Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 24 mal geteilt 31 Kommentare

DashClock Widget: Die 5 besten Erweiterungen

Sony und HTC verteilen derzeit Updates auf Android 4.2. Eine der wichtigsten Neuerungen der jüngsten Android-Version ist die Möglichkeit, Widgets auf dem Lockscreen hinzuzufügen. Und eines der beliebtesten ist DashClock Widget, da es Erweiterungen unterstützt und sich dadurch in höchsten Maßen personalisieren lässt. Ich zeige Euch heute fünf der besten Erweiterungen für DashClock Widget.

dashclock widget teaser sony xperia z
© AndroidPIT

Mit DashClock Widget lässt sich die Uhr auf dem Android-Sperrbildschirm ersetzen. Doch das Widget zeigt auf Wunsch auch weitere Informationen an, zum Beispiel den nächsten Termin oder die Anzahl der ungelesenen Nachrichten. Durch Erweiterungen könnt Ihr den Funktionsumfang nahezu grenzenlos ausbauen. Inzwischen gibt es eine Vielzahl an Extensions im Google Play Store und auch viele Apps bieten Unterstützung für DashClock, darunter beispielsweise Eye in Sky Weather oder Falcon Pro, doch es gibt auch eigenständige Erweiterungen. Los geht’s!

So aktiviert Ihr DashClock Widget

Bevor Ihr Erweiterungen für DashClock Widget nutzen könnt, müsst Ihr es natürlich zu Eurem Sperrbildschirm hinzufügen. Das geht ganz einfach:

  • Wischt auf Eurem Android-Lockscreen nach rechts und drückt auf das große Plus-Symbol.
  • Eine Liste mit verfügbaren Widgets wird angezeigt.
  • Drückt auf DashClock, um das Widget einzurichten und nach Euren Wünschen anzupassen.
  • Wenn Ihr fertig seid, drückt oben links auf den Haken, um die Ansicht zu schließen.
dashclock widget lockscreen
Einfach auf das "Plus"-Symbol drücken und DashClock auswählen. / © AndroidPIT

Fertig, DashClock Widget befindet sich nun auf Eurem Lockscreen.

Zusatz-Tipp

Um DashClock Widget als primäres Widget auf dem Lockscreen abzulegen, drückt einfach lange auf das Widget und zieht es ganz nach rechts.

dashclock widget verschieben
Schiebt DashClock Widget nach ganz rechts, um es zum primären Widget zu machen. / © AndroidPIT

DashClock Kalenderwoche

Der Name ist bei diesem Widget Programm. Es zeigt die aktuelle Kalenderwoche auf dem Sperrbildschirm an. Das ist praktisch für berufstätige Menschen mit wechselnden Schichten oder für Schüler mit unterschiedlichen Stundenplänen. Aber auch Informationsjunkies dürften ihre Freude an der Erweiterung finden.

Download: DashClock Kalenderwoche

dashclock widget kalenderwoche
Tut was es soll: Die aktuelle Kalenderwoche immer im Blick. / © AndroidPIT

DashClock Sunrise Extension

Diese Erweiterung zeigt an, zu welcher Uhrzeit die Sonne auf- beziehungsweise untergeht. Auf Wunsch könnt Ihr noch einstellen, ob die Erweiterung immer sichtbar sein soll oder nur x Stunden vor dem nächsten Sonnenaufgang/-untergang.

Download: DashClock Sunrise Extension

dashclock widget sunrise
Um Platz zu sparen, kann die Erweiterung nur bei Bedarf angezeigt werden. / © AndroidPIT

DashClock Battery Extension

Es gibt sehr viele Akku-Erweiterungen, aber diese hier ist mein Favorit, weil sie viele Optionen bietet und für mich das schönste Design hat. Ihr könnt einstellen, wann die Erweiterung angezeigt werden soll und auch, welche Zusatzinformationen sichtbar sind. Zur Auswahl stehen unter anderem Temperatur, Gesundheit oder Akku-Technologie.

Download: DashClock Battery Extension

dashclock widget battery
Viele Infos zu Eurem Akku dank zahlreicher Einstellungsmöglichkeiten. / © AndroidPIT

DashClock Music Extension

Wenn Ihr wissen wollt, welchen Song gerade auf Eurem Smartphone abgespielt wird, ist diese Erweiterung genau richtig. Sie funktioniert mit vielen verschiedenen Musik-Playern, darunter Google Play Music, PowerAMP, doubleTwist, Winamp oder Apollo. Um keinen wertvollen Platz zu verschwinden, könnt Ihr die Erweiterung so einstellen, dass sie nur angezeigt wird, wenn auch wirklich ein Lied abgespielt wird.

