Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 27 Kommentare

CyanogenMod mit neuen monatlichen Versionen

Das Team des beliebten Custom-ROMs CyanogenMod veröffentlicht ab sofort zu Beginn eines jeden Monats stabilere Vorabversionen, die sich durch eine höhere Qualität auszeichnen. Dadurch sollen sie sich besser für den täglichen Gebrauch eignen.

Ist Dir eine Schnellladefunktion wichtig oder egal?

Wähle Schnellladen oder egal.

VS
  • 12484
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Schnellladen
  • 6751
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Den CyanogenMod gibt es in verschiedenen Versionen zum Download: Nightlies erscheinen (fast) jede Nacht für viele verschiedene Geräte und spiegeln den aktuellen Entwicklungsstand wider. Mit diesen Versionen ist man immer auf dem neuesten Stand und verpasst wirklich nichts. Allerdings können Nightlies auch sehr viele Fehler enthalten, da sie automatisch erstellt und nur rudimentär getestet werden.

Bei Release Candidates handelt es sich um Versionen von CyanogenMod, die schon so gut wie fertig sind und bei denen nur noch die letzten Fehler vor der Veröffentlichung einer stabilen Version behoben werden.

Die als “Stable” markierten Varianten sind das fertige Produkt einer jeden CyanogenMod-Version. Sie eignen sich absolut für den täglichen Gebrauch und wurden intensiv getestet, damit es beim Produktiveinsatz nicht zu unvorhergesehenen Fehlern kommt.

M-Series als Bindeglied

Die heute vorgestellte und veröffentlichte “M-Series” auf Basis von Android 4.1 soll als Bindeglied zwischen Nightlies und Release Candidates/Stables dienen: Neue Versionen der M-Series erscheinen immer zu Beginn eines jeden Monats und wurden vom CyanogenMod-Team auf Qualität und Stabilität getestet. Obwohl die M-Series als experimentell gekennzeichnet ist, soll sie laut Team stabil genug für den täglichen Einsatz sein und Feedback/Fehlerberichte sind ausdrücklich erwünscht.

Hintergrund für die Veröffentlichung der M-Series ist die schiere Anzahl an inoffiziellen Versionen von CyanogenMod. Da die Qualität solcher Builds ziemlich stark schwankt, das CM-Team aber auf eben diese erpicht ist, hat man sich dazu entschlossen, noch einen weiteren Zwischenschritt zwischen Nightlies und Release Candidates/finaler Version einzulegen.

Folgende Geräte verfügen im Moment über einen M1-Build. Weitere Geräte sollen später folgen:

  • Galaxy Nexus GSM (maguro)
  • Galaxy Nexus VZW (toro)
  • Galaxy Nexus Sprint (toroplus)
  • Galaxy S2 GT-I9100G (i9100g)
  • Galaxy S (galaxysmtd)
  • Galaxy S B (galaxysbmtd)
  • Captivate (captivatemtd)
  • Galaxy S3 Sprint (d2spr)
  • Galaxy S3 VZW (d2vzw)
  • Galaxy S3 AT&T (d2att)
  • Galaxy S3 TMO (d2tmo)
  • Galaxy S3 US Cellular (d2usc)
  • Nexus S (crespo)
  • Nexus S 4G (crespo4g)
  • Galaxy Note AT&T (quincyatt)
  • Google Nexus 7 (grouper)
  • Sony Xperia Acro S (hikari)
  • Sony Xperia S (nozomi)

 Zum Download geht es hier entlang: CyanogenMod Downloads

(Foto: andronline.wordpress.com) 

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Genitiv, dativ, konjunktiv usw...... ich sag nur "römer go home" "das leben des brian" hahaha ist doch sowas von latte ihr könnt alles lesen und das zählt bleibt mal geschmeidig

  • ja @jack *lach*
    Was da rauskommt, wollen wir lieber nicht dem geneigten Leser anbieten!

  • schonmal mit spracheingabe versucht?
    hahahaha

  • Ich fürchte die Leute mit den vielen Rechtschreibfehlern haben gar nicht so viel Schuld. Mir selbst passiert es auch häufig wenn ich mit dem Phone tippe, das richtiger Quatsch rauskommt. Entweder eine total blöde Autovervollständigung oder das Wurschtfingerdyndrom (Taste daneben)
    Früher hatte AndroidPit mal eingeblendet mit was ein Kommentar geschrieben wurde, also Web oder App, das würde hier mit Sicherheit für Aufschluss sorgen.

    Ich finde aber schon, das man sich hier nicht Oberlehrerhaft aufspielen sollte! Eine nette Info reicht ja auch, nicht wahr @Andre?

  •   9

    Das waren jetzt 14 Beiträge zu CM und 9 zur Rechtschreibung. Ich finde, wir sollten mehr zur Rechtschreibung schreiben.

  • Ist das s3 schneller mit cm als ohne?

  • Mein S3 hab ich seit ca. 2 Monaten mit CM10 in Betrieb und seit dem macht es auch als Daily ne gute Figur.

  •   7

    mich nix interessiert kleine Schreubfehler. Hauptsache ich gut wissen was ist gemeint. Seht doch nicht immer alles so eng. :)

  • Wow, der Blog war ja schon lustig zu lesen, aber dann noch die Leute, die entweder Rechtschreibung oder Grammatik können sind ja noch viel lustiger.
    Oben prangert jemand an, dass der Blog Rechtschreibfehler beinhaltet und sagt, dass das Team hier nicht mal etwas durchlesen würde. Lustigerweise hatte diese Person selbst einen Rechtschreibfehler in ihrem Text.
    Dann kommt jemand mit dem "Genetiv" an, welcher ursprünglich Genitiv heißen sollte. Hattet ihr etwa alle keine vernünftige Schulausbildung?

  •   56

    Ist korrigiert, danke!

  • @Sophia

    Den Genitiv beherrscht bei Euch so ziemlich keiner...

    "Das Team vom beliebten Custom-ROM CyanogenMod"
    =>
    "Das Team des beliebten Custom-ROMs CyanogenMod"

    LG
    J

    PS: Immerhin "eines jeden Monats" :-)

  • Sophia Neun
    • Admin
    • Staff
    11.09.2012 Link zum Kommentar

    Wir freuen uns natürlich über Hinweise :) Einen Fehler haben wir tatsächlich gefunden.
    Könnt ihr in Zukunft bitte Beispiele bringen? Dann können wir schneller reagieren^^

    Danke

  • @andre
    du hast völlig recht
    man selbst soll auf reschtschreibung achten aber selber muss ich immer wieder fehler in den beiträgen feststellen

    das ist schon irgendwie lol

    trotzdem ist der laden hier klasse

  • "Lest Ohr eure Beiträge vorhanden der Veröffentlichung nicht mehr durch? "

    Danke, den Lacher habe ich jetzt dringend gebraucht!

    Ich warte ja immer noch auf die offiziellen CM10 Nightlies für das N7000 :(

  •   56

    Es ist leider immer noch schade, dass das internationale Galaxy S3 immer noch nicht vertreten ist. Lange wird es aber hoffentlich nicht mehr dauern!

  • @Bamsi

    Ich finde es besser aber auch stark Geschmackssache.

  •   12

    Ups Sorry

  • leute das ding kam heute mirgen raus, es können nunmal nicht von anfang an alle geräte verfügbar sein. es kommt nach und nach.

  •   12
  • So wie es aussieht du aber auch nicht :)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!