Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Der mysteriöse Sensor des Pixel 4 XL

Der mysteriöse Sensor des Pixel 4 XL

Der voraussichtliche Veröffentlichungstermin für das Pixel 4 und Pixel 4 XL rückt immer näher. Neben den klassischen Verbesserungen enthält die XL-Ausgabe des Smartphones wohl eine Komponente, die es so bei anderen Smartphones noch nicht gab.

Es geht um den breiten Sensor auf der rechten Seite im oberen Display-Rand. Einige Leute gehen davon aus, dass es sich hier um Googles Soli Radar handelt und das dieser Bereich völlig unsichtbar sein wird.

Erinnern Ihr Euch an Project Soli? Google kündigte es während der Google I/O im Jahr 2015 an. Es geht dabei um Radar-Hardware, durch die sich ein Geräte durch steuern lässt, indem man die Hände davor bewegt - ganz ohne es zu berühren. In etwa so, wie es beim LG G8 ThinQ, allerdings mit einem speziellen Sensor. Auch bei der FCC hat sich Google diese Technik schon zertifizieren lassen.

Möglich ist aber auch, dass es sich um einen Sensor handelt, der den Weißabgleich des Bildschirms je nach Umgebungslicht automatisch anpasst. Ähnlich wie Apple es mit True Tone macht.

Google Pixel 4 XL pricebaba
So sieht das neue Pixel-Smartphone wohl aus. / © @OnLeaks @Pricebaba

Kommt Face ID?

Eine weitere Hypothese ist, dass an dieser Stelle ein von Google entwickeltes System zur 3D-Gesichtserkennung sitzt. 

Auf jeden Fall scheint es, als habe das Pixel 4 XL einen deutlich breiteren Rahmen, als die Konkurrenz. Hoffen wir also, dass er aus gutem Grund vorhanden ist.

Was glaubt Ihr, worum es sich handelt?

Via: PhoneArena

Empfohlene Artikel

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Keine Notch, aber ich finde das Teil trotzdem irgendwie hässlich, vor allem weil das mit dem dicken oberen Rand einfach komisch aussieht, dann noch mit den Abrundungen zum Display hin, die sich "beißen" mit den weniger Runden Ecken des Gerätes an sich. Und dann das Kameramodul so in die Ecke gequetscht, ne, Design konnten sie meiner Ansicht nach noch nie richtig gut. Nur das erste Pixel XL sah ganz ok aus.
    Zum Sensor, nun wir werden es erfahren, früher oder später. Radar klingt jetzt nicht einladend für mich. Dafür fehlt bestimmt wieder viel an Ausstattung, wie üblich bei den Pixeln.


  • Bis irgendwer Huawei eingeholt hat, das könnte noch dauern. Pixel 4 und iPhone 11 kommen vielleicht ran. Vielleicht auch nicht.


    • Inwiefern eingeholt? Preislich, technisch? Oder meinst Du die Kamera? Rangliste?

      Das Iphone 11 wird zwar kameraseitig etwas hässlicher als sonst, aber die neuen Sensoren versprechen eine bessere Qualität; ansonsten wird es ein Biest. Sicherlich wird es sein Potential wie immer nicht komplett ausnutzen dürfen. Aber mit Ios 13, welches ich schon auf meinem Ipad nutze wird es garantiert sehr sehr gut.

      Preislich wird Huawei aber noch lange die Preisführung halten. Pixel und Apple sind traditionell sehr teuer. Daran ändern leider XR Versionen auch nichts.

      Was mir beim neuen Pixel gefällt ist, dass endlich diese übertriebene Charie Chaplinotch weg ist. Es wird sicherlich ein sehr performantes Gerät mit einer guten Kamera werden. Preislich halten sich die Pixel länger oben als die übrigen Androiden. Könnte ne Menge Punkte für das Picel bringen.

      Ich sehe es aber so, dass Apple nach dem Wegfall von Itunes endlich viel unkomplizierter ist was den Datenaustausch betrifft. Endlich ist schnell und unkompliziert USB OTG möglich. Auch soll das 11er nun den gleichen Anschluss erhalten wie ein Androidgerät. Und das ist geil. Für mich jedenfalls ist Apple dadurch viel interessanter als vorher. Ich denke es wird vielen anderen Leuten genauso gehen. Ich denke Apple wird Rangseitig viele zusätzliche Kunden erhalten.


  • Ein Spionagesensor, damit Google genauso viel herraus findet wie Facebook?


  • Was ich mir vom Pixel4 wünsche: Dass es gleich zu Beginn eine Mittelklasse-Version davon gibt, dass es eine vernünftige Tele-Linse hat und dass ich anschließend meine Kamera zu Hause lassen kann.

    Benny


    • Mittelklasse und vernünftige Telelinse wird es wohl in der nächsten Zeit nicht in Kombination geben.
      Aber wenn du deine Kamera zuhause lassen möchtest, dann führt kein Weg am Huawei p30 pro vorbei. Das hat eine für Smartphones außergewöhnliche gute Telelinse.

      Timbo


    • Wobei ich mir viele Vergleiche an geguckt habe und es nicht Generell als Kamera Meister sehe.
      Mal fand ich die p30 mal die s10 Fotos besser, kam immer drauf an.

      Okay der Zoom aber dennoch sind noch lange nicht alle Bilder in allen Situationen besser.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!