Download: DashClock Music Extension

dashclock widget music
Welcher Song läuft gerade? Die Musik-Erweiterung verrät es Euch. / © AndroidPIT

DashLight

Mit dieser Erweiterung könnt Ihr Euer Smartphone in eine Taschenlampe verwandeln. Drückt einfach auf das Taschenlampen-Symbol, um die rückseitige Kamera-LED zu aktivieren und Licht ins Dunkel zu bringen. Einen kleinen Nachteil gibt es aber: Wenn Ihr Euren Androiden mit einer Sperre geschützt habt, müsst Ihr das Smartphone aus Sicherheitsgründen erst entriegeln, bevor es leuchtet.

Download: DashLight

dashclock widget dashlight
Schnelle Verwendung als Taschenlampe.  / © AndroidPIT

Das war natürlich nur eine kleine Auswahl an Erweiterungen, es gibt natürlich noch viel mehr Extensions für DashClock und jede Lebenslage. Welche könnt Ihr empfehlen?

31 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Jan 17.12.2014 Link zum Kommentar

    Habe das jetzt auch installiert. Sieht ganz gut aus, aber sobald ich das Handy anschalte wird mir das Widget nur im oberen drittel gezeigt. Weiß jemand, wie ich das quasi als Vollbildwidget auf den Sperrbildschirm bekomme?
    (Samsung Galaxy Note 4 / Android 4.4.4)

  • habe ein SGS5 und es klappt einfach nich

  • Kennt jemand eine App oder apk die diese Widgets auch schon bei Android 4.1 erlaubt?

  • Auf dem HTC One geht das irgendwie nicht richtig. Ich kriege zwar das Widget auf dem Lockscreen, aber die normale Uhr Von Sense kriege ich nicht weg. Somit habe ich 2 Uhren. Kennt jm eine Löusung?

  • Auch von mir Danke für den Bericht. Wirklich coole und nützliche Sache. :)

  • Danke für diesen Bericht. Ich habe Ihn gerade bei Google gefunden als Ich nach der Ursache für den Anstieg der Downloadzahlen bei meinem Kalenderwochen Widget geforscht habe ;). Seit heute ist übrigens ein Update im Store dass die Verschiebung der Anzeige um einige Wochen zulässt.

  • Ich kann die Muster-Entsperrung nicht wählen, wegen der Policies des Firmen-Exchanges. Wie gesagt, kann ich nichts anderes tun, als auf die Lockscreen- Uhr klicken, entsperren und dann die Uhr einstellen. Schieben nach rechts oder links "kippt" nur die Uhr. Löschen der Uhr hilft auch nicht Scheint wohl, dass mir das Dashboard Widget wohl versagt bleibt...

  •   56

    @Axel de Vries:

    Meine Geräte sind durch ein Muster geschützt, aber da kann ich problemlos neue Widgets hinzufügen, indem ich das bereits vorhandene Uhrwidget einfach nach rechts schiebe und auf das Plus-Symbol drücke. Ich muss dann zwar auch erst mein Gerät entsperren, aber danach funktioniert es.

  • Ich bekomme kein + weil mein Tablet verschlüsselt ist und nur Interaktion nach PIN Eingabe möglich ist. Gibt es eine andere Möglichkeit, die Standard Uhr durch das Dashboard Widget zu ersetzen?

  • Music Wahl entspricht voll meinem Geschmack

  • Habe mir die Dashboard Einstellungen runtergeladen kann sie aber nicht in den Dashboardeinstellungen finden..
    Xperia Z

  • interessanter Artikel, danke androidpit und weiter so:)

  •   56

    @Patrick Körner:

    In dem Artikel soll es bewusst nur um DashClock gehen, aber über UCCW und Zooper haben wir neulich auch berichtet. Dort wäre es vielleicht eine Erwähnung wert:

    http://www.androidpit.de/widgets-selbst-bauen-zooper-pro-widget-uccw

  • Erwähnenswert wäre vielleicht noch, das man auch per UCCW und Zooper Lockscreen Widgets machen kann.

  • Da fehlt ganz klar DashClock custom extension! Mit custom extension kann man alles anpassen und sich somit seine eigene Erweiterung zusammenbauen :D

  • Habe Dashclock auch installiert und nutze es vor allem mit Press (Reader) in Verbindung mit Feedly.

  • Das Beste fehlt in der Liste: AnyDash. Damit kann man so ziemlich alles zum Lockscreen hinzufügen.

  •   56

    @Clemens C.:

    Danke für das Lob! Ja, DashClock lässt sich inzwischen auch als reguläres Homescreen-Widget nutzen. Möglich hat das ein Update der App gemacht. Aber Lockscreen-Widgets sind doch viel spannender. ;-)

  • Guter Bericht und ich finde es sehr toll, dass ihr die unwichtigen Infos bei den Screens "verwaschen" macht :)

    PS: Dashclock funktioniert soweit ich weiß sich als ganz normales Widget (unter 4.2?!)

Zeige alle Kommentare
24 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!