Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 19 mal geteilt 26 Kommentare

Custom-Firmware: Sense 5 fürs Galaxy S3

Beim Smartphone-Kauf geht es nicht nur um Optik und Hardware des eigentlichen Gerätes. Auch der Look und die Extra-Funktionen der Benutzeroberfläche sind für viele ein wichtiger Faktor. Wer ein Galaxy S3 gekauft hat aber die durchaus beliebte Sense-5-Optik von HTC TouchWiz vorzieht, bekommt nun endlich, was er sich insgeheim erhofft hat.

GalaxyS3 Sense5
Gerade auf dem weißen Galaxy S3 wirkt Sense 5 aufgrund des Kontrasts. / © Hersteller/AndroidPIT

Die XDA Developers haben mal wieder zugeschlagen. Eine neue Custom-Firmware bringt Sense 5 auf Euer Galaxy S3. Als Basis dient die HTC-One-Firmware zu Android 4.1.2. Auf 4.2-spezifische Features müsst Ihr also verzichten. Um es ganz klar zu machen: Hierbei handelt es sich nicht lediglich um ein optisches Theme, sondern um die tatsächliche ROM.

Wichtig: Bisher befindet sich die Software in der Alpha-Phase, es wird also noch kräftig dran gearbeitet. Zu diesem Zeitpunkt ist es damit insbesondere etwas für Pioniere und Tüftler. Tatsächlich gab es sogar einen Aufruf an alle Entwickler im XDA-Developers-Forum, sich an der Arbeit zu beteiligen, da eine 100 prozentig funktionale Version zeitnah fertig sein soll. Das heißt, bald dürfte ein stabiles HTC Sense 5 für das Galaxy S3 für jeden verfügbar sein.

Techys, die gerne mithelfen wollen, schauen hier bei den XDA Developers vorbei. Dort gibt es genauere Informationen. Was haltet Ihr von der Idee? Sense 5 würde das vor allem in Weiß doch sehr brav wirkende Galaxy S3 definitiv etwas ernster und “gefährlicher” aussehen lassen.

Via: SmartDroid Quelle: XDA Developers

19 mal geteilt

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich versteh die Kommentare nicht, dass sich die Leute, die Sense wollen, doch gleich ein HTC kaufen sollen. Da hinkt der Vergleich zwischen Mercedes und BMW gewaltig. Das wäre, als wenn ich nur wegen des Sterns einen Mercedes kaufen würde, obwohl mir sonst in allem der BMW besser gefallen würde.
    Ich nehme mal an, die meisten entscheiden nach der Hardware, welches Gerät sie kaufen, die Software hat da nicht unbedingt höchste Priorität. Denn an der Software kann ich möglicherweise noch etwas ändern, an der Hardware nicht.

  •   32

    Also ich weis nicht. Wenn Sense eine atraktive Software darstellt kauf ich HTC.
    Wie ein Mercedes-Stern auf dem BMW.
    Währe nix für mich.

  • coole Sache! aber bei Sense 4 kamen die XDA's nicht wirklich weit

  • Musik höchstwahrscheinlich

  • nox 17.07.2013 Link zum Kommentar

    @mapatace
    Das ist natürlich richtig. Sony zB. stellt den Entwicklern aber alle Daten die ihnen gehören freiwillig zur Verfügung. Wie es bei hTC ist weiß ich nicht. Zumal der Blinkfeed nicht von hTC selbst stammt.

  • Was ich nicht so ganz verstehe, das sowas überhaupt zulässig ist. Ich meine Oberflächen wie Sense sind doch auch ein Produkt, das doch eigendlich Hersteller geschützt sein müsste. Programme haben die keinen urheberrechtlichen Schutz ? Ist jetzt einfach mal so gefragt.

  • Sense ist auf jeden Fall das "schickere" Design, da es nicht verspielt und überladen wirkt. Würde es gern auf mein Nexus4 portiert wissen, wird aber wohl nicht passieren =( touchwiz würde ich freiwillig niemals nutzen wollen.

  • geil wäre es für das note 2...man das kann dich wohl iwie an den großen Bildschirm anpassen oder ??

  • Mal anders gefragt, wenn euch Sense gefällt, warum kauft ihr euch kein HTC? Wegen der Updatepolitik?

  • die Rom klappt auf den internationalen Galaxy s3 nicht grad getestet also in Deutschland die s3 Geräte können das noch nicht mal installieren

  • lol Viel Glück bei Sense auf dem nexus 4 :p

  • Ist doch nur für das galaxy s3 sprint version oder?

  • alleine die Möglichkeit zu haben ist doch vollkommen in Ordnung Mann muss es ja nicht machen

  • @conqueror
    also ich als fahrzeuglackierer
    hab mir ein schwarzes auto gekauft und dann blau lackiert !
    naja kommt drauf an was für einen wichtig ist .

  • Ich kauf doch auch kein weißes Auto nur um es in schwarz umlackieren zu lassen. Blödsinn, aber solljeder selbst entscheiden.

  • Keine Ahnung warum Leute ein TouchWiz-Gerät kaufen wenn Sie dann Sense drauf haben wollen. Dieser Thread dort wird vielleicht paar Monate aktiv sein, dann ist der OP müde, die kleinen restlichen Bugs sind zu mühsam zum korrigieren, das ROM wird tot und unintersant. 80% derjenigen die am Anfang Interesse zeigen sind nach dem ersten flashen ehh wieder weg.
    Ich habe auch keine Ahnung was an Sense 5 so toll sein soll. Ich dachte mir beim Kauf auch dass mit dem sterben des Google Reader Service könnte der Blinkfeed dann der tolle Nachfolger sein. 1 Tag nach dem Kauf des One habe ich mich informiert wie ich entsperren/rooten kann, am gleichen Abend war mein One mit AOKP geflasht plus ApexLauncher und ich war erst dann glücklich mit meinem One. Inzwischen habe ich auch die perfekte Alternative für Google Reader gefunden. Bei mir muss alles 100% passen so wie ich es will und brauche, sonst kann ich ja gleich ein iPhone holen wenn ich mich mit Kompromissen abgeben muss ;)

  • @Zeronix:

    Gibt es doch schon längst: TrickDroid. Was irgendwelche Devs an Custom ROMs bauen, damit hat HTC doch nichts am Hut. Was ist da logisch?

  • beim xperia z sind sie auch dran so eine Rom zu basteln. bootet aber noch nicht leider

  • zeronix
    +1

  • Logisch,
    für alle anderen Hersteller kommen Roms für Sense 5 raus, nur nicht für das HTC OneS.
    Ist das mittlerweile so abgeschrieben?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!