Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
70 mal geteilt 40 Kommentare

dailyme TV: Filme und Fernsehen kostenlos auf Smartphone und Tablet

Dieses Advertorial wurde gesponsert von dailyme TV.

Der mobile Fernsehmarkt ist in Bewegung – immer mehr Smartphone-Nutzer und Tablet-Besitzer wollen auch unterwegs im Zug oder abends in der Badewanne nicht auf ihre Lieblingssendung verzichten. Leider erschweren steigende Preise bei Abomodellen und Streaming-Probleme, die durch mangelhafte Netzabdeckung entstehen, die Suche nach geeigneten Anbietern. 

2048x1570 BBC dailymeTV
© dailyme tv

Eine willkommene Ausnahme im Dickicht der TV-Apps ist dailyme TV: Bei dailyme TV sind sowohl der Download der App als auch die Nutzung komplett kostenfrei. Das Programm ist werbefinanziert und kann über Smartphones und Tablets aller Anbieter geschaut werden – auch, wenn diese gerade keine Verbindung zum Internet haben. 

Das Prinzip ist kinderleicht: Die Nutzer wählen in der App ihre Lieblingssendungen aus. Sobald sich ihr Gerät im WLAN befindet, lädt die App mittels Pushfunktion die jeweils aktuelle Folge der ausgewählten Sendungen herunter. Der Nutzer entscheidet dann selbst, wann und wo er seine Sendungen schauen möchte – auf dem Weg zur Schule oder zur Arbeit, im Café, im Flugzeug oder abends im Bett.

dailyme sender
Auszug aus den angebotenen Sendern. / © dailyme TV

Was die Inhalte angeht, steht die App den Angeboten ihrer kostenpflichtigen Mitbewerber kaum etwas nach: Bei dailyme TV findet man eine große Auswahl an Filmen, Serien und Shows von Sendern wie ARD, ZDF, ProSieben, SAT.1, kabel eins, sixx, SPORT1, ARTE und viele mehr.  

Seit dieser Woche stehen zusätzlich mehr als 50 neue Formate von BBC Worldwide zur Verfügung – darunter 15 Top-Serien erstmals auch in englischer Originalsprache, ein großes Doku-Paket von BBC Earth und BBC Horizon sowie eine Vielzahl an Kult-Formaten wie Jamie Oliver, Top Gear, Little Britain und die Skandalserie Popetown.

Auch im Soap-Bereich hat dailyme TV ebenfalls nachgelegt: Ab sofort findet man in der App die Anfänge von Verbotene Liebe, Mallorca und Sophie – Braut wider Willen. 
Ein besonderes Highlight für die Fans der Verbotenen Liebe: Ab Folge 1 können hier alle Episoden direkt hintereinander weggeschaut werden – eine super Sache für Hardcore-Fans oder die willkommene Rettung für verregnete Sonntagnachmittage!

dailyme programm
Programm-Auszug von dailyme TV. / © dailyme TV

Übrigens: Erst kürzlich hat das dailyme TV-Team das Onboarding, sprich den Einstiegsprozess in die App, umfassend verbessert. Mit Hilfe von Nutzerumfragen und Expertenmeinungen wurden die ersten Schritte in der Bedienung von dailyme TV deutlich vereinfacht. Wer die App noch nicht installiert hat, sollte es deshalb schnellstmöglich nachholen – der TV-Spaß ist garantiert!

dailyme TV, Serien & Fernsehen Install on Google Play

40 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Kann man darüber auch sport Veranstaltungen aus den USA schauen? Champcar zb? würde mir Sie auch laden wenn man Werbung gegen in app kauf deaktivieren könnte. lg

  • @Mugendon: Natürlich!

  • Kann man sich eigentlich auch Programme wünschen?

  • Ich finde die App super, nur leider hat sie meinem Gesamten Speicher gefressen. Es gibt zwar die Einschränkung für den Speicher, den kann man aber nicht hoch genug setzen. Vielleicht findet ihr da noch eine Lösung.

    • Hi Timmy, danke für Dein Feedback. Kannst Du uns direkt per Mail an support@dailyme.de kontaktieren. Würden gerade auch das Thema Speicherplatz verbessern, wäre toll wenn Du uns hier Deine Ideen bzw. dein Problem nochmals genauer schilderst.

  • Gibt es bei Dailyme auch die Sportschau? Hab bisher keine Quelle gefunden, wo man sich eine Wiederholung dieser ansehen könnte, daher wäre das ganz interessant :)

  • Ach und "macht es die app schlecht nur weil es ein advertorial ist"? Ja auch das. Egal wie geworben wird, aber Werbung bewirkt bei mir immer das ich das beworbene Produkt entweder ganz links liegen lasse, oder besonders kritisch betrachte. Weil mir Werbung sugeriert das das Produkt nix taugt wenn man es bewerben muss. Diese Abneigung steigert sich durch die Häufigkeit und Intensität der Werbung.

  • Die app macht sich durch ihre Werbung völlig unakzeptabel. Banner sind absichtlich in den Weg plaziert. Ein beenden nach einer Folge lässt immer noch die kommende Werbung starten. Werbung lässt sich nicht abbrechen was bei kurzen Clips wie dem stupid Video channel dafür sorgt, das die Werbung länger als die Sendung selbst ist. Auch wird ständig Werbung beim wechseln der tasks eingeblendet. Selbst wenn man nur schnell in den Chat oder auch nur mal auf die uhr im smartphone schauen will. Die app war mal sehr gut, so ist sie nicht nutzbar.

    • Hallo Meiner einer, danke für das ausführliche Feedback! Das hilft uns dabei die App zu verbessern. Gerade bei den kurzen Clips sind wir gerade dabei die Werbeausspielung zu optimieren, da Du völlig recht hast, dass die Werbung nicht länger als das Video selbst sein sollte. Wir haben deinen Kommentar gleich mal an die Produktentwicklung weitergegeben. Können wir Dich gegebenenfalls nochmals für ein vertiefendes Feedback kontaktieren? Wir möchten dass die App gerade unseren Stammnutzern gefällt und man einen optimalen Kompromiss zwischen kostenlos, Programmvielfalt und Werbung findet, da die Inhalte refinanziert werden müssen. Dir ein schönes Osterfest und viele Grüße aus Berlin. Dein dailyme Team

  • Macht es die App denn automatisch schlecht nur weil es ein Advertorial ist?

    •   58

      In meinen Augen ja, solange die Werbung nicht gegen Zahlung eines vertretbaren Preises abstellbar ist.

  • BITTE macht in der Überschrift kenntlich, dass es ein Advertorial, oder wie ihr die Werbung auch immer nennen möget, ist. Denn ich möchte gerne vorher wissen, ob es sich lohnt, auf den Link in der App zu tippen oder eher nicht. DANKE

  • Hatte ich schon auf meinem n96 , lange her.

  • Magine TV!

  •   11

    Ich nutze die App schon ewig und bin sehr zufrieden. einfach unterwegs in der bahn immer die lieblingsserien schauen. ich bin zufrieden. klasse ein großes Lob nach Berlin ^^

  • Hallo Oel99, auch daran haben wir gedacht. ;-) In den Einstellungen kannst Du genau festlegen bei wieviel Akkustand die App im Hintergrund Sendungen laden kann und ab wieviel nicht mehr. Wir wollen die App so leicht wie möglich zu machen, für die meisten User ist es ein Vorteil, dass die neuesten Folgen ihre Sendungen dann direkt geladen sind. ;-)

  • Da gebe ich lieber ein paar Euro für sky aus, hab fast alles in HD und auch mobil Alles über skygo.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!