammerlappen die irgendwas am Artikel zu bemängeln haben??

  •   44
    Christoph V. 06.11.2014

    Das Problem bei Sony ist nur, dass die Software immer, IMMER, Probleme macht. Andere Hersteller wie z.B. Samsung oder Apple, die auf Sony-Technik setzen, holen aus der Kamera weit mehr heraus als es Sony selbst schafft.

  • Daniel W. 06.11.2014

    Es sind mehr Pixel da die pink sein können.

    /scnr

  • Brikz83 06.11.2014

    Grundsätzlich können Softwarefehler immer passieren. Finde ich noch nicht verwerflich. Wenn diese (wie scheinbar in diesem Fall) gehäuft auftreten dann zeigt sich die Qualität eines Herstellers daran, wie schnell er diese behebt.

46 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Noch ne frage ist das bei kunstlicht aufgenommen den bei kunstlicht seh ich selbst mit meinen augen einen pinken flecken auf dem weiss den das ist so ziemlich normal


  • Omg omg ein pinker fleck der kaum auffällt omg !!
    Also gnz ehrlich wie viel mal im leben fotografiert ihr einen weissen hintergrund? Also ich grundsätzlich nie


  • Das SGS hatte das damals auch......


  • Das gleiche Problem hat doch auch das Samsung I9100.


  • wenn diese Fotos dann gedruckt sind, ist da dann auch pink am Start? ;-)


  • Das haben die Hersteller davon das sie alles 6 Monate ein neues smartphone auf denn Markt bringen wollen. Unausgereift, nicht lang genug getestet, Software Fehler. Und dafür wollen die 500 bis 600 Euro haben. Tolle sache oder


  • Also ich hab es bei meinem z3 auch bei mir fällt es am meisten auf wenn ich etwas blaues in nah Aufnahme bei schlechten Licht Verhältnissen ohne Blitz fotografiere ganz, egal ob Automatik oder manueller Modus, man sieht es auch gleich auf dem live Bild von der Kamera.


  • Hat das HTC One nicht ein ähnliches Problem? Zumindest kenne ich viele Leute die ein Problem mit der Kamera haben, weil das Bild Pink ist....


  • Die hatten doch schon so ein Desaster mit dem z1c. da gabs Einstrahlungen durch den Blitz wegen der Plastikrückseite. nun nochmal son Problem? auweia!


  • Für mich nicht verständlich, warum ein Software update den Fehler beheben kann. Ist es nicht so, dass bei einer fehlerhaften Software das Problem an allen Z3 auftreten müsste?


  • yeah. ich bin rot-gruen schwach und sehr keinen linken Fleck. Jetzt weiß ich auch warum es mir nicht auffällt


  •   20

    Es ist schon lustig... wenn Hersteller länger testen und warten, wird der Mob ungeduldig und brennt Sodom und Gomorra nieder. Wenn sich *heute* ein Hersteller trauen sollte ein Flaggschiff mit einem SD801 anzubieten, wird wieder Zeter und Mordio geschrieben, wie man nur so veralteten Mittelklassemüll zu Premiumpreisen an den Kunden bringen will und wer so bescheuert ist, den Müll auch noch zu kaufen...

    *Wir* wollen also immer die brandaktuelle Technik, frisch aus den Laboren und wundern uns dann, wenn es noch keine Langzeitstudien gibt, die eine Aussage zu dem Gerät für in 10 Jahren trifft... Ach ja, ich vergaß... eierlegende Wollmilchsau zum Nulltarif, welcher Hersteller das nicht kann, soll gefälligst vom Markt fernbleiben. Generation Geiz-ist-geil.

    Natürlich finde ich es auch beschämend wenn ein so teures Produkt nicht richtig funktioniert. Aber trotzdem will ich kein 3210 mehr haben.


  • Das Problem gibt's auch bei iPhones, einfach mal nach "purple flare" googeln. Nur dass Apple das natürlich wie immer heruntergespielt hat. Man solle eben was anderes fotografieren. 


  • Hatte die Kamera des iPhone 5 teilweise auch

    Google mal "iPhone 5 purple flare" suchen lassen. da ist der pinke fleck echt harmlos. Nur das Apple das als normal erklärt hat...


  • oha, wollte mir eigentlich zum Bday das Z3 Compact oder Z3 holen, aber wenn die Kamera so ist und der Fehler nicht verbessert wird, muss ich wohl doch zum Iphone 6 greifen.


  • Das ewige Spiel mit den Kameras der Xperia's.


  • Also soweit ich weiß hab ich keine Probleme Farben zu erkenne, aber ich kann beim besten Willen nichts Pinkes auf dem Bild erkennen.
    Geht es sonst niemandem so?


  • Ich nochmal! Kann es sein das die Flecke nur bei weißen bzw. hellen Opjekten auftritt? Eventuell mit o. ohne Blitz?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu