Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
16 mal geteilt 25 Kommentare

Darf es auch eine andere Farbe sein als Schwarz oder weiß?

Vergangene Woche haben wir Euch in einer Umfrage befragt, ob der Trend zu farbenfrohen Smartphones erwünscht ist, oder ob nicht einfach Schwarz, Weiß und Silber ausreicht. Neben einem Klassiker hat sich tatsächlich eine Trendfarbe 2017 herauskristallisiert. Welche Farben Ihr in 2017 bevorzugt, erfahrt Ihr in unserer Umfrage-Auswertung. 

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 28918
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 24529
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Die Hersteller treiben es in 2017 wirklich bunt. Samsung hat bei der 2017er Auflage des Galaxy A3 und A5 jüngst eine Farbvariante mit dem Namen „Peach Cloud“ in die Regale der Smartphone-Shops gestellt und Huawei reicht das P10 in Greeny nach. Treffen diese Hersteller den Nerv der Zeit und Euren Geschmack? 

Unsere Umfrage spricht da eine eindeutige Sprache. Satte 34 Prozent der Teilnehmer würden wieder zu dem Klassiker Schwarz greifen. Mit Abstand folgt dann noch Blau mit 24 Prozent. Ganz falsch lag Huawei mit der Farbe Grün für 2017 nicht, denn diese Farbe schnitt bei unserer Umfrage mit immerhin 13 Prozent auf Platz 3 ab. Ganz abgeschlagen hingegen die Farbe Weiß auf dem letzten Platz mit nur 5 Prozent. Wahrscheinlich seid Ihr es Leid, dass Weiß schnell verschmutzen kann und ggf. mit der Zeit die Farbe der Jeanshose annimmt.

Smartphone farbe 2017 q1
Schwarz hat sich bei der Umfrage zu der Trendfarbe 2017 bei Smartphones durchgesetzt / © AndroidPIT

Anna Christin aus unserer Community ist eigentlich für eine größere Farbpalette, aber da Sie das Smartphone mit einer Schutzhülle verwendet, ist die Farbe des Smartphones egal. Die Hülle kann schliesslich schnell und einfach ausgetauscht werden, wenn man mehrere besitzt. Ähnlich sieht es unser Community-Mitglied Peter, der ebenfalls das eigene Smartphone mit farbigen Schutzhüllen umhüllt und somit die Farbe des Smartphones egal ist. Nur Rosa oder Pink bei der Schutzhülle darf es nicht sein.

AndroidPIT iPhone 6 case OnePlus 3
Welche Farbe ein Smartphone hat, ist fast schon egal, denn die meisten nutzen eine Schutzhülle / © ANDROIDPIT

Selbstverständlich lassen wir die Umfrage weiterhin laufen, wenn Ihr noch abstimmen wollt, dann findet Ihr diese im entsprechenden Artikel hier auf AndroidPIT.

Top-Kommentare der Community

  • bigfraggle vor 2 Monaten

    Rofl.

    "Schwarz hat sich bei der Umfrage zu der Trendfarbe 2017 bei Smartphones durchgesetzt"

    Schwarz ist beliebt wie eh und je. Aber hier von Trendfarbe zu sprechen, halte ich dann doch für sehr gewagt. ^^

    Und weiße Smartphones, die die Farbe der Jeans annehmen? Wtf? Was für schlechte Handys kauft sich die Redaktion???

25 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich finde Weiß immer noch am praktischsten, zumindest im Sommer am See beim Musik hören muß ich mein Smartphone nicht im Schatten verstecken
    und Angst haben es kocht ab. Trotzdem hab ich nichts gegen eine buntere Auswahl. Aber es gibt ja auch eine Menge an Wechselcovers und PU-Hüllen in Unglaublich vielen Designs.

  •   12

    Ich wäre ja für mehr bunte Auswahl wie gelb, orange, grün, blau, cyan ... Aber die Hersteller trauen sich wohl nicht so recht. Immer nur schwarz, Silber, Gold etc ist doch Einheitsbrei

  • Finde Schwarz, Weiß und Grau/Silber uniform. Das Smartphone darf gerne die Persönlichkeit ausdrücken und Farbe haben. Gerne auch sichtbar :).

