Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 16 mal geteilt 45 Kommentare

CyanogenMod versus TouchWiz im Kamera-Check: Wer macht bessere Bilder?

Mit ein paar Handgriffen ist es ein Kinderspiel, die Firmware eines Android-Smartphones durch ein alternatives ROM wie CyanogenMod zu ersetzen. Doch ein Custom ROM bringt nicht nur Vorteile: Wer sich dafür entscheidet, verzichtet auch auf einige Funktionen, die vom Hersteller speziell für das jeweilige Gerät optimiert wurden, zum Beispiel die Kamera-App. In meinem neuen Vergleich stelle ich daher Custom ROM und Original-Firmware gegenüber und frage: Wer liefert die besseren Bilder, TouchWiz oder CyanogenMod? Als Testgerät diente ein Samsung Galaxy S3.

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 21905
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 18019
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
Teaserfoto KameratestS3

Um die Bildqualität und die Performance der jeweiligen Kamera-Apps zu testen, habe ich mir ein Samsung Galaxy S3 (GT-I9300) vorgeknöpft und nacheinander die letzte stabile CyanogenMod-Version 9.1.0 (basiert auf Android 4.0), den Nightly Build von CM 10.1 (basierend auf Android 4.2) und die aktuelle Samsung-Firmware TouchWiz Nature UX darauf geflasht.

Im Automatikmodus habe ich eine Reihe von Testaufnahmen gemacht, um die Farbwiedergabe, das Rauschverhalten und die Schärfe der Fotos direkt miteinander vergleichen zu können. Außerdem habe ich geprüft, wie schnell die Kameras aus dem Lockscreen und direkt vom Homescreen aus startklar sind, wie schnell sie fokussieren und das erste Foto aufnehmen und wie schnell sie wieder für das nächste Bild einsatzfähig sind. 

Performance und Bedienung 

CyanogenMod 9.1

Ein Start der Kamera aus dem Lockscreeen dauert im Schnitt ungefähr vier bis fünf Sekunden. Genau so lange braucht die App, wenn man sie vom Homescreen aus aufruft. Das Fokussieren und Aufnehmen geht dann schnell, je eine weitere Sekunde benötigt die App dafür. Mit CyanogenMod 9 dauerte es in meinem Test also 7 bis 8 Sekunden, bis ich das erste Bild aufgenommen hatte. Reihenaufnahmen von über 20 Bildern verarbeitet die Anwendung problemlos und ohne Verzögerung. Die Lautstärkewippe hat keine Funktion, in die Galerie gelangt man direkt aus der Kamera-App.

SC CM9
So sieht das Kamera-Interface auf dem Galaxy S3 mit CyanogenMod 9.1 aus. / © AndroidPIT

CyanogenMod 10.1 Nightly 

Aus dem Lockscreen startet die Kamera innerhalb von zwei bis drei Sekunden. Vom Homescreen aus ist sie in der gleichen Zeit startklar. Fokus und Aufnahme gehen ebenfalls schnell, so dass das Galaxy S3 mit CM 10.1 bei normaler Bedienung nur 4 bis 5 Sekunden braucht, bis es das erste Bild aufgenommen hat. Reihenaufnahmen verarbeitet die Anwendung ebenfalls zügig und ohne Stocken. Die Lautstärkewippe dient als Regler für den digitalen Zoom, über das Einstellungsmenü kann man die Powertaste zum Auslöser machen. Zur Galerie kommt man aus der Kamera-App, indem man von rechts nach links über den Bildschirm wischt.  

SC CM10
Mehr Platz im Bildschirm: Das Sucherbild der Kamera von CyanogenMod 10.1. / © AndroidPIT

TouchWiz

Aus dem Lockscreen startet die Kamera innerhalb von zwei Sekunden. Auch vom Homescreen aus ist sie in dieser kurzen Zeit startklar. Fokus und Aufnahme gehen ebenfalls so schnell, dass das Galaxy S3 mit TouchWiz bei normaler Bedienung nur 3 bis 4 Sekunden braucht, um das erste Bild aufzunehmen. Reihenaufnahmen verarbeitet auch TouchWiz flüssig und verzögerungsfrei. Die Lautstärkewippe dient als Regler für den digitalen Zoom. Zur Galerie gelangt man direkt aus der Kamera-App.

sc tw
Die Kamera-Anwendung von TouchWiz bietet viele Eintellungsmöglichkeiten direkt im Sucherbild. / © AndroidPIT

Bildqualität

Bei meinem Test habe ich für alle Aufnahmen dasselbe Gerät verwendet - die wichtigste Erkenntnis aus diesem Versuch: Die Bildqualität unterscheidet sich zwischen den einzelnen Softwares kaum.

S3 test 1
CM9 schneidet hier mit blassen Farben am schlechtesten ab, zwischen CM10 und TouchWiz gibt es kaum einen Unterschied - die Samsung-Software hat aber minimal mehr Sättigung. / © AndroidPIT
S3 test 2
Auch hier bietet die Kamerasoftware von CM9 ein schlechteres Bild als CM10 und TouchWiz. / © AndroidPIT
S3 test 3
Makroaufnahmen meistern alle drei Softwares fast gleich gut, CM9 zeigt aber auch hier das blasseste Gesamtbild. / © AndroidPIT
S3 test 4
Ein Blick auf unsere Testkarte zeigt: Die TouchWiz-Software stellt Fotos mit minimal mehr Kontrast dar. / © AndroidPIT

Fazit 

Mein Vergleich zeigt: In Sachen Kamera-Software hat sich zwischen CyanogenMod 9.1 und Version 10.1 etwas getan. Zur Firmware von Samsung gibt es aber kaum Unterschiede. Hier ist es also fast egal, für welche Software man sich entscheidet. Für die Bildqualität ist vor allem die Hardware der Kamera verantwortlich, weniger die Software. Trotzdem: Unsere Screenshots zeigen, dass sich die verschiedenen Ansätze für die Kamera-Anwendung im Aufbau und in der Anordnung von Symbolen und Menüpunkten deutlich unterscheiden. Mich hat das Ergebnis überrascht, ich hätte mit deutlicheren Unterschieden gerechnet. Ihr auch?

45 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • joe 19.04.2013 Link zum Kommentar

    habe Momentan das Ultima Rom Ver.12 drauf.

    Bin aber bei der Camera App wieder zum Original,
    da die anderen Alternativen nicht so gut waren
    meiner Meinung nach.

    Gut das man bei Ultima Rom das leicht wählen und Installieren kann.

  • Tim 19.04.2013 Link zum Kommentar

    schon krass was es hier für user gibt.
    wenn ich nicht auf aamsungs Geräte stehe, dann schaltet ich, bzw blende es aus.

    ich blende im Browser wie bei der APP einfach die threads aus die mich nicht interessieren. dazu zählen eigentlich alle ausser samsung.

    aber eure sau blöden Kommentare nerven wirklich allmählich.
    die meisten androiduser haben Samsung, da Samsung die Flaggschiffe raus gehauen hat und nicht HTC, huawai, zte, Sony, usw.

    ich freue mich über jeden test von Samsung, HTC gehe ich gar nicht erst drauf, auch nicht um so Leute wie dich zu ärgern. doch beim one, aber nur weil ich das erst kaufen wollte, dank der threads, habe ich mich unentschieden.
    mich würden mal Tests vom Samsung beam interessieren.

  • Dieses dämliche Rumgeweine schon wieder! Mich würde nicht mal ein iPhone-Kamera-Test hier stören. Wer bei Samsung rot sieht, wird gerade noch dazu in der Lage sein, NICHT auf eine Samsung-News zu klicken und seine Lebenszeit damit zu "verschwenden", oder?
    Muss AP "cool" sein und darf darum nicht über Samsung berichten, weil es zu kommerz ist? Mann mann mann...

    @Test: Sehr interessant. Hat mir vor Augen geführt, dass, sollte ich mich für CM entscheiden, ich mir 10.1 statt 9 gönne, obwohl letztere die stabile ist. Danke für die Mühe.

  • @ androidpit , und bitte schön weiter über Samsung berichten, micht interessiert es nämlich.

  • Konnte mich an Cm nie so richtig gewöhnen. Mir hat Touchwiz irgendwie von anfang an mehr zugesagt.

  • @Peer: Das Sucherbild bei CM10.1 hat einen etwas anderen Ausschnitt angezeigt, davon habe ich mich in die Irre führen lassen. Ich denke aber, dass die Bilder trotz der teilweise unterschiedlichen Ausschnitte vergleichbar sind.

    @Timm Stenderhoff: Ich habe sowohl die Auslösegeschwindigkeit als auch die Geschwindigkeit von mehreren Bildern nacheinander getestet, habe aber keine wirklich messbaren Unterschiede festgestellt. Unter Laborbedingungen ist das vielleicht anders, aber mir ging es bei dem Test ja auch um ein realistisches Benutzungsszenario.

  • @thomas: acer, ZTE, Huawei, das waren nur symbolische Marken, die hier einfach so gut wie kaum erwähnt werden. Und wegen dem tellerrand: DU sollst darüber schauen, nicht android pit -.-
    Geh auf Google und google dein gerät, du wirst sicher ein paar news und Tests dazu finden, wenn du wirklich mal suchst. Dafür muss man android pit nicht gleich anmachen, wenn sie immer die Geräte testen, die etwa 70% der android User besitzen...

    Wenn android pit über das s3 berichtet, lies es einfach nicht. Gibt auch andere news. Wenn dir die anderen news hier nicht gefallen, dann lies doch bitte die news nicht, sondern bleib im forum, schau dir die apps an oder geh doch einfach masturbieren, aber diese samschund Kommentare und ähnliches zerstören nur die Dynamik in den Kommentaren, sind inzwischen witzlos und interessieren uns andere User weniger, als die Samsung news euch Typen interessieren.

