Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 mal geteilt 4 Kommentare

DealDoktor: Sparen bis der Arzt kommt

Schnäppchenjäger aufgepasst: Wer gern nach günstigen Angeboten, Gewinnspielen und Gratis-Aktionen stöbert, kann mit dem DealDoktor jeden Tag ein paar Euro sparen. Dabei werden nicht nur fortlaufend neue Deals präsentiert, sondern auch eine große Community von Sparfüchsen steht für einen direkten Austausch bereit. Über die Länderauswahl haben nun auch Nutzer aus Österreich die Möglichkeit, Schnäppchen speziell für ihr Heimatland zu finden. Wie sich die App in der Praxis macht, haben wir uns im Test genauer angesehen.

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 32262
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 27585
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Bewertung

Pro

  • Schnäppchen aus nahezu allen Bereichen
  • Community und Chat zum Austausch mit anderen Nutzern
  • Benachrichtigungen zu aktuellen und interessanten Deals
  • Persönliche Beratung und gute Kommunikation mit dem DealDoktor

Contra

  • Keine Preissortierung
  • Keine Sortierung nach Anbietern
Getestet mit Android-Version Root Mods Getestete Version Aktuelle Version
Google Nexus 5 4.4.2 Nein 2.1.1 4.4.2

Funktionen & Nutzen

Der DealDoktor bietet Schnäppchenjägern eine gut organisierte Plattform zum Stöbern und Austauschen mit anderen Usern. Die seit 2008 existierende Internetseite wurde 2011 als App umgesetzt und seitdem kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt. So finden sich nach dem Start der App die aktuellsten Deals chronologisch geordnet auf einen Blick wieder. Anhand des jeweils eingeblendeten Voting-Balkens lässt sich schnell erkennen, welche Schnäppchen gerade am beliebtesten sind. Die eigene Voting-Stimme kann direkt im Deal über einen Plus- oder Minusbutton abgegeben werden. Besonders interessante Angebote lassen sich unter den Favoriten speichern oder über verschiedene Dienste mit Freunden teilen.

dealdoktor screenshot1

In den redaktionell verfassten Deals befinden sich an oberster Stelle die Top-Angebote. / © AndroidPIT

Die DealDoktor-Plattform lebt jedoch nicht nur von den gut recherchierten Schnäppchen der Redaktion - hier spielt die Community eine große Rolle. Wer ein unschlagbares Schnäppchen entdeckt, kann dieses weiterleiten und in den User-Deals für andere Nutzer präsentieren (bisher nur über die Webseite möglich). Für Chat und Kommentarfunktion ist in der App außerdem kein Account notwendig, ein Austausch mit anderen Nutzern kann problemlos direkt von unterwegs stattfinden. Antworten erfolgen außerdem nicht nur von anderen Nutzern, sondern kommen hin und wieder ganz persönlich vom Doc.

deladoktor screenshot2
Eine große Community zum Austausch über verschiedene Themen steht bereit. / © AndroidPIT

Ein gut gelungenes Feature ist außerdem der Beratungsbereich. Hier lassen sich Schnäppchenanfragen einsenden, die nach einer kurzen Zeit im Wartezimmer vom DealDoktor persönlich behandelt werden. Der “Patient” erhält schließlich ein Schnäppchen-Rezept inklusive Preisvergleich. Aber auch andere Nutzer sind eingeladen, sich an der Diskussion und Behandlung der Anfrage zu beteiligen.

dealdoktor screenshot3
Beratung vom DealDoktor höchstpersönlich. / © AndroidPIT

Wer nachts nicht gestört werden möchte, kann für die Push-Benachrichtigungen eine individuelle Nachtruhe festlegen und einen Stichwort- und Kategorie-Filter nutzen. Aktiviert sind standardmäßig alle Kategorien, diese können jedoch konfiguriert und nach verschiedenen Unterkategorien eingestellt werden. Schnäppchen gibt es aus vielen verschiedenen Bereichen - ob kostenlose App, Preisfehler oder Urlaubsrabatt - hier fehlt es an nichts.

dealdoktor screenshot4

Push-Benachrichtigungen lassen sich je nach Bedarf konfigurieren. / © AndroidPIT

Bildschirm & Bedienung

Der Bildschirm der Dealdoktor-App gliedert sich auf dem Tablet in zwei große Bereiche. Im oberen Abschnitt (bzw. links im Landscape-Modus) befindet sich das aktuell ausgewählte Angebot mit einer ausführlichen Beschreibung, Ersparnishinweisen und gegebenenfalls einer Anleitung, wie Gratis-Angebote oder Gewinnspiele genutzt werden können. Über einen Schnäppchen-Button gelangt man zur Webseite des Anbieters.

dealdoktor screenshot5

Auf dem Tablet wird der Plus-Button neben dem Voting-Balken leider vom Favoriten- und Teilensymbol überlagert. / © AndroidPIT

Die zweite Hälfte (unten oder rechts) bietet eine Übersicht der aktuellsten Deals. Hier kann bequem per Wischgeste zu den User Deals, gespeicherten Favoriten und der Beratung gewechselt werden. Chat und Kommentare lassen sich über den Megafon-Button in der Ecke oben rechts erreichen. Das praktische Seitenmenü ermöglicht den Zugriff auf das Benachrichtigungssystem, Kategorie-Einstellungen und vieles mehr.

dealdoktor screenshot6

Den DealDoktor gibt es inzwischen auch für Österreich. / © AndroidPIT

Hat man sich auf dem Bildschirm erst einmal orientiert, steht der Schnäppchensuche nichts mehr im Weg. Auf dem Smartphone kann einfach zwischen Deals-Übersicht und Angebotsdetails gewechselt werden. Die Bedienung geht leicht von der Hand, dabei ist die Benutzeroberfläche selbsterklärend.

Speed & Stabilität

Im Testzeitraum lief die DealDoktor-App stabil, es gab weder Abstürze noch andere Instabilitäten.

Preis / Leistung

Die DealDoktor-App steht kostenlos zum Download bereit. Schnäppchen-Angebote selbst sind sauber recherchiert und im Netz auf diversen anderen Plattformen dieser Art kaum günstiger zu finden. Ein Account kann bei Bedarf erstellt werden, ist jedoch kein Muss, um aktiv an der Diskussion in der Community teilzunehmen. Es gibt keine Werbung oder In-App-Käufe.

Abschließendes Urteil

Der DealDoktor ist mit Abstand eine der am besten organisierten Plattformen, wenn es um Schnäppchenangebote geht. Hier finden sich aus nahezu allen Bereichen günstige Angebote, Gewinnspiele und vieles mehr. Wer nicht gleich etwas Passendes findet, kann zum Doc direkt in die Sprechstunde gehen und sich beraten lassen oder die Suchfunktion nutzen. Die App punktet außerdem mit einer aufgeschlossenen Community und bietet eine funktionale und gut bedienbare Benutzeroberfläche. Preis- und Anbieter-Filter fehlen bisher noch, trüben den ausgesprochen professionellen Eindruck der App jedoch nicht zwangsläufig. Insgesamt verdient die Anwendung die volle Punktzahl und ist für Schnäppchenjäger ein absolutes Muss auf dem Smartphone.

2 mal geteilt

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!