Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Mein Name ist Bond… James Bond… so oder so ähnlich komme ich mir mit der Anwendung Aois CryptText (ACT) vor. Zumindest was das übermitteln geheimer Botschaften angeht, denn ACT ist ein Tool zum chiffrieren & dechiffrieren von Nachrichten.

Kann ACT mich im Test überzeugen oder erinnert es eher an den Inhalt aus einem Yps-Heft?      

Entertainment am Smartphone beim Joggen ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 912
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1411
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
≤ 1.3.1 1.3.1

Funktionen & Nutzen

Laut Programmierer soll ACT das übermitteln von geheimen Botschaften per SMS und Email ermöglichen indem die Nachrichten per Passwort verschlüsselt werden.

Absender und Empfänger der Nachricht müssen allerdings beide ACT auf dem Handy installiert haben, denn sonst funktioniert das Ganze nicht.

Ich lade mir also ACT aus dem Market herunter und starte die Anwendung.

Ich komme auf den Hauptbildschirm des Programms. In der obersten Zeile kann ich den zu chiffrierenden oder dechiffrierenden Text eingeben.

Ich entscheide mich der Einfachheit her für

Hallo :)

Danach muss ich ein Passwort wählen… ok … 123 und dann schließlich ob ich den Text ent- oder verschlüssel will… Ich will verschlüsseln.

Nach klick auf Convert! bekomme ich den verschlüsselten Text unten angezeigt.

Jetzt kann ich den Text markieren (Shift+Alt+Trackball) und kopieren (Menu+c) und dann in eine SMS oder Email einfügen (Menu+v).

Um das dechiffrieren zu testen füge ich den Text zuerst in eine SMS ein und schicke sie an mich.

Ich öffne ACT wieder und klicke auf Get SMS um die SMS zu laden.

 Ist die SMS etwas älteren Datums tut man sich mit dem scrollen allerdings sehr schwer da die SMS nur auf ca. 1cm der Bildschirmfläche angezeigt werden. Außerdem funktioniert das scrollen nur bei geschlossener Tastatur.

Nun noch das geheime Passwort eintippen, Decrypt zum entschlüsseln wählen und auf Convert! klicken … voilà der Text erscheint. Bei Eingabe des falschen Passwortes bekommt man nur einen Zeichensalat angezeigt. So solls sein.

Was mir allerdings auffällt ist, dass die doch sehr kurze Nachricht im chiffrierten Zustand sehr lang wird. Da in eine SMS maximal 160 Zeichen passen, kann man höchstens einen sehr kurzen Satz chiffrieren lassen wenn man nur eine SMS verschicken möchte. Ansonsten kann das Ganze sehr schnell sehr teuer werden. Als Beispiel ist der Text: „Hallo Q hier ist James! Ich habe deinen BMW zu Schrott gefahren. Bis heute Abend!“ (81 Zeichen) chiffriert schon 3 SMS lang.

Aber die Anwendung unterstützt ja laut Programmierer auch die Email Funktion wo die Zeichenzahl kein Problem darstellt.

Ich füge den Beispieltext also in eine Email ein und schicke sie an mich selbst. Nun stehe ich aber vor einem Problem: ich kann den Emailtext nicht in ACT einlesen. Auch das Kopieren des Textes fällt dank Schwachstelle in Android flach. So bliebe mir nur das mühselige, fehlerfreie eintippen des kompletten Codes, was ich mir aber an dieser Stelle ersparen möchte.

Fazit:

Mein Fazit fällt für Aois CryptText leider negativ aus. Zwar funktioniert das Ent- und Verschlüsseln zuverlässig, wer aber wirklich geheime Nachrichten verschicken will steht vor dem Problem der Codelänge und der fehlenden Schnittstelle zwischen ACT und der Emailfunktion. Solange dieses Problem nicht gelöst wird, kann man ACT höchstens als lustigen Zeitvertreib oder Partygack nutzen.

Bildschirm & Bedienung

Der Bildschirm ist klar aufgebaut und selbsterklärend. Nervig ist jedoch das viel zu kleine Scrollfeld für Kurznachrichten und das umständliche markieren – kopieren- einfügen.

Hier sollte die Schnittstelle in ein PopUp Fenster o.ä. integriert werden, über das man die Nachricht auch direkt in eine SMS oder Email kopieren kann.

Gleiches gilt für das importieren eines Codes aus einer Email.

Speed & Stabilität

Die Anwendung läuft stabil und das (de)chiffrieren geschieht sofort.

Deutlich länger dauert das Copy&Paste des Textes in eine SMS/Email.

Preis / Leistung

Die Anwendung kann kostenlos hier aus dem Market heruntergeladen werden.

Screenshots

Crypt Text Messages Crypt Text Messages Crypt Text Messages Crypt Text Messages Crypt Text Messages Crypt Text Messages Crypt Text Messages

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!