  • @MarkoG.
    was haben wir meckerer denn nun,ein billiges zte oder ace,
    und die sprüche mit über den tellerrand schauen sind auch ausgelutscht,denn dann würden sich ja nicht 2drittel nur um samschund drehen,
    es gibt eben bessere geräte über die viel weniger berichtet wird

  • @Marko G. ich gebe dir auch ein symbolisches +1!!!
    und das, obwohl mich Samsung nicht interessiert und "Herstelleraufsätze" mMn. das 'schöne', reine Android ausnahmslos nur verschandeln und entwerten!

  • ich will endlich cyanogenmod auf dem htc one haben;)

  •   19

    Hatte bis vor ein paar Tagen CM10.1 drauf und jetzt wieder die Originale von Samsung auf meinem S3 und TouchWizz macht deutlich schärfere Bilder. Ein Unterschied wie tag und nacht.

  • @Marko G.
    Ich gebe dir vollkommen Recht!

  • Saaaaangweilig

  • Leute... Dieses phone wurde einfach am häufigsten gekauft.... Findet euch damit ab ;-)
    Ich persönlich habe ein Hox, n4 und auch ein n7, aber reg ich mich auf, dass die einzigen Berichte über das nexus 4 immer so ausschauen: "nexus 4 im play store wieder aufgetaucht" und "nexus 4 wieder in 3 wochen lieferbar"?
    Nein, sondern ich schau auch mal so anders hin, wenn ich darüber was lesen will.
    Android pit versucht die breiteste Masse zu erreichen. Und die besteht nunmal aus Samsung. Samsung beherrscht den smartphonemark eben nicht, weil sie so viele Fernseher verkaufen... ;-)
    Also regt euch ab. Die Kommentar Funktion ist lediglich dazu da, um zu dem jeweiligen Thema noch etwas zu sagen und nicht um sich aufzuregen, dass euer billiges ZTE, was ihr im Aldi gekauft habt, nicht erwähnt wird. Findet sich damit ab. Es werden hier gut verkaufte high end phones erwähnt und wenn jemand etwas interessantes wie ein klapp-handy oder ein Armband mit Touchscreen basierend auf Android vorstellt, wird darüber auch berichtet. Wenn ihr euch mit eurem Acer vernachlässigt vor kommt, dann regt euch nicht sinnlos auf, sondern schaut mal über den tellerrand hinaus. Es gibt sicher Websites, die auch was über euer Modell berichten.
    Also nochmal zum mitschreiben:
    Kommentarfunktion: eine nette Methode, die man verwenden DARF, um sich über das jeweilige Thema auszutauschen, darüber diskutieren darf, oder einfach mal den Autor loben darf, weil er uns Informationen gratis zur Verfügung stellt.
    Ich weiß, mein Kommentar hier passt auch nicht rein, aber hey, es wurden mehr Zeichen auf dieser Seite fürs nörgeln verbraucht, als für den Kamera test, also dachte ich, ich bau mich da mal ein.
    In diesem Sinne: undankbaren Menschen wie euch sollte man das Internet schmerzhaft machen. Jeder gesendete byte sollte dafür sorgen, dass eine Maschine Nadeln in euren Ärschen bohrt. Dann würdet ihr ja vielleicht nur noch Meinungen posten, die euch wirklich am Herzen liegen.

    Dafür geb ich mir jetzt ein symbolisches +1

    ;)

  • Super! Vielen Dank für den Test!
    Das war neben der Akkulaufzeit einer der Hauptgründe lange bei Stock basierten ROMs zu bleiben obwohl mit das pure vanilla Android ansonsten besser gefällt.
    Jetzt teste ich grade die aktuellste AOKP Version und bin gegenüber meinen früheren Tests in jeder Hinsicht positiv überrascht. Auch die Akkulaufzeit ist besser geworden - wenn auch immer noch nicht optimal.

  • @Andreas
    +1

  •   13

    Touchwizz sieht doch immer am besten aus. bei jedem Bild! Wie kommt ihr darauf das CM 10.1 genauso aussieht?

  • Es gibt einen AOSP Kamera-Mod, (flashable zip) der 16:9 Aufnahmen ermöglicht und den Finktionsumfang der Samsung-Kamera mitbringt!

  • Ich finde es gut das über Samsung berichtet wird Hut ab weiter so sehr gute Leistungen bringen hier die Moderatoren

  • Ich finde die Berichte eigentlich immernoch "unparteiisch" man kann eben leider nicht soviel über Motorola oder Htc usw erzählen. Wer Samsung in der Ueberschrift sieht muss ja nicht drauf klicken.

Zeige alle Kommentare
16 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!