Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
12 Kommentare

Das geheime Erbe (Full) - Warum musste Großmutter sterben?

Ich persönlich bin ein großer Fan von Point&Click-Adventures. Seit Jahren suche Ich gute Spiele dieses Genres heraus und freue mich am Ende über die geschaffte Herausforderung. "Das geheime Erbe (Full)" erzählt nun eine spannende Geschichte verpackt mit schweren Rätseln - mit riesigem Erfolg.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
3561 Teilnehmer

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0.0 1.0.0

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy S2 (I9100G)
Android-Version: 4.1.2
Root: Nein
Verwendbar ab Version: 2.2

 

Point&Click-Adventures gibt es nicht allzu viele. Obwohl das Genre perfekt zur Bedienung des Smartphones oder Tablets passt, setzen sich hier nur wenige Apps gegen die breite Masse durch. Mit "Das geheime Erbe (Full)" hat es jetzt wieder eine App dieses Genres geschafft im Play Store auf sich aufmerksam zu machen.

Hier handelt es sich eher um ein Wimmelbildsuchspiel, was bedeutet, dass es weniger um Action geht, dafür mehr nach Gegenständen gesucht wird. Doch wovon handelt das Spiel? Das Genre ist so aufgebaut, dass der Spieler erst einmal in die Rolle eines Charakters schlüpft. Fortan gilt es einiges zu entdecken. Es stehen einem immer gewisse Gegenstände zur Verfügung, die man selber findet oder schon von Anfang an besitzt. Diese müssen irgendwie eingesetzt werden, um durch Wege zu gelangen oder neue Geheimnisse zu entdecken. Echte Rätselspiele also.

Doch fangen wir hier an. Du schlüpfst in die Haut von Kate, deren Großmutter vor kurzem verstorben ist. Beim Aufräumen ihrer Hinterlassenschaften entdeckst du einen Brief, der so einige Rätsel mit sich bringt. Du erfährst, dass der Tod deiner Großmutter alles andere als natürlich war. Deine Aufgabe: Finde heraus, warum Kate’s Großmutter sterben musste. Hier beginnt das Abenteuer!

Eins fällt mir sofort auf: Für ein Spiel dieser Art, ist die Grafik wirklich hochwertig und detailreich. Alles wirkt, nicht zuletzt durch die zusätzliche Untermalung mit passender Musik, als hätte es seinen eigenen Zauber. Fängt den Spieler ein. Anfangs musst Du das Arbeitszimmer aufräumen. Dies gestaltet sich noch als relativ einfach und dient auch als eine Art Tutorial, in welchem die Steuerung näher gebracht wird. Um für Abwechslung zu sorgen, wurde das Spiel teilweise sehr schwierig gestaltet. Anhand von Silhouetten soll der Spieler so in manchen Levels alle wichtigen Gegenstände finden. Hin und wieder kommt es zudem vor, dass -mitten im Level- Minispiele bestanden werden müssen. Dies alles sorgt für eine Menge Spannung und Abwechslung und ist wirklich gut verpackt. Nebenbei wird die Geschichte immer weiter erzählt. Der Tod Deiner Großmutter lässt Fragen zurück, die beantwortet werden wollen und so die Geschichte weiterhin spannend gestalten.

 

Fazit:
"Das geheime Erbe (Full)"  überzeugt auf großer Strecke. Das normale Wimmelspiel-Genre wurde durch nette kleine Ideen aufgefrischt. Die fortlaufende Geschichte bleibt dabei spannend und wird nebenbei immer weiter erzählt. Die leider nur englische Sprachausgabe ist schade, da die App eventuell auch jüngere Spieler angesprochen hätte. Insgesamt jedoch ein tolles Spiel zu einem fairen Preis.

Bildschirm & Bedienung

"Das geheime Erbe (Full)"  überzeugt durch eine schöne Steuerung, die zudem in einem netten Tutorial erklärt wird. Das Genre ist perfekt für Smartphones geeignet. Menüs und Reiter passen perfekt zu der atemberaubenden Grafik und fügen sich super in das Gesamtbild ein.

Speed & Stabilität

Die App lief zu jeder Zeit flüssig und ohne merkliche Ruckler. "Das geheime Erbe (Full)"  bietet nicht unbedingt jede Sekunde neue Animationen, dennoch ist die Grafik sehr schön und detailreich. Abstürze gab es keine.

