Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Das beste Smartphone 2019: Ihr habt abgestimmt und das ist der Sieger

Das beste Smartphone 2019: Ihr habt abgestimmt und das ist der Sieger

Ein wieder einmal spannendes Smartphone-Jahr neigt sich dem Ende zu und wir hatten Euch vor einigen Tagen dazu aufgefordert, das beste Smartphone 2019 zu küren. Die Teilnahmebereitschaft an unserer Community-Wahl war groß und nun wird es Zeit, das beste Smartphone des Jahres 2019 zu enthüllen! Und der Gewinner ist … 

… nach Auszählung der über 4.000 abgegeben Stimmen das Huawei P30 Pro! Gratulation an Huawei, das trotz eines sehr schwierigen Jahres nun doch noch einen Triumph davontragen kann. Insgesamt heimste das Huawei P30 satte 18 Prozent der AndroidPIT-Community-Stimmen ein und verwies den Zweitplatzierten deutlich in die Schranken.

androidpit huawei p30 pro 100 days 4
Der Sieger unserer Leserwahl 2019: Huawei P30 Pro. / © AndroidPIT

Die Silbermedaille müssen sich dieses Jahr gleich zwei Smartphones und zwei Hersteller unter sich aufteilen. Mit jeweils 12 Prozent der Stimmen konnte OnePlus mit seiner Serie bestehend aus OnePlus 7T, 7T Pro und dessen McLaren Edition sich zusammen mit Samsunngs Galaxy S10 und S10+ hinter Huaweis P30 Pro einsortieren. 

Knapp das Treppchen verfehlt haben somit Samsungs Galaxy-Note-10-Serie (10 Prozent). Hätte Samsung ggf. das aktuell vermutetet Galaxy Note 10 Lite zeitgleich mit den teuren Note-Modellen lanciert, dann wäre vielleicht ein Platz auf dem Siegertreppchen noch möglich gewesen. 

Erstaunlich ist aber auch, dass insgesamt 10 Prozent der Stimmen an Apple und die iPhone-11-Modelle gingen. Trotzdem hat es nicht mehr für eine Medaille gereicht, denn das iPhone 11 (3 Prozent)  und die beiden iPhone 11 Pro-Modelle (7 Prozent) haben wir separat aufgelistet. 

Überraschend gut schnitt auch ein Smartphone ab, das gänzlich ohne Google Dienste auskommen muss und aktuell nur in sehr limitierter Stückzahl offiziell in Deutschland verkauft wird. Die Rede ist selbstverständlich vom Huawei Mate 30 Pro. Mit 7 Prozent liegt es trotz der Hindernisse auf Augenhöhe mit den iPhone 11 Pro Modellen.

AndroidPIT Google Pixel 4 XL Front 1
Googles Pixel 4 XL konnte Euch dieses Jahr überhaupt nicht überzeugen. / © AndroidPIT

Enttäuschend schnitt Google ab. Das Pixel 4 und das Pixel 4 XL kamen nur auf 3 Prozent der abgegebenen Leserstimmen. Somit rangieren Googles Vorzeige-Smartphones sogar in Eurer Gunst noch hinter Xiaomis Redmi Note 8 Pro (6%), Samsung Galaxy S10e (4%) und Huawei P30 (4%). Für 2020 muss Google also die verlorene Lesergunst mit einem attraktiven Pixel 5 einfangen.

Die Rangliste im Überblick:

Abstimmung 2019 bestes smartphone
Klarer Triumph für Huawei bei unserer Leserwahl 2019. / © AndroidPIT

Bei den Smartphones mit Faltdisplays standen bei unserer Leserwahl zwei Vertreter zur Auswahl: Motorola Razr und Samsung Galaxy Fold. Hier konnte sich das Razr (2%) gegenüber dem Galaxy Fold (1%) durchsetzen. Für 2020 wird es bestimmt spannender in diesem Feld werden, denn schliesslich werden noch mehr Smartphones mit faltbarem Display auf den Markt kommen.

Danke für die rege Teilnahme bei der Wahl zum besten Smartphone 2019 und herzlichen Glückwunsch an die Gewinner. 

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  • Tim vor 1 Monat

    Wäre eigentlich mal ganz interessant, ob oder wie weit da bei Huawei eine Art Mitleids- oder Trotzfaktor mit hineinspielt. Einfach so nach dem Motto: "Trump? Haha! Der kann mir nix - Ich wechsel zu Huawei!"
    Ohne hier jetzt irgendwelche Unterstellungen zu schüren, aber vor allem als das ganze Thema los ging, hieß es in den Kommentaren zumindest seehr oft, dass Leute jetzt aus Trotz extra als Nächstes ein Smartphone von Huawei wollen.
    So könnte ich mir zumindest auch den vergleichsweise hohen Prozentwert vom Mate 30 Pro erklären, welches zum jetzigen Zeitpunkt noch niemand in der Hand hatte und zu dem es auch so gut wie keine Tests gibt, als dass man da sagen könnte, es sei das "Beste".

  • Thorsten vor 1 Monat

    Andere Website, komplett anderes Ergebnis:

    https://stadt-bremerhaven.de/wir-suchen-euer-smartphone-des-jahres-2019-das-finale/

    Das ist aber auch normal.

