Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 10 mal geteilt 12 Kommentare

Daten-Roaming ausschalten und Kosten vorbeugen

Im Ausland kann die Internetnutzung mit dem Smartphone richtig teuer werden. Deshalb ist es sinnvoll, das sogenannte Daten-Roaming vor Reiseantritt zu deaktivieren. Wir zeigen, wie es funktioniert.

android fuer anfaenger
© AndroidPIT

Viele Mobilfunktarife beinhalten inzwischen schon längst einen integrierten Datentarif, dieser gilt aber nicht bei Auslandsbesuchen, denn Roaming kostet meist extra und das nicht zu knapp. Um die Funktion zu deaktivieren, geht folgendermaßen vor:

  • Öffnet die Android-Einstellungen und wechselt im Bereich “Drahtlos & Netzwerke” zum Punkt “Mehr…”.
  • Tippt auf “Mobilfunknetze”.
  • Entfernt in der neuen Ansicht den Haken bei “Daten-Roaming”.
android einstellungen daten roaming
Daten-Roaming deaktivieren, hier am Beispiel von Android 4.4 / © AndroidPIT

Das war es auch schon. Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, könnt Ihr zusätzlich noch den Haken bei “Daten aktiviert” entfernen.

10 mal geteilt

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Es sind auch nicht nur 12-17jährige, ich z.B. bin 43 und habe mein erstes Smartphone vor etwa 3 Wochen erworben und bin dankbar, daß sich auch jemand uns Anfängern annimmt. Es ist wohl anzunehmen, daß, wer sich hier so großtut, ebenfalls nicht als Experte geboren wurde. Leider nicht mal was das Lesen anbelangt, sonst hätte er /sie den klaren Hinweis auf die Anfängerrubrik bemerken können.

  • Nur blöd, dass im appcenter nirgends die Rubrik "Anfänger" erscheint, deshalb weiß man das auch nicht!

    •   56

      Na ja, aber zumindest das Teaserbild mit dem Text "Android für Anfänger" sollte Aufschluss darüber geben, dass es sich um einen Artikel für Anfänger handelt, oder? ;-)

  • Wäre aber auch mal super, wenn zum Beispiel was schwieriges mal geschrieben wird, wie zum Beispiel über Tasker, damit komme ich nicht wirklich klar, oder das geht mit der App nur nicht mit der ich das machen will xD (Home Talk Beenden)

  •   13

    Dann halt nicht! ;-)

  • Mir reicht es ehrlich einmal die Woche das Màrchen von 1 € noch was fûr 5 GB.Lesen zu mûssen.Bitte,bitte keine Tarif vorschlàge.Dafür gibt's einschlàgige Foren,Anbieter,Vergleich Portale.

  •   13

    Oder wie wäre es mit etwas mehr Informationen, welche Provider Auslandsdatenroaming OHNE Zusatzkosten ermöglichen? Die Tarife bei manchen Anbietern sind nämlich gar nicht mehr so teuer. Es ist doch viel interessanter, wie ich kostenlos am Strand in Italien oder in den USA surfen kann, als einen Schalter an-, bzw. auszustellen, oder? Ich zum Beispiel zahle bei O2 tutti completti im Monat nur 29,99 EUR. Alles flat, inklusive LTE bis 2 GB - auch Auslandsdaten innerhalb der EU und Nordamerika sind da enthalten. Zwar nur 100 MB im Monat, aber immerhin. Zugegeben: Der Tarif kostet normalerweise 10 Euro mehr und ich habe ihn in einer Sonderaktion für 24 Monate günstiger bekommen, aber O2 macht häufiger solche Aktionen. Puh, klingt ganz schön nach Werbung, aber Euch fällt da schon was ein, das ausgewogener zu gestalten. Vergleich mit anderen und so. Just a thought! :-)

  • Ich finde es gut, das ihr hier auch so eine Kategorie macht, denn nicht alle sind pros oder kennen sich super mit Android aus, das sehe ich auch immer daran, wenn mich meine Frau einiges fragt, was mir eigentlich logisch erscheint.
    Nur könntet ihr dann immer bisschen mehr in den Blog rein packen, ein einfaches "haken deaktivieren" scheint mir dann doch ein wenig sinnlos zu sein. Man hätte hier zb gut mit Datenüberwachung im.allgemeinen kommen können und dann das Roaming nochmal extra erwähnen, dann würde es auch mehr wie ein Anfängerblog daher kommen...

    •   56

      Danke für Dein Feedback. Wir wollten in dem Beitrag nur schnell und einfach zeigen, wie man Roaming deaktiviert, aber Du hast ein gutes Argument. Wir werden das zukünftig berücksichtigen.

  • super Tipp! Mehr davon!
    Ne, jetzt mal im Ernst. Was soll das? Gehen euch die Themen aus?
    Zumal ich von Monat zu Monat mehr das Gefühl habe, dass der redaktionelle Teil auf die Zielgrupper der 12- 17 jährigen abzielt.

    • Die Rubrik heißt Android für Anfänger. Was hast du erwartet beim lesen des Beitrags? Eine Anleitung zum flashen einer custom rom?

    •   56

      Unsere Artikel umfassen ein großes Spektrum und dieser hier ist klar für Anfänger gekennzeichnet. Wie Björn schon schreibt: Eine Custom-ROM-Anleitung solltest Du hier nicht erwarten. ;-)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!