Preis / Leistung

"Das geheime Erbe (Full)"  kostet im Play Store derzeit 1,52€. Ein vollkommen fairer Preis für eine solch schöne App mit langem Wiederspielwert. Daumen hoch!

Screenshots

Das geheime Erbe (Full) - Warum musste Großmutter sterben? Das geheime Erbe (Full) - Warum musste Großmutter sterben? Das geheime Erbe (Full) - Warum musste Großmutter sterben? Das geheime Erbe (Full) - Warum musste Großmutter sterben? Das geheime Erbe (Full) - Warum musste Großmutter sterben?

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Finde ich auch wichtig. Diese Art von Spielen sind definitiv keine Point&Click Adventures. Öde Wimmelbildspiele trifft es auf den Punkt. Monkey Island, Baphomets Fluch etc. Das sind Point&Click's.


  • Hallo Leute,

    Ich habe nun hinzugefügt, dass es sich hier um ein Wimmelbildsuchspiel handelt und es nur die englische Sprachausgabe gibt.

    LG


  • Hier sieht jeder was von gekauften Testberichten zu halten ist.


  • @Bernhardt Fischer: könntest du das dann bitte auf "wimmelbildsuchspiel" oder ändern wenn das hier kein adventure ist?

    @Arian Rönick:
    "Wir befinden uns in Sachen Technik und Android in einem globalisierten Umfeld"
    ja und? deshalb ist es ok dass alle spiele auf englisch sind? soll dein betriebssystem jetzt auch auf englisch sein und alle deine software auch? und wieso willst du bei technik schluss machen? der buchhandel ist auch global. soll es nun auch nur noch romane in originalsprache geben?

    "So kann man wohl kaum verlangen das ein solches Programm schlechter bewertet wird, nur weil nicht jeder der Sprache mächtig ist."
    doch, das wurde hier auch schon mehrfach gemacht dass es punktabzug für keine/schlechte deutsche übersetzung gab.


  • Die PC Umsetzung von Machinarium gehört noch dazu


  • Das ist doch kein Adventure !
    Das ist eine Sammlung von Standbildern, auch Wimmelbild genannt.

    Die einzigen Adventure die ich auf Android kenne und spiele sind die beiden Baphomets Fluch Teile und Yesterday. Wer noch eines kennt bitte melden :-)


  • @peter - es ist etwas vermessen, die Beherrschung der englischen Sprache rein auf das Alter zu schieben. Das hat nichts mit der Jugend zu tun - die kann mittlerweile wahrscheinlich noch schlechter englisch als sie selbst ;-)
    Wir befinden uns in Sachen Technik und Android in einem globalisierten Umfeld - hier ist englisch leider die Sprache der Wahl und Lokalisationen sind unwirtschaftlich teuer für solche Projekte, die meist von nur 1-3 Personen gestemmt werden.
    So kann man wohl kaum verlangen das ein solches Programm schlechter bewertet wird, nur weil nicht jeder der Sprache mächtig ist. Wenn es darum geht, und wir den Verlust der Muttersprache bei unserer Jugend betrachten, dürfte Androidpit bald gar keine apps mehr bewerten ;-)


  • Also ist es ein Spiel ähnlich wie "Baphomets Fluch" ?! Welches ich auf dem Tab echt Spaß gemacht hat.


  • Wenn das ganze nur in englisch ist ... Was mach jemand wie ich ,der kein englisch kann??
    Spiele in Deutschland gut zu bewerten die nicht mal die deutsche Sprache beherrschen??
    Ist wohl die Arroganz der Jugend die englisch in der Schule hatte


  • also was ist das denn nun? ein, wie der author behauptet, adventure, wie zb "monkey island" oder "edna bricht aus", oder ein wimmelbildspiel, wie "wo ist waldo"?


  • P&C gibt es eigentlich genug, nur nicht für Android. Auf ios gibt es wenigstens The Walking Dead und andere Richtige Adventures wie The Secret of Monkey Island. So einen Wimmelbild mist würde ich dagegen noch nicht mal mit der Kneifzange anfassen.


  • Habe das Spiel gleich nach Erscheinen gekauft und wurde bitter enttäuscht. Ein ödes Gegenstände suchen, derartige Spiele gibt es im besserer Qualität normalerweise kostenlos. Mein Tip: Finger weg !

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!