  • Tom Hedgehog vor 1 Monat

    Ich überlege momentan, was genau hier "bewertet" wurde. Da wohl niemand alle Smartphones kennt, ist es wohl eher der Bekanntheitsgrad oder der Markenzuspruch, welcher hier zu tragen kommt. Und da das "beste" ein rein subjektiver Begriff ist, spielt hier der emotionale Faktor eine tragende Rolle. Das ist aber wohl bei den meisten solcher Umfragen so.

  • Peter vor 1 Monat

    ZTE, Sony, Asus, Nokia?? Es geht hier um die besten Smartphones. Dann müßte auch HTC und Gigaset dabei sein. Wenn es bei einer Umfrage um die besten Supersportagen geht, dann findet man in der Liste auch keinen Golf GTI.

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    vor 1 Monat

    Das ist eindeutig so. Man merkt es auch daran, wie emotional einige Kommentare hier verfasst sind, wenn man mit dem Ergebnis nicht einverstanden ist.

60 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Dem Resultat kann ich eindeutig zustimnen. Huawei macht seit jahren top Handys. Habe das P30 lite und bin sehr zufrieden damit.


  • Genau so ist es..Es werden nur immer Marken der bekannten Hersteller in den Himmel gehoben.Ich z.B. habe das Axon 10 Pro von ZTE..ein Klasse Handy was sich mit den ja so super Tophandys angeblich nicht messen kann...so ein Quatsch...schau ich mir mal von der angeblichen super Marke mal das A80 an..dieses Handy ist eine Katastrophe.Hier werden nur immer die drei bekannten Hersteller in den Himmel gehoben...es gibt so viele no Name Marken die hier nie zur Sprache kommen und die diese ach ja so super Tophandys auch das Wasser reichen können...Das ist meine Meinung.


    • Das stimmt noch nicht ganz es werden auch weniger bekannte Marken erwähnt, aber entsprechend der Nachfrage halt weniger und in den gefühlt letzten 6-12 Monaten leider immer weniger. ZTE stand hier, genau wie Sony und andere schon mehr im Fokus, es gab sogar mal eine ZTE-Werbe-Veranstaltung unter der "Schirmherrschaft" von Apit. Motorola wird ebenfalls erwähnt, dennoch wird hier viel über Samsung, Huawei und auch Apple berichtet, was die Marktanteile wiederspiegelt, was man gut oder schlecht finden kann, aber ich weiß auch, wer nur über "Aussenseitermarken" berichtet kann sich als Online-Magazine wahrscheinlich kaum am Markt halten .... aber etwas mehr könnte es schon wieder werden....


  • Oder auch "diese Smartphones hat die AndroidPit Community 2019 genutzt".


  • Seit dem p8, mate9, mate10, pro bin ich nur noch bei huawei geblieben, kein anderes handy kann mithalten, davor hatte ich iphone 6+ das nach 2 monate schon kaputt ging. Samsung etc. Bleibe bei huawei, weiter so!


  • Das beste Smartphone 2019, oder Das beste „android“ Smartphone 2019 ? Was nun jetzt ?


  • Vorab, das Ergebnis ist hauptsächlich subjektiv und eine Folge aus dem Anspruch an ein Smartphone, der Erwartung an dieses. Das der Sieg an Huawei ging ist leicht nachvollziehbar. Um das P30 Pro war der größte Medienrummel und die Erwartungen wurden mehr als erfüllt.
    Ich selbst bin vom P20 eigentlich zum größten Teil wegen der hervorragender Zoom Kamera auf das P30pro umgestiegen und mehr als begeistert. Meine Ansprüche liegen klar bei Kamera und Akku. Dazu die IP 68 Verifizierung.
    Meiner Lebensgefährtin wiederum reicht das Samsung Galaxy A50 und ist von dessen Helligkeit und Akku begeistert. Die Kamera macht gute Fotos und reicht für Ihre Ansprüche vollkommen aus.
    Dementsprechend hätten wir auch gewertet.
    Mittlerweile sind alle Handys technisch so fortschrittlich, daß auch preiswerte Geräte als gut und für den Alltag ausreichend bezeichnet werden können.
    Jedoch genügen sie nicht jeden. Sei es im Speicher, Display Größe oder Helligkeit, Kameraqualität oder oder oder... Dementsprechend Liegen die besseren Bewertungen auch bei den teureren Smartphones.


  • Ich hatte schon Mal ein Samsung Galaxy der 1 Generation das ist schon einige Jahre her und war überhaupt nicht zufrieden. Dann habe ich mir ein iPhone gekauft 4s und für war das ein sehr gutes Smartphone danach folgten iPhone 6s hatte es auch jetzt 4 Jahre gehabt war auch OK aber die Applepolitil kotzt mich mittlerweile an. Werde mir nie wieder ein iPhone kaufen. Habe jetzt das Galaxy Note 10+ und bin begeistert ein absolutes hammer Smartphone. Apple ist das sehr weit hinten und es wird immer eingeschränkter und das nervt.


