Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Das Realme 3 Pro kommt für unter 200 Euro nach Europa
Realme 3 Pro Hardware Realme 3 Min Lesezeit 5 Kommentare

Das Realme 3 Pro kommt für unter 200 Euro nach Europa

Das Realme 3 Pro, das neueste Mittelklasse-Smartphone der Marke aus Shenzhen, wurde heute offiziell für Europa vorgestellt. Das Smartphone wird in Großbritannien, Spanien, Italien und Frankreich zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis von 199 Euro angeboten.

Das Realme 3 Pro wird von einem Snapdragon 710 Prozessor angetrieben und ist mit einem 4.045 mAh großen Akku ausgestattet, der die Schnellladetechnik VOOC 3.0 unterstützt. Es gibt eine Dual-Kamera mit einem Sony IMX519 mit 16 Megapixel und einen Sensor mit 5 Megapixel. Zusätzlich gibt es eine 25-Megapixel-Selfie-Kamera. Wir haben das Smartphone bereits ausprobiert und Ihr könnt unsere ersten Eindrücke im Hands-on nachlesen.

Die Realme 3 Pro gibt es in zwei Varianten. Der Preis von unter 200 Euro gilt für die Version mit 4 GByte RAM und 64 GByte internem Speicher. Es gibt auch eine Variante mit 6 GByte RAM und 128 GByte, die 249 Euro kostet. Die Smartphones sind in zwei Farben erhältlich, Nitro Blue und Lightning Purple.

AndroidPIT realme 3 pro front
Das 6,3 Zoll große LC-Display des Realme 3 Pro / © AndroidPIT

Levi Lee, Direktor von Realme Europe, sagte, die Marke sei bestrebt, jungen Verbrauchern auf der ganzen Welt das beste Smartphone-Erlebnis in einem günstigeren Preissegment zu bieten.

"Europa ist ein sehr wichtiger Markt für Realme, und die Verbraucher in Europa sollten die Möglichkeit haben, ein großartiges Smartphone-Erlebnis zu einem erschwinglichen Preis zu genießen", sagte Lee, "Realme durchbricht die Grenzen in der Smartphone-Industrie und lässt immer mehr Verbraucher in der Welt die neueste Technologie genießen. Auch im kommenden Jahr werden wir auf dem globalen Smartphone-Markt, von nun an auch in Europa, ein Herausforderer bleiben".

AndroidPIT realme 3 pro back
Der Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Rückseite. / © AndroidPIT

Die Verbraucher in Europa müssten aber noch auf das Flaggschiff-Smartphone des Herstellers, das Realme X, warten. Wir waren in Peking, China, um es zu testen, und waren beeindruckt: Es verfügt über eine Popup-Kamera und einen Fingerabdrucksensor im Display. In China wird es für rund 300 Dollar verkauft und wenn Realme es nach Europa bringen kann, könnte es spannend werden.

Wir wissen immer noch nicht, wann oder ob das Realme X in Europa angeboten wird. Es ist wahrscheinlich, dass die Marke das Wasser zuerst mit dem Realme 3 Pro testet, bevor sie eine Entscheidung über das X trifft. Einen Deutschland-Termin für den Launch des Realme 3 Pro gibt es ebenfalls noch nicht. Allerdings ist anzunehmen, dass das Telefon wie die Geräte von Xiaomi wieder von verschiedenen Online-Händlern geführt wird.

Der 3 Pro wird am 5. Juni auf der offiziellen Website von Realme zum Kauf angeboten.

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!