Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 18 Kommentare

[Deal] Motorola Pro+ - Androide im Blackberry-Style für 129,90 €

 motorola pro+ deal

Wer schon immer mal ein Blackberry-Smartphone haben wollte, eigentlich aber auf Android steht, der sollte sich folgendes Angebot einmal anschauen. Für 129,90 € bekommt man mit dem Motorola Pro+ ein Smartphone mit Hardware-Tastatur, 1 GHz CPU und Android 2.3.

motorola pro+ technische daten

Das Motorola Pro+ ist sicherlich kein Leistungswunder, aber wahrscheinlich auch kein schlechtes Messaging-Phone. Nicht zuletzt, wenn man bedenkt, dass das Gerät mal 350 € gekostet hat, ist das aktuelle Angebot definitiv als Schnäppchen zu bezeichnen.

Link zum Video

Quelle: mein-deal.de

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Moin Moin,
    ich habe mir neulich eins geholt, weil mir das Note zu gross war, mein Milestone defekt und das Galaxy S3 noch nicht das wahre ist. Als Uebergangs Smarty ist es echt klasse. Es ist ein wenig schwachbruestig aber sennoch genial. Genial ist die Akkuleistung, genial die schnelle Handhabung und wenn es demnaechst rootfaehig gemacht wird, auch wieder schneller und sicherer, der Backups wegen.
    Kann es jedem nur empfehlen der z.B. einst aus der PalOne Liga (Treo und Centro) kam.
    Wer FRagen hat, melde sich ruhig bei mir.
    Ich nutze es mit einer 32 GB Karte, Navigon etc... und fotografiere sogar damit.

    http://wideangle.zenfolio.com/luxemburg2012

    Beste Gruesse
    Andreas

  • @Daniel A.

    Geh mal zum Saturn deines Verteauens. Da gibts das Gerät für 10 Euro mehr.
    Habe es mir heute dort angesehen und überlege ernsthaft es mir zu kaufen weil ich mit den Touchscreens so meine Probleme habe. Hatte es mit größeren Display versucht aber das will einfach nicht klappen. Bin halt Oldscool.

  • Weiß wer, wie's mit Garantieansprüchen aussieht? Hab noch nie bei einem Ebayhändler eingekauft...

  • Für Vielschreiber evtl ok, da macht ja ne physische Tastatur Sinn. Nur ich bezweifle das man schneller schreibt. Hatte Jahre lang Blackberry, bin allerdings mit meinem noch DHD wesentlich schneller. Finde aber trotzdem das der Preis völlig in Ordnung geht.

  • @Lupos S.

    Achso und Samsungs Manager sind auch drogenabhängig?? Oder Warum ist der Preis für das Galaxy Nexus in 6 Monaten erdrutschartig gesunken?? Von der UVP ist es meilenweit entfernt...

  • In Anbetracht der gebotenen Hardware und der mäßigen Herstell-Qualität, finde ich den Preis angemessen, aber weit weg von einem empfehlenswerten Deal!
    Und nur weil irgendein drogenabhängiger Manager eine UVP von lächerlichen 350€ angesetzt hat, heißt es noch lange nicht, dass man für das Geld so einen schwaches Gerät verkaufen könnte.

  • Ich denke, dass solche Geräte viel eher bei der breiten Android-Gemeinschaft ankommen als Highend Teile. Und gute Smartphones mit Tastatur sind echt rar. Hab grad mein Ersatzgerät von Sony(x mini pro) verkauft und war damit eigentlich immer zufrieden. Sowas mit angemessen grossem Bildschirm....da gibts schon Nischen die manche strauchelnde Marken füllen könnten. Motorola macht das schon richtig, auch wenn ich ein Highendphone mein eigen nennen möchte, darf man nicht vergessen, dass wir alle mal kleiner angefangen haben....;-)

  • Danke für den Tip!

  • 1600mAh bei Single Coer CPU und mit dem kleinen Bildschirm. Das ist nicht schlecht. Über den Akku kann man eigentlich nicht meckern.
    Single Core für die Zielgruppe (hauptsächlich Messaging) ist völlig i.O. wenn die Software nicht zu schrottig ist.
    Bin nicht Mitglied der Zielgruppe, denke aber das ist ein gutes Angebot.

  • Es geht ja nicht um highend, sondern um das bestreben immer praktikabler zu werden.

  •   23

    ist top Preis.
    android 2.3 ist gut,und die meisten Android sind immer noch auf 2.3..
    und Akku 1600 ist auch viel für so ein Mini Display. interne Speicher reicht auch.

  • ich find es echt cool. nicht jeder will immer ein highend latest Version phone. manche wollen es einfach so nutzen... und ausserdem gibt es keine wirklichen Nachteile von 2.3... hab ein htc dhd und meine Version ist doch voll ok...

  • Flo 15.06.2012 Link zum Kommentar

    mit 1600mah und 3,1" Display wird der Akku doch verdammt lange durchhalten das ist doch Top.

  • Komm mal runter?? Wusste nicht das ich oben war.....
    Wie süß.
    Und dann drunter das selbe schreiben...einfach herrlich.

    meine Meinung ist einfach nur die, das ich denke das man Smartphones, von ihren Werten her, so dimensionieren sollte, das sie Alltagstauglicher für die Zielgruppe werden, für die sie auch gedacht sind.

  • Also HW-Tastatur ist mein absoluter Traum (wenn ich an mein MS denke *seufz*)!! Aber nicht zu Lasten des Displays, das durch die Brick-Form kleiner wird. Dann lieber etwas mehr ausgeben und einen Slider (aber im Querformat).
    Ansonsten mal wieder ein Einsteiger- oder Zweitgerät.. Motorola ist nicht das Schlechteste auf dem Markt.

  • Schade, dass ich das gerät erst jetzt entdecke. Wäre eine echte alternative zu meinem defy+! Va wegen der vollwertigen Tastatur. Hatte davor ein Blackberry und vermisse die rekordverdächtige Geschwindigkeit beim tippen!

  • Oliver für 129€ kannst du einfach nicht mehr bekommen.
    Was erwartest du denn? ICS Phone mit 3000mAh Akku, Dual Core, 1GB Ram für 130€? Komm mal runter :)

    Es ist gut für den Preis!

    Sie hätten den Preis aber ruhig auf 160€ setzen können und dann ein paar Daten hochpushen können.

  • Android 2.3????
    Akku 1600mAh ???????
    Da geht doch mehr??
    Ich persönlich habe zwar kein Interesse an so einer Art Smartpone, aber wenn ich es hätte, würde ich mich über die technischen Daten doch schon etwas wundern.....
    Okay..der Preis ist gut..das relativiert das ganze wieder etwas....nur warum der kleine Akku??

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!