Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 107 mal geteilt 68 Kommentare

Das Moto G (2014) gibt's wieder günstig bei Aldi

Das Moto G und Aldi - es ist eine Liebesbeziehung. Wie schon des Öfteren zuvor, bietet der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord das Preis-Leistungs-Wunder Moto G (2014) am 30. Juli wieder zum Schnäppchenpreis an und legt noch eine SIM-Karte oben drauf.

Es ist vermutlich eine Huhn-Ei-Frage: Ist das Moto G so erfolgreich, weil es andauernd überall (zum Beispiel Aldi) prominent verscherbelt wird, oder wird es immer wieder prominent verscherbelt, weil es so erfolgreich ist? Sei's drum, das muss uns gar nicht interessieren.

Hauptsache, Aldis Schnäppchenangebote der Vergangenheit liefen so gut, dass es sie immer wieder gibt. Schon mehrfach hatte es das aktuelle Moto G bei Aldi Nord und Aldi Süd extra günstig gegeben, zuletzt im Mai 2015, davor im Februar. Damals mussten Käufer nur 139 Euro hinlegen, dieses Mal wird es mit 159 Euro für die 8-GB-Variante etwas teuer, wenn auch immer noch günstig. Immerhin geht es hier um die LTE-Variante, die bei Amazon knapp 30 Euro mehr kostet.

moto g aldi
Das Moto G (2014) landet bei Aldi. / © Aldi Nord

Ein taugliches Smartphone für weit unter 200 Euro ohne Vertragsbindung ist immer gut. Wenn es dazu auch noch mit den neusten Android-Updates versorgt wird und Ihr somit auf der sicheren Seite seid, klingt das Angebot fast zu schön, um wahr zu sein. Daher sollte sich jeder von Euch, der nicht zwangsläufig High-End-Hardware braucht heute ernsthaft Gedanken darüber machen, ob es nicht an der Zeit für ein neues Smartphone ist.

Motorola Moto G 4G 2015: Technische Daten

Abmessungen: 141,5 x 70,7 x 11 mm
Gewicht: 155 g
Akkukapazität: 2390 mAh
Display-Größe: 5 Zoll
Display-Technologie: LCD
Bildschirm: 1280 x 720 Pixel (294 ppi)
Kamera vorne: 2 Megapixel
Kamera hinten: 8 Megapixel
Blitz: LED
Android-Version: 5.0.2 - Lollipop
Benutzeroberfläche: Stock Android
RAM: 1024 MB
Interner Speicher: 8 GB
16 GB
Wechselspeicher: microSD
Chipsatz: Qualcomm Snapdragon 400
Anzahl Kerne: 4
Max. Taktung: 1,2 GHz
Konnektivität: LTE, Dual-SIM , Bluetooth 4.0

 

Dem Moto G legt Aldi auch eine seiner Aldi-Talk-SIM-Karten mit in den Karton. Falls Ihr die zehn Euro Startguthaben verpulvern und Euch dann nach einer Alternative umsehen wollt, solltet Ihr vielleicht einmal in einer unserer Tarif-Übersichten vorbeischauen.

Ihr wollt wissen, was die Konkurrenz in dem Preissegment so zu bieten hat? Dann werft gerne einen Blick in unsere Marktübersicht!


Dieser Artikel wurde seit seiner Erstveröffentlichung komplett neu geschrieben, weshalb zahlreiche Kommentare veraltet sind. 

Quelle: mydealz

107 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

68 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   24

    Hab mir das "Archos 50c Neon" vom Netto-Markendiscount gekauft für 99€. Ist eigentlich ganz gut. Leider jedoch noch kein Lollipop :(

    !!! * Könnte AndroidPit bitte dieses Handy in der Profilauswahl mit aufnehmen, denn ich kann es dort nicht auswählen.

    *Schon gut. Ich kann ja ein "Alternativ-Gerät" auswählen und dann selber den Namen schreiben.

  •   25

    Schade, insgesamt natürlich attraktiv. Allerdings sind 16 GB intern für mich Minimum, einfach weil ich schon ein bisschen intensivere Nutzung meines Smartphones betreibe. Und bei meinen Apps lässt sich kaum eine auf die SD auslagern.

    Hoffe, dass das neue Moto G da standardmäßig 16 GB bietet. Ansonsten ist auch das schon wieder durchgefallen.

  • Ich war der Meinung das es Dual-Sim hat, oder ist das eine abgespeckte Aldi-Variante?

  • Diese Variante hat leider kein Dual-Sim sonst wäre es schon mein neues Smartphone geworden oder hab ich was verpasst??? Warte auf das Moto G(2015) und hoffe das es Dual-Sim bekommt.

    •   58

      Ähm ... was soll das denn für ein Moto G sein? Beide offiziell in Deutschland erhältlichen Varianten des Moto G (2014) - mit und ohne LTE - haben m.W. Dual SIM.

  • Bei Media Markt kostet es 10€ mehr.

  • Wenn es im Artikel um die LTE-Variante geht, warum postet ihr dann die Tabelle des normalen Moto G (2014)? Wenn ihr schon immer Datenblätter so in den Vordergrund stellt, sollten diese wenigstens korrekt sein. Beispielsweise ist die Akkukapazität höher beim LTE-Modell.

  • Ist es nun die 8GB oder 16GB Variante die es bei Aldi zu kaufen gibt?

    • Es ist die 8-GB-Variante, wie in dem Amazon-Link.

      • Danke, das ist doof, wird kaum reichen :-(

      • Gibt es in D überhaupt die 16 GB Variante? Alle reden zwar davon aber bisher habe ich überall nur die mit 8 GB finden können. Speicher ist echt bissel wenig und nur 32 GB Karten. Und warum nun 159 Euro, das Teil wird sich wohl kaum so verändert haben um die 30 Euro Aufpreis zum letzten Aldi Angebot zu rechtfertigen?

      •   58

        "Gibt es in D überhaupt die 16 GB Variante? "

        Kurz: Gibbet nich!

        " Und warum nun 159 Euro, das Teil wird sich wohl kaum so verändert haben um die 30 Euro Aufpreis zum letzten Aldi Angebot zu rechtfertigen?"

        Das letzte Aldi-Angebot war die Version OHNE LTE, dies hier ist die LTE-Ausführung.

      • Okay, dann hab ich nix gesagt, war im Glauben das letzte Aldi Angebot hatte auch schon LTE. ;)

  • Habt ihr, die Aldikäufer, auch schon 5.0.2 vorinstalliert? Ich habe heute um 8:30 das letzte weiße G in der Filiale gekauft und sofort nach dem Einschalten war Lollipop da. Im Prospekt stand ja noch 4.4.4.?!

  • Ausverkauft

  • Der Preis ist wirklich top.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!