Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Das Huawei Mate 30 Lite auf ersten Bildern

Das Huawei Mate 30 Lite auf ersten Bildern

Kurz vor Ankündigung der neuen Flaggschiff-Modelle, bringt Huawei gerne die Lite-Version der neuen Gerätegeneration auf den Markt. Als nächstes dürfte daher das Mate 30 Lite an der Reihe sein.

Hinter dem Mate 30 Lite verbirgt sich das Nova 5i Pro, das im August in China auf den Markt kommen soll. Für den europäischen Markt, bekommt das Smartphone einen neuen Namen. Die Hardware sollte identisch sein, während die Software ebenfalls für Europa angepasst ist.

The downgraded Huawei Mate 30 shows up in live images
Das Mate 30 Lite hat wohl ein Loch im Display. / © Weibo

Zusätzlich zum Display mit Loch, hinter dem die Frontkamera sitzt, sitzen auf der Rückseite vier Kameras. Außerdem ein Fingerabrucksensor direkt unter dem Kameramodul. Im Inneren dürfte das SoC Kirin 810 arbeiten, gepaart mit entweder 6 oder 8 GByte Arbeitsspeicher sowie wahlweise 128 oder 256 GByte Festspeicher.

Huawei Mate 30 Lite3
Die Kamera beim Mate 30 Lite ist einfacher als beim Pro. / © Weibo

Seit der TENAA-Zertifizierung im vergangenen Monat wissen wir, dass die Quad-Kamera-Konfiguration des Mate 30 Lite Sensoren mit 48, 8 und zwei Mal 2 Megapixel hat. Der Akku ist 3.900 mAh groß, das Display 6,26 Zoll.

Huawei Mate 30 Lite5
Mate 30 Lite erscheint wohl im September. / © Weibo

Im Unterschied zum Nova 5i Pro, das im August in China vorgestellt wird, könnte das Mate 30 Lite im September gezeigt werden. Sicher ist das aber noch nicht.

Was haltet Ihr vom Mate 30 Lite?

Via: PhoneArena

Empfohlene Artikel

14 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Gefällt mir, aber ich fürchte, nicht mehr so günstig wie gewohnt...


  • Kameraloch oben rechts, wie bei der Galaxy S10 Reihe gefällt mir besser. Links geht auch noch, alles besser als eine Notch und Hauptsache das Kameraloch ist nicht so groß, wie beim Motorola One Vision.


  • Die Kameramodule der P20/P30 Serie sehen wesentlich besser aus, als die von der Mate 20/30 Serie aus. Diese Quadratische Kamera gefällt mir irgendwie nicht.


  • Wenn schon Mate 30 dann das pro.


  • Lite... 🙄... Kann es nicht mehr hören, ansonsten soweit ganz gut das Gerät. Aber irgendwie mag ich mein Nokia 8810 4g lieber weil in einer Minute telefonieren kann ich mehr sagen als in zehn Minuten schreiben. Darum brauch ich keine Facebooks & Co. WhatsApp ja okay aber am liebsten telefonieren. Sprachnachrichten meide ich konsequent und das wissen die meisten das ich die nicht anhöre. Wer mir sowas senden will kann auch anrufen.


    • Karsten, das ist ja so als wenn Du Smartphones kritisierst weil Du lieber Briefe schreibst. 😁

      Dein Feature Phone mag ja ganz nett sein, aber viel mit komfortabler Handhabung, gerade beim Surfen, ist selbst mit dem Google Assistant nicht zu bewerkstelligen.


      • Dank Hotspot dient mein Huawei als Mini-Tablet unterwegs. Briefe schreibe nicht ungern (zumindest an Behörden 😁👎). Postkarten sind meine Welt. Nee, Smartphone kritisiere ich nicht außer die Akkulaufzeit aber da stehe ich mal nicht alleine da. Ich mag an Featurephones eben das altbacken Handy mit zusätzlichen Funktionen von Smartphones und die laaaaaaaaange Akkulaufzeit.


  • Hübsches Teil wenn man mal von dem Kameraloch im Display absieht. Noch keine Infos zur Klinke und Speichererweiterung leider, aber denke, wird es haben.


  • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Zwei mal zwei Megapixel. Das kann ja nur wieder unnötiger Quatsch sein, den man nur verbaut, um mit "Quad Camera" werben zu können...
    Statt dass einfach mal "nur" zwei, dafür aber wenigstens sinnvolle Kameras verbaut werden und die Ressourcen in was anderes gesteckt werden. Die Klinke zum Beispiel. Oder eine Kupferspule unter der (ansonsten unnötigen) Glasrückseite. Oder eine Rückseite, die eben nicht aus Glas ist.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!