Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 57 mal geteilt 24 Kommentare

#Dasistmeinmoto: Das sind die Gewinner

Unser Foto- und Video-Wettbewerb #dasistmeinmoto ist abgeschlossen. Wir haben die Gewinner ausgelost und können Euch jetzt mit Freuden zeigen, wer bald eines der zehn Moto G4 und G4 Plus testen darf.

 

Die mit Abstand größte Anzahl Freunde konnte Gourie Kablo aktivieren. Sein ASCII-Selfie und sein Charisma verhalfen ihm zum Sieg. Knapp 500 Likes und ein Dutzend Shares machen ihn zum Smartphone-Tester.

Eva Benz fasst innerhalb von 45 Sekunden zusammen, wie ihr Smartphone ihr Leben bereichert. Könntet Ihr das so schnell auf den Punkt bringen?

Vanessa Falkenhain ist bald Testerin eines Moto G der vierten Generation. Als Snapchat-Junkie hat sie klar gemacht, was #ihrmoto ist. Glückwunsch!

Konstantin Christian Hahn bezeichnet sich als Smombie; ist also ein Smartphone-bedingter Zombie. Also solcher übersieht er die Fallen des Alltags und erlebt sein blaues Wunder. Lustig illustriert und von der Losfee beglückt.

Wir erwarten gespannt, was Aljoscha Heß zu berichten hat, wenn er das G4 auf eines seiner Trainings mitnimmt.

Stephan Kelm hat auf Twitter sein fotografisches Geschick bewiesen. Das G4 ist ihm jetzt sicher. Viel Spaß Dir. Wir erwarten gespannt Dein Urteil.

Was ist schöner anzusehen als Familienglück? Youlia Klemp ist in der 32. Woche schwanger und ihre Cupcakes sind inzwischen bestimmt schon aufgegessen. Bei Ihr wird demnächst ein Testgerät eintreffen.

Jochen Kolbe hat kurzerhand ein Notfallmoto gebastelt: Falls mal wieder der Smartphone-Akku leer ist könnt Ihr mit dem guten alten Klappspaten ...äh -Handy... weiter telefonieren.

Timm Mohn zeigt uns, wie man professionelle Foodie-Fotografie mit dem Smartphone betreibt.

Wer kennt nicht das Selfie-Girl? @Muffin nimmt sie gehörig auf die Schippe und sich selbst dabei nicht zu ernst:

Nachnominiert wurde Mike Noack, der das Moto G4 testen durfte.

Wie geht es weiter

Wir kontaktieren jeden Gewinner. Wenn rechtzeitig eine Antwort eintrifft, erhalten sie ihr Testgerät in den kommenden Tagen zugeschickt. Wer nicht antwortet, bietet weiteren Kandidaten eine Chance. Anschließend testen die Gewinner zwei Wochen lang die Geräte und senden uns ihre Berichte zu. Diese werden wir dann mit Euch teilen.

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!