  • Das Ergebnis zeigt einfach, dass unter den zur Wahl gestellten Geräten (das ist nicht repräsentativ, hat aber auch keiner behauptet) bei "nur" 4000 Menschen das P30 pro die meisten Prozente bekommen hat, warum auch immer. Ich begrüße das, den es ist ein gutes Gerät. Fakt ist, dass sich keiner über diese sehr subjektive (sowohl von der Redaktion als auch von den Teilnehmern) Umfrage angegriffen fühlen muss, nur weil sein Favorit nicht dabei war. Selbstverständlich darf man dass aber hier niederschreiben: Ich hatte das Mate 20 X 5G gewählt, aber nur weil das 20 x ohne 5G nicht zur Auswahl stand, was wohl daran lagt, dass es 2018 offiziell (gerade noch) in Europa auf den Markt kam. Find ich nicht schlimm.


  • "zusammen mit Samsunngs Galaxy S10 und S10+"..(Samsung wird mit 1 n geschrieben 😉)... Frage mich ob die S10 Geräte hier aufgrund ihrer "Vielzahl an Geräten" und dazu jetzt noch das Lite mit dabei sind und wenn ja, welches S10?

    Was ich etwas bemängeln muss ist die Auswahl der Smartphones für die Umfrage. Ihr macht mal wieder nur teure Smartphones aber nicht mal welche bis 300€. Bei Smartphones müssen es nicht immer Geräte aus dem obersten Regal sein, selbst Mittelklassemodelle wie Handys bis 300 Euro verfügen heutzutage über ordentliche Technik zum angemessenen Preis.Es geht sogar noch eine Etage tiefer, wie Budget-Smartphones beweisen. Hier bieten Unternehmen wie Samsung, Huawei und auch HMD Global mit Nokia erschwingliche Handys für eine vergleichsweise kleine Summe.
    Vergesst mal bitte nicht, das es auch Menschen gibt (das sehr viele), die sich nicht so ne High-End's kaufen....
    Für mich ist das Huawei Y6/ Y7 2019 gefolgt vom Nokia 3.1 Plus das Smartphone 2019. Das Y6 2019 ist ein guter Allrounder im Alltag bis auf den Akku. Da ist das Nokia mit echten 2 Tagen besser. Auch das Nokia ist ein alltäglicher Begleiter und beide Smartphones bekommt man für unter 120€. Bei den Kameras macht das Y6 2019 mit nur einer Linse sehr tolle Fotos. Das Nokia liegt mit seiner Dual-Kamera etwas dahinter.


  • Wo gehen bei huawei keine Nachrichten durch? Ich hab das mate 20 pro und nach 2 Sony und Haufen Samsung Handys ist das mate 20pro das beste bisher noch nie auch nur ein Problem damit gehabt kein hänger Absturz oder sonst was Kamera brauchen wir nicht drüber reden da kommt von den Vorgänger Handys kein einziges nur annähernd ran. Für die die hier von gigaset reden ich hatte eins geholt hatt ne woche gehalten einmal runter gefallen (im Sand Kies Gemisch) und der Display war so dermaßen gesplittert das man sich daran geschnitten hatt also kompletter fail der Display


  • Lächerlich... Ohne Sony hat das hier null Sinn für mich überhaupt abzustimmen. Also ist das Ergebnis nicht repräsentativ...


    • Als ob Sony hier irgendwas gewonnen hätte... 😅 das Xperia 1 hätte sich mit einigen anderen 1-2% geteilt, mehr nicht... Sony hat halt einfach nicht wirklich geliefert und die 21:9 waren für viele dann schlicht zu viel.


      • Lies bitte nochmal warum... Masse ist keine Klasse!


      • @Stefan
        Habe ich auch nie behauptet. Ich habe nicht gesagt,
        Aber für 950€ hat Sony halt einfach ein Gerät gebracht, das kaum mit irgendwas mithalten konnte. Dass man dann sogar kabelloses Laden (trotz Glasrücken) einfach wieder entfernt hat, ist nur einer der Unverständlichkeiten. Die Akkus waren winzig, die Displays völlig übertrieben, was Auflösung und Format anging und ansonsten gab es bestenfalls Standardkost für eben 950€...


      • Kabellos laden ist nicht notwendig, jedenfalls nicht als Ausschlußkriterium! Hatte das bei meinem XZ2 und wirklich kaum genutzt. Mein Xperia1 habe ich neu für 650€ bekommen vor einem halben Jahr. Dafür hab ich ein Top Gerät mit 4K und Cinemawide, das benutze ich sehr sehr gerne gerade bei Netflix! Es ist ein Handy mit Charakter und Einzigartigem Format und Qualität!!
        Wenn man sich die Testberichte bei YouTube anguckt, ist das Xperia1 schneller als das neueste IPhone. Auch Updates werden zügig verteilt. Es ist im übrigen sehr sicher und wertstabil. Ich möchte es nicht hergeben und bestimmt nicht durch ein Huawei mit Spionagesoft und Hartware ersetzen.
        Es ist das am meisten unterschätzte Smartphone in 2019! Und das Xperia5 ebenso... Der Akku hält locker eineinhalb Tage, reicht 😏

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!