  • Nur doof, dass weder Schwarz noch Weiß Farben sind. Es sind nämlich Helligkeitswerte. :D

  • Rofl.

    "Schwarz hat sich bei der Umfrage zu der Trendfarbe 2017 bei Smartphones durchgesetzt"

    Schwarz ist beliebt wie eh und je. Aber hier von Trendfarbe zu sprechen, halte ich dann doch für sehr gewagt. ^^

    Und weiße Smartphones, die die Farbe der Jeans annehmen? Wtf? Was für schlechte Handys kauft sich die Redaktion???

  • Jedem so wie er beliebt. Ich hatte zwei Handys die waren weiß. Davor immer schwarz. Jetzt habe ich eine Galaxy S7 Edge in Gold. Mein Anbieter hat meinen Vertrag verlängert, weil wieder zwei Jahre vergangen waren. Ich durfte mir eines aussuchen und da habe ich Gold genommen. Dunkelrosa oder Dunkelrot hätte ich auch genommen oder Gelb. Türkis wäre auch nicht schlecht.
    Also ich finde es gut, dass Handys nicht nur Schwarz oder weiß sind. Aber da achte ich eher weniger drauf. Für mich ist es wichtiger wegen Speicher, weil eine Whatsappgruppe immer schnell mit Bildern und Videos den Speicher vollschießen und natürlich der Akku, der sollte auch nicht so schnell entladen. Alles andere ist Nebensache.

  • Takeda vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    für mich nur schwarz, Silber oder weiß.

  • Karl E vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Die Rückseite meines Smartphones darf gerne bunt sein bzw. eine andere Farbe haben als die Vorderseite. Rund ums Display mag ich eine dezente Farbe, am besten Schwarz, und natürlich möchte ich so viel Display wie möglich vorne drauf haben und dünne Ränder in einer schrillen Farbe sieht für meinen Geschmack nicht gut aus.

  • NoName vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Huawei wird sich schon was bei der Farbwahl gedacht haben. Greenery ist immerhin auch Farbe des Jahres.

  • trixi vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    In Vor-Smartphone Zeiten konnten meine Handys gar nicht verrückt genug aussehen. Ich hatte einschließlich Thermolack so ziemlich jedes schräge Design. Heute stört mich Farbe an der Front, weil ich viel häufiger darauf sehe.

    • Sarah vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Und mich stört das ewige Schwarz oder Weiß auf der Front. Anfänglich hat es mir gut gefallen, inzwischen kann ich es nicht mehr sehen. Bin daher für eine möglichst große Farbauswahl, einschließlich der Front.

  • Sue H
    • Blogger
    vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Ich verwende eine Schutzhülle, aber eine transparente. Also eine andere Farbe würde man schon sehen, aber mein Smartphone ist weiß.
    Eigentlich, denn ich hab es auf der Rückseite mit blauen Washi Tape Fragmenten "verziert". Dabei auch das Herstellerlogo überklebt. (Muss nicht jeder das Samsung gleich erkennen :P)
    Wenn ihr also so ein seltsames Handy seht, könnte das meines sein :D

  •   5

    Ich bleibe bei dezentem schwarz aber Uni Body Aluminium ist vielleicht einmal eine Option. Das Moto Z hat was.

  • Die schönste Farbe für mich hatte mein Sony Ericsson Arc.
    Schwarzblau mit einem dezenten Schimmer 😍 Edel und elegant. Das war auch das einzige Smartphone, das ich, auch wegen der außergewöhnlichen Form, ohne Schutzhülle benutzt habe.
    Sonst ist mir die Farbe ziemlich egal (wegen der Schutzhülle) und schwarz lässt sich eben am einfachsten wiederverkaufen.

    PS. Was mir aber den letzten Nerv raubt, sind die bescheuerten Farbbezeichnungen der Hersteller. Ist es wirklich ein Ding der Unmöglichkeit die Farben so zu benennen, dass sich ein Normalsterblicher etwas darunter vorstellen kann?

  • Solange die Vorderseite schwarz ist, bin ich für alles offen:D

  •   54
    Edda314 vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Klassiker sind immer populär...
    Das zeigt sich auch bei der Smartphonefarbe "Schwarz"

Zeige alle Kommentare
16 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!